Formel 1 Saison 2014 - News & Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von André, 4 Oktober 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Der Rennkalender für 2014 steht bereits. Im Gegensatz zu 2013 gibt es 3 zusätzliche Rennen. Insgesamt 22 Rennen! Waren es nicht vor wenigen Jahren mal 16?

    Der vorläufige Formel-1-Kalender 2014:
    • 16. März: Melbourne
    • 30. März: Sepang/Malaysia
    • 06. April: Manama/Bahrain
    • 20. April: Shanghai
    • 27. April: Yeongam/Südkorea (provisorisch)
    • 11. Mai: Barcelona
    • 25. Mai: Monte Carlo
    • 01. Juni New Jersey/USA (provisorisch)
    • 08. Juni: Montréal 22. Juni: Spielberg/Österreich
    • 06. Juli: Silverstone
    • 20. Juli Hockenheimring
    • 27. Juli: Budapest
    • 24. August: Spa/Belgien
    • 07. September: Monza
    • 21. September: Singapur
    • 05. Oktober: Sotschi/Russland
    • 12. Oktober: Suzuka/Japan
    • 26. Oktober: Abu Dhabi
    • 09. November: Austin/Texas
    • 16. November: Mexiko City (provisorisch)
    • 30. November: Sao Paulo
    Formel 1: Red-Bull-Teamchef kritisiert geplanten Rekord-Rennkalender

    Grundsätzlich finde ich mehr Rennen ja gut. Aber es ist schon ein enormer logistischer Aufwand für die Teams das ganze Equipment, und die Mitarbeiter die hinten dran hängen von Kontinent zu Kontinent zu schaffen. Von daher kann ich die Kritik am neuen Rennkalender schon nachvollziehen und verstehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja, 2003 gab es zum letzten mal 16 Rennen - eine Anzahl mit der man in den 90´er Jahren eigentlich ganz gut hingekommen ist.
    guckst Du

    Ich sehe den immer mehr aufgebählten Kalender eher kritisch. Zum einen wegen den von Dir angesprochenen logistischen Aufwand. Zum anderen sind viele der neuen Strecken einfach nur fürchterliche Retortenkurse (Bahrain, Abu Dhabi)
    Drittens sehe ich die Gefahr einer "Übersättigung". Ein CL Spiel soll ja auch ein Highlight sein, weil dort die besten Vereine jedes Verbandes spielen. Wo wäre der Sinn, wenn man das ganze aufblähen würde und z.B. jeder 5 Startpläze bekommen würde? Egal ob Deutschland, England oder Kasachstan?
     
  4. Club-Vote

    Club-Vote Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    1
    Ob die Formel 1 damit wirklich übersättigt wird, muss man schauen. Logistik ok, gibt aber auch mehr Geld für die Teams.

    Vettel macht an diesem Wochenende seinen 4.Titel perfekt. :D
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mehr Geld gäbe es höchtens für die grossen Teams. Die kleinen bzw. mittleren Teams würde man am Ausgestreckten Arm verhungern lassen - was ja jetzt schon fast der Fall ist.
    Sauber wäre fast über die Klinge gesprungen.
     
  6. Club-Vote

    Club-Vote Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    1
    Simtek, die kleinen Teams, wie früher Minardi hingen auch immer am Hungertuch, dass man mit weniger Testfahrten, keine Boxenstopps ja minimieren wollte. Für die Kleinen wurde da schon einiges getan.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nun, Minardi ist ja nicht umsonst hopps gegangen (o.k. der Brauseladen hat das Team gekauft, als es nicht mehr ging, ist aber das gleiche.)
    Wie gesagt, Sauber stand kurz vor dem aus. Bei Williams und Lotus sieht es ebenfalls alles anderes als toll aus.
    Eigentlich stehen nur RedBull, Toro Rosso, Ferrari, Mercedes und McLaren (und das auch nur dank Honda ab 2015) finanziell gut da.
    Das sollte zu denken geben.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vettel ist zum vierten mal Weltmeister geworden. Und gewinnen will der immer, der gibt sich mit Platz 5 nicht zufrieden. :respekt: :D Ein absoluter Siegertyp. :hail: :top: :laola:
    Er wird auf Jahre hinweg die Formel 1 demonstrieren. :hail: :hail: :prost: :prost3: Er fährt ja jetzt schon in einer anderen Welt. :hammer2:
     
  9. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Bitte was? :D :D Mit Transparenten und so?
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nein, demontieren! ;)
    ...oder deklassieren?
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Toll wie souverän Vettel Weltmeister geworden ist. :top:

    :suspekt: .............Ich wusste immer das da was nicht stimmt..............