Frage zu den Fußballregeln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von EmperorNemo, 7 Oktober 2007.

  1. EmperorNemo

    EmperorNemo New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Moin
    Ich habe da mal eine kleine Frage. Hierzu muss ich euch eine kleine Geschichte erzählen.

    Ich hatte heute ein Fußballspiel. Der Schiedsrichter pfiff an und sofort wieder ab. Er lief zu unserem Torwart und gab ihm die gelbe Karte mit der begründung "das ziehen einer Hilfslinie auf dem Platz ist nicht erlaubt."
    Unser Torwart hat also in der mitte vom Tor eine Linie gezogen. Das hat mich dann doch ein bisschen ins grübeln gebracht. Ist das wirklich verboten!? Ich kramte die Fußballregeln aus einer Ecke und begann danach zu suchen. Jedoch wurde ich nicht fündig, also kam ich auf die Idee ein Forum aufzusuchen und einfach zu Fragen.
    Ist es nun erlaubt eine Hilfslinie zu ziehen oder nicht?
    Danke für eure antworten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Mit was hat er denn die Hilfslinie gezogen? Nur mit den Füßen, mit Markierungsmaterial (?) oder mit was? Und warum?


    Würde mich einfach so mal interessieren, ob das aber erlaubt ist oder nicht kann ich dir auch nicht sagen...:gruebel:
     
  4. EmperorNemo

    EmperorNemo New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    sry ich habe mich damit ein bisschen doof ausgedrückt. er hat mit seinem fuß die linie gemacht
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Aus den Fussballregeln des DFB

    Zusatzbestimmungen und Richtlinien der FIFA
    für Schiedsrichter


    Abgrenzung

    Es ist nicht gestattet, das Spielfeld mit gestrichelten Linien oder Furchen zu markieren.
    Bringt ein Spieler mit den Füßen unerlaubte Markierungen auf dem Spielfeld an,
    wird er wegen unsportlichen Verhaltens verwarnt. Bemerkt der Schiedsrichter,
    dass die unerlaubten Markierungen während des Spiels angebracht wurden,
    muss er den schuldigen Spieler wegen unsportlichen Verhaltens bei der nächs -
    ten Spielunterbrechung verwarnen.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Und sowas soll zu einer gelben Karte führen?:staun:

    Kann mir eigentlich beim besten Willen nicht vorstellen dass das regelkonform ist. Höchstens wenn er diese Linie dermaßen in den Rasen getreten hat, so dass dieser dabei Schaden genommen hat. Dann könnte man die Geschichte vielleicht als "Tätlichkeit gegen die Grünfläche" oder sowas deuten...:suspekt:
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Taaaaatsächlich...:schock:


    Hätte ich nicht für möglich gehalten, vor allem weil ich da wenig Sinn darin sehe, solch eine Linie im Tor zu markieren...
     
  8. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Soll meines Wissens als Orientierungshilfe für den Torwart dienen,damit er weiß,wo die Mitte des Tores ist.
    Ziemlicher Blödsinn,weil dat sollte ein Torwart schon im Gefühl haben.
    Diese "Unsitte" hat sich vor ca. 30 Jahren (oder noch früher) mal eingebürgert.
    Ich dachte eigentlich,daß gehört längst der Vergangenheit an.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Da sieht man einige Torhüter von Liga 1 bis ganz unten, die das als erstes machen wenn sie auf den Platz kommen. Ich kenne das aber nur am 5er oder 16er. Im Tor macht es wirklich wenig Sinn. :zahnluec: da ist die Mitte vom Tor etwa gleich weit von beiden Pfosten entfernt.

    Dass das gelbwürdig ist, ist mir aber neu.
     
  10. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Ich denke mal,da hat der Thread-Eröffner sich etwas unklar ausgedrückt.
    "Normalerweise" wird diese Linie vom Elfmeter-Punkt aus gezogen.
    Ok,daß das gelbwürdig ist,war mir auch neu.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hier in der Kreisliga macht das fast jeder Torwart, dass dies ein Grund für ne gelbe Karte ist, ist mir auch neu. :suspekt:
     
  12. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    801
    Likes:
    0
    War wahrscheinlich ein junger, übermotivierter Schiedsrichter frisch aus der Schirischule, der die frisch erlernten Regeln gleich mal anwenden wollte und strikt nach Regelbuch vorgegangen ist.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist. Leider ist es oft so, dass die Spieler zuwenig Regelkenntnis haben, bei Zuschauern ist das ja noch hinnehmbar.

    Wenn das mit dem Strich ziehen so ist, dann ist eine Gelbe Karte auch völlig in Ordnung. Bzw. man müsste die Regel ändern, und sie nicht ignorieren nur weil sie einem nicht gefällt.
     
  14. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe und wer Regeln bricht, sich dabei auch noch erwischen lässt, muss mit Sanktionen rechnen. Dies gilt nicht nur im Sport, sondern überall. ;)
     
  15. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    könnte mein bruder gewesen sein, der ist frisch dabei....:floet: