Gehen Löw, Bierhof und Co. noch vor der WM?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 6 Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was meint ihr sollte man die 4 schon vor der WM entlassen, oder schmeisst sogar Löw noch hin ?
    Schreibt eure Meinungen dazu.
    Mit Co. meine ich Flick und Köpke da ich einfach mal denke das beide dann mitgehen würden , denke nicht das beide verlängern wenn Löw und Bierhof es nicht tun, oder bei der WM dabei sein werden. :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also ich hoffe doch sehr, das der Bundesjogi und Bierhoff mit nach Südafrika fliegen. Wäre schade um die Freikarten die der DFB ihnen dann nach der Entlassung zur Verfügung stellen könnte - sozusagen als ein Teil der Abfindung.
     
  4. theog

    theog Guest

    Siehe Beitrag von simtek. Desweiteren übernehme auch ich seine Signatur, bis diese Kreaturen des DFB verschwinden werden...:huhu:
     
  5. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aber ich würdet euch auch freuen wenn Jogi schon vor der WM gehen müsste wenn das weiter eskaliert ?!
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    :gruebel: ????:gruebel:

    .............
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wenn Löw und Bierhoff nicht von ihren Vertragsforderungen abrücken bin ich sogar schwer dafür die beiden (samt Anhang) schnellstmöglichst aus ihren Ämtern zu entheben. Ich fände es zum kotzen wenn dieses Thema vor und während der Weltmeisterschaft noch ein Thema ist.

    Ob das dann wirklich ein Grund für ein mögliches schlechtes Abschneiden wäre sei mal dahingestellt, aber man kann doch jetzt schon vorhersehen wie sich die Medien darauf einschießen werden, am Ende kann sich das doch nur negativ auf die Mannschaft auswirken, alleine schon dadurch dass sie dann ein sauberes Alibi für ein mögliches frühes Ausscheiden hätte.

    Sämtliche Posten in der Nationalmannschaft sollten schon Ehre genug sein, hier dann ums Liebe Geld zu pokern einfach ne Sauerei. Natürlich wäre es mir aber am liebsten, Löw und Bierhoff akzeptieren noch im Vorfeld des Turniers die Verträge des DFB, damit da erstmal Ruhe einkehrt.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Viele wollen auch das Löw und Co. noch vor der WM das alles klären und verlängern , damit das während der WM Vorbereitung und der WM es nicht zur Belastung wird, was wäre wenn u.s.w .
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich sagte es schon, für die Deutsche Nationalmannschaft wäre eine Interimslösung mit

    Heynckes oder Magath

    der Oberhammer....dann traue ich uns sogar ein gewonnenes Finale zu.

    Oder gleich Nägel mit Köppen und Hrubesch nehmen....mit dem schaffen wir es auch sehr weit.....

    Sammer wäre nicht so mein Fall.

    Aber es ist auch eine große Gefahr darin, daß wir vielleicht überhaupt nichts treffen und dann die Verantwortlichen des DFB die Arschkarte gezogen haben, weil ganz Fußballdeutschland dann die Mär erzählen würde, mit Löw hätte es besser ausgesehen.
    Deshalb wäre ich schon dafür, daß man ihm zumindest die WM 2010 machen läßt und je nach Abschneiden danach über Verträge redet.
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Nationalmannschaft: Zwanziger geht auf Löw zu - WM 2010 - FOCUS Online


    so wie es aussieht ist das Ganze eine Sache gegen Bierhoff und Löw weiterhin Favorit
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oh aber wenn Zwanziger Bierhof feuert denke nicht das dann Löw auch bleibt. :floet:
    Löw sagte ja wenn Bierhof nicht verlängert , verlängert er auch nicht.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Endlich einer der nicht Sammer vorschlägt, und sogar Heynckes als Trainer vorschlägt, der würde das auch schaffen die NM nebenbei zu trainieren und Leverkusen. :top: Und bitte es soll keiner sagen das er dann nur Leverkusener bevorzugt.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Den Felix geben wir nicht ab :vogel:
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    War ja klar., :D
     
  15. theog

    theog Guest

    :fress: :taetschel: er wird von alleine weggehen...
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Ein Wust an Spekulationen und fast ein jeder vergisst sowas wie Verträge.

