Geh nicht wählen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Philipe, 28 Juli 2009.

  1. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wie egsagt, so einfach ist das nicht, wenn wir mal wieder zur Realität zurückkehren würden... ja dann würde ich sofort zur Wahl rennen ohne zu überlegen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Richtig! Und daher sollte man auch nicht mit Moral eine Wahlpflicht konstruieren, sondern es so belassen. Man stelle sich nur mal eine Wahlpflicht vor und der Bürger wird zur Wahl abgeholt. Das wäre das Ende der Demokratie.
    Mit Moral kommt man da nicht weit. Ich kann genauso argumemtieren, dass der Bürger, der sich seine Entscheidung zum Nichtwählen sorfältigst überlegt hat, besser handelt, als eine Bürger,der ein paar Parteiprogramme auf dem Küchentisch wälzt und dann wählen geht.




    Wir sind unschuldig, wir wollten ja eh nur grillen!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2009
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Meinst du die Kaiserpinguine?:D

    Oder wer treibt sich sonst freiwillig in der Antarktis rum? Arved Fuchs? Aber der hat doch Essen dabei!
     
  5. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Abenteuerlustige. ;)
     
  6. Philipe

    Philipe Guest

    Wir sind in der Realität. Beim Sozialhilfeleistungsempfänger zum Beispiel... und mit Deiner Behauptung, Du würdest an seiner Stelle sofort zur Wahl rennen, und mit Äußerungen wie

    machst Du es Dir sehr, sehr einfach.



    Würde aber nur Funktionieren, wenn man dann auch alle Parteien verbietet, die die Wahlpflicht hinterfragen. Ansonsten kommen die noch an die Macht und zerstören unser schönes demokratisches System... und dann dürfen die auch alle über die Politik meckern - haben ja auch ein recht darauf, waren ja wählen.


    ... und das Grillen hat sich jetzt auch erledigt, ganz toll Gaudloth, hast Du ganz toll gemacht.
     
  7. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Also das wurde doch nun im ganzen Thread schon ausreichend durchgekaut, du vereinfachst das hier viel zu sehr, der Sozialhilfeempfänger hat nunmal nicht nur die Wahl zwischen Parteien, die ihm alle das Haus wegnehmen wollen oder es schonmal getan haben, das ist der Fakt und den ignorierst du hier konsequent.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Welche Parteien wollen eigentlich wem die Häuser wegnehmen :suspekt:
     
  9. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich glaub eine FDP würde wahrscheinlich gerne allen weniger bemittelten alles wegnehmen. :floet:
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das macht der Guido nicht :rolleyes:
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Vergleiche und Zuspitzung sollen vergleichen und zuspitzen um eine Sache nachvollziehbar zu machen. Man soll sie nicht wörtlich nehmen.
     
  12. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Aber wenn man es zu sehr vereinfacht geht der Kern verloren. ;)
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und ich hab den ganzen Tag Zuchini und Champions auf Holzspießen vorbereitet und die Nachbar informiert, dass es heute abend etwas raucht.
     
  14. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Also ich fands toll war ne schöne Ablenkung, vorallemw enn man bedenkt, dass ich morgen ne Klausur schreibe... :suspekt:
     
  15. Philipe

    Philipe Guest

    Nee, jetzt bringst Du was durcheinander. Wenn jemand ein Haus besitzt ist der doch gar nicht Sozialhilfeleistungsberechtigt. Das Haus wurde ihm schon weggenommen. Übrigens von einer der Partein, die er jetzt wählt, um nicht nicht zur Wahl zu gehen. Möchte dadurch nämlich als lupenreiner Demokrat gelten und das aufkommen eines neuen Tausendjährigen Reiches verhindern. Ist übrigens gleichzeitig mitbegründer der "Wahren Demokraten", die fordern die Möglichkeit des Parteienverbotes zu vereinfachen und die Einführung einer Wahlpflicht. Sinn und zweck dieser Gesetztesvorlage besteht darin, die Demokratie in Deutschland zu stärken, da nur durch eine starke Demokratie die Freiheit in Deutschland aufrecht erhalten werden kann.
     
