Fußball in Holland: Doping ist normal

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Oktober 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wie geht denn sowas? Gibt es keine internationalen Standards für Dopingproben? Zumindest bei Europa League Teilnehmern müsste dass doch dann auffallen, oder?

    Jeder vierte niederländische Profifußballer nimmt regelmäßig Schmerztabletten und Entzündungshemmer ein.

    Dies ergab eine Studie des ehemaligen Arztes des niederländischen Verbandes KNVB, Han Inklaar. Demnach kommen 27 Prozent der Spieler nicht ohne Tabletten aus, besonders intensiv ist der Konsum an Spieltagen.


    Holland: Doping im Fu
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Was soll dann auffallen? Das Schmerzlinderer genommen werden weiss man ja mittlerweile als C-Jugendlicher. Ich halte die Aussagen, dass Spieler über Nebenwirkungen von Schmerztabletten und Entzündungshemmern nicht informiert werden/wurden als durchaus bedenklicher. Zudem halte ich die Überschrift bei Sport1 als mindest ebenso reisserisch. Es wird nämlich damit etwas anderes suggeriert.
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ein typisch niederländisches Phänomen... was hast Du denn geglaubt, wie der gemeine Profifussballer so über die Runden kommt? Kamillentee und Wadenwickel? :D
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Hätte den Artikel wohl nicht im Vorbeifliegen lesen sollen.

    Was haben Medikamente die nicht auf der Dopingliste stehen mit Doping zu tun?

    Was wohl aber ziemlich normal ist bzw, früher war, dass die Spieler nach nem Sieg schonmal nen Joint zusammen geraucht haben. Das hat zumindest Quidoo Lanzaat berichtet, der nach seinem Wechsel nach Deutschland deswegen gesperrt wurde, und dann meinte, dass sei in Holland eigentlich ganz normal.
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich glaube nicht, dass das ausschließlich in Holland so ist.
    Eigentlich hatte ich gehofft, dass solche Zeiten vorbei sind, aber dem ist wohl nicht so.
     
  7. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ist ja kein wirkliches Geheimnis, dass im Fußball gedopt wird. Dass man jetzt gerade Holland rauspickt (noch dazu in dieser lächerlichen Art und Weise mit reißerischer Überschrift und nichts dahinter), wundert mich deshalb.
    1. Wenn's in Deutschland aufgefallen ist, wär's in den internationalen Bewerben genauso aufgefallen, kann also maximal halbwahr sein.
    2. Dass Cannabis auf der Dopingliste steht, ist sowieso völliger Blödsinn (rein vom medizinischen Aspekt her; dass man eine Vorbildwirkung für Jugendliche haben will, seh ich noch ein).
     
  8. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Falsche Überschrift.
    Das muss heißen:
    Fussball: Doping ist normal
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Aber Du weißt doch: Im Fußball bringt das doch nix :D

    So, jetzt kann man den Thread mit den anderen "Doping im Fuppes" Threads zusammenpappen.
     
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Womit es dann auch gleich niemanden mehr interessiert! :D