Formel 1 - Belgien/Spa

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von RickySportivo, 4 September 2008.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wenn's wenigstens so wäre. Heutzutage sind Kiesbetten zur Seltenheit geworden. Gibt ja nur noch asphaltierte Auslaufzonen...:heul:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Hab ich gar nicht mitbekommen. Wahrscheinlich sind die beim Autorennen über Kratzer im Lack genauso wenig erfreut wie andere über Grasflecken auf bunten Kickschuhen.
     
  4. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Nimmt das der Sache nicht irgendwie den Sinn?
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Das wird - wie fast alles - mit dem Sicherheitsaspekt begründet. Anscheinend können die Boliden auf dem Weg zwischen Strecke und Reifenstapel mehr Geschwindigkeit abbauen wenn sie über Asphalt fahren anstatt durch Kies, weil man da eben noch aktiv bremsen kann.
    Ausserdem war das Kiesbett "Schuld" an einigen spektakulären Unfällen und Überschlägen, weil sie die Rennwagen im tiefen Kies verkanteten und dadurch in die Luft flogen. Auch das ist bei Asphalt nicht mehr möglich.


    Letztendlich sehen diese Auslaufzonen aber einfach mehr als unschön aus, zum anderen fehlt dadurch einfach ein Spannungsmoment, welches es vor einigen Jahren noch gab.
     
  6. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Das mit den Abflügen ist schon verständlich, aber muss man nicht auch die Möglichkeit berücksichtigen, dass der Fahrer eventuell keine Kontrolle mehr über das Fahrzeug hat, also vielleicht nicht bremsen kann?
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Nun ist's also definitiv fix: Lewis Hamilton verliert seinen Sieg von Spa. Die Klage von McLaren wurde zurückgewiesen, weil laut FIA-Regelwerk eine Zeitstrafe während des Rennens nicht zurückgenommen werden kann.




    Hamilton verliert Berufungsverhandlungen