Formel 1 - 2012 News

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Simtek, 7 Januar 2012.

  1. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Häh? Siegfähig isser doch nun, der Mercedes. Und dass die bisherigen Rennen nicht optimal gelaufen sind liegt zumindest zu gleichen Teilen bei Mercedes und Michael selbst. Spanien und daraus folgend Monaco hat er sich ja selbst zuzuschreiben.

    Denkt man an Kanada 2011 scheint die Strecke Schumacher echt zu liegen. Bleibt noch die Frage, in wie weit letztes Jahr der Regen dies begünstigt hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Siegfähig ist das Ding ohne Zweifel. Die Schuld liegt meiner Meinung nach 50:50 bei Michael und dem Team.
    Und in Montreal war Schumacher in seinen Glanzzeiten erfolgreich wie kein anderer das liegt nicht nur an letztes Jahr weil dort hätte er ohne Regen auch nur einen soliden Platz bekommen.


    Gesendet von meinem IPhone 4 mit Taptalk.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wie bitte ? Warum sollten die Chancen für Schumacher gut stehen ? lol :D
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Warum sollten sie nicht gut stehen?
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja immer lief es schief, oder schlecht für ihn. :isklar:
     
  7. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Die Ergebnisse von Mercedes GP sind gut wenn man auch Nico Rosberg beachtet. Schumacher hatte einfach Pech diese Saison wo die Schuld auf beiden Seiten liegt wenn man auch Malaysia beachtet wo Grosjean ihn umgedreht hat.
    Und die Pole hat das in Monaco nochmal bewiesen.


    Gesendet von meinem IPhone 4 mit Taptalk.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :gruebel:

    Schumacher hat in dieser Saison genau einer Fehler gemacht der auf sein Konto geht. Das war der Crash mit Senna in Barcelona.
    Für alles andere - das die Benzinpumpe schlapmacht, ein Rad nicht festgezogen wird oder das Getriebe auseinanderfliegt kann er nichts für.
    Und Siegfähig war der Mercedes in China. Evtl. noch in Monaco, dort muss man aber vorsichtig sein, denn diese Strecke gibt ob ein falsches Bild ab.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Vettel startet von heute in Kanada von der Pole Position. :top: :troet: :)


    Formel 1: Weltmeister Vettel sichert sich die Pole Position in Montreal
     
  10. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Und Mercedes hat sich den nächsten Bock geschossen. Waren sich nicht sicher ob Michael vor Rot über die Linie kam und sagten ihm er soll die Runde abbrechen obwohl sie noch klar in der Zeit war.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dieses Team ist echt eine Lachnummer und erinnert an Ferrari Ende der 80, Anfang der 90er Jahre. :suspekt:
    Grande-Casino. :suspekt:
     
  12. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Gut, ich nehme alles zurück. Schumacher war 0,04 Sekunden zu spät trotzdem dumm vom Team.
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Schumacher sollte einfach langsam aufhören. Rosberg hat hat im Team Mercedes einfach die Nase vorn.
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Rein vom Punktestand ja. Würde das Team bei M.S. nicht so viel Scheisse bauen sähe es anderes aus.
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Mercedes sollte sich einen jüngeren Fahrer, so im Alter von Rosberg, vielleicht noch 2 - 3 Jahre jünger sogar holen.
    Rosberg ist auch klar die Nummer 1 im Team mMn.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und der fährt dann mit defekter Benzinpumpe, defekter DRS, 3 Rädern am Auto oder kaputten Getrieben Punkte ein? :gruebel:
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich meine ja nur, auch wenn das Auto von Mercedes mal funktioniert und gut ist, ist Schumacher nicht gut. Und Rosberg hat ja angeblich keine Probleme mit seinem Auto. ;)
     
  18. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na das kam dieses Jahr noch nicht so häufig vor ;)

    Zudem hat er in Monaco die Pole geholt.
     
  19. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Ich tu mich da n bisschen schwer damit alle technische Defekte nur dem Team zuzuschieben. Ich kann da jetzt zwar keine technisch hochqualifizierte Aussage machen, aber letztendlich wird eben doch viel am Auto durch den Fahrer und dessen direkte Ingenieure im Rahmen des Setups eingestellt.

