Gesamtübersicht/ Beurteilung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ziege, 22 Juni 2007.

  1. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    hab mal von borussia.de hier reinkopiert

    Stand der Dinge

    Am kommenden Sonntag ist Trainingsauftakt im BORUSSIA-PARK. Heute Mittag nahmen Trainer Jos Luhukay und Sportdirektor Christian Ziege in einem Gespräch zu aktuellen Themen Stellung.

    22 Spieler werden am Sonntag beim ersten Training (10.30 Uhr) auf dem Platz stehen, 19 Feldspieler und drei Torhüter. Personell hat sich in Borussias Kader in den vergangenen Tagen und Wochen einiges getan und bis der endgültige Kader steht, wird es auch noch etwas dauern. Klar ist, dass Eugen Polanski und Robert Fleßers am Sonntag noch nicht dabei sind. Sie haben wegen ihrer Einsätze beim U21-Turnier in Toulon mit der DFB-Auswahl im Anschluss an die abgelaufene Saison noch eine Woche Extra-Urlaub angeboten bekommen. „Eugen hat allerdings den Wunsch geäußert, bereits am Dienstag ins Training einzusteigen. Das finde ich natürlich sehr positiv, ebenso wie die Tatsache, dass er sich klar für Borussia ausgesprochen hat. Ich habe ihm immer gesagt, dass ich viel von ihm halte und mit ihm plane“, so Jos Luhukay. Robert Fleßers wird nächste Woche Samstag zu seiner ersten Trainingseinheit erscheinen und anschließend mit dem Team ins Trainingslager nach Kärnten abreisen.

    Ebenso wie Eugen und Robert werden auch die beiden Belgier Wesley Sonck und Bernd Thijs am Sonntag nicht zum Trainingsauftakt erscheinen. „Wir haben sie noch eine Woche vom Training freigestellt, weil sich beide derzeit in Verhandlungen mit anderen Vereinen befinden. Wir warten ab, wie sich die Situation bei den beiden entwickelt und sie vielleicht für sich bessere Alternativen bei einem anderen Verein sehen“, so Luhukay. Sollte auch bis zum Ende der kommenden Woche keine Entscheidung gefallen sein, wird das Trainerteam kurzfristig entscheiden, ob die beiden mit ins Trainingslager fahren, „aber ich denke, dass es eine vernünftige Lösung gibt“, erklärte der Cheftrainer.

    Freuen dürfen sich die Trainingskiebitze am Sonntag über einen Borussen, dessen verletzungsbedingter Ausfall in der abgelaufenen Saison besonders schwer ins Gewicht fiel. Oliver Neuville ist pünktlich zum ersten Training fit und wird den Trainingsbetrieb mit der Mannschaft ganz normal aufnehmen. „Die Entwicklung von Oliver Neuville stimmt mich natürlich sehr positiv. Er hat die ganze Zeit hier im BORUSSIA-PARK durchgearbeitet und sich nur zuletzt eine kleine Verschnaufpause gegönnt. Ich hoffe, dass er durch das Training und die anstehenden Testspiele schnell seinen Rhythmus wieder bekommt, dann bin ich mir sicher, dass wir noch sehr viel Freude an Oliver haben werden“, freute sich Luhukay über diese Personalie. Weniger erfreut ist er allerdings darüber, dass Filip Daems definitiv noch nicht ins Training einsteigen kann. „Er hat auch die ganze Zeit hier in der Reha gearbeitet und macht auch Fortschritte, aber er ist noch nicht soweit, ins Training einsteigen zu können. Das braucht noch Zeit. Wir beurteilen das von Tag zu Tag, aber wie lange es noch dauert, bis er wieder einsteigen kann, können wir noch nicht sagen“, erklärt Jos Luhukay die Situation des Belgiers. Quasi als Ersatz für den Linksfuß rückt in der Vorbereitung ein anderer Linksfuß aus Borussias U23 auf – Johannes van den Bergh. „Er wird die gesamte Vorbereitung bei den Profis mitmachen, natürlich auch im Hinterkopf, dass Filip Daems noch nicht zur Verfügung steht und Johannes seine Position spielen kann. Wir haben aber schon vor einiger Zeit gesagt, dass wir den eigenen Nachwuchs genau beobachten und schauen werden, welcher Spieler den Sprung zu den Profis schaffen könnte. Johannes gehört zu den Spielern, denen wir zutrauen, in dieser Saison den Sprung zu schaffen. Und mit Frederic Löhe, Moses Lamidi oder Marko Marin, der jetzt einen Profivertrag bekommen hat, sind ja auch weitere junge Spieler dabei“, so Luhukay.

    Schwieriger ist die Situation bei Zé Antonio und David Degen. „Beide haben uns klar signalisiert, dass sie nicht in der Zweiten Liga spielen wollen. Deswegen war es unsere Pflicht, uns nach Alternativen umzusehen. Das haben wir getan. Beide können Borussia verlassen, aber bisher haben wir keine Angebote vorliegen“, erklärt Christian Ziege den Stand der Dinge. Jos Luhukay erwartet, dass beide Spieler am Sonntag zum Trainingsauftakt da sein werden. „Sie haben Vertrag und auch wir respektieren den Vertrag. Ich gehe davon aus, dass bald eine Lösung gefunden wird.“ Ähnlich ist die Situation bei Vaclav Sverkos. Auch ihm hat die sportliche Leitung klar signalisiert, dass er bei einer entsprechenden Anfrage den Verein verlassen kann. „Bei ihm könnte es sein, dass wir sogar schon bis Sonntag eine Lösung gefunden haben“, ist Luhukay zuversichtlich, diese Personalie bald geklärt zu haben. Mikkel Thygesen und Kahê ist es ebenfalls gestattet, sich nach Alternativen umzusehen, allerdings möchte der Trainer speziell mit dem Dänen noch einmal das Gespräch suchen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass der Offensivspieler, der erst zu Beginn des Jahres an den Niederrhein kam, auch in der anstehenden Saison für Borussia spielt.

    Gut sieht es auch bei Kasper Bögelund aus, auch wenn sich Christian Ziege nicht hundertprozentig festlegen kann und möchte. „Ich gehe davon aus, dass er auch nächste Saison für Borussia spielen wird“, gab er sich aber optimistisch. „Schließlich sieht auch er, dass hier einiges getan wird, um mit einer guten Mannschaft in die nächste Saison zu gehen.“

    Geht es nach dem Sportdirektor wird sich schon in den nächsten Tagen noch etwas tun. „Wir sind in Gesprächen. Klar ist, dass wir das Ziel haben, noch einen guten Stürmer zu verpflichten. Das will allerdings jeder und klar ist auch, dass ein Top-Stürmer nur ungern in der Zweiten Liga spielt. Es ist uns bisher gelungen, alles ohne großes Tamtam ablaufen zu lassen und das soll auch so bleiben. Deswegen werde ich sicherlich jetzt nicht anfangen, Namen zu diskutieren. Es kann durchaus sein, dass wir am Wochenende noch eine Extraschicht einlegen müssen“, sagte er und Jos Luhukay ergänzt: „Wir beobachten den Markt sehr genau. Wir wissen was wir wollen und wir gehen bei einer eventuellen Verpflichtung nicht einfach nach großen Namen und Status eines Spielers. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen. Ich würde mich natürlich freuen, bis zum Trainingslager den kompletten Kader beisammen zu haben. Wir haben aber auch jetzt schon eine schlagkräftige Truppe zusammen und ich bin überzeugt, dass wir mit einem guten Team in die Saison gehen werden.“

    Neun Spieler morgen in der Mönchengladbacher City

    Einen Teil des neuen Kaders können Fans bereits morgen (Samstag), einen Tag vor dem Trainingsauftakt im BORUSSIA-PARK (10.30 Uhr), am Theaterplatz in der Mönchengladbacher Innenstadt begutachten. Neun Spieler, darunter auch die Neuzugänge Alexander Voigt, Sebastian Schachten, Roel Brouwers und Sascha Rösler werden beim traditionellen Auftakt zum freien Dauerkartenverkauf für Borussias Heimspiele zu Gast sein und auf der Bühne bei Radio 90,1-Moderatorin Petra Koch Interviews geben. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dort gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich den bisher 15.752 Fans, die bereits eine Dauerkarte gekauft haben, anzuschließen und sich ebenfalls eine Dauerkarte zu sichern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also ich kann dazu nur sagen, das mir dieser artikel sehr gefällt, besonders mit der woche extra frei für die belgier, weil diese noch in gespräche sind.....das lässt meine gedanken wieder diesbezüglich etwas erfreulicher gestalten.

    die sache mit sverkos, so wie sie da steht, gibt mir rätsel auf. ich bin davon überzeugt, das, wenn ein angebot für ihn kommt, das er dann weg ist. das macht mir dann doch wieder etwas angst....das zeigt mir aber anderseits auch wieder, das gladbach, so steht es ja auch in mehreren zeitungen geschrieben, an mehreren stürmern dran ist und ich vermute das sich in kürze auch hier etwas tut.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Netter Artikel, aber trotz aller möglichen Abgänge ist mir der Kader zu groß.
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Sieht also wirklich so aus, als wollte Jos ohne Sverkos in die neue Saison gehen. Da auch Kahè und Sonck weg sollen, Insua und Schnitzler schon weg sind und Rafael nicht weiterverpflichtet wird, bin ich mal auf die neue Offensivabteilung der Borussia nächste Saison gespannt. Bis jetzt sind da wohl nur Marin, Rösler und Neuville und evt. Thygesen. Sehr dürftig. Mindestens 4 Neue müssen da noch her.
     
  6. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich befürchte, das genau das nicht eintreten wird und wir ihn auch nächste saison hier sehen werden/müssen. :motz:
     
  7. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Also ich weiß es nicht...

    dafür das der Abstieg so lange schon abzusehen war und im Grunde schon sehr früh mit einem hohen Jansen-Transfererlös geplant werden konnte, sind mir das zwei Tage vor Beginn der Saisonvorbereitung einfach arg viele Fragezeichen.

    Und jetzt auf irgendwelche frustrierten Spieler zu spekulieren, die in Liga 1 keine perspektive haben, und dann als Notnagel den Gang zur Borussia antreten, halte ich auch für eine seltsame Eingebung.
     
  8. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    Langsam blicke ich hier nicht mehr durch. Sverkos kann gehen,Sverkos kann bleiben und nun wieder Sverkos kann gehen.Meine Meinung ist ,er soll bleiben, aber das kann ich nicht beeinflussen,ist eigentlich schade. Aber die müssen dann wirklich noch 3 bis 4 Stürmer in der Hinterhand haben ,bei den Stürmern die alle gehen sollen.Ich hoffe wir werden nicht enttäuscht und die behalten dann die anderen Blindgänger alle(Kahe,N.Rafael usw.).
     
  9. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also sverkos hätte ja gleich gehen können wenn jemand anderes interesse gehabt hätte. da aber interesse hatte und er ja hier noch einen vertrag hat und gladbach lt. ziege zu den verträgen steht, wurde er halt wieder aufgenommen, aber immer mit dem hintergedanken, das er gehen kann, wenn ein angebot kommt, aber damit rechnet wohl keiner. aber am we soll ja was passieren bezüglich dieser entscheidung.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Zunächst mal Lob an Borussia für die Informationspolitik, von der man bei Pander und Howie nur träumen durfte. :top:

    Sonck und Thijs weg hört sich gut an, ich hoffe die finden tatsächlich einen neuen Verein.

    Das man mit Thygesen nochmal reden will finde ich gut, alles andere wäre ein Witz gewesen. Der Junge ist dänischer Nationalspieler und soll für uns zu schlecht sein? Außerdem hat Er bisher noch keine echte Chance bekommen.

    Das Polanski freiwillig früher aus dem Urlaub kommt, zeigt mir das Er es Ernst meint und sich wirklich reinhängen will.

    Das Sverkos, Kahê und Sonck gehen sollen, zeigt ziemlich sicher das man da mit dem ein oder anderem Stürmer schon ziemlich weit in den Verhandlungen steckt.

    Zé Antonio und David Degen haben sich wohl selbst ein wenig überschätzt. :auslach:

    Hoffe das wir für die beiden auch noch nen Abnehmer finden. :huhu:
     
  11. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    bin ja mal gespannt, ob wir in der neuen Saison noch mal 23 Tore zusammen kriegen. stürmer haben wir immer noch nicht, aber is ja auch nur zweite liga, das muss ja alles leichter gehen, oder? P.S. Ich werde sarkastisch...
     
  12. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Ich bin mir recht sicher das die Belgier noch einen Abnehmer finden. Ein weiteres Jahr zuschauen dürfte das endgültige aus ihrer Laufbahn bedeuten.
    Das Thygesen wahrscheinlich bleibt sehe ich positiv wenn er da spielen darf wo er hin gehört.
    Sollte Ze bleiben finde ich das auch nicht zu dramatisch so schlecht wie er zum Teil gemacht wird ist er nicht.
    Ja und dann bleiben noch Fußballgott Degen und Stoßstürmer Kahe. Degen hat sich wohl ein wenig überschätzt der gute :auslach: Ich hoffe das er noch was findet in der großen weiten Fußballwelt. Immerhin will er zur EM im eigenen Land. :lachweg:
    Kahe wird wohl auch nicht leicht zu vermitteln sein aber evtl. kann er ja den Amas helfen.
    Stürmer werden sicher noch kommen. Wer das sein wird?? Weniger Tore können die eigentlich gar nicht machen egal wer kommt.
    Auch wenn es schwer fällt, Füße still halten und abwarten ist angesagt. Noch sind ein paar Wochen.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    "Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Wir haben eine stärkere Mannschaft als in der vergangenen Saison. Es sind erfahrene Spieler geholt worden. Spieler, die wissen, dass sie nicht bei irgendeinem Verein unter Vertrag stehen."

    (Oliver Neuville in der Westdeutschen Zeitung)

    Im Grunde hat Er Recht, aber der Knipser fehlt noch. :hammer2:
     
  14. F to the ohlen Power ^^

    F to the ohlen Power ^^ Active Member

    Beiträge:
    437
    Likes:
    0
    Der Knipser wird heute unterschreiben.
    Denkt dran ich bin in Gladbach, Jos meinte zu mir das ich ne halbe Mille als Anfangsgehalt bekomme:D
     
  15. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    Kleiner Scherzkeks. Du kannst dich ja mal umhorchen ob sich in Sachen Stürmer Heute noch was tut. Bin schon gespannt auf deinen Bericht Heute Abend!!!
     
  16. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    du bist doch erst 17......da müssen ja noch deine eltern für dich unterschreiben, das geht ja gar nicht alleine......:auslach:
     
  17. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0

    Ja so nimmt man den Boulevardmedien gleich den Wind aus den Segeln :top:
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Nette Interviews auf torfabrik.


    Interview mit Jos Luhukay

    Interview mit Patrick Paauwe

    Vor allem das Luhukay Interview klingt gut. :top:
     
  19. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also ich bin total zufrieden bis jetzt.....ich freu mich auch schon riesig auf die neue saison
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Borussia: Die XXL-Borussen | RP ONLINE

    :fress:
     
  21. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also im moment ist die gesamtübersicht hier aber nicht gerade toll. wo sind denn die ganzen verschobenen beiträge jetzt hin? ich finde die nicht mehr wieder.....und wieso sind gerade die verschoben worden?

    und da ich die gerade nicht wiederfinde, muß ich halt mal diesen thread hier nehmen um mal nachzufragen, die anderen passen da noch weniger als dieser dazu :D

    :suspekt:gebt uns unsere threads zurück:suspekt:

    :zwinker:
     
  22. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    http://www.soccer-fans.de/borussia-moenchengladbach/14484-transfers-thread.html

    Da wird dir geholfen :zwinker: . Die ganzen Transfer-Treads sind jetzt zu einem einzigen Tread zusammengefügt wurden :warn: .
     
  23. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    da komm ich aber nicht rein, wenn ich über den transfer thread gehe, den du dahin gebaut hast....
     
  24. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Sicher? :suspekt:

    :undweg: