Freundschaftsspiel: Dänemark vs. Deutschland am 11.8.2010

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 18 Juli 2010.

  1. theog

    theog Guest

    Erstaunlich dass da so viele Zuschauer sind...Ist Kopenhagen sooo langweilig? :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Anscheinend :floet:
     
  4. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Ouh.... hab gar nicht gesehen, dass es einen Länderspielfred gibt....

    :suspekt:
     
  5. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooor :banane:
    Wiese :floet:
     
  6. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    2:0 Führung vergammelt....

    :nene:
     
  7. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Taj man hält an Löw halt fest. Schönwetter spielerei mehr is das nicht. Kämpfender Gegner mit widerstand und schon ist es vorbei mit Dominanz der Deutschen Mannschaft.

    Auch wenn das nicht die erste elf war, es waren Profis dabei und zwar genug.

    Und was auch dabei war, die Arroganz pur in der Offensive vorallem .Jeder wollte den dicken Held spielen und selberdas tor machen kein Teamplay.


    deutschland kann froh sein dass sie nicht verloren haben!

    Und mit Hitzlsberger und Schulz oder Helmes bitte nicht.

    Wasn Glück steht ja eine erste elf zur Zeit, und da rein zu kommen für andere ist zur Zeit ein Unding. Aber der Löw wie immer unerträglich.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Mich als Leverkusener freut es umso mehr das Helmes gleich wo er reinkam nach paar min. ein Tor erzielte, der Junge ist in Topform. Und gut ist auch das er sich nicht verletzt hat. :)
     
  9. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wassn da los? Tim Wiese sieht bei dieser Frisur noch schlechter aus als Olli vor 10 Jahren, die ZDF-Tussi betutelt Grosskreutz als Grosskopf und tut ihn nach Leverkusen?? Alle betrunken da oben?
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was ? :suspekt: Was hat sie denn genau gesagt ?
     
  11. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Grosskopf sagte die?? Ich hatte Großkotz verstanden, habe sogar noch meine Frau gefragt, die das gleiche gehört hat.
     
  12. theog

    theog Guest


    :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: das war herrlich, habe ich auch gesehen...
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Großkeutz zu uns ? Ne denn könnt ihr gerne behalten.
     
  14. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Ach der Pinocchio :auslach:
     
  15. theog

    theog Guest

    Der Grosskopf hat aber heute bei der U-21 das Tor gemacht ;) ihr Neider...:D
     
  16. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Also ne 1:4 Niederlage gegen Island würd ich jetzt nicht grosskreutzig rausposaunen. :D
     
  17. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Boah, was hatten wir gestern zwei Graupen im Sturm. Meine Fresse ham die Chancen vergeben. Wir hätten eigentlich 4 Tore schießen müssen bevor die Dänen überhaupt eins hätten schießen können.
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wohl wahr, allerdings waren die Dänen trotzdem besser. Deutschland hat gespielt wie bei der WM. Hinten reinstellen und Kontern, nur war die Abwehr dazu zu schlecht.
     
  19. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Was mir gestern aufgefallen ist: Die Nominierung von Christian Schulz hatte mich sowieso gewundert, aber wie er gestern die paar Minuten gespielt hat, da hat man sofort gesehen, dass er 0 in diese deutsche Mannschaft passt. Der hat immer die Bälle nach vorne geschlagen, nichts mit Ballbesitz behaupten und Kurzpassspiel und den Ball zirkulieren lassen. Das war einfach nur den Ball nach vorne dreschen. Ich hoffe Löw hat das genauso gesehen wie ich und belässt es bei einer Nominierung unter seiner Regie.
     
  20. Pelé Sports

    Pelé Sports Active Member

    Beiträge:
    1.243
    Likes:
    0
    Hm, hast recht, gestern war es nicht gerade Fußballkunst - wir mussten gleich mal wieder daran denken: "Deutschland kann nicht schön spielen"...:)

    Aber war ja auch (nur) eine bunt zusammengemischte Elf, lassen wir das doch mal als Entschuldigung gelten...und auch dieTV-Kommentatoren waren ja nicht ganz in Bestform :floet:
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Als der eingewechselt wurde war ich erstmal nicht zu halten. Lachkrampf... :D Christian Schulz :lachweg:
    Serdar Tasci kann eigentlich auch kein Kandidat mehr sein, wir haben um Welten bessere. (Hummels, Höwedes, Badstuber, Boateng, Friedrich, Huth)
    Sascha Riether ist genauso wenig ein Spieler mit Zukunft im Nationalteam. (Lahm, Hinkel, Beck, Castro, Träsch, Boateng)

    Bleibt nur zu hoffen, dass diese Spieler so bald nicht mehr eingeladen werden.
     
  22. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Und Herr Tasci sollte man Nachhilfeunterricht in So sieht unsere deutsche Bundesflagge aus nehmen. Es ist immer noch Schwarz-Rot-Gold und nicht Gold-Rot-Schwarz. Der Beweis
     
  23. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ich fand Kroos gut, hat zwar nicht alles geklappt bei Ihm, aber seine Spielweise macht richtig Spaß und nebenbei ist er noch ein richtiger Drecksack, der auch kämpft.. :top: Und Gomez hat getroffen, also aus meiner Sicht alles paletti :top:
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Erste Halbzeit angeschaut und dann spazieren gegangen. Mir war sogar egal, daß es am Schluß 2:2 ausgegangen ist. Muster ohne Wert eben.

