Formel 1 - 2013 News

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von André, 14 März 2013.

  1. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Natürlich kann man das Motorset wieder "hochregeln". Nur hielt er sich an die Vorgaben: Material schonen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Dann waren wohl Prost und Senna (Schumi können wa ja dann eh aussen vor lassen) auch keine richtigen Champions?! Alonso auch nicht. Hm, bleiben aus der jüngeren Vergangenheit Kimi und Button sowie natürlich Hakkinnen.


    Oh ja, Ron Brawn, der Vize-Chef bei Ferrari als es hieß "let Michael pass for the championship" und Briatore der sogar absichtlich Fahrer in die Mauer fahren lässt damit Alonso gewinnt. Und Ron Dennis ist für mich jetzt auch nicht grad Sankt Martin.

    Naja, ob Webber jetzt zugelegt hat oder Vettel nen Gang zurückgeschaltet hat weil die Ansage kam "mach mal locker, es ist erst Halbzeit" weiß man ja nicht.


    Grundsätzlich bin ich bei dir, dass die Aktion von Vettel Käse war. Aber bei den angebrachten Vergleichen fällt's mit ein bißchen schwer der Romantik zu folgen. Die meisten Champions und auch ihre Teamchefs haben fast alles dafür getan, damit sie am Ende oben auf dem Treppchen stehen.

    1. wird oft nicht der bei allen hohe Sympathien hat. Das wiederum muss man natürlich nicht gut finden, keine Frage.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vettel wäre nicht drei mal Weltmeister geworden, wäre er nicht egoistisch und ehrgeizig. Was soll er denn áuch machen ?! Einen auf braven Sohn machen und kuschen ? :nene: Er war definitiv schneller als Webber. Also soll er nicht absichtlich langsamer fahren sondern auch Webber dann verdammt nochmal überholen was er dann auch gemacht hat, und völlig richtig war. :top:
    Ich hoffe Webber hört nach der Formel 1 Saison wirklich auf, wie es geschrieben wird. :floet:
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Kunststück, da Webber auf Anweisung des Teams die Motorleistung runtergedreht hat um Sprit zu spaaren. :isklar:
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was Red Bull da vor hatte, war völliger Schwachsinn. Die können sich eher bei Vettel bedanken. Und den kann es doch egal sein, ob Vettel oder Webber auf Platz 1 sind.
     
  7. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    die werden sich noch bei Vettel bedanken, wenn sein motor eher hochgeht als gedacht:isklar:

    ich hoffe so sehr das das passiert, soviel :lachweg: hab ihr nich nie gesehen wie ich dann poste :D
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja sicher, besonders hätten sie sich bedankt, wenn das ganze so ausgegangen wäre:

    Hätte man als Werbespot "Reb Bull verleiht Flügel vermarkten können."
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vettel hatte mit seinen Motor weder mit den Reifen (die auch Neu waren) Probleme.
     
  10. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Oder noch ein bissl passender so:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :top: Allerdings fliegen die Autos da nicht so "schön". :isklar:
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Webber soll angeblich ab 2014 für Porsche in LeMans antreten.
    Womit er Vettel im Rest der Saison wohl eher den Stinkefinger zeigen wird, statt freiwillig Platz zu machen - wenn er RedBull und die F1 eh verlässt.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko sagte zu SPORT BILD: „Stallorder wird es bei uns keine mehr geben.“

    Sehr schön, da hat der Vettel doch alles richtig gemacht! ;-)
     
  14. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Na klar... Was passiert wohl wenn Webber im letzten Rennen führt, Vettel aber den Sieg braucht um Meister zu werden ;)
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich wette mit Dir, der Webber zieht dann durch, weil er im nächsten Jahr eh nicht mehr bei RedBull ist. ;-)
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sicher, es wird dann halt "Teamtaktisch gefahren" ;)
     
  17. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Könnte mir vorstellen, dass dann beim letzen Stopp mal ne Radmutter klemmt^^
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Frage erübrigt sich, er würde im letzten Rennen gar nicht mehr im Auto sitzten wenn sich schon vorher andeutet, das der "Zickenkrieg" bedrohliche Ausmasse annimmt.
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sicher?
    Wenn ich mir so manche Aktionen von Webber ins Gedächtnis rufe, soltte er eigentlich gar nicht mehr bei RB fahren.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Weiß ja nicht wieviel Glauben man dem Artikel schenken darf. Das hört sich dann aber schon ein wenig anders an. :weißnich:

    Red Bull-Enthüllung: Webbers Sparmodus in Malaysia war geplant! - MOTORSPORT UND FORMEL 1 - Sport-Bild

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und was hört sich jetzt da anders an?
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Vielleichts hats schon wer gepostet........

    Red Bull stoppt Stallorder: Vettel und Webber dürfen sich attackieren - Formel 1 - Bild.de

    Damit ist das Thema Stallorder wohl durch. Zumindest bei Red Bull.
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wers glaubt. ;)

    Mal ehrlich, angenommen Vettel und Alonso liefern sich wieder einen heissen Kampf um die WM. So und beim, sagen wir mal 2. oder 3. letzten Rennen liegt jetzt Webber vor Vettel. Glaubt jemand ernsthaft, RedBull lässt diese Punkte liegen? :isklar:
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Vielleicht hat er das einfach nur gesagt um Ruhe in die Sache zu bringen. Meine, weil Vettel seinen Kollegen attackiert hatte und dafür zerfleischt wurde..........;)
     
  25. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
  26. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Rosberg mal eben locker alle abgehängt :top:
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Für mich insofern, dass ich bisher dachte (und auch meinte, dass diese Info so der Öffentlichkeit zur Verfügung standen) Webber UND Vettel hätten die Info bekommen die Motoren zu drosseln.

    Wenn das bei Webber aber eh anders geplant war verstehe ich das ähnlich wie bei Mercedes nicht ganz, warum man den Fahrer mit der scheinbar besseren Taktik und der halt schneller unterwegs ist, am Überholen hindert.

    Und von dem her find ich das dann nicht allzu schlimm, dass Vettel dann doch noch überholt hat.

    Aber dazu hat er ja jetzt auch nochmal Stellung bezogen, s. Post NK+F!
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Junge junge ist RedBull bescheuert. :suspekt:
    Da zuwenig Sprit im Tank war, darf Webber jetzt vom letzten Platz eine Aufholjagd starten.
     
  30. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Gut gemacht von Red Bull, dann ist Ruhe im Rennen :D

    Hamilton auf Pole. So sieht also der größte Fehler seines Lebens aus^^
     
    NK+F gefällt das.
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wenn man ehrlich ist, findet Formel 1 in Monaco doch nur wegen der ganzen Promis mit ihren Yachten statt. :floet: Da ist fot immer Safety Car, und nun sogar Red Flag. :nene: