Frank Baumann beendet seine Karriere

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 26 Mai 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Er hört tatsächlich auf. Nach 192 Spielen plus dem Pokalfinale für Werder Bremen und 98 Für FCN. Seid 1999 ist er dabei und hat damit den Höhenflug Werders in den Nullerjahren maßgeblich mitzuverantworten.
    Aber er bleibt uns erhalten als Assisstens der Geschäftführung Profifußball. Bildet Allofs da seinen Nachfolger aus?

    Danke, alter Franke! :prost:

    Frank Baumann beendet Karriere, bleibt aber bei Werder - Werder Bremen - Aktuelles
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Machs gut, Frank! :huhu:
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Super Typ muß das sein....mit 33 schon zu gehen ohne daß man ihn dazu drängt fällt bestimmt schwer...aber der Baumann scheint mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen sonst wäre er nie nach nur 1 Jahr Bremen schon Kapitän geworden.

    apropo link

    das Bild zeigt ihn von hinten....schlechte Auswahl.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Schade, dass er aufhört. Ein ruhiger, sympathischer Zeitgenosse, ganz in der Bremer Tradition von Spielern, die auch etwas Grips im Kopf haben.

    Jetzt wird wahrscheinlich Frings Kapitän - oder doch Mertesacker?
     
  6. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Guter Mann! Leistungstechnisch waere es naechstes Jahr eng geworden und so hoert er in einem wuerdigen Rahmen auf. Schade dass ihm der Uefa Cup Sieg nicht vergoennt war, aber vielleicht klappts ja mit dem DFB Pokal.

    Einer der Skandal- und Arroganzresistentesten Spieler die ich kenne. Einfach sympathisch. Ich hoffe dass er Werder noch lange erhalten bleiben wird. An der Seite von Allofs kann ich ihn mir gut vorstellen.
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Danke für 10 schöne Jahre, Frank! Danke für all die schönen Fragebögen, dein Tor in Gladbach damals, oder dein Tor in Hamburg. Danke für deine unaufgeregte und uneitle Art und danke für deinen zweiten stilvollen Rücktritt! ;)

    Mach's gut, "Vorhandpeitsche", bis im Januar dann! ;)

    Ach ja:
    Das haste dir verdient!
     
  8. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ist natürlich traurig, aber durch seine Verletzungen in den letzten Jahren macht es für Frank Baumann vielleicht auch keinen Sinn mehr. Nichtsdestotrotz finde ich es super, dass er Werder Bremen erhalten bleiben möchte und versucht das Managment als Sprungbrett zu nutzen. Als ehemaliger Nationalspieler und mit seinen Führungsqualitäten könnte er in den nächsten Jahren tatsächlich eine Perspektive für Vereine sein. Eine Karriere als Trainer oder Manager hat er nicht ausgeschlossen. :top:
     
  9. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich moechte auch noch an seinen halbhoen Pass erinnern, den der Ernst dann direkt weiter auf Micoud geleitet hat und dieser dann in einer sowas von schoenen Weise ins Tor gehoben hat... Traum.
     
  10. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Schade,das Baumi geht.Er war in seiner Art,unglaublich wertvoll für Werder.Als Spieler und Mensch einwandfrei,ein absoluter Teamspieler und ein vorbildhafter Kapitän.Einer der seine Person nie in den Mittelpunkt gestellt hat.Ich hoffe man kann ihn gleichwertig ersetzen,mein Wunsch wäre es,das Mertesacker der neue Kapitän wird,denke aber das es Frings wird.

    Bis bald Baumi,den perfekten Abschied von der Fußballbühne hattest Du ja Samstag.;)
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Am meisten ist mir von Baumann die Szene in Erinnerung geblieben, als er noch bei Nürnberg war und in der letzten Minute aus 5 Metern den schon am Boden liegenden Torwart anschoss und der Club deswegen in die 2.Liga mußte und in Frankfurt der Retter Berger geboren wurde.
     
  12. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Schön geschrieben, so noch mehr...