Flüchtlinge ....hilft das Deutschland ich sage " Nein "!!!!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Catweezle, 9 September 2015.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Nach denen hab ich nicht explizit gefragt. Irgendein Vorzeige-muslimisches Land hätte mir gereicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Selbst dann.

    Ist immer noch die Frage, ob man seine Handlungen nach dem Vergleich mit anderen oder nach den eigenen Standards bzw. Grundsätzen ausrichtet.

    Sprich: Besser zu sein als andere heisst nix, wenn man seine eigenen Standards dennoch nicht einhält.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Welche eigenen Standards hält Deutschland bzw. Europa denn bei der Integration nicht ein? Und wer legt diese fest?

    Es heißt immer, wenn sich eine Kultur einer anderen überlegen fühlt, ist das rassistisch. Dann aber bitte auch alle nach gleichen Maßstäben beurteilen. Und da steht Europa sicher nicht schlechter da als andere.
     
  5. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    und noch mal ich bin nicht rechts ...und ich würde nie dir pregida unterstützen oder die spacken die Flüchlingsheime anzünden oder Beiträge bring die zum Mord aufrufen wer das tut ist das letzte für mich !!
    für mich arme geister die im 3 Reich leben...
    natürlich muß man Menschen helfen die in not sind und habe ich immer gesagt... trotzdem was ich schon mal sagte machen wir eine Asyl Politik wo man die neuen Deutschen in stich lasst ...und noch mal seit jahrzehnten!!!
    ach und noch was seit jahren war bekannt das Problem mit denn Flüchtlingen was hat unsere Regierung getann ...faktisch nix nur rum Gelabbert!!!

    tja wie wäre ich die Flüchlingsproblem angegangen ..
    z.B. das Europa nicht die Gewässer von Arfrika leer fischt!!
    -die Türkei daran hindern die PKK zu bommerdieren
    .ne schutz zone schaffen ..notfalls mit Bundeswehr..
    ach da gibs einiges wenn man nur will ..pass nur nicht jeden ...weil ja viele hier nur denn Frieden herbei reden ...und komisch er ist nicht da !!!!

    und schon komisch Fakten habe ich von dir wieder nicht faceman,,,nur noch was gestern in Phönix Fernsehen meint einer ..die Leute die uns helfen könnten sind schon lange weg ..
    was zu uns kommt ist mittelschicht oder unterschicht und das es trittbrett fahre gäbe aus Agypten und Irak !!!




    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2015
  6. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    dann sollte ich froh sein in ein Gebiet zu sein wo sicherheit ist ..wo ich nicht von IS oder Assad clan verfolgt werde ..ach stimmt die Arbeiten ja zusammen unter denn Schutz von Rußland!!
    was kam gestern im TV von BKA das die letzten Tage ein IS Kämpfer unter denn Flüchtlingen war...und unter denn Flüchtlingen sein Helden tat kunt tat !!!
    und noch mal ich wer froh in Sicherheit zu sein und dann will ich bestimmt nix fordern!!

    gruß
     
  7. MrBurnz

    MrBurnz Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    4
    Ja, an der Mentalität.

    Troll bitte woanders oder falls das ernst Gemeint war: informier dich bevor du dich hier blamierst..
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Troll bitte woanders oder falls das ernst gemeint war: informiere Dich, bevor du Dich noch mehr blamierst, als Du es bereits ohnehin tust. Verstanden haste nämlich scheinbar gar nichts, liegt sicherlich auch am Gen, sorry, an der Mentalität. :huhu:
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Da fällt mir in erster Linie der Gesetzgeber und das Völkerrecht ein. Und danach noch, wie man sich in der Öffentlichkeit diesbezüglich gibt. Insbesondere, wenn es darum geht, andere zu besserem Verhalten anzuspornen.

    Ist aber alles in der Tat weit weg vom Vergleich mit Dritten.
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Deutschland hat seine eigenen Standards, so wie jedes andere Land ebenfalls seine eigenen Standards hat, die letztendlich in den Standards der Weltgemeinschaft münden. Und bis Mitte der 90er gab es nichtmal diese, die man heute hat. Gastarbeiter sollten seit den 50ern gar nicht integriert werden. Hatten wir aber alles hier schonmal. Es waren halt Gastarbeiter. Ziel war es dem Mangel an Arbeitskräften entgegenzuwirken. Es war zu keiner Zeit angedacht, diese hier zu integrieren. Was dies aber mit einem Vergleich zu anderen Ländern zu tun hat verstehe ich nicht.

    Ernsthaft? Das ist ja mal ne neue Defintion von Rassismus.
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Na wenn der Gesetzgeber das vorgibt und das Völkerrecht - sich Deutschland aber nicht daran hält, dann frage ich mich, warum keiner gegen diese Rechtsverstöße klagt.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Integration ist doch keine Frage von Normen und gesetzlichen Standards; Gesetze gibt's hier aber die regeln nur das Mindestmaß dessen, dass man halt miteinander auskommt.
    Es gibt sowas wie eine Frage der Gleichberechtigung, die auch gesetzlich verankert ist und die könnte man ja mal auch anwenden.
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Zu 1. Das beantwortet immer noch nicht meine ursprüngliche Frage, oder gehören die islamischen Staaten nicht zur Weltgemeinschaft?

    2. Das ist nicht die Defintion von Rassismus, sondern ein Anhaltspunkt eines solchen.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Was interessieren denn aktuell so brennend die anderen islamischen Staaten, wenn die Menschen vor unserer Haustüre stehen?
     
  15. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Verstehe ich das richtig? Die Flüchtlinge landen in Lampedusa, in Griechenland und stehen an den Grenzen und Du möchtest diesen bestehenden Flüchtlingsstrom dadurch verhindern, dass Du die Gewässer vor Afrika nicht mehr leerfischt, die Türkei daran hinderst die PKK zu bombardieren und mit der Bundeswehr ne Schutzzone (wo eigentlich?) schaffen willst?

    ... daraus schliesse ich, dass die Oberschicht in den Lagern in Palästina und der Türkei sitzen?! Heisst, die Unterschicht hatte die Kohle den Weg nach Europa zu finanzieren und die Oberschicht ist in den ärmlichen Lagern geblieben? Das kannst Du unmöglich ernst meinen. Wenn solche Statements Fakten sind, dann bist Du verdammt weit weg von Faktenwissen. Dann bestätigt sich hier eines immer und immer wieder. Blanker polemischer Bullshit den Du hier schreibst.
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Ich verstehe Deine Frage im Zusammenhang des derzeitigen Flüchtlingsproblems einfach nicht. Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun?
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Mit Verlaub, selbst das stimmt nicht.
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    tja mangel hatte die Schweitz auch ...die waren clevere und haben es gelöset ...und schaut man sich ihre Asyl Politik an wird das in 48 Std. geklärt ..ist das Rassismus...
    oder die NL da wird das in paar tagen geklärt ist das Rassismus...

    schon komisch nur in Deutschland lässt man das zu zu klagen und ist Rassis !!!

    gruß
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    ... und auf andere Art verfolgt werden? Dir ist klar, weshalb Flüchtlinge nicht auf dem Balkan bleiben wollen? Dort findet zwar kein Krieg statt, aber weder sind sie dort sicher, noch werden sie dort geduldet, geschweige denn auf Dauer integriert werden. Haben sie dort ne Zukunftsaussicht? Sie sollen also froh sein, wenn nicht mehr geschossen wird? Junge, Junge.

    Genau so ein Unfugsargument. Natürlich kann niemand garantieren, dass kein Terrorist unter den Flüchtlingen ist. Das konnte aber noch nie jemand garantieren. Selbst zu "Friedenszeiten" haben Terroristen zugeschlagen. Du erinnerst Dich? Die Grenzen gingen auf und Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass all die Stasileute den Schritt in den Westen nicht gewagt haben? Das sind Vorgänge, die alltäglich sind, egal ob zu Kriegs-, Friedens und Fluchtzeiten.
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Hä? Du meinst in anderen Ländern gibt es keine Klagen gegen Abschiebungen? Und dass in anderen Ländern beschleunigte Asylverfahren eingeführt wurden steht mittlerweise bis in höchste Kreise immens unter Kritik. Da fehlt nur noch die passende Klage vor den europäischen Gerichten und dann ist damit auch Essig. Wieso Du wiederum beschleunigte Verfahren mit Rassismus vermengst verstehe ich schon wieder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2015
  21. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    du meinst das wirklich das wer ein Unfugsargument...na hofftlich trifft das nicht zu ansont hat "Frau Merkel und Du" ein problem !!!

    gruß
     
  22. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ich suche noch immer deine Fakten @faceman,naja dann klag mal ...

