Finale: Spanien – Italien (So 1.7.)

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von huelin, 30 Juni 2012.

?

Wer gewinnt das Finale?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2 Juli 2012
  1. *

    Spanien

    38,5%
  2. *

    Italien

    69,2%
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Trotz allem war das jetzt ein blöder Abschluss der EM, weil das Spiel durch den Ausflall von Motta schon nach 60 Minuten entschieden war.
    Wirklich schade.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Das ganze Spiel betrachtend, hätte Spanien wohl auch gegen 11 Italiener gewonnen. Lediglich die Höhe kam wohl durch den Ausfall von Motta zustande. Aber wie bereits mehrfach geschrieben: Ich finds toll :) :danke: :troet:

    Gruß FG
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das mag ja sein, aber statt 90 Minuten Spannung nur 60 Minuten, das ist schon eine Enttäuschung und hat das schöne Endspiel, das es bis dahin war, dann ja doch etwas verdorben.
     
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Glückwunsch Spanien..
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Felicitaciones por el título!

    In der Innenstadt war noch lange Rambazamba gestern nacht, hab mich auch davon anstecken lassen... auch wenn ich immer noch einen Funken Trauer im Herzen darüber hatte, dass die Italiener am Ende so untergegangen sind...

    Aber ich gönne es diesem Land, die Leute haben ja sonst nicht viel zu lachen zur Zeit.

    Und die Italiener haben immerhin einen Neuanfang geschafft, der hoffentlich jetzt fortgeführt wird - zumal feststeht, dass Prandelli bleibt.

    VIVA ESPAÑA! FORZA ITALIA!
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, detti, diesen unterschied gibt es!
    diese aufforderung galt nur für diesen fall!
    das hättest du auch leicht erkennen können!

    mir ist es nämlich völlig gleichgültig, wie sehr sie die leverkusener verehrt, da kann sie meinetwegen weiterhin hämmern ohne zu überlegen.
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Okay, in diesem Fall sehe ich ein, dass mein Zitat unvollstaenidg und somit irrefuehrend war. Nichtsdestotrotz finde ich es weiterhin ueberraschend, dass dich unreflektiertes Schreiben bei anderen Themen anscheinend nicht stoert.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Habe das Spiel gestern nicht angeschaut, nur in den Nachrichten die 4 Tore gesehen. 2:0 für Spanien in der 60. hätte bestimmt zum Sieg gereicht auch gegen 11 Italiener, allerdings kann ich mir gut vorstellen, daß die letzte Spannung vorbei war, ganz ohne Hoffnung.
    Spanien hat eine Jahrhundertmannschaft, ich schätze mal solange es Fußball gibt, bis die Menschheit sich selbst eliminiert, wird das kein Team mehr schaffen. ;)

    Gratulation!
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    meinst sowas wie fremdschämen?
    da hab ich doch mit theog und "meinem" bvb schon alle hände voll zu tun. ;)
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das war so als wäre das Spiel abgepfiffen worden. Das hat mir den ganzen Fußballabend verdorben. :schlecht:
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das ist es, was mich überrascht hat und die Mannschaft symphatischer gemacht hat. Sie haben es durch Zusammenhalt und Willen versucht. So erfahrene und gute Leute wie Buffon, Pirlo und de Rossi sind ein Rückhalt für die Mannschaft.
    Wenn sie für die Zukunft an ihren spielerischen Mitteln und der Kondition feilen, sind sie durchaus ein ernstzunehmender Teilnehmer bei der nächsten WM
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juli 2012
  13. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Ja klar, was denn sonst.

    Oder wie heißt's bei der Beurteilung des Abschneidens der deutschen Nationalmannschaft so gerne: "Wir sind eine Fussballnation, wir sind 3-facher Weltmeister, unser Anspruch muss immer der Titel sein, ein verlorenes Finale zählt gar nix, ...

    Die Azzuri haben den Titel schon 4-mal geholt, zuletzt beim vorletzten Turnier. Was anders als "ernstzunehmender Teilnehmer" kann Italiens Anspruch sein.
     
  14. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    Oh man bin ich froh das wir nicht gestern gegen die Spaniern im Finale gestanden haben.

    Die hätten uns doch auseinander genommen und wir wären zum zentralen Spott Europas geworden.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Genau, dann lieber schon ein Spiel vorher abschenken; blooooß nicht gegen Spanien spielen müssen :D
     
  16. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    Abschenken naja wohl eher nicht aber die Spaniersind beängstigend. Deswegen ok so wie es gelaufen ist.

    Vieleicht hat Löw das auch gedacht und deswegen diese verkorkste Aufstellung ? Und wenn er dennoch gegen Italien weitergekommen wäre, könnte er dann die Hände heben und sagen " Ich wollte das nicht , ich habe alles dagegen getan" :lachweg:
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Na wenn ihr meint..........:suspekt:........ Dann wäre es vielleicht besser bei der nächsten WM erst gar nicht anzutreten. Dann können wir wenigstens kein Spiel gegen die Spanier verlieren. :top:;)
     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das muss ich eindeutig wiedersprechen. Schon 2008 wo die Spanier meines Begriffens noch besser waren, haben sie gegen uns nur ein Tor gemacht. Wir hätten im Finale ne reale Chance gehabt, auf den Titel.
     
  19. Doctor

    Doctor Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    Mit der Körpersprache die unser Team an den Tag legte, wären wir in der perfekten Opferrolle.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein es lag nur an der Aufstellung, und wenn andere Spieler auf den Platz gestanden hätten, zbs. Reus, Schürrle und Klose, hätte es anders ausgehen können.
     
  21. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    danke Hulle. Mich hat auch gefreut endlich mal ne spielende italiensche Mannschaft gesehen zu haben und die Spanier sind endlich aufgewacht, nach relativ mässigen Spielen. Ich habe Ita: Esp in der Vorrunde nicht gesehen
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Da wurden die Spanier auch schon ganz schön gefordert. Das war wahrscheinlich auch deren Glück, sonst hätte das Endspiel vielleicht ganz ausgesehen (und Italien da dann auch durchgehen mit 11 mann auf dem Platz gestanden hätte).
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    In der Vorrunde wo, Spanien gegen Italien gespielt hat, waren die Italiener schon gut. Nur haben sie nun wahrscheinlich die Spanier im Finale einfach unterschätzt, und gedacht, die können wir schlagen. Balotelli hat ja auch gesagt das er gegen Spanien vier Tore schiessen wollte. War aber wohl nix. :D :zahnluec: Und deswegen sollte man die Spanier nie unterschätzen.
    Mich hat es gefreut, das sie die Italiener mit 4 : 0 abgeschossen haben. :top: