Formel1-Tippspiel 2007 - Tippspielregeln

Dieses Thema im Forum "Tippspiel Forum" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 24 Februar 2007.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Tippspielregeln zum
    Formel 1 – Tippspiel zur Saison 2007 bei soccer-fans.de



    Am 18.03.2007 startet die Formel 1 in ihre nunmehr 58. Saison. Zeitgleich startet hier bei soccer-fans.de auch zum ersten Mal das dazugehörige Tippspiel. Nach 17 Rennen (und damit 17 Tipprunden) wird dann Ende Oktober nicht nur der neue Weltmeister, sondern auch der Tippspielchampion feststehen.

    Zum Tippspiel: Neben den „Standardtipps“, die die meisten Tipper aus anderen F1-Tippspielen schon kennen werden, wird es diesmal auch noch so genannte „Zusatzwetten“ geben. Diese sind zwar freiwillig, können aber die Punktausbeute noch verbessern (aber natürlich auch verschlechtern). Alles weitere dazu in den folgenden Tippspielregeln:


    (A) Anmeldung zum Tippspiel

    Für alle Tipper, die schon beim ersten Rennen der Saison mittippen, ist keine spezielle Anmeldung nötig. Die Abgabe der Tipps zum ersten Lauf sind also ausreichend, um beim Tippspiel mitzumachen

    Tipper, die erst im Laufe der Saison ins Tippspiel einsteigen möchten, sollten einfach im derzeitigen Tippthread ihre Tipps abgeben. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich. Tippspielneueinsteiger erhalten 75% der bisher durchschnittlich ertippten Punktzahl als "Startkapital"

    (B) Tippabgabe

    Sämtliche Tipps müssen spätestens bis zum Start des Qualifyings am Samstag abgegeben werden. Nur Tipps, die bis dahin abgegeben wurden, können voll gewertet werden.
    Wer seine Tipps erst während des Qualifyings oder danach abgibt, bekommt nur noch 75% der an diesem Wochenende eigentlich ertippten Punkte. Nachträgliche Tipps für bereits abgeschlossene Sessions werden natürlich nicht berücksichtigt.

    Zu jedem Rennen wird im Formel1-Forum der entsprechende Thread eröffnet. In diesem sollen die Tipps abgegeben werden. Dazu bitte die Reihenfolge des Tippmusters beibehalten. In den folgenden Posts in diesem Thread sind einige Beispiele zur Tippabgabe.

    Getippt werden können neben den „Standardtipps“ auch die „Zusatzwetten“. Die Zusatzwetten basieren auf den ertippten Punkten der Standardtipps. Alles weiter folgt jetzt:

    => Standardtipps

    Die "Standardtipps" sind das Herzstück des Tippspiels. Hier sind auch die meisten Punkte zu holen: Zu Tippen sind im Einzelnen:


    • [*]Die Fahrer auf den Plätzen 1-3 des Qualifyings
      [*]Die Fahrer auf den Plätzen 1-8 des Rennergebnisses
      [*]Der Fahrer mit der schnellsten Rennrunde
      [*]Der Fahrer, der als erstes ausfällt
    Die Tipps für die Platzierungen des Qualifyings und des Rennergebnisses werden nach dem 10-5-1-Prinzip ausgewertet:

    • 10 Punkte für einen Volltreffer (Der getippte Fahrer erreicht exakt die getippte Platzierung)
    • 5 Punkte für +/- eine Position (Der getippte Fahrer landet einen Platz vor oder hinter der getippten Platzierung)
    • 1 Punkt für +/- zwei Positionen (Der getippte Fahrer landet zwei Plätze vor oder hinter der getippten Platzierung)
    Die Tipps für die schnellste Rennrunde und den als Erstes ausfallenden Piloten werden bei einem Volltreffer mit 15 Punkten gewertet. Hier gibt es für das „falschtippen“ um ein oder zwei Positionen keine Punkte. Sollten zwei oder mehr Fahrer zeitgleich die schnellste Runde fahren oder in einen Startunfall verwickelt sein und somit ausfallen, werden alle beteiligten Fahrer als Treffer gewertet.

    => Zusatzwetten

    Die Zusatzwetten sind komplett freiwillig und sind nicht zwingende Vorraussetzung zur Teilnahme am Tippspiel. Vielmehr sollen Sie eine Möglichkeit geben, zusätzliche Punkte zu den Standardtipps zu gewinnen. Dennoch kann jeder, der nicht an den Zusatzwetten teilnimmt Tages- oder Gesamtsieger werden!

    Bei den Zusatzwetten handelt es sich um ein auf dem Standardtipps aufbauenden Zusatztippspiel. Hier können die ertippten Punkte aus den Standardtipps eingesetzt werden, um die Gesamtpunktausbeute an einem Rennwochenende im besten Falle zu verbessern (oder aber auch zu verschlechtern!).

    Genauer: Zu jedem Lauf werden vom Tippspielleiter (also von mir) fünf Aussagen aufgestellt, die sich ausschließlich auf's Rennen am Sonntag beziehen. Diese Aussagen können zum Beispiel folgendermaßen aussehen:


    • [*]Im Rennen wird das SafetyCar mindestens 1x auf die Strecke müssen!
      [*]Während des Rennens wird es Regnen!
      [*]Auf dem Podium werden drei Piloten dreier unterschiedlicher Team stehen!
      [*]Es wird einen Doppelsieg geben!
      [*]Es werden nicht mehr als 15 Boliden ins Ziel kommen!

    Jeder Tipper hat nun die Möglichkeit, bis zu 50% seiner in den Standardtipps ertippten Punkte auf maximal drei der fünf Wetten zu verteilen. Jeder Tipper kann der Aussage zustimmen oder dagegen wetten.

    Die Abgabe der Einsätze zu den Zusatzwetten erfolgt natürlich auch schon vor dem Qualifying, daher müssen die Einsätze auch prozentual abgegeben werden (z.B.: 20% auf Wette A; 15% auf Wette B und 10% auf Wette C). Es sollte aus euren Tipps klar hervorgehen, ob ihr der Wette zustimmt oder dagegen wettet.

    Je nachdem, ob die Wette gewonnen oder verloren wurde, werden die Punkte zu dem Ergebnis aus den Standardtipps dazuaddiert oder von den dort ertippten Punkten abgezogen.

    ! ! ! Man kann bei bei den Zusatzwetten also sowohl Punkte gewinnen als auch verlieren ! ! !

    (C) Auswertung

    Die Auswertung des jeweiligen Rennens erfolgt in der Regel im Laufe des Sonntags nach Rennende. Es gilt das offizielle Rennergebnis der FIA. Sollten nachträglich noch Fahrer disqualifiziert werden, wird die Auswertung gegebenenfalls angepasst.




    Sollten es nun noch Fragen zu den Regeln oder dem Tippspiel im allgemeinen geben, können diese gerne hier in diesem Thread gestellt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Beispiel Tippabgabe Standardtipps

    Qualifying

    1.) Massa
    2.) Räikkönnen
    3.) Alonso

    Rennergebnis

    1.) Alonso
    2.) Massa
    3.) Räikkönnen
    4.) Hamilton
    5.) Barrichello
    6.) Button
    7.) Kovalainen
    8.) Heidfeld

    Schnellste Rennrunde


    1.) Alonso

    Erster Ausfall

    1.) Yamamoto
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Beispiel 1 Tippabgabe Zusatzwetten

    Wette A: Im Rennen wird das SafetyCar mindestens 1x auf die Strecke müssen! 25% dafür
    Wette B: Während des Rennens wird es Regnen! 10% dagegen
    Wette C: Auf dem Podium werden drei Piloten dreier unterschiedlicher Team stehen!
    Wette D: Es wird einen Doppelsieg geben!15% dafür
    Wette E: Es werden nicht mehr als 15 Boliden ins Ziel kommen!
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Beispiel 2 Tippabgabe Zusatzwetten

    Wette A: Im Rennen wird das SafetyCar mindestens 1x auf die Strecke müssen!
    Wette B: Während des Rennens wird es Regnen! 25% dagegen
    Wette C: Auf dem Podium werden drei Piloten dreier unterschiedlicher Team stehen!
    Wette D: Es wird einen Doppelsieg geben!
    Wette E: Es werden nicht mehr als 15 Boliden ins Ziel kommen! 25% dafür
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Beispiel 3 TippabgabeZusatzwetten

    Wette A: Im Rennen wird das SafetyCar mindestens 1x auf die Strecke müssen! 5% dagegen
    Wette B: Während des Rennens wird es Regnen! 50% dagegen
    Wette C: Auf dem Podium werden drei Piloten dreier unterschiedlicher Team stehen! 20% dafür
    Wette D: Es wird einen Doppelsieg geben! 20% dafür
    Wette E: Es werden nicht mehr als 15 Boliden ins Ziel kommen!







    => Es können also genausogut eine, zwei oder eben maximal drei Wetten abgeschlossen werden, jedoch dürfen alle drei Zusammen maximal 50% ergeben (natürlich auch weniger).