Floyd Landis gesteht Doping und belastet Lance Armstrong

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Mai 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    US Radstar und Ex-Tour de France Sieger Floyd Landis bestätigte nun das er jahrelang gedopet habe. Landis möchte ein reines Gewissen und packt jetzt aus, unter anderem soll er auch Lance Armstrong schwer belasten.

    EXPRESS

    Interessant. Wobei eigentlich ja nichts neues ... :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    :D Eben! Tour-de-France Fahrer des Nicht-Dopings überführt! Das wäre mal eine Sensationsmeldung! :D
     
  4. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Ich finde ja sie sollten das Dopen im Radsport erlauben so wie im American Football... es tut eh jeder. Anders sind solche Leistungen unmöglich
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Und warum dann nur im Radsport?
    Wenn's nach Deiner Begründung geht, kann man's überall zulassen. Tut ja keinem weh und es werden immer etliche machen :floet:


    PS: Im American Football ist Doping auch nicht erlaubt - das wäre mir zumindest komplett neu.