Forenkultur

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von HansWurst, 12 März 2007.

  1. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Hallo zusammen!:huhu:

    Nachdem im Februar einige User (mich inklusive) vom Borussia-Forum ins Colt-Forum bzw. hier hin wechselten, hat sich die Lage weiterhin verschärft. Alles, was den Herren oder Damen (Mods) in den B+RC-Foren zu beleidigend ist, wird entweder ausradiert oder derjenige sieht sich an den Pranger gestellt. Wie die Beleidigung im Einzelfall definiert ist, bleibt unklar.
    Doch damit ist es nicht genug. In der Regel wird auf den "Beschuldigten" von allen Seiten draufgehauen. Eine echt tolle Streitkultur.:warn:
    Ist es wirklich so, dass man einen Königs nicht Sonnenkönig nennen darf? Kann man damit rechnen, dass eine Horde wildgewordener Anwälte den jeweiligen Forumsinhaber damit auf Schadensersatz verklagen kann?
    Liegen bei allen Beteiligten die Nerven dermaßen blank, dass nur noch gelöscht, gesperrt und verwarnt wird?:weißnich:
    Oder schießen wir (ihr wisst schon.....:floet: ) vielleicht doch über's Ziel hinaus und gehen zu hart mit den Borussen ins Gericht?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Kritik sehe ich hier gerne, nur darf Sie nicht jemanden beleidigen oder einen Namen verunglimpfen, denn dann könnten in der Tat die Anwälte hier ankommen! :zwinker:
     
  4. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Da ich im offiziellen Borussia-Forum für eine völlig angebrachte Kritik an einem Moderator (welcher permanent unverschämt und zynisch gegenüber anderen Usern war, welche es wagten, Jupp oder Pander sachlich und konstruktiv zu kritisieren), für mehrere Wochen gesperrt wurde, werde ich mich da auch nicht mehr einbringen. Bökelberger hat den betreffenden Beitrag zu seiner Zeit gelesen und wird bestätigen können: Er war weder beleidigend noch sonst was - er war kritsich. Und zack - weg war ich!

    Dazu möchte ich es an dieser Stelle noch einmal erwähnen: Eine ehemalige Freundin, welche im Jahr 2005 auf Borussias Geschäftsstelle gearbeitet hat, sprach von einigen Angestellten, welche sich den ganzen Tag nur im Forum aufhalten. Wenn also diese unverschämten Mods von Borissia.de auf Borussias Gehaltsliste stehen sollten ist das, was dort im Forum gegenüber der zahlenden Kundschaft (die ja die meisten von uns sind) eine Dreistigkeit!

    Ein Mindestmaß an Verständnis bringe ich dann auf, wenn im Forum tatsächlich Vereinsinterna (irgendwelche spekulativen Gehaltszahlen z.B.) umhergeistern, die dann am nächsten Tag in der Bild-Zeitung stehen. Sowas soll von mir aus gelöscht werden.
     
  5. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Man könnte das auch aus dem Gladbach- ins Bundesliga-Forum schieben und eine für alle interessante Diskussion draus machen.
     
  6. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    naja... es ist schon in diesem Fall etwas "Gladbach-Spezifisches", da eine Reihe von ordentlichen Usern von Borussia.de geradezu weggeekelt wurden. All die "Beleidiger" und "Querdenker" sind ja nun hier gestrandet - und ich kann die hiesige Foren-Kultur nur sehr loben! Also kann es an denen kaum gelegen haben!
     
  7. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Wie du meinst.
    Und ich weiß, dass es in anderen Foren nicht anders ist. Man hätte sich austauschen können.
    Sorry, dass ich gestört habe.
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.556
    Likes:
    222
    Unfug! Hast Du doch nicht.... natürlich kann man das auch "allumfassend" diskutieren. Das sollte nun nich so ablehnend rüberkommen...
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    @Andre, kann ein Forenbetreiber denn tatsächlich Probleme bekommen, wenn ein paar User in dessen Forum einen Königs beispielsweise mit einer vergleichweise harmlosen Titulierung wie Sonnenkönig bedenken? Da würde mich die Antwort wirklich mal interessieren. Dass der Einfluß - wenigstens von einem Teil - der Mods aus dem B-forum nun offenbar auch in das RC-forum rüberschwappt, muß man hinnehmen bzw. akzeptieren. Meine Konsequenz daraus habe ich gezogen. Mir reicht ein Forum nun wirklich völlig aus, dass nicht selten mit zweierlei Maß gegenüber eher kritisch eingestellten Usern des eigenen Vereins misst. Es ist halt der Traffic und insbesondere eine Menge guter Kontakte mit dort schreibenden Usern, die einen irgendwie immer wieder zurückkehren lassen. Wobei eins mal klar ist. Hier im soccerfans werden die Diskussionen in einer sehr angnehmen Art und Weise meist einfach laufen gelassen, sodass ich mir sicher bin, mich hier auch zukünftig weiter zu engagieren. Woanders wird immer verlangt, dass man sich wie ein Gast benehmen soll. Das ist auch richtig, aber man muß auf der anderen Seite als Gast auch das Gefühl haben, entsprechend aufgenommen worden zu sein. Und dieses Gefühl hab ich bei dem ein- oder anderen eher kritischen User weiss Gott nicht immer.
     
  10. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Nein.

    Dazu müssen es persönlich herabsetzende und/oder ehrrührige Behauptungen bzw. Vergleiche sein.
    Und ausserdem ist etwas keine Beleidigung, wenn man den Beweis erbringen kann, dass es sich um eine Tatsachenbehauptung handelt.
     
  11. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Als das Forum aufgebaut wurde war ich selber dort mal Moderator (Das FP sollte auch einen Mod abstellen, daher kam ich zu der "Ehre") und zur der Zeit waren meine Mitmoderatoren keine Mitarbeiter von Borussia sondern Fans aus ganz Deutschland.
    Ich fühlte mich in dem Forum aber niemals so richtig "daheim" und hatte daher immer weniger Bock dort den Mod zu spielen oder irgend etwas zu schreiben.
    Außerdem gefiehl meine "Kollegen" und dem "Oberaufpasser" meine grobe ABER fanmäßige Art nicht,z.B. schrieb ich einen Dortmunder der nur am abhetzen war mal: "Du kleine gelbe Drecksau noch einmal dann sperre ich Dich" :zwinker:
    Tja hart aber gerecht dachte ich mir, aber für meine Kollegen zu hart und raus war ich, was mich aber, wie gesagt, nicht weiter störte weil ich eh kein Bock mehr hatte. :fress:

    Ich bin eben mal wieder nach langer Zeit ins Forum gegangen um mir die Namen der Mods anzusehen und mußte feststellen das keiner mehr von meinen damaligen "Kollegen" Mod ist, also doch jetzt Borussia Angestellte ??? Wer weiss, wer weiss .... :weißnich:
     
  12. hotschilly

    hotschilly Fettnäpfchentreter

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    ich kann da nur Zerrwerk nur beipflichten,
    ich habe im B-Forum mal einen Moderator gefragt ob er für den Mist den er schreiben
    würde bezahlt werde und schon war ich dort gesperrt. :gruebel: :weißnich:
     
  13. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Obwohl es fuer den d-i Teil der Community hier (eben incl. Zumalla) wohl doch allgemeiner ist, weil sich im vorherigen Forum (drin-isser) eine aehnliche Art der Zensur abzeichnete. Und wenn Du im FCKaiserslautern-Forum Rackes machst, gibts anscheinend genauso Haue wie im Borissen-Forum.
    Leider, leider somit weniger spezifisch, als zu wuenschen waere...
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Apropos Zensur: Sperber, wie geht's denn Janet?
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Seitdem die ihre Titte weggesperrt hat, ist die Dame nur noch sekundaer interessant...:zahnluec:
    ...
    obwohl
    ...
    ...
    so genial war das "Teil" dann auch wieder nicht...:suspekt:
     
  16. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Wie oft bist Du denn im FCK Forum, dass Du da so genau Bescheid weißt?
     
  17. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Danke für die Info, vonderlahn. Wird also alles nicht so heiss gegessen wie gekocht. Na ja, bin im Grunde auch kein Freund von Namensverunstaltungen. Jedenfalls nicht, wenn es ins Beleidigende geht. Der Ausdruck "Sonnenkönig" wurde aber seit Jahren hundertfach benutzt und passt meiner Meinung nach auch zu diesem extrem selbstdarstellungstriebigen Mann. Dass das heutzutage bemängelt wird, ist mir unverständlich. "Öl" darf man auch nicht mehr sagen. Hab den Begriff aber nie benutzt und weiss bis zum heutigen Tage noch nicht mal woher das rührt bzw. was dahinter stecken soll. Eine Namensverunstaltung schreibe ich aber aus vollster Überzeugung gerne. Und zwar der Begriff "Pannen-Pander". Aber der ist jetzt ja gottlob Geschichte. Und wenn du mich fragst, wird der im Profifußball auch nirgenswo mehr auftauchen. Der Verein, der sich den nach der ganzen Stümperei noch an Land holt, kann doch nur einen an der Klatsche haben.
     
  18. hotschilly

    hotschilly Fettnäpfchentreter

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    @Bökelberger

    das kommt von "Torfabrik" und ist Satire über Königs und Pander.:lachweg:
    Königs heißt dort Oil und Pander heißt dort Pepe.

    Unter diesem link kommst du dort hin, nennt sich "Wortkurve".:top:

    TORfabrik.de | Das Web-Magazin: Wortkurve
     
  19. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Du meinst bestimmt auch mich damit... [​IMG]

    Ommmm, ich sehe BSE... ommmm, und eine sich wie wahnsinnig drehende Kuh... ommmm... [​IMG]
     
  20. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Der war geil!!! Hätte ich den gelesen, hätte ich mich wohl kaputtgelacht! [​IMG]

    Ich mag die offene und ehrliche Art!
     
  21. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Welches Forum meinst du genau? Das von "bundesliga.de"?
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Der € fällt wieder nur Centweise.... :lachweg: :zahnluec:

    Hier im Forum gibbet ein Bundesligaforum (fazinierend gell):fress:

    Da hin verschieben, meinte Zumalla. :zwinker:

    GGB - Freundschaft! :top: :huhu:
     
  23. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    An "denen" (also euch:zwinker: ) hat das sicher nicht gelegen.
    Mir wars damals schon suspekt,daß ich praktisch einen "Bürgen" haben sollte,um da überhaupt registriert zu werden.Dieser hätte mich nun auch noch persönlich kennen sollen.Nee,is klar...die meisten da kamen aus MG und Umgebung,ich wohne in Hamburg.:vogel:
    Nachdem ich mich dann da endlich reg. "durfte" fühlte ich mich da aber sowas von willkommen.
    Nach 2 oder 3 Beiträgen hab ich mir das Ganze erspart,bin hier sehr freundlich aufgenommen worden und fühle mich hier auch pudelwohl.:top:
    Insbesondere auch deswegen,weil hier nicht nur über Borussia diskutiert wird,sondern über Gott und die Welt.:zwinker:
    Sowas macht ein Forum in meinen Augen aus.
    btw:Bis hier mal einer gesperrt wird,dat dauert echt ewig...der muss schon fast goldene Löffel klauen.Und das ist auch ok so.
    Im Großen und Ganzen reguliert sich das hier von selbst sehr vernünftig.
    Liegt natürlich an den Forums-Teilnehmern.:top:
     
  24. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Scheiße... darf ich das schreiben?:floet: Und Danke für die Wahrheit!:zwinker: Freundschaft! :zahnluec: :prost:
     
  25. DocHoliday

    DocHoliday Member

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Wirklich ein paar interessante Hintergrundinformationen zum B-Forum. Danke HW für die Threaderöffnung. Plaudert bitte weiter aus dem Nähkästchen.
     
  26. Schnuddel

    Schnuddel Armes Hascherl

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Jonny.... Hast Du mich echt schon vergessen? :motz:

    Nun aber mal für alle mitlesenden, bevor hier noch ein falscher eindruck rüberkommt.

    mir reicht es langsam, von den hier postenden personen als gehaltsempfänger dargestellt zu werden, nur weil sie nicht damit klarkommen, dass nicht jeder ihrer meinung ist. ich fordere euch dazu auf, dass zu unterlassen.

    lieber solltet ihr euch mal fragen, warum ihr in den beiden foren stress habt. sicher nicht, weil der moderatoren einfluss aus dem borussia-forum bis zu den RC reicht. da sind die von ganz alleine drauf gekommen, sich zu beschweren.

    kurzer hintergrund für alle anderen: ich bin admin beim borussia-forum und wir habe einige der hier anwesenden (nicht alle) gesperrt wegen beleidigender äusserungen. daraufhin ist eine bestimmte... sagen wir mal "fraktion" aus dem forum mehr oder weniger verschwunden, und hat sich in einem fanclub-forum breitgemacht. dort ist ihre beleidigende art aber ebenfalls nicht gut angekommen und sie wurden aufgefordert, dieses zu unterlassen.

    da ich ehemaliger betreiber der seite und aktives mitglied in dem betreffenden fanclub war (bin in freundschaft gegangen und wir stehen nach wie vor im stadion und auch in der kneipe zusammen), kommt nun noch die unterstellung hinzu, dass ich in meiner funktion als admin dort "nachgeholfen" habe. dieses ist nicht korrekt und es ist unwahr.

    ich will hier niemanden, auch diesen personen nicht, etwas böses, aber eine richtigstellung der dinge halte ich für absolut angebracht und notwendig, da ansonsten ein völlig falscher eindruck von dem fanclub als auch vom borussia-forum entsteht.

    in diesem sinne :prost2:

    und weiterhin viel spass am fussball und eurem jeweiligen verein
     
  27. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Was mich und sicher auch einige andere User stört, ist die Art und Weise des Umgangs Mods/Forenbesucher in den bekannten Foren.
    Ich kann von mir behaupten, dass ich teilweise die Mods per PN ansprach, um zu erfahren was gestattet ist bzw. unter die Gürtelline geht. Schreibt man kritisches oder prangert gewisse Mißstände an, wird das häufig durch den Kakao gezogen. Wenn man es umdreht....... In einer an Arroganz und Selbstzufriedenheit grenzender Überheblichkeit wird man als grenzdebiler Vollidiot angesehen. Müssen sich die Mods (nicht alle) da nicht wundern, wenn da die Stimmung gereizter wird. Aber nein, schon krabbeln mehrere Mods aus ihrer Deckung und das Feuer ist eröffnet. Flankiert in der Regel durch langjährige User, die die gleiche Pro-Borussia-Linie fahren wie die Mods, damit einem klar ist, dass man unerwünscht ist. Ist man in kürzester Teit nicht glattgebürstet, wird gesperrt. Problem beseitigt. Ein kritischer User weniger, schon ist alles rosarot. Wenn ich beispielsweise dem Jahrtausendbomber WS (Vorsicht: Ironie) empfehle doch lieber ne Frittenbude aufzumachen, da er für dieses Metier prädestiniert sei......
    Ja, und? :zwinker:
    Ist denn Sarkasmus verboten?
    Soll ich lieber schreiben: „WS spielt schlecht“?

    Muss man sich gefallen lassen, das die Borussia nur noch aus sich selbst herangezüchteten drittklassigen Söldnern besteht und den Verein in schöner Regelmäßigkeit mit Höchstgeschwindigkeit vor die Wand setzen?
    Wer unterstützt denn die Truppe seit Jahren und steht trotz der erbärmlichen Vorstellungen der Borussia treu zur Seite? Gossensprache wird von meiner Seite aus nicht publiziert.
    Als guter Fan zeichnet man sich wohl nur aus, wenn man alles ekstatisch feiert. Und das ist leider überhaupt nicht mein Ding.

    Um die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, wähle ich nun mal häufiger Hohn und Spott.....:floet: ...aber zeichnet nicht gerade ein Forum aus, dass nicht alle einer Meinung sind und auch mal polemisiert und provoziert wird, damit auch eine gesunde Streitkultur entsehen kann........

    PS: zur Klarstellung: Ich möchte nicht alle Mods über einen Kamm scheren, da sie sicherlich nicht zu beneiden sind.:zwinker:

    Wie es anders geht: Andre :huhu: bat mich in einem Post den Kollegen Pander nicht weiterhin als .... zu bezeichnen. In einer netten und höflichen Mail und schwupps habe ich den Beitrag gleich geändert.
    DER TON MACHT DIE MUSIK!!!!!
     
  28. Schnuddel

    Schnuddel Armes Hascherl

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    @hanswurst: wenn du überall so hart aber sachlich gepostet hättest, wie mit deinem letzten post, dann wäre das auch kein problem gewesen. aber da waren ganz andere formulierungen im raum. das entscheidende ist folgendes: kritik in jeder form, solange es nicht ins beleidigende geht. dass das der ein oder andere anders empfindet, das mag ok sein.

    aber allein die hier unterstellten dinge von wegen bezahlter moderatoren, die keinen widerspruch dulden, ist eine frechheit an sich. ich würde zu gern mal die rekation lesen, wenn ich bhaupten würde, dass der ein oder andere ein bezahlter bild-reporter sei...

    nun stell dir das mal vor. das das eine rechtfertigung kommen muss, das ist jawohl klar. und noch eines: es gibt regeln im forum. eine davon ist, dass beleidigende aussagen zu unterbleiben haben. und das wird hart geahndet. dass das in zeiten sprotlichen misserfolgs härter ausgelegt wird, um ein wenig zivilisation im forum zu erhalten, dass sollte jedem klar sein..
     
  29. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    In deiner Funktion als Admin sicher nicht. Aber ansonsten dürfte das wohl eher - eben auch aufgrund deiner eben geäusserten Beschreibung nach - sicher nicht unbedingt so völlig aus der Luft gegriffen sein. Macht ja auch nichts. Da sehe ich noch nicht mal was verwerfliches. Irgend jemandem gehört schließlich die Seite und der hat nun mal das Hausrecht. Wenn dort (seltsamerweise) neuerdings noch nicht mal mehr so eher harmlose Begriffe wie "Sonnenkönig" geduldet werden, ist das halt seine Sache. Eine andere ist es, ob man weiter hingeht. Das RC ist also im Grunde gar kein Thema mehr. Irgendwann macht der Letzte das Licht aus und fertig.
    Diese Frage könnte man genauso gut an den Absender zurücksenden. Nicht alles was drüben (also Borussiaforum) "verurteilt" wird, ist auch automatisch schon "schuldig". Auch wenn ihr das in euerer (teilweisen) Selbstherrlichkeit offenbar zu glauben scheint. Das da eine Zeitlang ganz spezielle - aber eben vereinsgetreue - User zigfach ihre Spitzen gegenüber eher kritisch eingestellten Usern ungeahndet absetzen durften, wirst auch du nur schwerlich abstreiten können. Namen nenne ich keine. Die kannst du bei Bedarf von mir per PM bekommen. Das aufgrund dieser ganzen feinen und versteckten Foulspiele der ein- odere andere mal hingeht und ob der serienweisen Provokationen zurücktritt und dann dafür alleine die rote Karte sieht, ist blankes zweierlei Maßmessen. Wenn schon, dann gehören beide vom Platz gestellt. Aber das habe ich euch drüben schon mal mitgeteilt, ist aber kurz danach aufgrund von Aufräummaßnahmen gleich wieder blank gefegt worden. Auch das bsw. ein Kalle - sozusagen der Ältestenrat - und längster Borussenfan des ganzen Forums und der ganz gewiss kein Mensch ist, der Foren betritt um andere User anzumachen, gesperrt wurde, war in meinen Augen wenig souverän. Unglücklicherweise war der aber nun gerade in dieser Phase mal etwas kritischer eingestellt. Zu Köppels Zeiten gab es da natürlich keine Probleme. Da hatte es im Sinne des Vereins ja wieder gepasst.

    viele Grüsse
     
  30. Schnuddel

    Schnuddel Armes Hascherl

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    ach BB.

    du hast eine sehr geschickte art, dir die dinge so zurecht zu drehen, wie du es brauchst. daher bist du auch bislang weder gesppert noch ermahnt worden. würdest du dich aber, wie die gesperrten auch, anderer worte als der politisch nicht angreifbaren, bemächtigen, wäre das auch bei dir anders.

    du bist meiner meinung nach (suvjektive sichtweise) der drahtzieher, der hinter dem allen steht. du versuchst leute um dich zu scharren, die dann deine meinung widergeben, ohne dass du selbst in die schusslinie gerätst. ok, ich gebe zu, das gehört hier eigentlich nicht her, aber das musste ich einfach mal loswerden. und ich habe auch beweise dafür, die ich aber auf rücksicht auf die quellen nicht hier anführen werde. die anschliessende jagd möchte ich denen ersparen.

    es ist doch mal auffällig, dass ein und dieselben personen, die nun in 2 foren mehr oder weniger nicht mehr so gern gesehen werden aufgrund ihrer ausdrucksweise hier wieder einmal versuchen durch gegenseitige unterstützende posts um aufmerksamkeit zu ringen. ich bin mal gespannt, wann es den hiesigen mods zu bunt wird, so wies es auch in den anderen beiden foren war...
     
  31. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Das sagt gerade der Richtige, Schnuddel. Schon interessant. Ist es nicht eher so, dass sich das Moderatorenteam - dem du wohl vorstehst - seit Jahren die ihnen genehmen Leute selbst an Land zieht? Und eben nicht den Hauch an Öffnung oder gar Mitspracherecht der User - die eigentlich das Forum ausmachen - duldet? Und ausgerechnet du wirfst mir jetzt Drahtzieherei vor? Das ist ja wohl der Hit schlechthin. Zumal der Wink: "um nicht selbst in die Schußlinie zu geraten" kaum mehr absurder hätte sein können. Ich stand bei euch schon wirklich genügend oft in der Schußlinie und habe in dem entsprechenden Modthread immer glasklar meine Meinung vertreten. Da hatte ich es nicht eine Sekunde lang nötig andere "vorzuschicken". Ganz im Gegensatz zu anderen. Wenn bei euch auch nur schon der Ansatz von Kritik aufkommt, tritt meistens gleich die ganze Herde auf den Plan und verweist die geäusserte Kritik in das Reich der Fabel.

    Seis drum, ich habe mich mit den Gegebenheiten drüben abgefunden. Und wenn du hier nun weiter suggieren möchtest, dass die meisten Leute - die sich hier in jüngster Zeit angemeldet haben - wohl überwiegend Stinkstiefel wären - bitte schön. Tu' dir keinen Zwang an. Denke mal, dass dein "Einfluß" nicht bis ans Ende der Welt reichen wird. Die Mods hier hatten bisher jedenfalls noch mit keinem von den Neuen irgendwelche Probleme. Und eine andere Meinung als drüben vertreten jene Leute hier auch nicht.