Fussballschuhe zu verkaufen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chappo

    chappo Member

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    jo... das heißt dann nämlcih, dass du die schuhe doch benutzt hast, und uns hier zum narren halten willst....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lucadinho

    lucadinho Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    nennt man das heutzutage "getragen"?
     
  4. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2
    Es gibt kein 14tägiges Rückgaberecht!!!
     
  5. lucadinho

    lucadinho Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    genau!!!!!
     
  6. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    . Rückgabefrist und -beginn

    Wurde das Widerrufsrecht zulässigerweise durch ein Rückgaberecht ersetzt, kann der Verbraucher die gekaufte Sache innerhalb zwei Wochen ohne Begründung zurückgegeben. Die Frist beginnt nicht vor Erhalt der Sache. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Sache bzw. des Rücknahmeverlangens.

    Laut BGB

    § 355 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
    (1) 1Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so ist er an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie fristgerecht widerrufen hat. 2Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen gegenüber dem Unternehmer zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.(2) 1Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem dem Verbraucher eine deutlich gestaltete Belehrung über sein Widerrufsrecht, die ihm entsprechend den Erfordernissen des eingesetzten Kommunikationsmittels seine Rechte deutlich macht, in Textform mitgeteilt worden ist, die auch Namen und Anschrift desjenigen, gegenüber dem der Widerruf zu erklären ist, und einen Hinweis auf den Fristbeginn und die Regelung des Absatzes 1 Satz 2 enthält. 2Wird die Belehrung nach Vertragsschluss mitgeteilt, beträgt die Frist abweichend von Absatz 1 Satz 2 einen Monat. 3Ist der Vertrag schriftlich abzuschließen, so beginnt die Frist nicht zu laufen, bevor dem Verbraucher auch eine Vertragsurkunde, der schriftliche Antrag des Verbrauchers oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt werden. 4Ist der Fristbeginn streitig, so trifft die Beweislast den Unternehmer.
    (3) 1Das Widerrufsrecht erlischt spätestens sechs Monate nach Vertragsschluss. 2Bei der Lieferung von Waren beginnt die Frist nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger. 3Abweichend von Satz 1 erlischt das Widerrufsrecht nicht, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt worden ist, bei Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen ferner nicht, wenn der Unternehmer seine Mitteilungspflichten gemäß § 312c Abs. 2 Nr. 1 nicht ordnungsgemäß erfüllt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2008
  7. chappo

    chappo Member

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    eben ! ...

    ladt mal paar aussagekräftige fotos hoch! (hohe auflösung und aus allen möglichen perspektiven!)
     
  8. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2

    eben nich...das gilt für onlineverträge...nicht aber für kaufverträge welche du in einem geschäft tätigst...

    dort muss eine begründung geliefert werden...und zu kleine schuhe sind ein fehler des käufers!

    nich das ich ihm was böses will aber is halt so...

    und die 14 tage wurden glaube ich in 30 geändert für den onlinekauf, bin mir aber nich sicher...

    Ein solches Rückgaberecht gibt es gesetzlich nicht. Aus dem Gesetz ergibt sich das aber nur als sogenannter Umkehrschluß: die §§ 312 und 312b BGB gewähren ein Rücktrittsrecht bei Haustür- und Fernabsatzgeschäften. Daraus folgt dann im Umkehrschluss, dass es bei den sonstigen, nicht geregelten Geschäften, kein gesetzliches Rücktritts- oder Widerrufsrecht gibt.

    Viele Leute wissen das aber nicht, weil die meisten Geschäfte in ihren AGB's oder aus Kulanz eine Rückgabe zulassen.
     
  9. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Er hat es doch Onlinegekauft oder??
     
  10. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2
    "kassenzettel liegt bei,mit dem garantie im geschäft beanspruht werden kann "

    hört sich für mich erstmal nach ladenlokal an...

    sonst hätt er Händler geschrieben und nicht geschäft...würdsch sagen
     
  11. lucadinho

    lucadinho Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    wart im laden.

    suche einen mv4 gr.43 alle farben außer orange.


    einfach melden

    ICQ:398585510
    oder
    pn
     
  12. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Verkaufe MV4 Orange Gr 42 4-5 mal gebraucht, wie neu

    Preis: 75 €

    Das 1. ist nen echtes Bild, das 2. ein Googlebild!

    ICQ: 428253231
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juli 2008
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.