Frauen Fußball WM 2011 Gruppe A

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 27 Mai 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Deutschland
    Frankreich
    Kanada
    Nigeria

    1. Spieltag
    So 26.06. 15:00 (in Sinsheim) Nigeria - Frankreich
    So 26.06. 18:00 (in Berlin) Deutschland - Kanada
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Bundestrainerin Neid wird heute den endgültigen Kader für das Tunier bekannt geben. Frau darf gespannt sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  5. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Entwarnung bei Verena Faißt, Linda Bresonik fällt hingegen für das morgige Spiel gegen die Niederlande aus. Ersetzt wird sie durch Bianca Schmitd.So kurz vorher sollte man kein Risiko eingehen, vorallem weil ich glaube das Linda Bresonik eh gesetzt sein wird.
    Frauenfußball: Aktuelle Meldung

    Mal schauen wie die Aufstellung ansonsten aussehen wird, ich schätze mal wie im letzten Testspiel. (tv.dfb.de) Wobei ich gerne Alex Popp in der Startelf hätte...

    Bilanz Deutschland - Niederlande(Platz 14 der FIFA Weltrangliste):
    16 mal trafen die beiden Mannschaften schon aufeinander
    dabei gab es 10 Siege für Deutschland
    2 Siege für die Niederlande
    und vier Unendschieden.

    :huhu:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    So, langsam wird es ernst. Deutschland führte noch ein testspiel gegen den WM-Teilnehmer Norwegen durch. 3:0 gewonnen. Das hört sich souverän an, war aber nicht so, sondern über 80 Minuten ein ziemlich zähes hin und her. Die WM-Mannschaften scheinen leistungsmäßig kein so großes gefälle mehr zu haben, jedenfalls auch nicht größer als bei den Männern.

    Gleich 2 Tore schoss Alexandra Popp (in der 81. und 82. Minute!) :jubel: Ab in die Startelf mit ihr!
     
  7. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!
    Das 3:0 täuscht "etwas" über das Spiel hinweg.
    Nachdem die Norwegerinnen in der 77.Min die Innverteidigerinnen gewechselt hatten, gabs dann ein Kuddelmuddel in der norwegischen Abwehr und dann in 3min 3 Tore...
    In unserer Defensive wars aber schon ab der 5. Minute etwas wackelig: Bartusiak hat mal wieder gezeigt, dass sie in jedem Spiel für nen Klops gut ist und spielt einen Querpass in der Nähe des eigenen 16. in die Füße der Norwegerin und Krahn, beweist ihre fehlende Spielpraxis, indem sie den Ball daraufhin unbedrängt unkontrolliert ins Toraus schießt/stolpert. Die Wm-Spiele werden sicher spannend:D

    Das Problem nur: Bei der WM kann Frau Neid nicht zur Halbzeitpause 6 Spielerinnen einwechseln, die dann das Spiel entscheiden. ;)

    Meine Aufstellung wäre:

    ---------Angerer
    -------------------------------
    Bresonik--Krahn--Goeßling--Peter
    -------------------------------
    -------Laudehr---Cool-ig;)
    -------------------------------
    Garefrekes-------------Behringer
    -------------------------------
    --------Prinz----Celia

    Und die Einwechslung von Popp in der 2. Hz fest einplanen^^
    Leider sind wohl Krahn und Bartusiak gesetzt... genauso wie Prinz und Grings. (Dass Poppi gesagt hat, dass sie auch gern von der Bank kommt, ist natürlich nicht sooo förderlich um die "Alten" zu verdrängen ;))
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    auch wenn die tore sehr spät gefallen sind, war das 3-0 auch in dieser höhe verdient. norwegen war im angriff bis auf ein paar standards nicht existent.

    gilbert spielt mal den lehrer und vergibt noten:

    nadine angerer: note 3
    nicht weil sie schlecht war, sondern weil sie arbeitslos war. den einen hat sie toll abgewehrt, ansonsten beschäftigungslos.

    linda bresonik: note 3
    stark in der verteidigung, aber gegen die relativ tief stehenden skandinavierinnen hätte sie wesentlich mehr für den spielaufbau tun können.

