Frankreich Ligue 1 2011/12

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 3 Oktober 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Die Investitionen scheinen sich bei Paris Saint-Germain ausgezahlt zu haben. Gestern eroberten die Hauptstädter mit dem 2:0 gegen Olympique Lyonnais die Tabellenspitze, und das wichtige 1:0 steuerte Javier Pastore bei, der 40-Millionen-Einkauf aus Palermo.

    Olympique Marseille dagegen tritt weiterhin auf der Stelle und kam zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Stade Brest hinaus. Nun stehen sie auf Platz 13, schon 12 Punkte von der Spitze entfernt.

    Erfreulich dagegen, dass AS Monaco, einer der überflüssigsten Vereine überhaupt (zusammen mit den sogenannten "Werksklubs"), in der zweiten Liga inzwischen auf dem letzten Platz steht!


    PS Vielleicht könnte ja jemand mal den Threadtitel in "Frankreich Ligue 1" umändern.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. metalurg

    metalurg New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Die letzte halbe Stunde des Spiels habe ich gesehen. Danke Eurosport!
    PSG scheint, wieder auf die alten Wege des Ruhms zu gehen. Ich denke, die haben sich gegen Bilbao geschont, um gegen Lyon 100% abzurufen,
    OM hat sehr gute Einzelkoenner, die Ergebnisse geben nicht die Qualitaet der Mannschaft wieder. Bis zum Ende der Saison, wird Einiges ausgebuegelt. Zur Not gewinnt OM den Ligapokal und schafft es in Europa League.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jou, den Kick gegen Athletic hab ich gesehen, die haben sich praktisch gar nicht aufgebäumt gegen die Niederlage.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Gerade hat Montpellier HSC das schwere Auswärtsspiel in Rennes mit 2:0 gewonnen und konnte zwei Spieltage vor Schluss seinen 3-Punkte-Vorsprung vor PSG halten. Fände ich gut, wenn die Südfranzosen aus dieser netten Studentenstadt ihre erste Meisterschaft erringen könnten.

    Das Restprogramm ist aber nicht leicht, denn der dritte im Bunde, Lille OSC, liegt 5 Punkte zurück und tritt am nächsten Sonntag in Montpellier an, während PSG Rennes empfängt. Am letzten Spieltag muss Montpellier dann nach Auxerre und PSG nach Lorient. Die Tordifferenz ist zur Zeit bei MHSC um zwei Tore besser, darauf können sie sich also auch nicht verlassen.
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Montpellier ist nach einem 2:1 in Auxerre zum erstenmal Meister! :top:

    Das Spiel musste mehrfach unterbrochen worden, aber wohl eher wegen der Auxerre-Fans.
     
  7. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja, das waren die Auxerre-Fans. Erstaunlich zu sehen, dass die Polizei nach der zweiten Unterbrechung den Fanblock von Auxerre komplett geräumt hat. Wusste gar nicht, dass so etwas geht :D