Fussballer werden noch machbar? Wir werden sehen...

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von BallAndHustle, 1 Februar 2010.

  1. Eyler

    Eyler New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich schrieb ja alle Vereine, die im Link von dir enthalten waren, an. Ich bat einfach um ein Probetraining und sagte, dass ich daran glaube, dass er mit entsprechendem Training das Zeug hätte. (Natürlich nicht so umgangssprachlich ^^) Und die Sekretariat Vfl Wolfsburg wollte ein Profilbild haben, Größe, Alter, in welchen Vereinen bereits gespielt wurde ...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Volkan

    Volkan New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Wenn man Fussballer werden will muss man folgendes trainieren:

    Bauchmuskeln (mindestens 20/30 Crunches am Tag), Brustmuskeln & Oberarme (mindestens 20/30 Liegestütze am Tag), Beinmuskulatur trainieren durch Fussball spielen und ab und zu Joggen, Ausdauertraining.

    Gewicht: Größe in cm - 100 cm - 10 cm (mindestens), also wenn du 165 cm groß bist solltest du mindestens 55 kg wiegen, da du auch Muskelmasse benötigst.

    Jongliere jedes mal beim Training 1-2 Minuten mit dem Ball um Gleichgewicht zu gewinnen und es ist sehr gut für die Technik.

    Du musst bald bei einem Verein der mindestens in der Oberliga spielt landen, damit du eine Chance hast Fussballer zu werden.
    PS: Oberligavereine bieten den Spielern zwischen 150-1700 € Gehalt an im Monat (je nach leistung und Verein) ;).
     
  4. Richi

    Richi New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    2
    Ich finde das toll wie du denkst ich will auch fußball spieler werden bin erst 13 jahre alt und so ein typ aus meiner schule sagt du kannst das nicht werden aber mit deinen worten denk ich wieder an mich und werde härte trainiren
     
    Chris1983 und André gefällt das.
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Gerade andere Typen die einem sagen Du schaffst das nicht, sind doch die geilste Motivation. Noch geiler ist es, ihnen die Zunge rauszustrecken, wenn man es am Ende doch geschafft hat. ;-)
     
  6. marco11

    marco11 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    7
    Irgendwie muss ich da allegemein mal ganz laut lachen.Es gibt keine Formel, um Fußballprofi zu werden. Wo befinden sich dann die Komponenten Trainer, Verletzungen, Familie und andere?
    Wieso muss man genau dieses Gewicht erreichen? Bist du ein starker, muskulärer Innenverteidiger wirst du niemals mit 185cm nur 75kg wiegen. Torwart können wir von deiner Gewichtsformel ohnehin mal herausnehmen. Also ganz grundsätzlich ist dieses Gewichtssache da einfach Unsinn.

    Miroslav Klose hat mit 21 Jahren (also da wo man heutzutage schon sagt, dass es nicht mehr dem Alter eines "Talents" entspricht) noch in der Vebandsliga gespielt und ist erst mit 22 Jahren in die zweite (!!) von Kaiserslautern gewechselt. Nur mal als Beispiel und Beleg, dass es nicht stimmt, dass man möglichst schnell hochklassig spielen muss.

    Also nach deiner Formel: Sixpack + Skinny Body + Jonglieren + Oberliga = Weg zum Profi? :D

    Sxpack, Skinny Body und Oberliga hab ich durchgekaut, jetzt mal zum Jonglieren... Wie kommst du auf sowas?
    Du hast den Apsekt Gleichgewicht genannt. Da geh ich konform mit, sofern wir es ausweiten und Koordination nennen. Das umfasst Gleichgewicht aber auch viele andere Aspekte. Die Koordination trainiert man durch viele verschiedene Übungen. Vorallem im jungen Alter ist es sehr gut möglich sich dort eine gute Grundlage anzutrainieren.

    Sehe gerade, dass der Thread sehr alt ist und mein Zitat von Volkan über ein Jahr alt ist. Vielleicht ist seine Formel auch schon veraltet :D Deshalb denke ich nicht, dass jetzt noch eine rege DIskussion entsteht. Wollte für alle Interessierten nur mal deutlich machen, dass man auch einiges falsch machen kann auf seinem Weg/Versuch Profi zu werden.
     
  7. CapriXD

    CapriXD Member

    Beiträge:
    49
    Likes:
    4
    Mich würde mal interesieren ob diejenigen wo Profi werden wollten aus den Thread es geschaft haben
     
  8. Phillipfastgeschafft

    Phillipfastgeschafft New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hy. Hmm ich finde es echt toll dass viele hier echt gute und nützliche tipps haben. Ich habe jz für dich auch ein paar schattenseiten. Vl hilfts dir.

    Ich bin jz 23 jahre und spiele nun 19 jahre Fußball, davon 19 jahre im Verein. Ich bin Österreicher und meine Geschichte ist typisch für meine Antwort auf deine Frage. Tml aber du bist vieeeeeel zu alt. Weder training noch Bildung noch Wille kann dir helfen. Warum? Ist einfach erklärt. Mit 9 jahren wurde ich von Sturm Graz Jugendscout entdeckt und mit einem Fußballinternatsvertrag angeworben. Meine eltern sagten ab! Mein pech. Aber was für dich hier wichtig ist ist das Vereine die Profis suchen selten in deiner Altersgruppe suchen. Viele vereine haben nicht ohne grund internate. Sie bilden junge fußballer aus die nichts anderes tun als schule (taktiken aber auch hochschulnivoue) zu gehen und zu trainieren. Die spielen meistens mit 12-14 jahren schon in der auswahlmannschaft der proficlubs (auch b oder jugendmannschaften) interresant wirds für diese spieler dann mit 17 jahren nach fast 7-5 jahre hardcore training. Mental wie körperlich. Dort trennt sich nochmal der sproi vom weizen. Nur wer in der U17 bzw U20 sehr stark sich abhebt bekommt eine chance auf ein paar trainingseinheiten mit dem Kader. Was müsstest dann du für ein talent sein um diese spielerbiografien zu überspringen und quasi ins kalte wasser trainieren.

    Ich finde deine einstellung und deinen willen sehr cool. Gib aber mal lieber 100% in deinem Leben für ausbildung und schule. Das sind ziele die du verwirklichen kannst
     
  9. Phillipfastgeschafft

    Phillipfastgeschafft New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Mein beitrag klingt heftig tml.
    Stellt mann aber leider dich gegen einen scoutspieler wird schnell klar warum das nichts mehr wird.

    Du:
    Sicher gut trainiert (technik und körperlich) aber leider nicht professionell mit einem trainer. Nicht einmal in form eines vereins.
    Sicherlich ein fußballgrundwissen an strategien und stellungsspiel. Aber leider auch nicht professionell in einem Internat oder Leistungszentrum.
    Und fehlende Spielpraxis

    Scoutspieler:
    Leistungsoptimiertes Training sogar mit ernährungsplanung.
    Ein hohes Wissen an strategien und abläufe eines profispieles durch Schule und trainer im zusammenarbeit mit einer jugendmannschaft. Sehr viel spielpraxis meistens.

    Also so oft ich es drehe und wende. Ich würds dir wùnschen und jedem ders selbe geplant hätte.

    Zum abschluss gebe ich dir den tipp mit. Vergleiche immer lebensläufe topspieler und bspieler. Dir wird auffalen das fast alle die selben haben, im endeffekt zählt nach einer perfekten vorbereitung das talent.

    Bsp.: Naymar 20 jahre Fußballschulle der selesau mit 8 entdeckt

    Phillip Lahm auch seit kinderschuhen in profivereinen vertreten.

    Trotzdem nicht die selbe Liga. Ordne dich dann selbst ein.
     
  10. Phillipfastgeschafft

    Phillipfastgeschafft New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Jz hab ich was gefunden!
    Ich weis wie du profi werden kannst!
    Es kommt darauf an wie flexibel du bist! Deutschland hatt ja 80 mill einwohner die fußballauswahl ist daher wesentlich schwieriger als in der schweiz oder den faröer inseln. Und wenn du dort zu einem verein findest und troztdem deutscher staatsbürger bist müsste wenn du echt talent hast zumindest die reserve nationalmannschaft aufmerksam werden und dann kannst du nach guten vorstellungen vl sogar nach europa zu einem einheimischen klub wechseln
     
  11. Boateng

    Boateng New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Zu erst einmal musst du dich bei jedem freiem Training Einschreiben immer 1000% geben.
    Bei manchen Test spielen ( Freies Training ) sind auch maneger oder Trainer dabei wie vom 1.Fc oder Valencia
    Wenn man denen gut gefällt wird man eingeladen wenn nicht muss man nicht den Kopf hängen lassen!
    Bewerbt euch bei jedem Verein geht auf deren Home Page schreibt eine e-Mail oder schickt eure Qualli mit der Post an den DFB

    Deutscher Fußball-Bund eV
    Otto-Fleck-Schneise 6
    60528 Frankfurt

    Und dort mal um Probe Training bitten diese werden dann in eine Akte gestgehalten um so besser man ist um so größer ist die Möglichkeit das man eingeladen wird.
    Es kommt nicht immer nur aufs Ständige trainieren an die Familie und die Freunde sind sehr wichtig dabei und spielen eine Mega große Rolle denn wie du mit Deinen mit Menschen umgehst so spielst du auch! Ganz einfach es ist nie zu spät was zu machen ! Selbst mit nicht so geoßer Erfahrung kann man spielen der Tram Geist muss da sein die Kondition und das logische denken muss da sein dann klappt es schon learn By Doing easy !

    Liebe grüße Euch allen !