    gruß
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Nichts verstanden? Dem Problem, wie Du es siehst, unterliegen wir alle. Und zwar immer und stetig, unabhängig von Fluchtbewegungen. Terroristen gehen tagein und tagaus ein und aus. Die benötigen keine Fluchtbewegung um nach Deutschland zu kommen. Jetzt verstanden?
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Herrje, auch hier nichts verstanden? Nun denn, dann bleibt wohl nur noch dagegen anzukämpfen, also zumindest verbal ... damit ein solch polemischer Dreck (von Faktenlage bist Du meilenweit entfernt) nicht unkommentiert hier stehen bleibt.
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Natürlich und darum geht es ja auch. Wenn ich in ein fremdes Land einwandere, habe aber erstmal ich selbst für den 1 Schritt zu sorgen, d. h. mich nach Sprachkursen etc. zu erkundigen. Ich habe mich erstmal den Gegebenheiten des Landes anzupassen, nicht umgekehrt. Wer zuhause sitzt und darauf wartet, das man ihn abholt, wird sich nicht integrieren (und will das dann wohl auch gar nicht).

    Und dann hat das aufnehmende Land dann auch die Pflicht solche anzubieten und natürlich entsprechende Anlaufstellen einzurichten. Die sind aber auch vorhanden.

    Integration funktioniert, wie du selbst schreibst, nicht mit dem Dampfhammer von oben verordnet. Leuten, die sich integrieren wollen, muss geholfen werden. Das funktioniert hier nicht überall, und sicher ist einiges noch verbessungswürdig. Es ist aber auch nicht so schlecht, wie es immer gemacht wird.

    Offenbach hat einen Anteil von Bewohnern mit Migrationshintergrund von 54 %. Da ist alles dabei, wenn WM ist, sieht´s in den Straßen aus wie auf einem UNO-Kongress (so flaggenmäßig bunt). Trotzdem funktioniert das Zusammenleben hier erstaunlich gut. Jetzt kommen nochmal 1.000 oder mehr aus Syrien oder was weiß ich woher hinzu (inzwischen wurden Ausweichquatiere geschaffen, da das ursprünglich geplante Grundstück noch nicht geräumt ist). Hier gibt´s aber keine Proteste, stattdessen Aufrufe der zuständigen Stellen, mit der Abgabe von Sachspenden noch zu warten, bis man weiß, was alles gebraucht wird. Anscheinend haben sich schon mehr als genug erkundigt, wann man denn endlich helfen und spenden kann.

    Integration muss gelebt werden. Es ist eine Sache der Bewohner und der Neuankömmlinge, keine Staatsdoktrin. Und da kann es halt nicht sein, das ganze Land über einen Kamm zu scheren. Deutschland ist nicht nur Sachsen.

    Und solange mir keiner ein Land nennen kann, in dem es signifikant besser läuft, halte ich derart pauschale Aussagen für unangebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2015
    Catweezle gefällt das.
  26. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    was " Herrje " du bist doch einer der ersten der ander verurteilt !!!
    um deinen polemischer Dreck nicht unkommentiert hier stehen zu lass bin ich ja da !!und suche ja immer noch deine Fakten ...;)

    gruß
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Heisst also, kein Interesse. Die ersten die urteilen waren andere, da schaue ich nur mal an den Threadersteller. Der war nämlich hier im Forum der erste, der geurteilt hat, fernab von Fachwissen. :huhu:
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Du bist lustig :D
    Es geht um die Erstaufnahme und -versorgung von Flüchtlingen und Du kommst mit der Hochzeit.
     
    Catweezle gefällt das.
  29. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    sorry "Danke " da sind die Pferde mal wieder durch gegangen mit mir ..

    so wieder zum thema ..ich habe vieles angesprochen da mußte schon genau werden ...faceman

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2015
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Guck dir mal an, was auf den Verwaltungsgerichten so alles los ist.

    Ungeachtet dessen stehen nicht alle Standards im Gesetzblatt, so dass man gegen diese klagen könnte. Manche kommen auch mit Moral, Ethik, geschichtlicher Verantwortung und anderen Aussagen und Handlungen daher.
     
  31. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Faceman, Du weißt doch: wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja nicht weiß, dass man tot ist. Schlimm ist es nur für alle anderen.
    Genau so ist es, wenn man doof ist...
     
    faceman gefällt das.