    Ob da beispielsweise auch die Benzinpumpe drunter leiden kann weiß ich nicht. Aber das Risiko eines Motorplatzers ist bei einem Fahrer, der ein aggressiveres Motorensetup fährt und vom Fahrstil her den Motor auch stärker beansprucht als bei einem Piloten der schonender mit seinem Material umgeht.

    Nur mit Pech ist der Unterschied zwischen Rosberg und Schumacher nicht zu erklären.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja aber warum läuft es bei Rosberg besser ? Er fährt doch auch Mercedes. ;)
     
  21. Macca

    Macca New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    3
    Klar Schumacher hat auch die 3 Räder festgezogen in China und das eine vergessen. :isklar: Für DRS kann er genauso wenig. Zu den Motoren: Der Fahrer kriegt vom Team die Drehzahl vorgeschrieben da dies die Telemetrie einsehen kann. Zu dem Punkt kommt noch die Haltbarkeit des Motors, sprich wie lange er schon in Benutzung ist, umso anfälliger ist er.

    Und warum aufhören wenn man schnell ist? Das die Mannschaft sollte mal genauso arbeiten, wie die von Rosberg.
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Tschuldigung, aber das ist Nonsens.
    Die Zeiten, als man durch ein anderes Motorsetup mal ebend ein paar PS mehr aus dem Auto rauskitzel konnte sind vorbei. Sonst könnte man ja den Motor in der entscheidenen WM Phase so "scharf" machen, das er nur das Qualy und das Rennen hällt. Vorausgesetzt man hat noch einen frischen Motor. ;)
    Das ein Motor oder das Getriebe den Geist aufgibt, weil sich der Fahrer verschaltet ist heute auch nicht mehr möglich. Elektronik sein "Dank" (ob man als Fan jetzt dafür dakbar sein soll ist ein anderes Thema.)
    Einzig Reifenschäden, können evtl. durch falsches Setup (zuviel Sturz) verursacht werden. Und wenn das Getriebe nach wenigen Runden streikt wie in Melbourne schon mal gar nicht. Und einem Motorsschaden hatten wir ja noch nicht. ;)
    Halt nur kaputte Getriebe, nicht angezogene Räder, defektes DRS, defekte Bezinpumpe, Kollision mit Grosjean und jetzt ein Team das die Uhr nicht lesen kann. ;)
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Antwort steht oben. ;)
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Glock muss auch das Rennen auslassen.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wegen der EM vergesse ich vollkommen, das ja heute Formel 1 ist. :undweg:
     
  26. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    506
    Likes:
    14
    Schumi auf Rang 3:top:
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Freue mich für Schumacher. Wenigstens ein Deutscher auf Rang 3.

    Vettel tut mir aber leid, hat das ganze Rennen so was von dominiert, ist super gefahren, und dann kam das mit diesem s***** Safety Car. Und dann war was mit dem Auto. :aua: Kann verstehen das er sich da sehr ärgert. Manche sind sehr unfähig bei Red Bull. :nene:

    Naja aber dafür werden wir am nächsten Sonntag EUROPAMEISTER !!! :prost: :troet: :top:
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das war schon Pech für Vettel.
    ich hätte nicht gedacht, dass er hier so dominieren kann.
    Darum ist doppelt bitter.
    Aber die Saison ist noch lang und es ist alles immer noch eng zusammen.
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Klar ist es Ärgerlich so den (vermutlich) sicheren Sieg zu verlieren, aber andere Fahrer hat es da in den lezten Rennen deutlich härter getroffen.
    Und bei der Aussage mit dem SC denke ich mal, war ein bisschen Frust dabei.
    Ansonsten: Schumacher. :top:
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der Hamilton ist ja auch ausgeschieden am Ende. :D
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bei den Testfahrten von Virgin hat es offenbar ein schweren Unfall gegeben :schock:
    Testfahrerin Maria de Villota schwebt angeblich sogar in Lebensgefahr.