Freundschaftsspiel / Testspiel: Deutschland vs. Argentinien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 25 Februar 2010.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    O. Kahn sagte in einem Interview nach dem Spiel :"Wenn der Torwart raus kommt, muß er den Ball haben." Diese Regel ist jedem bekannt. Adler hat sich dazu entschloßen, rauzukommen und war ein kleines bischen zu langsam.
    Er hätte fast noch ein zusätzliches Tor verschuldet.
    Für mich war er ein Unsicherheitsfaktor. Adler fehlt die Routine.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Grottenspiele wird es immer geben, das ist logisch.
    Nur muß doch zum einen trotzdem eine spielerische Entwicklung erkennbar sein, zum anderen sollte das Ziel sein, diese Grottenkicks auf ein Mindestmaß zu schrumpfen. Die Tatsache, daß es früher diese schlechten Spiele in ähnlicher Häufigkeit gab darf doch keine Rechtfertigung sein.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja du siehst das halt anders, und wenn dann heisst das noch lange nicht das Adler kein guter Keeper ist,er ist nähmlich ein sehr guter. ;)
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Zu Deiner Verteidigung nimm ich mal an, dass Du bei den entscheidenden Szenen für deinen Liebsten Bier holen warst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2010
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein war ich nicht, das steht dann schon alles bereit. :weißnich:
     
  7. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ich bezog mich auf die Abwürfe, nicht das Rauslaufen. Aber allgemein gilt natürlich, dass Adler im Spiel ein Unsicherheitsfaktor war.
     
  8. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ob nun die deutsche Nationalmannschaft 0:2 oder 0:1 verloren hätte, oder nur ein Unentschieden gespielt hätte - Das hätte auch keinen Unterschied gemacht. Vor allen Dingen ist eines deutlich geworden: "3 sind einer zuviel."

    Mesut Özil, Michael Ballack und Bastian Schweinsteiger fanden keinen Spielrhythmus und standen sich meistens doch mehr im Wege. Deshalb bin ich auch der Meinung, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2010 wieder 4-4-2 spielen sollte, anstatt in einem 4-5-1 System. Mesut Özil ist sicherlich ein großartiger, kreativer Nationalspieler, aber immer noch recht unerfahren. Seine Zeit ist wahrscheinlich erst nach der WM, falls Ballack zurücktreten sollte. Ein 4-5-1 System erfordert neue Laufwege und weniger schwächte gegen Argentinien die Aussen. Schweinsteiger zeigte gute Ansätze in der Defensive und auch im Zusammenspiel mit Ballack. Ballack war (wieder) eher passiv, zeigte kaum Präsenz und war nicht dominant. Schließlich standen bei dem Gegentor auch die meisten Spieler - einschließlich Lahm und Boateng - in der gegnerischen Hälfte und konnten "mit links" ausgekontert werden.

    Tasci hat sich, denke ich, selbst ins Aus gebracht. Mertesacker musste in der 1. Halbzeit ihm oft aus der Patsche helfen. Insgesamt stimmte die Abstimmung der Innenverteidiger mit Rene Adler noch nicht. Es fehlt letztendlich Heiko Westermann, der mit Mertesacker eine gute Kombination nach der EM 2008 gebildet hatte. Da Westermann wieder das Training aufgenommen hat, mache ich mir für die Defensive keine großartigen Gedanken für die WM.

    Sollte Jansen bis zur WM gute Spiele beim HSV absolvieren, dann könnte Podolski wieder in den Sturm rücken und Jansen endgültig in das linke Mittelfeld. Schließlich hat sich Jansen seit der EM enorm weiterentwickelt.

    Das größte Problem wird die Position für den rechten Mittelfeldspieler. Es gibt auf dieser Position kaum Alternativen, aber viele junge, unerfahrene Offensivkräfte, wie Hunt, Cacau und Marin. Borowski wird wohl kaum noch eine Chance haben, in der Stammelf zu spielen. Mit dem Wechsel auf das 4-4-2 System und der Einwechslung von Cacau in der 67. Minute, kam es wieder zu einer echten Steigerung in der Offensive. Da er ein Offensiv-Allrounder ist, kann er auch auf der rechten Seite eingesetzt werden.

    Diese Aufstellung ist eine gute Alternative:

    Adler

    Friedrich - Westermann - Mertesacker - Lahm

    Cacau - Schweinsteiger - Ballack - Jansen

    Klose - Podolski (Gomez)​
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das ging nicht. :D Podolski mußte spielen. Sie hat ihr Bier selber trinken müßen.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Mein Kommentar war nicht auf deinen Kommentar bezogen. Er bezog sich schon eher auf princesschens Kommentar.
    ;)
     
  11. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Und des Princesschens Kommentar war glaube ich auf meinen bezogen, darum dachte ich, dass auch sie sichs auf Rauslaufen bezieht :D
     
  12. oran

    oran Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    wir hatten es über adler deswegen denke ich nicht das dies vom thema abweicht.
     
