Fünfzehn Tote bei Amoklauf in Realschule

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schalker-Lady, 11 März 2009.

  1. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    :( Quelle

    Das gibts doch gar nicht. Wie kann jemand sowas machen?!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Irgendeine arme Existenz, die beschlossen hat mal eben wahnsinnig zu werden.

    Ich hoffe nur, die kriegen den, bevor noch mehr Leute für seine Geisteskrankheit bezahlen müssen.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Au wei, au wei.....ich kann mir gar nicht ausdenken, sowas würde in der Schule meiner Tochter passieren....
     
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Was ist mit unsere Gesellschaft los?? Diese heutiger Tragödie kann ich
    einfach nicht verstehen, was bewegt diese jugendlicher soviel Menschen
    umzubringen in Winnenden..
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Inzwischen sind es elf Tote und einige Verletzte. :(

    Die Bild gibt am Ende wahrscheinlich wieder dem Heavy Metal und irgendwelchen Ballerspielen die Schuld.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Wenn du dir die auslösenden Faktoren eines Amoklaufs ansiehst, beantwortet sich die Frage.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Obwohl man es besser wissen könnte: "Als Auslöser eines Amoklaufs gelten eine fortgeschrittene psychosoziale Entwurzelung des Täters, der Verlust beruflicher Integration durch Arbeitslosigkeit, Rückstufung oder Versetzung, zunehmend erfahrene Kränkungen sowie Partnerschaftskonflikte."
     
  9. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    Jetzt heisst es der Amokläufer sei tot. Aber warum und wie das passiert sein soll steht noch nicht fest
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Wenn er tot ist, steht vermutlich schon fest, wie das passiert ist.
     
  11. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    Aber nicht für die Öffentlichkeit!!!
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Klar, der Voyeurismus muss natürlich befriedigt werden. Habe ich vergessen.
     
  13. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    Das ist doch gerade gar nicht das Thema. Wie kann man sich bitte an sowas jetzt aufhalten...
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Für mich gehört's zum Thema dazu.
    Und was heisst hier 'Wie kann man sich bitte an sowas jetzt aufhalten'? Haben wir wichtigere Aufgaben?
     
  15. Sebi_1004

    Sebi_1004 New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Unsere Schule wurde Abgschlossen und keiner konnte rein oder raus, weil man nicht wusste wo sich der Täter befindet. Unsere Schule ist 3 S-Bahnstationen weg von Winnenden.
     
  16. Schalker-Lady

    Schalker-Lady Schalkerin

    Beiträge:
    1.758
    Likes:
    4
    :suspekt: nein haben wir nicht. Aber es gibt gerade wichtigere Themen als darüber su sprechen!!
     
  17. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Stimmt, wie der Täter denn nun genau gestorben ist, ich vergaß.
     
  18. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Winnenden (dpa) - Entsetzen und Fassungslosigkeit in der baden-württembergischen Kleinstadt Winnenden: Ein 17 Jahre alter Amokläufer hat mindestens 15 Menschen und anschließend sich selbst getötet.



    Nach dem Amoklauf soll der Ex-Schüler der Albertville-Realschule auf der Flucht einen weiteren Menschen getötet haben. Insgesamt gab es zwei Verletzte.


    Nach Angaben der Polizei betrat der Täter um 9.30 Uhr die Albertville-Realschule und schoss während des Unterrichts um sich. Nachdem der schwer bewaffnete Ex-Schüler in der Schule mindestens neun Schüler und drei Lehrer erschossen hatte, tötete er auf seiner Flucht laut Medienberichten drei weitere Menschen. Im 40 Kilometer entfernten Wendlingen kam er dann bei einer Schießerei mit der Polizei auf dem Gelände eines Supermarktes ums Leben.

    Angeblich hatte er das Fluchtauto zuvor geraubt. Der Amokläufer stammt aus Leutenbach im Rems-Murr-Kreis in der Nähe von Winnenden. Rund 1.000 Einsatzkräfte versuchten, den Mann zu finden sowie Schüler und Passanten in Sicherheit zu bringen. Die Realschule, die von 580 Schülern besucht wird, wurde evakuiert, das Gebiet weiträumig abgesperrt.

    Quelle: web.de
     
  19. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    15 Tote, darunter 3 Lehrer und 2 Passanten.

    Der Täter wurde auf einem Parkplatz eines Autohauses
    von der Polizei erschossen.

    Aus der Privat-Sammlung des Vaters soll eine Schusswaffe fehlen,
    die vermutlich als Tatwaffe gilt.

    Der Täter habe außerdem ein Auto entführt, mit dessem Fahrer eine
    Polizeisperre durchbrochen, die Geisel später fliehen lassen.

    Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2009
  20. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    mittlerweile ist die zahl auf 17 Tote gestiegen:(
    Ich frage mich jedesmal, wie Krank manche menschen sein können um sowas anzurichten
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Was soll man dazu sagen? Als Vater von 3 Kindern kann ich mich vage in die armen Eltern reinversetzen, dennoch bleibt es unbegreiflich.
    Spekulationen jetzt will ich keine tätigen.

    Herzliches Beileid an alle Hinterbliebenen, Freunde, Bekannte und Schulkameraden.
     
  22. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    löblich find ich nebenbei das mtv und viva ihr normales programm sofort geändert haben zum gedenken der opfer und angehörigen des amoklaufs ..
     
  23. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Gabs noch nie glaub, stimmt. :top:
     
  24. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    ZDF und ARD ändern auch das programm
    DWDL.de - Nach Amoklauf: ZDF, MTV und VIVA ändern Programm
     
  25. theog

    theog Guest

    man sollte seine Eltern, die verantwortlich fuer die Erziehung des Kindes waren, legenslänglich hinter Gittern stellen. Unglaublich so was...
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich bin traurig und fassungslos. Ich habe selbst zwei Söhne und vermag mir nicht annähernd vorstellen was die Eltern und Angehörigen nun durchmachen müssen. Ich wünsche diesen Menschen ganz viel Kraft, und dass sie nicht zerbrechen an dieser schrecklichen Tat. Auch den Eltern des Amokläufers gilt mein Mitgefühl und auch ihnen wünsche ich viel Kraft für die Zeit die kommt.
     
  27. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    das kann man meist gar nicht kommen sehen in den meisten fällen ist es eine tief in der psyche verankerte niedergeschlagenheit oder hilflosigkeit die nicht nach aussen dringt weil der täter dies als schwach empfindet und so würde auch auf jede frage nach dem befinden immer eine euphemistische antwort kommen , womit der täter wieder mit seinen gedanken allein gelassen werden würde aber die eltern keine chance haben nur zu erfahren das etwas nicht stimmt da solche empfindungen nur in den seltensten fällen offen ausgelebt werden solche hassgedanken gegen die gesselschaft oder was auch imemr es waren hegt man immer unterbewusst und lässt ise nur selten raus und wen dann geschieht so etwas ..also in den allerwenigsten fällen können die eltern auch nur was ahnen ich würde niemandem voreilig die schuld geben wen ich nicht um alle umstände bescheid wüsste ..aber trotz allem natürlich schrecklich auch wen nun zur genüge schon vergekommen in nahezu jedem land ..
     
  28. theog

    theog Guest

    Da stimme ich dir zu. Sicher ist es schwer, in die Psyche eines Kindes hineinzuversetzen. Bei dem Bericht (ZDF) wurde jedoch berichtet, dass der Vater des Jungen viele Waffen in seiner Wohnung gehabt hat. Ausserdem wurde berichtet (laut ZDF Bericht), dass der Junge extrem viel Monition mit sich trug (die Polizei hat nach dem Tod des Taeters weitere unverbrauchte Monition gefunden!).

    Mein Beileid an alle betroffene und auch an die Eltern des Taeters. Trotzdem: es ist unglaublich und wahnsinnig, dass man in einem Familienhaus viele Waffen besitzt (auch wenn es legal sein soll).
     
  29. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    ok das wusste ich nicht , ja anscheinend ist er ja noch durch die stadt gelaufe nund hat noch um sich geschossen und hat sich noch eien schiesserei mit der polizei geleistet ..echt traurig nicht nur das er dieses vorhaben angstrebt hat sondern auch das er die mittel dazu und noch mehr hatte ..
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Bist ein bissl schnell mit den Urteilen. Mein Rat, werde nie Richter. ;) Solche Sachen sind aus meiner Sicht stets Interaktionen aus vielen Problemen, die sich aufgestaut haben und wie ein Vulkan zur Explosion ausarten. Die Eltern sind hier stets ein Glied in der Kette. Die Schule, Akzeptanz, das Umfeld oder die Freunde (egal ob falsche oder fehlende) spielen auch hier stets ein Rolle. Daher Vorsicht mit Urteilen.

    Was mich wesentlich mehr stört ist die Tatsache, das dies im Vorfeld niemand mitbekommen hat. Schuld ist hier das Gesamtsystem. Keiner hat Veränderungen am Verhalten mitbekommen, bzw. keiner hat sie weitergeleitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2009
  31. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Solche Pauschalurteile bringen keinem was, ob die Erziehung wirklich eine gewichtige Rolle spielt kann doch hier keiner beurteilen, im zweifelsfall sind immer die Eltern schuld und danach kommt Hollywood.
    Vielleicht sollte man sich mal überlegen ein "vernünftiges" Waffengesetz auf die Beine zu stellen und sich mit den wahren Hintergründen auseinandersetzen...