  16. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Polemiker! Ich habe sogut wie gar nichts, von dem was du mir da unterstellen willst behauptet.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dann viel Glück und schlag dich da besser als hier!:D

    Und schreib bloß nicht rein, dass du NPD-Plakate abfackelst.
     
  18. Philipe

    Philipe Guest

    Wie? Noch keine Vorlesungsfreie Zeit? Mensch, das Studium ist auch nicht mehr das was es mal war.
     
  19. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Danke.
    :gaehn::gaehn::gaehn:
     
  20. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Doch doch, man unterscheide Klausur <-> Vorlesung. Klausuren kann man auch in der Vorlesungsfreien Zeit schreiben. :hammer2:
     
  21. Philipe

    Philipe Guest

    jipp, viel Glück
     
  22. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Bei soviel Glück kann ja nix mehr schief gehen. :floet:
     
  23. Philipe

    Philipe Guest

    Stimmt. Zumindest in diesem Punkt gebe ich Dir recht :). Was schreibst Du denn? Ich hoffe nicht Politik.
     
  24. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Als Pharmaziestudent hab ich relativ selten Politikklausuren. Gut, dass wir am Ende doch noch in irgendeinem Punkt auf einen Nenner gekommen sind. :D

    EDIT: Instrumentelle Analytik nennt sich der Spaß.
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wieder ein Grund nicht zur Wahl zu gehen.

    Der scheinheilige Schröder für Arme Franz Walter Steinmeier stellt sich vor die Presse , stellt die Stimme auf Schröder ein, und verkündet staatstragend , dass Ulla Schmidt nicht zum Schattenkabinett gehöre, solange der Fall nicht aufgeklärt ist.

    man stelle sich das vor: SCHATTENKABINETT!! Was für eine Politshow, eine Farce.:lachweg:

    Das ist wie wenn ich sage: Wenn ich im Lotto gewinne bekommt mein Schwager nix, wenn er bis dahin nicht trocken ist.. Total uninteressant!:lachweg::lachweg:

    Und da soll man wählen gehen?
     
  26. Philipe

    Philipe Guest

    @ Gaudloth

    klingt ja unglaubich spannend. Na, dann hau rein. Gute Nacht
     
  27. Philipe

    Philipe Guest

    nee, vorausgesetzt Du spielst Lotto sind Deine Chancen wesentlich größer zu gewinnen als für die Spaß Partei Deutschland
     
  28. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Warum? Es ist vielleicht ein Grund nicht SPD zu wählen...
    Nunja, wir kommen hier wohl nichtmehr auf einen grünen Zweig, wenn ihr nicht wählen gehen wollt ist das eure Sache (wenn ihr es doch wollt ist es auch ok ;) ), ich denke hier wurde ausreichend erklärt warum man möglichst doch sein Kreuz irgendwo machen sollte und dass irgendwo auch eine Stelle für dieses ist, womit man leben kann.
    (Die Vergleichsdiskussion hat da etwas abgelenkt)

    Im übrigen habe ich nie eine Wahlpflicht gefordert, nur mal so nebenbei.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Bald müssen wir im Zusammenhang mit der SPD die 5% Hürde thematisieren und das Zurückfallen hinter die NPD ( natürlich erst wenn Gaudloth zurück ist).

    Die SPD ist ein Desaster. Der Steimüller hat in seinem Leben noch keine Wahl gewonnen und macht auf Schröder. Mit dem Brezel- Beck wären die Aussichten größer gewesen.
     
  30. Philipe

    Philipe Guest

    Mit einem Wowereit wärn die wahrscheinlich noch größer. Aber der ist ja nicht doof und läßt sich Verheizen... wenn die SPD wirklich eine Chance hätte, die Wahl zu gewinnen, würden die wohl kaum einen Steinmüller aufstellen.
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hast du falsch verstanden. Ich wollte nur sagen, dass so eine Farce den Verdruß weiter steigert. Ich gehe natürlich wählen,den letzten Politiker der Republik::top: LAFONATINE