Fußball wieder anfangen ? Möglichkeit auf Probetraining im Profiverein ! brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TheFamousXX, 1 März 2011.

  1. TheFamousXX

    TheFamousXX New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo ihr ;)
    Erst einmal zu meiner Person : Ich bin Deutsch - Türke , bin hier in Deutschland geboren und aufgewachsen, vor kurzem 20 Jahre alt geworden , 183 groß und wiege 77 Kilo. Mache meine Ausbildung zum
    Industriekaufmann im 3. Lehrjahr.
    Problem : Ich habe von meinem 10. bis zum 15. Lebensjahr mit Leib und Seele Fußball gespielt und auch in 3 Unterschiedlichen Vereinen aktiv. Ich war immer einer der besten im Verein und es hat mir
    wirklich großen Spaß gemacht.
    Nun bin ich 20 Jahre alt... sprich : 5 Jahre kein Fußball mehr gespielt ( ich hatte damals eine Verletzung und musste deswegen aufhören ). Bin aber seit 2 Jahren im Fitnessstudio und habe dort
    Regelmäßig Krafttraining gemacht(Aber selten Beine und Ausdauer sprich "Laufen".
    Kommen wir nun zum bitteren Teil der Geschichte. Mein Vater hat mir vor 3 Monaten erst gesagt das sein Onkel (also mein Großonkel) der Ex Präsident von einem Türkischen Proficlub der 1.Liga ist ! Er
    hat es mir nie gesagt weil er Angst hatte das ich dadurch die Schule deswegen vernachlässige. Probetraining dort wären überhaupt keine Probleme...ein Anruf genügt meinte er.
    Seit 2 Monaten trainiere ich extrem hart um wieder reinzukommen und ich habe das meiste noch drauf. Meine Kondition ist halt im Eimer.
    Würde ich es schaffen in 2 Jahren so fit zu sein um in der 2. oder 3. Mannschaft ein Probetraining durchhalten zu können ???
    Meine Stärken zu meiner guten Zeit :
    ◦Sehr gute Kondition
    ◦Extrem schnell (sprint und anstrittstark)
    ◦Sehr gute Schusstechtik
    ◦Freistoßexperte
    Ich habe in allen 3 Vereinen in diesen Punkten sehr gutes Feedback bekommen. Ich gebe mit den Punkten nur wieder was meine Trainer mir gesagt haben. Ich will wissen ob es mit 20 alles nachholen
    könnte. Ich gebe Momentan alles !!! Ich bin sehr ergeizig und zielbewusst !!! Melde mich jetzt gleich in einer guten Kreisliga A Mannschaft an und versuche hier in Deutschland schon auf Landesliga Ebene spielen zu können. Ich weiß es ist einfacher als gesagt aber ich muss mir so hohe Ziele setzten.

    Ich würde mich um jede Antwort freuen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    mach deine ausbildung fertig, und danach geh zum probetraining. sobald du dich halt fit genug fühlst. ;D
     
  4. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Um ehrlich zu sein, hast du keine Chance mehr um Profi zu werden.

    Sorry aber konzentriere dich auf deinen Beruf.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Diese Einschätzung teile ich, ohne Dich zu kennen. Grundsätzlich gibt es zwar immer Chancen, aber in Deinem Alter sind die selbst bei idealesten fussballerischen Voraussetzungen minimal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2011
  6. Fußball-Gourmet

    Fußball-Gourmet Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    1
    Wenn du immernoch die connections besitzt.Er redet immerhin von der 2.-3. Manschaft eines türkischhen erstligisten.Wenn du deine kondition wieder aufbaust und dein ballgefühl nicht verloren hast,warum nicht?!
     
  7. TheFamousXX

    TheFamousXX New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ja also ich habe die möglichkeit immer noch dort spielen zu können ... ich meine wenn man weiß das man die möglichkeit hat dann ist die Motivation auch größe. Sind 1 1/2 Jahre aktiv und gutes Training den zu wenig ???
     
