Freundschaftsspiel / Testspiel: Deutschland vs. Argentinien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 25 Februar 2010.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Dem schließe ich mich an. Solange Löw, Bierhoff und Zwanziger das Sagen haben, wird es eintreffen. Leider.:(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ja aber wohl nicht zu vergleichen mit Casillas,Fabregas,Torres,Inesta,Xavi,Silva,Puyol,Ramos,Villa hier mal nur die Spanier als Beispiel genannt ... Auf dem Level sind unsere Jungs bei weitem nicht ;)
     
  4. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Das war ein Beispiel ich könnt dir auch die Weltklasse Brasilianer Argentinier,Niederländer oder auch Engländer aufzählen ;)
     
  5. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Verwöhnt? Muss ich das verstehen?

    Spanien hat einen klasse Kader, ein Schweinsteiger ist halt kein Xavi und ein Podolski kein Torres. Es stimmt schon zu sagen, dass wir individuell lange nicht so gut besetzt sind wie etwa Spanien, Brasilien oder England.
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und, dann haben sie halt Weltklassespieler, aber das macht noch lange keine Mannschaft aus, da muss jeder mitziehen.
     
  7. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Spanien hat ja wohl eine sensationalle Mannschaft, sonst wäre dieses geniale Kurzpassspiel ja gar nicht erst möglich.
    Mannschaft + Weltklasse-Einzelspieler = WM-Favorit
    Haben wir eines von beiden?
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Leider nicht , wegen LÖW. :motz:
     
  9. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Wegen Löw haben wir also keine Weltklasse-Einzelspieler? :D
     
  10. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Das hat doch nichts damit zu tun es gibt im Moment nun mal keine Weltklasse deutschen Spieler ... keiner von denen kommt annährend auch nur an das Format eines Xavi oder Inesta ran ;)
     
  11. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Was soll man dem noch hinzufügen, ich hoffe, bayer04_princess verstehts langsam ;)
     
  12. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Moechte b04_p bestimmt nicht in einen Feldzug gegen Loew fuehren. Aber das mit seiner Schwabenconnection faellt auch anderen auf. Wie lange musste Kiessling in der hinrunde auf seine Nominierung warten? Erst nachdem die Presse ihn wochenlang gefordert hatte kam er rein. Auch wenn sich jetzt ein paar Schwaben angegriffen fuehlen, ein Cacau ist nach 3-4 Spielen drin. Aber wenn man weiss wo er her kommt, beantwortet das alle Fragen.:gaehn::hail:
     
  13. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Aber es war komplett aus dem Zusammenhang gerissen das hat doch nichts damit zu tun das es keine deutschen Weltklassespieler gibt ;)
     
  14. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Genau. Ob nun Schwaben Weltklassespieler sein können oder nicht, wir haben momentan aus keinem Teil Deutschlands 'nen Weltklassespieler ;)
     
  15. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Die Deutschen Weltklassespieler werden wir auch bis zur WM nicht mehr finden. Wir muessen mit dem auskommen was jetzt grad so in unseren Stadien rumlaeuft. Ich hab mich damit abgefunden, macht es doch auch. Eine einigermassen gute Vorbereitung und wir ueberstehen die Vorrunde und dann koennen wir eh nur noch beten.
     
  16. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ich hab mich damit abgefunden das wir keine Weltklasse Spieler haben ... weder Schwaben noch sonst irgenteinen ... Aber ich hab mich auch damit abgefunden das wir warscheinlich kein Weltmeister werden ;)
     
  17. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Willkommen im Club, Yindl...
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Nenn mir einen Spieler der deutschen Nationalmannschaft, der Weltklasse ist. Und ich meine wirklich "Weltklassee".
    Wir haben einige Spieler, die das Potential haben, irgendwann einmal Weltklassespieler zu werden.
    In Weltklasseform ist mMn keiner. Ballack ist evtl. in Top-Form, aber Weltklasseform.............. ,:rolleyes:

    Dazu kommt, daß Löw anscheinend nicht nach Leistung, sondern nach Symphatie nominiert. Talente wie Hummels und Höwedes werden nicht gefördert und mit Nichtbeachtung gestraft.
     
  19. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Ballack kist für mich im ZM / ZDM diese Saison (für Chelsea) schon Weltklasse (d.h. für mich die etwa 10 besten der Welt). Die Leute vergessen halt, dass er kein Spielmacher ist! Die wollen von ihm Tore sehen oder Dribblings, oder supervertikalpässe oder was weiß ich.
     
  20. Peter

    Peter Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    Lahm ist definitiv weltklasse. gomez wird es werden vorausgesetz er wechselt irgendwann nach spanien. wäre vielleicht ganz gut wenn man erst einmal weltklassespieler genauer definieren würde. betrifft das jetzt hier nur die fußballerische fähigkeit und gezeigte leistung oder auch den momentanen und internationalen bekanntheitsgrad?
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich würde sagen, die ersten beiden Kriterien sollten es schon sein. Gepaart mit der Fähigkeit, dies entsprechend über einen größeren Zeitraum international zeigen zu können. Und zwar ausdrücklich nicht gegen Malta, Faröer oder FC Valetta, sondern gegen England, Spanien und Brasilien bzw. gegen Barca, Manchester oder dem AC Milan.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Schaut sehr mau aus für'n Lahm.
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Sehe ich nicht so, ich denke eher, hätte er das Zufallestor 2006 gegen Costa Rica, das er jetzt schon 4 Jahre zur Wiederholung probiert hat und nie wieder annähernd erreicht hat, nicht gemacht, wäre er heute einer von vielen guten Abwehrspielern. Wir haben einige Kandidaten, die mit Lahm konkurrieren können.
    Ein großer Vorteil von Lahm ist, daß er selten verletzt ist, ansonsten ganz ehrlich, er hat in fast allen wichtigen Spielen Patzer gemacht, die im Endeffekt zu Toren führten. Außerdem ist er im Kopfballspiel nicht vorhanden, es kommen zu wenige Flanken zum Mann, er ist nicht außerordentlich schnell, was man gegen Argentinien bemerken mußte und er hat wenig Assists aufs Jahr berechnet, was wirkliche Weltklasse Defensiv Leute trotzdem haben müssen.

    Also definitiv keine Weltklasse, eher gehobene Bundesliga. In England würde er untergehen.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ich wuerde sagen, Lahm und Rafinha sind auf so ziemlich einem Niveau. Ob das nun bedeutet, dass beide Weltklasse sind oder eben gerade nicht, ist dann wohl Geschmackssache. Ich selber find den Lahm-Hype aber durchaus uebertrieben.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lahm ist Weltklasse da gibt es keine Ausrede, in der Bayernabwehr ist er auch der einzige Lichtblick der Leistung bringt.
    Nicht umsonst waren Barca an ihm dran oder sind es immer noch, und wollen ihn verpflichten.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ohhh doch, gibt es.
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Na dann erzähl mal. :rolleyes:
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ganz einfach: Er ist nicht weltklasse. Für mich sind die (zum Teil auch noch diskussionswürdigen)Tatsachen, dass er bei Bayern spielt oder der einzige ist, der der Verteidigung Stabilität gibt, dass er in der deutschen NM gesetzt ist oder dergleichen keine Begründungen, weshalb er weltklasse sein soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2010
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Lahm ist Weltklasse. BASTA !!!
    Wir brauchen doch Weltklassespieler in der NM.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Eben.

    Und weil wir die nicht haben, ist eine "Forderung" nach dem Titel an sich auch Utopie.
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und Balack und Lahm sind die einzigen in der NM.