    annike krahn: note 4
    die innenverteidigung ist ganz klar der schwachpunkt im deutschen team. wirkte alles andere als sicher

    saskia bartusiak: note 4
    haarsträubender fehler zu beginn, auch sonst meist negativ beteiligt bei den wenigen angriffsaktionen norwegens

    babette peter: note 4
    nach vorne wie nach hinten schwächer als ihr konterpart bresonik. auch sie viiiiel zu passiv im aufbauspiel

    kim kulig: note 3
    defensiv als sechser sehr gut, im spielaufbau vorallem zu beginn etwas glücklos. musste sich die bälle aber auch immer weit hinten holen. kein schlechtes spiel, aber ich habe sie schon deutlich stärker gesehen.

    simi laudehr: note 1
    unermüdlicher einsatz und laufbereitschaft, simi war immer da, wo der ball war. ihr tor brach den bann und war für mich spielentscheidend.

    kerstin garefrekes: note 4
    eine tolle flanke, aber sonst konnte sie kaum akzente setzen. relativ viele ballverluste

    birgit prinz: note 2
    ballsicher wie meistens, wurde aber meistens gedoppelt. leider konnten die anderen davon nicht profitieren, weil die entscheidenden pässe in hälfte 1 zu ungenau waren

    celia okoyino da mbabi: note 2
    einer der aktivposten in hälfte 1, sehr wuselig. als sie in hälfte 2 auf die prinz-position wechselte, wurde sie von den frischen kräften etwas in den schatten gestellt

    inka grings: note 3

    ein schöner schuss, ansonsten vor dem tor nicht zwingend genug. hat ihren stammplatz sicher .... leider

    -----------------------------------------

    lira bajramaj: note 3
    dass sie technisch ne granate ist, weiß man nicht erst seit gestern, dass sie manchmal zu eigensinnig ist leider auch. dribbelte sich zu oft fest, weil sie wieder zuviel wollte

    melanie behringer: note 2+
    eine absolute bereicherung in halbzeit 2, brachte sehr viel schwung über links.

    alexandra popp: note 1
    einmal gepoppt, nie mehr gestoppt. das mädl hat den absoluten torriecher und es ist ein jammer zu sehen, dass jemand ihres kalibers anfangs immer nur auf der bank platz nehmen darf. absolute granate.

    martina müller: note 3
    hätte vom engagement her eine 2 verdient, aber war vor dem tor viel zu eigensinnig und übersah besser postierte mitspielerinnen.

    lena goeßling: note 2

    wirkte in der innenverteidigung viel sicherer als ihre beiden kolleginnen in der startelf. souveränes spiel.

    ariane hingst: ohne note
    die gute frau hingst ist mir gestern so gar nicht in erinnerung weder positiv noch negativ ;)
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Sonntag geht es endlich los!

    18:00 Deutschland - Kanada

    Die Kanadierinnen unter Trainerin Carolina Morace sind gar nicht schlecht, die könnten glatt für einen Fehlstart unserer Frauen sorgen. Wird hoffentlich ein spannendes Spiel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Ich dachte immer, das sei das EÖ-Spiel, also das erste Spiel der WM.
    Das findet aber schon um 15.00 h in Sinsheim zwischen Frankreich und Nigeria statt. Es wäre dann doch besser gewesen, zumindest die Anstoßzeiten zu tauschen.
    Wer sich in Kanada für Frauenfussball interessiert, soll halt morgens um 9 einschalten statt um 12.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    1. Deutschland +1 3
    2. Frankreich +1 3
    3. Kanada -1 0
    4. Nigeria -1 0

    Do 30.06. 18:00 Kanada - Frankreich
    Do 30.06. 20:45 Deutschland - Nigeria
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Frankreich gewinnt überraschend hoch mit 4:0 gegen die Kanadierinnen, die nun bereits raus sind. Hätte ich nicht gedacht, allerdings waren mir die französinnen bisher auch völlig unbekannt.

    Deutschland macht es den Herren nach und ergurkt sich ein 1:0 gegen Nigeria, die Afrrikanerinne legten eine recht rustikale Spielweise an den tagmit dem die Deutschen Frauen nicht so zurecht kamen. Trotzdem - oder gerade deswegen - ein Verdienter Sieg.

    Jetzt geht es bei Frakreich gegen Deutschland nur noch um den Gruppensieg! Und natürlich um die Ehre! :D
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich muss ja ehrlich sagen nach den beiden Auftritten sehe ich Frankreich im letzten Gruppenspiel leicht in der Favoritenrolle.

    Bei Deutschland liegt einiges im Argen, das hat man in den beiden ersten Spielen gesehen, ob die sich steigern können wie die Herren, bezweifele ich aktuell auch noch.

    Dass wir zum dritten mal Weltmeister werden kann ich mir nicht vorstellen. Prinz wirkt wie ein Fremdkörper vorne drin, und vieles passt gar nicht zusammen bisher.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Wenn man das CL-Finale Olümpick Lionn gegen Torbiene Kotzdam gesehen hat, dann wäre die Favoritenrolle schon vor den bisher gezeigten Spielen ins Wanken geraten.

    Allerdings: Dieses Spiel wirkt ergebnisoffen. Realistisch betrachtet waren die Leistungen von D und F gegen CDN ziemlich ähnlich - nur waren die Französinnen offenbar (ich habe nur HZ 1 gesehen) effektiver.

    Nigeria hat gegen Frankreich auch ganz anders gespielt - da waren sie eher handzahm.

    Btw.: Mich stören die Kommentare von Galeske und dem anderen Struppi. Die sind dermaßen eingefärbt, dass es mich wundern täte, wenn die beiden keine schwarz-rot-goldene Kriegsbemalung tragen sollten.

    Wobei: Sonne Schiedsrichterleistung wie gestern - puuuuh, das muß man auf so einer Bühne erst einmal hinkriegen.

    Und noch was: Was hat diese Madame Uche, die bei Nigeria draußen saß, eigentlich so Böses gesagt? Man bekommt ja sonst viel mit, aber wenn der Kommentator im Spiel mehrfach diese Thematik andeutet, aber jeweils bemerkt, dass "darüber ja schon alles gesagt sei", wird man neugierig und ärgerlich, weil er es nicht nochma sagt.

    Ahso:

    http://kompakt-nachrichten.de/?p=7787
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Das Schiri-Gespann aus Südkorea war eine glatte Fehlbesetzung. Das zum einen, zum anderen muss sich Silvia Neid die Frage gefallen lassen, ob sie mit ihrer Aufstellung immer richtig liegt. Prinz hat ihren Zenit wohl überschritten, Bajramaj verhungert auf der Ersatzbank.
     
  16. TriXi

    TriXi blau-weiß gestreift

    Beiträge:
    389
    Likes:
    0
    Also die Favoriten-Rolle haben wir erstmal weg...
    Aber nur weil wir jetzt mal ein bisschen holprig gestartet sind heißt das gar nichts. Ich übe mich nun mal in Zweckoptimismus und erinner mich an die WM2010 und WM2006, wo unsere Männer bei den Spielen gegen Serbien oder Polen auch nicht grad souverän waren.

    Was mich ein wenig ärgert, dass alle immer Bajramaj fordern. Die Sache mit Prinz versteh ich, aber Lira hatte vor der WM schon keinen Stammplatz und wurd eher eingewechselt und nun bei der WM, wo es sichtbar nicht bei ihr läuft, wird das in den Medien so hochgepuscht, dass man denkt sie war vorher wichtigste Spielerin und hat etliche von beginn an bestritten.... (Bei 49 Länderspielen wurde sie 30 mal eingewechselt)
    Ich finde ihre SPielweise (im Verein) auch super, aber trotzdem hoffe ich, dass Mel B sich von ihrer Bänderdehnung schnell genug erholt und wieder in der Anfangself stehen kann.

    Eine der Aussagen der nigerianischen Trainerin:
    The Sun News On-line | Sports

    Also von einer christlichen Spielweise hab ich gestern nichts gesehen.....:zahnluec:

    Ich hoffe wir gewinnen das SPiel gegen Frankreich irgendwie.... Ich hab doch Karten für das Viertelfinale des Gruppenersten:(... Deutschland - England wäre schon schöner als Frankreich - England.....