Frings zu Juventus?!?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dobbo, 30 März 2007.

  1. Dobbo

    Dobbo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo , könnt ihr euch vorstellen das Frings zu Juve geht?

    4-4-2 - Die aktuellsten Fussball-News im Netz / Haupttribüne / News Detail Ansicht
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Irgendwie schon.

    Ob Juve oder ein anderer Verein sei mal dahingestellt. Mit seiner Spielweise würde er aber gut in die Serie A passen... finde ich :zahnluec:
     
  4. sikko

    sikko Bremer für immer

    Beiträge:
    851
    Likes:
    0
    Nein:warn: Da wird er keine freude haben:warn: Frings und italien ob das gut geht:weißnich: Soll er lieber in Bremen bleiben:fress:
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Also laut den Medien könnt er dort das doppelte verdienen. :suspekt:
    Haufen Kohle was er saußen lassen würde, wenn er bei Werder verlängert.
    Wohl auch seine letzte Chance ins Ausland zu gehen, ist ja auch nicht mehr der jüngste.

    Hoffe jedoch für Werder, dass er hier bleibt genau wie Klose.
     
  6. donhein

    donhein Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Ich kann mir eigentlichauchnicht vorstellen das Frings Bremen in Richtung Juve verlässt. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen ihn in dem Trikot diees Vereins zu sehen. Überall anders würde er glücklicher werden, aber für die Qualität der Bundesliga hoffe ich das er in Bremen bleibt!
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Juve glaube ich auch eher weniger. Die spielen nächstes Jahr nicht international :auslach:
    Aber ein anderer Verein in der Serie A - warum nicht?

    Wenn Frings ins Ausland wechseln sollte (früher oder später), dann nach Italien!! :warn:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Für die - ich schätze mal so 10-15 Mio. € - kann Bremen doch durchaus wieder einen qualitativ hochwertig Spielenden anheuern.

    Aber es wäre schon schön, wenn Frings bleibt. So einen Kanllkopp brauch jede Mannschaft!

    Im Prinzip will Frings bestimmt gerne ins Ausland zu einem großen Club. Aber er hat ja bei seinen Wechseln zu Dortmund und Bayern gemerkt, dass er diese großen Vereine dann doch eigentlich nicht so mag. Aber ob ihn das davon abhält ins Ausland zu wechseln? da muss Aloffs wohl schon ganz schön rumlabern um ihn davon zu überzeugen. Vom Geld wollen wir da gar nicht erst anfangen...
    Eine Rolle könnte auch Spielen, dass Fringsens Karriere, wenn es sich dann doch nicht durchsetzt im Ausland, so gut wie zu Ende ist. Wenn er dann 2 Jahre oder sogar 3 bei Juve nur ab und zu zum Einsatz kommt, ist das ja wohl nicht das Wahre. Frings will ja immer spielen. Und dann nochmal wechseln, wo es wieder so ist, dann ist er 35 und das war es. In Bremen dagegen ist er gesetzt und einer der Köpfe der Mannschaft, mit der die Meisterschaft durchaus drin ist, ebenso die CL-Teilnahme.

    Mal sehen, wofür er sich entscheidet...

    Wobei Juve ja immer erstmal nicht ernst zu nehmen ist, da die ja bei jedem Spieler, der vielleicht wechseln will, als Interessent genannt werden. das nehm ich nur noch als Metapher für "größere Interessenten aus dem Ausland" und/oder "Spieler will mehr Geld".
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na, da isser wohl bald weg der Frings:zahnluec: Gott sei dank, dieses Fähnchen im Wind. Erst war Bremen Provinz, deshalb ging er nach Dortmund. Dann war Dortmund fast Pleite und er wollte ja endlich mal zu einem großen Klub. Dann war ihm Bayern zu groß und er wollte wieder in die ruhige Provinz. Dort wollte er seine Karriere beenden(oder in Aachen) weil er sich ja sooo wohl fühlte. Und jetzt ist ihm eingefallen, dass er ja immer mal ins Ausland wollte. Und Turin ist ja ein Wahnsinnsverein in einer Wahnsinnsliga mit Wahnsinnszuschauerzahlen:lachweg: Ich finde genau da passt er hin, der Vollpfosten:fress:

    Transfermarkt.de
     
  10. poggersdorf

    poggersdorf Mafioso

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    nächste saison ist er sicher bei anderen verein.:warn:
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Juventus will 10 Mio. zahlen? Das finde ich aber ein bischen wenig! Die Italiener haben doch so viel Schotter, da sollen die ruhige etwas mehr springen lassen, wenn sie Frings "mit aller Macht" haben wollen! Immerhin ist Frings Führungsspieler in der besten Europäischen Nationalmannschaft! So ein Angebot ist ja fast eine Beleidigung! Soll Jogi Löw etwa sein Gesicht verlieren? Da muss schon ein bischen mehr kommen, würde ich mal sagen!

    Wir werden niemanden anketten. Wir haben es immer geschafft, Abgänge zu ersetzen. Werder ist größer als jeder Spieler.
    Klaus Allofs, Fußballgott
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Jetzt auf einmal? :respekt:

    :grins:
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440

    Keine Sorge, die zahlen auch deutlich mehr. Allerdings dem Linkmichl des Jahrhunderts in die eigene Tasche. Der wird sich eine goldene Nase verdienen. Sei froh wenn er weg ist. Vor 2 Wochen war das Juve Interesse noch ein Witz und Klose wollte er unbedingt überreden, in Bremen zu bleiben, wo er doch auch seine Karriere beenden wollte. Der hat doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun. :lachweg:
     
  14. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Naja erstmal abwarten was dabei rumkommt. Ich würde mich freuen wenn beide blieben, aber wenn man für beide zusammen 30 Millionen bekommt ist das auch ok. Frings ist ja auch schon 30 und dann kaufen wir halt einen talentierten Nachwuchsmann...
    Vor allem ein Klose Abgang ist meiner Meinung nach für Werder kein Beinbruch, weil man 1 Jahr Zeit hatte sich auf diesen Wechsel vorzubereiten und sicherlich einige Leute schon gesichtet hat.
    Das wichtigste ist, dass beide bis zum Saisonende weiter Leistung bringen und einen Titel mit Werder holen. Der Rest ist mir bis auf die eventuelle Ablösesumme relativ egal.
     