  13. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Das Spiel hat eindrucksvoll gezeigt, dass Löw einfach nichts kann und es aller höchste Zeit ist, dass wir einen neuen Trainer bekommen. Es war wieder herrlich wie er ratlos auf der Bank saß :D Naja mit dieser Aufstellung braucht man gar nicht zur WM zu fahren, Schweinsteiger und Ballack sind beide nicht geeignet für das DM und Cacau ist Stürmer und kein Mittelfeldspieler. Weiterhin haben Klose und Podolski nichts in der Startelf verloren. Ich finde es auch schwachsinnig, dass in Deutschland immer von "zu unerfahren" gesprochen wird. Wenn ein Spieler gut spielt, dann sollte er auch seine Chance in der NM erhalten und bei überzeugender Leistung spricht auch nichts gegen einen Stammplatz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2010
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein Tasci war einer. :rolleyes: Oder sagen wir es mal so die ganze Mannschaft war ein Unsicherheitsfaktor. :zahnluec:
    Welcher Torwart kann auch gut spielen wenn er einen IV vor sich hat wie Tasci.
    Und ich wette mit dir unser Hyppiä oder sogar unser Manu wäre schneller als Mertesacker gewesen. :floet:
     
  15. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Nie im Leben schneller, Sami hätte aber besser gestanden ;)
    Geht ja auch nicht um die Geschwindigkeit, war halt Stellungsfehler vom Merte. Aber das wurde schon lang genug diskutiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2010
  16. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Tasci unsicherheitsfaktor ... ? zu geil da merkt man mal wie viel Ahnung du vom Fussball hast ... :D Er hatte einen kleinen Fehler nichts grawirendes passiert jedem mal sind ja auch nur Menschen ... aber an sich fand das Tasci eine starke Partie gespielt hat :rolleyes:
     
  17. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Setzen wir das "stark" mal in Anführungsstriche, kein einziger deutsches Spieler war eigentlich überzeugend. Und viel zu tun bekam Tasci nun auch nicht, einmal halt schlecht gegen di Maria, ansonsten solide.
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    :gaehn:..genau..so wirds wohl sein. Meine Güte, das scheint tatsächlich eine WG zu sein.
     
  19. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ja stimmt schon Di Maria ist aber auch mal abgegangen ...
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja genau und Adler ist verdammt nochmal auch nur ein Mensch. Vertstehe deswegen nicht warum ihr dann so über ihn herzieht. :vogel:
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wenn welche solide waren, waren das nur Lahm, Kroos und Cacau aber auf keine Fall Tasci, wenn man sich bei dem nur mal diese Risikoreichen Rückpässe zu René anschaut, obwohl da in der Nähe ein Messi stand. Hätte Tasci doch lieber mal weiter nach vorne geschlagen. :floet:
     
  22. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Ja aber wenn der Keeper nen Fehler macht ist das nun mal meistens deutlich gravierender als bei nem Feldspieler ... zu dem sahs echt mal dämlich aus ... ganz ehrlich in der Situation hät ein Kreisligastürmer das Tor auch machen können ... :D
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oh man Jogi Fan, so eine Aufstellung ? :rolleyes:
    Cacau ist Stürmer und kann nicht hinter den Spitzen spielen und hat auch nichts in der Ersten Elf zu suchen auch wenn er im Moment gerade gut spielt, mitnehmen zur WM würde ich ihn aber schon, also setze da Kroos lieber hin.
    Und für Jansen Özil, würde Özil nicht abschreiben, nur weil er gerade in einer Formkrise ist. Er ist trotzdem ein guter Spieler und Dribbler.

    Und für Klose Kießling.
    Und in der Abwehr würde ich es wirklich mal mit Castro für Friedrich probieren, weil der ne starke Saison spielt. :top:
    Und für Westermann vielleicht Hummels, den würde ich auch noch nicht abschreiben. ;)
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Nicht sie/er sieht das anders sondern Olli Kahn, der wohl doch etwas Ahnung von der Sache hat.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ach der Oli Kahn schwätzt viel wenn der Tag lang ist, vor allem mit der doch diesmal aufreißenden Hohlenstein. ;) Damit will ich nicht sagen das er keine Ahnung davon hat, nur ist die Meinung vom Trainer und Torwarttrainer wichtiger für René, als die von Kahn.
     
  26. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    wen hat denn Hohlenstein aufgerissen? :D Adler einfach einen Fehler gemacht und gut ist, kann schon mal passieren. Wenn seine Leistung bis zur WM gut ist, dann gibts auch keinen Grund ihn aus dem Tor zu nehmen.
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja hast du nicht ihren Ausschnitt gesehen und ihre Haare ? :D
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lehmann, ein weltklasse-tormann, hat schon viele fehler gemacht.
    von kahn, der noch viel mehr fehler gemacht hat, will ich gar nicht reden.

    klasse leute haben viele kritiker und neider.
    adler hat diesmal einen fehler gemacht. das ändert aber nichts an seiner klasse.

    je mehr du dich für den adler ins zeug legst, desto mehr widerspruch bekommst du hier.
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ach du meinst aufreizend. ;)
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Keiner zieht über Adler her. Kritik über seine Leistung, die er beim Spiel gegen Argentinien gezeigt hat, ist völlig normal und in diesem Fall angebracht.
    Jeder weiß aber auch, daß Adler die Routine als Nationaltorwart fehlt.
    Ich zweifel nicht daran, daß Adler ein guter Torwart ist.
    Du solltest Kahns Erfahrung nicht in Zweifel ziehen. Kaum ein Torwart in Deutschland hat mehr Ahnung und Erfahrung, als Kahn.
    Du solltest froh sein, daß Kahn nicht mehr spielt und Kahn nicht mehr als Nationaltorwart zur Verfügung steht. Ich behaupte einmal, daß Kahn noch im Tor unserer Nationalmannschaft stehen würde, wenn er nicht zurückgetreten wäre.
    Adler wäre zweite ? Wahl.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2010
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja stimmt aufreizend. Sorry. :D
    Und ja ich ich lege mich hier für Adler ins Zeug, aber das heisst nicht das ich ihn nie kritisiere, nur manche denken das hier das ich ihn nicht kritisiere. :weißnich: