Genfutter im Fleisch das wir essen? Seehofer macht's möglich

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 12 Januar 2008.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Verbraucherschutz: Seehofer plant weiche Kriterien für Genfood-Aufkleber - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten


    Das ist mMn eine riesige Sauerei.
    Wieso soll ein Vieh das z.T. mit gentechnisch veränderten Futter gemästet wird als Normalvieh gelten?
    Wenn die Erzeuger dieser Fleischwaren hinter ihrem Produkt stehen sollte es ihnen doch keine Probleme bereiten wenn auf der Packung steht das, dass Tier Genfutter bekommen hat.
    Diese Regelung soll uns Verbraucher weiter für dumm verkaufen.
    Doch dafür war der Bauernminister Seehofer schon immer der richtige Mann.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ist aber ziemlich austauschbar.
    die künast war meiner meinung nach auch nicht viel besser.
    aber richtig ist wohl, dass die bayernminister die gefährlichsten sind.

    das hat wohl auch was mit gefüllten Taschen zu tun.