  8. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Das größte Problem wird wohl einfach das Alter sein... jetzt noch 1 /2 Jahre Trainieren dann bist du 21 (vllt. sogar bald 22) das ist schon für nen Profi Verein zu alt denke ich... Denn die ganze Taktische Schulung etc. das lernen die Spieler ja meist schon in der Jugend des jeweiligen Vereins, das fehlt dir natürlich. Vorallem brauchst du Spielpraxis!

    Wenn es dir um Landesliga in Deutschland bzw. 2te oder 3te Mannschaft geht würde ich es trotzdem versuchen, wobei du natürlich die Zukunft ausserhalb des Fußballplatzes nicht aus den Augen verlieren darfst (für den Fall das es nicht klappt, aber du hast ja immerhin die Ausbildung gemacht ;-))!

    Viel Glück!
     
  9. Piano

    Piano Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Im Ernst du kannst nicht kommen und sagen, du wärst sehr schnell oder sonst was..
    das haben dir deine Trainer mit 14,15 gesagt.. du kannst mit 15 der schnellste u16-Spieler der Türkei sein und bist mit 20 dann einer der langsamsten der U21..

    2.Mannschaft eines Erstligisten in der Türkei ist sicher machbar.. denn ich gehe stark davon aus dass der Verein nicht Fener,Gala oder Besiktas ist, sondern einer der schwächeren! -> ein Abstiegskandidat der 1.Liga in der Türkei ist in etwa genau so stark wie eine Mannschaft in Deutschland aus der 2.Bundesliga die Platz 13-16 belegt und somit wäre dann die 2.Mannschaft dann wohl auf Regional- (4.Liga) oder Oberliga(5.Liga)-Niveau, wenn man nach dem deutschen Maß geht. Und ich denke, du kannst in der Türkei ab einem mittelmäßigen Verein der 2.Liga kaum mehr verdienen als mit einem normalen Job mit guter Ausbildung in Deutschland.
    Ich würde dir spontan sagen, du könntest, wenn du weiterhin Gas gibst und an dir arbeitest noch mit 23,24 in der 2.Mannschaft debütieren.. ob du es da auf Dauer schaffen würde, denke ich nicht, denn in der Türkei gibt es nicht gerade wenige gute Fußballer soviel ich weiß..
    Ich versichere dir, dass ein Jahr nicht reicht um alles aufzuholen..
    Da brauchst du minimum 18 Monate um überhaupt mithalten zu können..
    Ansonsten wie gesagt, in der 3. oder 4.Liga in der Türkei verdienst du sehr wenig bis gar nichts.. und für die 2.Liga oder höher, bist du zu spät dran ;)
    Wärst du 16, würde ich dir sagen, gib Gas, alles noch im Rahmen der Möglichkeiten.. aber so, geht's nicht mehr höher als 3.Liga, denke ich kaum.
    Aber finde ich das schade, dass dir dein Vater sowas verschwiegen hat.

    Ach und ich sage immer: es lohnt sich nur ab der 2.Bundesliga Profi zu werden ;)
    Und wenn du nicht gerade 6,7 Jahre in der 1.Bundesliga gespielt hast, wirst du vor der Rente wohl nochmal arbeiten gehen müssen :)
     
  10. Kosovo-Berliner

    Kosovo-Berliner New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,

    das ist wirklich sehr schwierig, weil Du 5 Jahre lang keinen Ball berührt hast. Du hast somit 5 Jahre lang keine Spielpraxis sammeln können. Bei den Jugend-Profimannschaften wird fast 10 mal in der Woche trainiert, also hast Du so einiges verpasst.

    Trotzdem, versuche es, mehr als nein können Sie nicht sagen, nicht das Du aber Schule, oder Arbeit dadurch vernachlässigst. Ein Klose oder ein Luca Toni sind auch erst sehr spät Profis geworden, Sie haben aber in der Jugend immer durch gespielt.

    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!

    LG