  15. donhein

    donhein Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Frings ist gerade in Turin bei seinem wohl neuen Arbeitgeber. :floet:

    Fußball - Bundesliga - kicker online
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ist doch klar das der dahin wechselt. Der soll nicht so rumeiern. Und Klose wird auch gehen. Werder steht mal wieder ein Umbruch ins Haus. Mal schauen ob sie den auch wieder so gut gemeistert bekommen.
     
  18. kl_trott

    kl_trott Rock'n'Roll, Baby

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Für mich ist das ganze absolut unverständlich.

    Mal zum Vergleich:

    Metzelder zu Real Madrid:
    - Dortmund spielt nächste Saison keinesfalls international, wenn's dumm läuft sogar zweite Liga
    - Real Madrid spielt quasi immer international
    - Real Madrid hat aus Tradition ein Abwehrproblem -> gute Chancen auf einen Stammplatz
    - Real Madrid bezahlt viel Geld, Dortmund muss sparen

    -> Wechsel absolut nachvollziehbar


    Miro Klose zu Barcelona:

    - Stammplatz bei Werder, Spielsystem auf ihn ausgerichtet
    - Werder nächstes Jahr International, höchstwarscheinlich CL
    - Auch nächstes Jahr die Chance, um die Meisterschaft mitzuspielen
    - Werder = ruhiges Umfeld

    + Barcelona=mindestens unter den Top 5 Europas
    + Die sehr attraktive Primera Division
    + Mit Sicherheit eine Menge Geld
    + CL sowieso

    Wechsel bedingt nachvollziehbar, ziehmlich risikoreich - aber irgendwo vertretbar

    Thorsten Frings zu Juventus:

    - Stammplatz, Führungsstatus bei Werder
    - Bisher der einzige (größere) Verein, bei dem er wirklich seine Leistung bringen konnte
    - Nächste Saison Werder international, warscheinlich CL, vertreten, Chancen auf Meisterschaft
    - Werder = ruhiges Umfeld

    Und jetzt Juventus...
    - Skandalklub
    - Skandalliga
    - Zuschauerschwund
    - nächste Saison kein internationaler Fußball
    - große Konkurrenz auf "seiner" Position

    - Das einzige, was Juve ihm bieten kann, ist eine Menge Geld, das höchstwarscheinlich nichtmal ehrlich verdient wurde.

    -> Wechsel absolut unverständlich

    Der Mann hat 2 Weltmeisterschaften gespielt, spielt seit Jahren immer international und in der Nationalmannschaft - wenn der finanziell nicht ausgesorgt hat, ist er sowieso ein Vollzonk. Wenn er diesen abgesehen vom charakterlichen auch sportlichen Rückschritt wirklich machen will, isser wohl auf ewig bei mir unten durch. Naja gut, wird ihn wenig jucken :zahnluec:
     
  19. Hertha ole

    Hertha ole Ostkurve

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    der soll hier bleiben scheiss was auf das geld hauptsache er ist glücklich und ich denke ma das er au mit italiene keine gute bekanntschaften gemacht hat(4:1,0:2n.V.)!!! Hoffe er bleibt und klose soll bloß in bremen sein denn im ausland wird er härter kritisiert wenn er nicht trifft!
     
  20. donhein

    donhein Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Tja, da kann ich Dir nur zustimmen! Obwohl der Drops mittlerweile gelutscht scheint. So wie es aussieht wird, der eigentlich so geniale Frings, nächstes Jahr in schwarz-weiß auflaufen. Sollte das nun endgültig der Fall sein, dann kann ich nur sagen schön ihn auch von einer positiven Seite GEKANNT zu haben, die aber ab dem Sommer vollkommen vergessen ist. Ausgesorgt hat der Junge, aber wie es so häufig läuft können manche Spieler den Hals dann doch nicht voll genug bekommen. Von den Aussichten bleibt er lieber in Bremen oder anderswo, aber Italien ist doch eines der mittlerweile unatraktiveren Flaster. Gerade Turin, lächerlicher Verein, lächerliche Glaubwürdigkeit und Identifikation und noch viel lächerlicheres Fanaufkommen. Die meissten Turin-Anhänger kommen ja nicht mal aus Turin (da steht man hinter dem "kleinen" Stadtrivalen) was man auch bei jedem Heimspiel sieht, oder hat Juve ein andauerndes Stadionverbot für die eigenen Fans? In jeglicher Hinsicht bleibt er lieber in Bremen, da ist er scheinbar zufrieden gewesen, bis eben der schnöde Mammon gewunken hat. Naja und in Turin wird er wenn nur oberflächlich glücklich. Bei Klose sieht das anders aus, der ist charakterlich sowieso nicht der Mensch der auf die wirklich wichtigen Dinge acht gibt, der ist privat ein recht arroganter Stinkstiefel (was bisher alle bestätigten die mit ihm zu tu hatten), also passt der sehr gut zu Barca und über Metze braucht man nicht reden. Ich hoffe nur das von Real keiner das Spiel am Sonntag gesehen hat, sonst müssen wir den noch weiterhin bezahlen:finger:

    Also, Fazit: Frings überleg es Dir und bleib der Buli treu! :hail: