Fussballtraining, Fitnessstudio, Übertraining

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von buffalochips, 20 November 2012.

  1. buffalochips

    buffalochips Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Hi,

    ich weiss, es gibt bereits einige Threads, die in die Richtung gehen, allerdings nicht genau auf meine Frage eingehen:isklar:
    Undzwar haben Fussi-Profis ja 5 mal die Woche Training und 1 Spiel, allerdings haben ja einige Spieler, ich weisse jetzt einfach mal auf C. Ronaldo hin, Körper, die sie durch extra Training im Fitnessstudio erlangen müssen und genau da ist meine Frage, da ich gerade mal 2 mal die Woche Fussi-Training habe, dachte ich könnte ich ja locker an 2-3 anderen Tagen ins Studio gehen, allerdings hört man da ja oft von Übertraining, zuwenig Regernation, etc.
    Was ist da eure Meinung zu, eure Erfahrungen ?
    Ist vielleicht ein Personal Trainer hier, der sich da genauer auskennt?

    LG und vielen Dank für die Antworten:hail:

    (Wär Schreibfehler findet, darf die gleich behalten;))
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Also ein Personal Trainer bin ich nicht, aber ich kann ja einfach mal mein Wissen & meine Erfahrung dazusteuern.

    Meine Erfahrung:
    Ich habe 3 mal die Woche Fußballtraining, Sonntag das Spiel. Studiere Sport und muss deshalb täglich noch meinen Körper anderweitig sportlich Aktivieren. Dazu mag ich es einfach im Fitnessstudio mit Freunden zu trainieren, was ich auch in der Regel 3-4 die Woche mache. So kommt man schon auf 10-12 "Sporteinheiten"
    Als ich dann vor gut einem Jahr zusätzlich 3 mal die Woche laufen war, sodass man auf 13-15 Einheiten kam, hat mein Körper das nicht mehr mitgemacht und durch eine muskuläre Knieverletzung erstmal Pause verlangt. Das Problem ist, dass ich das mit dem Knie jetzt so durch das Jahr geschleppt habe, was wirklich sehr nervig ist... und ich nicht die gewissheit habe ob und wann das mal wieder zu 100% geheilt ist.

    Naja das ist so meine Erfahrung, ich war/bin einfach jemand, der es nicht mag wenn ein Tag ohne Sport vergeht, dann fühl ich mich irgendwie nicht gut.

    Aber um auf deine Frage zu kommen: Wie alt bist du denn? Und wie intensiv würdest du dein Fußballtraining einschätzen?
    Im Normalfall (!!!) soll das Fintessstudio nur eine Ergänzung zum Fußballtraining sein. Also nehmen wir an du hast 2 sehr intensive Trainingseinheiten die Woche (Di & Do) dann wäre es eine Ergänzung wenn du Mittwochs oder Montags in Fitnessstudio gehst. Vielleicht alle 2 Wochen auch 2 mal ins Fitnessstudio. Das wäre (!) die EMpfehlung. Ich selber halte mich nicht daran, aus oben genannten Gründen.

    Wenn du ins Fitnesssudio gehst, gilt für die Regneration der benaspruchten Muskeln mind. eine Pause von 24h zu nehmen. Also nicht 2 Tage hintereinander die gleichen Muskeln trainieren.

    Meine Meinung jetzt: Wenn du 2 mal Training hast und 2 mal in der Woche im Fitnessstudio für 45-70 Minuten bist, ist das in Ordnung und sollte kein Übertraining zur Folge haben.
    VOn Übertraining spricht man im Kraftsport ohnehin nur, wenn man den Muskelpartien keine angemessene Pause lässt, im Fußballbereich sind die Profis so gut durchtrainiert und die Trainingstseuerung ist wissenschaftlich so gut, dass die jeden Tag 1-2 trainieren können.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau Übertraining gibt es nur wenn Du mehrmals den gleichen Muskel trainierst. Ganz wichtig ist die Ruhepause von einem Tag.
    Was würdest Du denn im Studio machen? Eher Krafttraining? Dann würde ich kein Problem sehen.

    Es gibt ja auch den Weg andersrum. Die Jungs die hauptsächlich Krafttraining machen (z.b. Muskelaufbau mit WKM-Plan) die machen das oftmals Mo, Mi und Freitags. Dientsags und Donnerstags, machen die dann Cardio Einheiten, also Laufen, Radfahren oder was auch immer und kommen nicht ins Übertraining.

    Wichtig ist die Ruhephase damit der Muskel wachsen kann und nicht übersäuert und darüber hinaus solltest Du auf Deinen Körper hören. Wenn es zuviel ist wird es Signale geben, die solltest Du dann aber nicht überhören.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    ich würde eher schwimmen empfehlen. Das ist mehr was für Arme und Oberkörper, die allgemeine Muskulatur und Beweglichkeit. Dazu Gymnastik.

    Klingt nur leider völlig uncool.
     
    Chris1983 gefällt das.
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Ist aber ein Training für den ganzen Körper. Was ich leider seit dem Sommer auch ein bißchen vernachlässige.

    Ich hab drei Einheiten in der Woche an Fussball (Di, Do, So) und geh zusätzlich immer Mo oder Mi 5-6km joggen.

    Bin zwwar jetzt auch fit, war aber früher wo ich fast jeden Freitag schwimmen gegangen bin (meistens ca. 50-60 25m Bahnen) insgesamt durchtrainierter was den Brust und Armbereich angeht.

    Muss aber auch dazu sagen, dass Fitnessstudio nix für mich ist. Da geh ich lieber ne Stunde auf's Badmintonfeld.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Sag ich ja. Und den Kicker will ich sehen, der vom Schwimmen derart muskuläre Probleme kriegt, dass er nicht mehr kicken kann.

    Dagegen kenne ich nicht wenige, die falsches Fitness- oder Krafttraining machen und dadurch zu schwer (durch zuviel Muskelmasse) und zu unbeweglich (durch falschen und zu viel) Muskelaufbau wurden.
     
  8. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Eins ist klar, Cristiano Ronaldo - den man hassen oder lieben kann -, der aber zweifelsohne einen super muskulären und durchtrainierten Körper hat, wird nicht stundenlang im Fitnessstudio hängen und "übelst auf Masse trainieren". Der wird sicherlich regelmäßig mit Gewichten arbeiten, aber eher um seinen Körper zu definieren, also wohl viele Widerholung mit weniger Gewicht.
     
  9. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Der Körperbau hängt extrem von der Veranlagung ab.
    Würde er garkein Krafttraining machen, sondern nur Fussball spielen, würde er vermutlich gar nicht mal so unähnlich aussehen, nur nicht ganz so definiert.

    Ich hab viele Freunde, die halt irgendeinen Sport machen, aber nicht gezielt Fitnesstraining machen, die richtig geile Körper haben. Interessanterweise(?) sind das ausschließlich Südländer (ist das überhaupt "interessant", oder schon längst wissenschaftlich bewiesen?). Die haben da halt genetische Vorteile.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Dann wird er jemanden haben, der ihm sagt wie man es macht. Ich sag ja nicht dass das falsch ist, sondern dass man viel falsch machen kann. Grad mit Gewichten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das wurde vor 75 Jahren versucht zu beweisen. War wissenschaftlich nicht so belastbar.
     
  11. Marlene55

    Marlene55 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    hej buffalochips !
    ich selbst bin Personal Trainerin bei einer der elitärsten Personal Trainer Vermittlungen Deutschlands *link entfernt* und ich kann Dir auf deine Frage nur sagen, dass es auf deinen derzeitigen Trainingszustand ankommt. aber natürlich ist es nicht ganz falsch zu sagen, dass du bei einem übertraining, eher Muskulatur abbaust als das du welche aufbaust. dafür müsste man aber genauer deine regenerativen Fähigkeiten betrachten. so etwas ist immer sehr individuell. grundsätzlich gilt natürlich: Muskulatur baut sich nicht beim Training selblst, sondern in der Sportfreien zeit auf- hier wächst der Muskel, um sich auf einen nächsten reiz vorzubereiten.

    Grüße,
    Marlene
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Oktober 2015
  12. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Vielleicht schon etwas zu spät um Tipps zu geben, der Junge spielt evt. schon Schach, oder hat andere Interessen.
    In drei Jahren kann viel passieren, aber wir wissen jetzt, dass Du Deine Persönlichkeit an Mann oder Frau
    bringen wolltest. Läuft ins Leere :huhu: