Formel1 - Honda mit sofortigem Aus

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Budmaster_Bundy, 5 Dezember 2008.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das kommt jetzt doch ziemlich überraschend :staun:

    Automobilriese Honda steigt mit sofortiger Wirkung aus der Formel 1 aus und wird im kommenden Jahr nicht mehr an den Start gehen. Bislang hatte Honda nach Ferrari das zweitgrößte Budget aller Teams, die Erfolge blieben aber aus.

    Offizieller Grund: die weltweite Finanzkrise. Anscheinend sind in diesen Zeiten auch für Honda 500 Millionen US-Dollar pro Jahr keine Kleinigkeiten. Oder es gibt doch andere Gründe.

    Was mit den Fahrern Jenson Button und Rubens Barrichello passiert ist noch unklar. Auch Technik-Chef Ross Brawn ist somit ohne Team. Dabei hatte sich das Team während der völlig verkorksten Saison 2008 schon zur Saisonhalbzeit komplett auf die Konstruktion des 2009-er Boliden konzentriert und war relativ optimistisch für 2009.


    Quelle: Sport1.de - Honda streicht die Segel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Hoffentlich bleibt es bei diesem Team. Gerade die Automobilindustrie ist von der Finanzkriese ziemlich gebeutelt und da kann ein Engagement in der Formel 1 schnell zu einem Dorn im Auge werden.
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Vielleicht wäre aber genau das auch wieder die Chance für Privatteams wie Sauber, Jordan, Prost oder Steward in der Vergangenheit, die allesamt Kundenmotoren in ihren Boliden hatten.

    Allerdings glaube ich nicht dass Ferrari, Mercedes oder BMW die Formel1 verlassen werden. Bleiben noch Toyota und Renault, der Rest fährt ja schon mit Kundenaggregaten.
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Habs auch heute morgen gehört.
    Tja, war ja früher oder später irgendwie zu erwarten.
    Ob jetzt nur die Finanzkrise der Grund ist? Aber Honda ballert seit Jahren Millionen in der F1 und fährt hinterher. Letzte Saison 9 in der Konstrukteurswertung - von 10 Teams die die Saison beendet haben. Super Aguri ist ja schon nach 4 Rennen die Luft, bzw. das Geld ausgegangen.
    Vor Jahren hat Ford (als Jaguar) das Handtuch geworfen, davor Peugeot (als Motorhersteller). Wie lange guckt sich Toyota das noch an? Hat Renault dann noch Bock? Immerhin sind die Franzosen auch schon mal ausgestiegen.

    Dann muß die F1 aber billiger werden. Die Frage ist nur wie? Kundenautos kann nicht der richtige Weg für die F1 sein. Kundenmotoren, na ja - wenn die z.b. Cosworth als eine unabhängige Firma liefert - o.k. aber wenn z.B. Ferrari oder Mercedes-Ilmor das halbe Feld ausrüstet :suspekt: , ist das auch nicht gut.
     
  6. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Hoffe mal, dass das nicht der Anfang vom ende der Formel 1 ist.

    wäre echt schade X(
     
  7. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    F1: eine Freizeitbeschäftigung die man in meinen Augen nicht braucht! :hammer2:
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    1. Braucht sich niemand die F1 anzugucken, auch Du nicht.
    2. Gibt es auch Leute die sich nicht für Fussball interessieren.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Und schon?
    Ändert nix daran, daß sie überflüssig wie ein Kropf ist, die Formel 1 :D
     
  10. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Wieso ist die Formel 1 überflüssig?? weil du keine Ahnung von Motorsport hast?
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Willst Du jetzt über Naturgesetze diskutieren?
    Womit fangen wir an? :D
     
  12. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Ne lass mal, das würde mir zu lange dauern ;)
     
  13. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Wie ich seinerzeit in meinem Essay mit dem Titel "Sportarten, die die Welt nicht braucht" schon dargelegt habe, ist Motorspocht, also auch die Formel 1, die unnützeste aller Sportarten (Quelle: http://www.soccer-fans.de/sport/18141-sportarten-welt-nicht-braucht.html).

    Ich denke, dass das damit hinreichend bewiesen ist.
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Na ja, werden eben ein paar tausend Liter Benzin weniger sinnlos in die Luft geblasen als vorher. Mit den Gurken als Fahrern hatten die eh keine guten Aussichten. Der eine (Button) ein ewiges Talent, der andere hat seinen Schumacher-Komplex noch nicht überwunden.

    Vielleicht wird das Team ja von einem Multimilliardär oder Grosskonzernkonsortium übernommen. Brawn soll jedenfalls die Hoffnung nicht aufgegeben haben (RTL-Text).
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Endlich mal gute Nachrichten aus der Formel 1! Ich hoffe, die anderen Teilnehmer sich ein Beispiel an Honda!
     
  16. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    nicht das toyota und andere teams noch nachziehen werden...toyota hat ja auch rote zahlen geschrieben
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    und GM erstmal!
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    So unwahrscheinlich wie das Fortuna Düsseldorf in dieser Saison aus der 1.Fussball Bundesliga absteigt. ;)
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    YouTube - Wunder Gibt Es Immer Wieder
     
  20. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    1. Mache ich auch nicht.
    2. Was hat F1 mit Fussball zu tun!?
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    1.) Dann brauchst Du dich ja nicht über Ausstieg von Honda oder die kommende Saion zu äussern. Ich äusser mich mich ja auch nicht z.B. zum Tennis, Eishockey.
    2.) Einfach mal nachdenken. Die F1 ist nicht mehr oder weniger "überflüssig" wie der Fussball, der Handball, ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2008
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Dafür können wir aber nix, wenn Du so schüchtern bist.
     
  23. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Zudem steht es mir vollkommen frei zu diesem Thema meine Meinung zu äußern. :zahnluec:
     
  24. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Irgendwie wusste ich schon heute Morgen beim Erstellen des Threads dass es am Ende in einer Sinn- und Zweckdiskussion über die Formel1 mündet...:rolleyes:
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Naja, ziemlich übersichtlich die Diskussion würde ich mal sagen, v.a. was den Sinn und Zweck betrifft :D
     
  26. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Die Formel 1 hat doch inzwischen jede Daseinsberechtigung verloren. Motorennichtweiterentwicklungsabkommen, Zulieferergleichschaltung, ständig werden Fahrhilfen verboten und wieder eingeführt... Motorsport ist doch nur lustig, wenn absolut rücksichtslos Geld vernichtet, die Umwelt vergiftet und vielleicht nebenbei noch ein paar Extras fürs Serienauto erfunden werden. Formula Libre olé!
     
  27. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Damit musstest Du doch bei dieser Freizeitbeschäftigung (wie Du ja selber schreibst) rechnen. ;)
     
  28. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Hi zusammen,

    Die Diskussion ob überflüssig oder nicht kann ich noch verstehen, was die Umwelt betrifft weniger, oder lassen jetzt alle ihr Auto in der Garage und fahren nicht mehr?
    Wenn ich sehe wie viele Leute anstatt zu Fuss oder mit dem Rad am Sonntag ihre Brötchen mit dem Auto abholen in der Dorfbäckerei wird mir übel.

    Zum eigentlichen Tread, ich bedaure es sehr, allerdings wenn man sieht wie viele Millionen in die F1 gebuttert werden ist das schon fast abartig und man kann den Schritt von Honda verstehen.
    Vielleicht sollte man sich generell mal überlegen wieso gewisse Sportarten bei Finanzkrisen auch immer ins straucheln kommen. Neben dem Motorsport wird auch der Fussball zu leiden haben, denn wenn ich gewisse Transfersummen und Spielergehälter sehe bleibt einem nur das Kopfschütteln.
    Ich bin echt gespannt wie es weiter geht.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.128
    Likes:
    3.165
    Jede Blase platzt halt mal - und bei der Formel 1 wäre es ja auch mal langsam an der Zeit, daß die mal wieder ein bisschen runterkommen.

    Was natürlich die Überflüssigkeit nicht schmälern würde :)
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das stimmt natürlich.

    Nicht überflüssiger wie jede Profisportart, Spaß macht es trotzdem ;)
     
  31. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Die Formel 1 ist nicht voellig ueberfluessig. Sehr viel Know How von den Boliden ist in heutige Serienmodelle geflossen sonst waeren die Fahrzeuge heute nicht das was sie eben sind.
    Will das aber gar nicht diskutieren sondern dieses Prinzip aufgreifen.

    Warum nicht eine Formula 1 mit Elektrofahrzeugen? Dann wuerde die Sparte in diesem Bereich eine rasante Entwicklung nehmen und allen helfen.

    Ich denke nicht an Solarfahrzeuge etc. Wenn ihr denkt ich spinne dann schaut euch mal an was die Amis so bauen: Z.B den Tesla

    Die Japaner sind noch weiter und haben bereits Fahrzeuge im Test die unseren heutigen PS-Protzen die Farbe aus dem Gesicht laufen laesst.

    Nur mal so ein Gedanke ...