    Es existieren zwischen den Herren Trainern und dem DFB gültige Verträge. Das Jogi hinschmeisst bezweifele ich, das käme DFB intern einem Imageschaden gleich, von dem er sich nie wieder erholen würde. Das kann ich mir nie vorstellen. Das DFB die beiden auf die Straße setzt und das vor einer WM ist aus meiner Sicht ebenso unwahrscheinlich. Damit gibt man eine gesamte WM auf und das von vorneherein. Niemals. Ein neues Trainergespann hat weder die Zeit noch die Möglichkeiten grundlegende Veränderungen in einem Nationalmannschaftsteam vorzunehmen. Auch ein Magath nicht. Vom Grunde her verstehe ich diese ganze Aufregungen nicht. Den Kernfehler hat aus meiner Sicht der DFB gemacht. Weshalb er sich auf Vertragsverhandlungen vor einer WM einlässt leuchtet mir nicht ein. Er hat doch das beste Argument in der Hand, wenn etwas nicht läuft. Verlängert er den Vertrag und die DFB-Elf fliegt in der Vorrunde aus, dann würde ein Trainer unter immensen Druck weiterarbeiten müssen. Ein Entlassung mit Abfindung wäre dann nämlich nicht zu verstehen.

    Also alles in allem. Das ganze wird heisser gekocht, als es gegessen wird.
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Irgendwann bestimmt, aber das dauert sich gaaaaaaaannnnnnnzzzzzzz lange.
    ---Beleidigung entfernt---
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Februar 2010
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Morgen werden wir wohl schlauer sein, da äußern sich Löw und Zwanziger zu diesen Thema nochmal.
    Nähmlich vergessen wir nicht morgen ist die Auslosung gegen wenn wir in der EM Quali spielen.
    Und da wird schon gemunkelt das Löw ja dann nicht mehr Trainer bei uns ist nach der WM sondern sogar in der Türkei Trainer ist und wir in der Quali sogar gegen ihn dann spielen würden. Habe das gelesen, also ich denke das ist noch zu früh darüber nach zu denken, aber hätte was. :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Februar 2010
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    EXPRESS- Bierhoff droht das Aus

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Machtkampf beim DFB: Eiszeit über den Wolken - Sport - Fußball - Bild.de

    Ich habe das starke Gefühl das Bierhoff an allem Schuld ist,dieser verzockter Pinguin. :motz: Ich will aber jetzt nicht Löw in Schutz nehmen, das was er abzog wo er in aller Öffentlichkeit Zwanziger bloß stellte geht nicht.
    Aber der Zwanziger verzeiht dem Löw ja alles.
    Aber wenn Bierhoff nicht verlängert tut es Löw auch nicht. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  21. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Man, ich wollte schon den Sekt rausholen zum feiern.


    Hoffentlich fliegen die beiden schnell raus. Was fürn Heck Meck.

    Dieser Schwäbische Roboter, Beta-Trainer, und Bierhoff, der Kaputte Manager.

    Weiß Löw wie man Taktik schreibt? Der Löw ist seit Jahren im Amt, und hat bis heute noch keine Mannschaft gebaut. Ich such seine Handschrift immernoch vergebens. Die einzige Handschrift die man bei dem vieleicht erkennt ist die auf einem Stück Blatt, wenn er seinen Namen schreibt. :D

    Die beiden dürfen wirklich gehen, die machen zur WM auch nix besser was ein Nachfolger jetzt tun würde.

    Mit dem Rausschmiss gäbe es keinen Imageschaden, der DFB würde gefeiert werden, wie Erlöser. diese beiden inkompetenten Pressemikrostreichler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Februar 2010
  22. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Noch einmal:

    Theo Zwanziger erklärte in einer Pressemitteilung des DFB, dass man sich in inhaltichen Aspekten nicht einig ist. Dabei ist kein Wort über internen finanziellen Debatten gefallen. Es ist wieder unbegreiflich bzw. schlichtweg dumm, weshalb viele User in diesem Forum, die Vermutungen der Medien, wie der Bild Zeitung, mehr studieren, als eine offiziellen Pressemitteilung des DFB. Noch dazu mit einer handfesten Aussage des DFB Präsidenten.

    Hier der Auszug der besagten Pressemitteilung:

     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Erstens solltest Du einen Ordnungsruf bekommen, weil Du User als dumm bezeichnest und zweitens


    DFB-Vertragsstreit: Beckenbauer hält Löw für ersetzbar - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport


    Beckenbauer, DFB Präsidiumsmitglied über den Inhalt, in dem alles das steht, was Du gerne unterschlägst


    da muß man nicht viel spekulieren, jeder weiß, um was es ging und geht.....selbst Dir als Jogi Fan müßte das klar werden !


    Ich bin übrigens Magath Fan ..... eine ziemlich leichte Übung, also denke nicht ich sei verständnislos Dir gegenüber.....:D
     
  24. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ DeWollä:

    Lies noch einmal meinen letzten Beitrag, dann weißt du, was genau ich als "schlichtweg dumm" oder "unbegreiflich" bezeichnete.

    Ich beziehe mich auf eine Pressemitteilung des DFB, nicht auf ein eine Zeitungsausgabe. Wo liegt da wohl der Unterschied?

    Ich lege keinen Wert auf die Meinungen von den Kolummnisten Franz Beckenbauer und Günther Netzer. Schon gar nicht, in diesem Fall, auf die Meinung von Oliver Kahn.
     
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Auch das Finanzielle ist ein inhaltlicher Aspekt eines Vertrages. Außerdem war auch in den Interviews im TV in den letzten beiden Tagen durchaus auch von beiden zu hören gewesen dass es auch finanzielle Gründe gibt.
     
  26. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Den Unterschied sehe ich da, dass dein Jogi in der Pressemitteilung noch relativ gut weggekommen ist, aber in anderen Interviews die Kleinigkeiten aufgedeckt wurden.
    Das passt dir natürlich nicht, denn Macht und Geld ist ja das letzte was der Jogi haben will.. :ironie:
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vielleicht darin, das der DFB nicht mir der vollen Wahrheit rausrückt, warum man den Vertrag mit dem Bundesjogi nicht verlängert hat.
    Selbst wenn ein Trainer hochkannt rausgeschmissen wird, heisst es auf der Seite des Vereins immer noch: "Man hat sich im guten getrennt." und nicht :"Wir haben das Arschloch wegen unfähigkeit rausgeworfen."
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aber sie dürfen ihre Meinungen sagen, ich lege schon wert auf die Meinung von Beckenbauer aber nur von ihm. Und er hat eigentlich auch schon recht.
     
  29. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Gemeint ist hier, dass es an inhaltlichen Aspekten scheitert, nicht an finanziellen Aspekten. Und deshalb kann man davon ausgehen, dass es nicht am Gehalt scheitert, sondern an den Aufgabenbereichen. Schließlich hat auch Joachim Löw in einem Internview mit der DPA (Deutsche Presseagentur) folgendes geäußert:

    Und im Sinne der "Entwicklung der Mannschaft" sprach nie Macht- oder Geldgier. Schließlich gab es bei der Vertragverlängerung 2007 keinen so großen Bohai. Auch dort war von Macht- oder Geldgier kein einziges Anzeichen. Das macht für dem DFB und für mich einen Eindruck, als ob viele jahrelang auf diese Schwäche in der Öffentlichkeitsarbeit nur gewartet hätten. Nur leider können diejenigen keinen Verweis auf Aussagen geben, wo esplizit gesagt wird, dass man nach einer außerordentlichen Gehaltserhöhung spricht.

    Es ist schon sehr pikant, dass Theo Zwanziger heute in Warschau nicht erst ins Mikro sprechen wollte, weil eh nur in Gestik, Mimik und Worten interpreitiert worden wäre.

    Gerne würde ich diese Aussagen hören, wo explizit von "signing fee" die Rede ist. Vielleicht kannst du diese hier verlinken.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jogi-Fan findest du es aber auch nicht traurig das ihm Bierhoff scheinbar wichtiger ist als die Mannschaft.
    Das ihm eine Zusammenarbeit mit Bierhoff wichtiger ist, als eine Zusammenarbeit mit der Mannschaft.
    :rolleyes:
    Bin gespannt was die Spieler nun denken.
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Die halten sich hoffentlich schön raus.

    Schlimm genug das ein Herr Kahn wieder meint, seine Meinung zur Sache würde irgendwen interessieren...

    Ich hoffe immernoch auf eine Jogi freie DFB Elf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.