    Gomez hat getroffen, ist ja geil frei vor dem Tormann endlich mal einen versenkt zu haben, er hatte die gleiche Chance nochmal wo er den Torwart anschießt, hätte er die auch getroffen, hätte ich vielleicht von einer Verbesserung gesprochen.
     
  25. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Aber mal ehrlich. Jeder weiß Gomez isteignetlich ein sehr guter Stürmer und kein untalentierter Mitläufer.

    Er hatesschon bewiesen. Ihm wurde aber so dermaßen in die Fresse gehauen Symbolisch gesagt, dass der jegliches Selbstbewusstsein verloren hat. Hauptschuldiger vorallem Van Gaal. Ganz vergessen dass gomez Bayern anfang der saison ein paar mal den Arsch rettete wie im DFB-Pokal gegen Neckarelz oder wie die hießen. Aber nein nein Van Gaal hat Gomez jegliches Können abgesprochen da er keine 5 tore pro Spiel erzielt hat das muss man von ihm ja erwarten! Er passte ja sowieso nicht in sein System und so einen will er nicht haben. Muss aufjedenfall auf die Bank. PUNKT. Die Medien sind den Zug sofort mitgefahren und wurde auf die Fans übertragen. Und jetzt ist er wie immer eine Graupe dienichts kann.

    Was zum Teufel soll diese schei**e bitte schön?

    auch ein Guter Fussballer pralltsowas nicht von sich ab er ist kein Roboter wie ein ferngesteuertes Auto. Drück ich vorwärts fährt er vorwärts und umgekehrt.


    Und jetzt zurück zum Spiel:

    Ja Deutschland zeigt warum sie niemals Weltmeister oder sonstwaswerden. Die WM war auch mehr eine große Show der Van Gaal Spieler. Wenn Van Gaal weg ist von Bayern kehrt auch in der Nationalelf der normale Rumpelige Fussballalltag wieder ein.
     
  26. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was jeder weiß kann schon allein darum nicht stimmen. Denn die Mehrheit wählte auch Schwarz-Gelb. :D

    Gomez hat Bayern den Arsch gerettet? Gegen Neckarelz oder wie die heißen? Lächerlich, absolut lächerlich.
    Sicher passt Gomez nicht ins Van Gaal´sche Konzept, er will Fußball spielen lassen und nicht das System auf einen Antifußballer zuschneiden, dem wegen 2-3 guten Jahren ein überragender Torriecher angedichtet wurde. Technisch ist er der schwächste Stürmer im Bayern-Kader, im gesamten Team darf er sich mit Van Buyten und Butt duellieren. Laufbereitschaft ist nicht vorhanden und wenn, dann ist sie absolut vergeudete Anstrengung. Denn Bälle erobern wie Olic oder Müller kann er auch nicht. Desweiteren fehlt ihm die Übersicht für seine Mitspieler und überhaupt. Was kann er denn schon? Er ist langsamer als Klose, Müller und Olic, technisch schwächer, kann nicht dribbeln, kein Passgeber, zweikampfschwach und läuft nicht viel. Seine einzige Stärke, der Torabschluss ist ihm mittlerweile auch abhanden gekommen.
    Bleibt nur eins: ein Chancentod mit Kultcharakter

    Deutschland wird natürlich niemals Weltmeister oder sonstwas, waren sie ja auch noch nie.
    Wenn Van Gaal weg ist verschwindet nichts, an was man sich in 5 Jahren noch erinnern würde. So toll ist der liebe Mann auch wieder nicht. Mit dem Spielermaterial sollte jeder durchschnittliche Kreisklasse-Trainer eine Topbilanz schaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2010
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    auch mit dem oma-tor gestern bleibt er der null-tore-gomez.
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Leertaste klemmt, wa? :D
     
  29. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0

    Setzen 6: Bayern war in neckarelzunter allerSau und gomez hat aus dem rumpeln heruas zwei toregemacht. Auch in der Bundesliga am Anfang einer derstarken. Nicht gleich lospfeiffen ohne infos.


    Und ja es ist so! Die wm war ne große show der Van Gaal spieler. Jedes Land der welt weiß dass inder bundesliga zum Großteil nur Trainergraupen rumlaufen bestenfalls Mittelklasse. Ohne Van gaal wäre ein Müller nicht hochgeschossen und Schweini in der zentrale nicht so gut geworden. Denn van Gaal bringt den Spielern noch was anderes wichtiges bei als wie nur Konditionsläufe ala Magath und co!
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.176
    Likes:
    1.882
    Das stimmt. Das Tor kann nicht mal Großkopf weglügen.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2010
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Naja, das kannst dann aber über viele Bayerntrainer sagen, nämlich über alle diejenigen, die in den letzten 20 Jahren am Ruder waren und keinen europäischen Titel holten, also alle bis auf Beckenbauer und Hitzfeld.

    Jetzt noch schnell was zum Topic: Hatte völlig vergessen, dass der Kick war. Nix davon gesehen, nix davon gelesen, Freundschaftsspiel zum dümmsten Moment halt :)