FIFA11

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 18 Juli 2010.

  1. raul4e

    raul4e Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    BaL ? was ist das?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Become a Legend
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Man wird sich hier sicher nie einig.
    Ich bin schon immer Fifa-Fan. Das wird wohl auch so bleiben. Die Spiele haben alles, was ich von einem Fußballspiel erwarte und beschäftigen mich sehr lange.
    Es ist wohl sehr selten, dass eingefleischte Fifa-Fans auf PES umsteigen und andersrum.
    Beide Spiele sind wirklich sehr verschieden.
    Als ich die Demo für PES2011 angespielt, war es für mich, als würde ich eine ganz andere Art von Fußballspiel spielen. Aber eben eine, welche mir nicht zusagt.
    Ich mag das Arcade-Flair, welches Fifa (trotz etlicher Änderungen der letzten Jahre) immer noch hat sehr gerne.
     
  5. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    komich im BaL modus (Pes09 und Pes10) konnte ich nichtmal als (defensiver) Verteidiger spielen...
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das ist auch der einzige Modus in dem das nicht möglich ist. ;)
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Aber genau da kann man die Position nun bei Fifa spielen.
    Ich gehe mal davon aus, dass BaL ungefähr das Gleiche ist, wie Be a Pro.
     
  8. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Gut, wenn man über mehrere Saisons im Tor stehen will muss man halt FIFA kaufen. Dürfte dem typischen FIFA-Spieler aber so gar nicht passen, so ganz ohne Dribblings und Torjubel. ;)
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Keine Ahnung. Ich probiere es sicher mal aus.
    Bin übrigens kein Spieler, der auf spektakuläre Dribblings steht. Auf spektakuläre Tore dafür umso mehr.
     
  10. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Zusammengefasst:

    PES wirkt für mich, als hätte es wieder einen großen Schritt nach vorne gemacht. Man ist für mich auf einem Level mit FIFA. Die Grafik ist besser als bei FIFA, allerdings stört auf der PS3 das andauernde Ruckeln der Replays - für mich wäre das als PS3 Spieler unspielbar.

    FIFA 11 ist quasi FIFA 10 WM auf dem PC. Ein sehr gutes, feinpoliertes Spiel. Grafisch um einiges schlechter als PES und auch schlechter als auf der PS3, von der sonstigen Präsentation (Sound, englische Kommentatoren, Atmosphäre (!!!!!!)) aber deutlich überlegen. FIFA spielt sich mit manuellem/semi passen genauso wie PES mit dem neuen Passsystem. Allerdings wirkt bei PES die Ballphysik realistischer und jedes Spiel ist anders. Dagegen spielt sich FIFA vom reinen Spielaufbau immer noch recht schwach, einfache Bälle auf die Stürmer sind effektiver als ein langsamer Spielaufbau im Mittelfeld. Bei PES ist die Demo noch zu leicht, mit genug KnowHow lassen sich mit dem rechten Stick echt blöde Dinge durchführen - sprichwort Rainbowflick, den die Verteidiger ähnlich schlecht einschätzen wie den ein oder anderen gelupften Steilpass.

    Ich kann mich ehrlich gesagt nicht entscheiden - mich haben beide Spiele enttäuscht. Eine Offenbarung sind sie beide nicht, auch, wenns wahrscheinlich reihenweise 95% für FIFA und 89% für PES regnen wird (persönliche Schätzung). Bei PES stört mich ganz groß die Atmosphäre, die ist grauenhaft. Wer als Vergleich FIFA spielt, weiß, was ich meine. Genauso hat das Spiel noch ein paar Kinderkrankheiten (oben erwähnt). Dafür mag ich die taktische Tiefe und den Realismus. Bei FIFA nervt mich der oft gleiche Spielaufbau und generell das Gefühl, nicht wirklich den Ball zu kontrollieren, wenn man dribbelt/passt/schießt.. - kann ich schwer beschreiben.

    Im Endeffekt werde ich mir vielleicht beides mal ausleihen.. aber ich bin dieses Jahr von keinem der Spiele fasziniert.
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Right (zumindest wurden keine wirklich Schwerwiegenden Änderungen vorgenommen, anders spielen tut es sich halt trotzdem irgendwie), aber recht viel kannst du am momentanen FIFA auch nicht ändern, wenn du den momentanen Stil beibehältst und nicht gleich Massen an Käufern vergraulen willst, weil es eben schon sehr nah an dem ist, was die FIFA-Produzenten und -Spieler unter einem perfekten Fußball-Videospiel verstehen, das (wie von NK+F schon angedeutet) immer noch etwas vom Arcade-Flair aus den älteren Teilen hat (vor FIFA08 hatte das ganze mit Realismus ja nichts zu tun und auch erst ab FIFA10 wurde das ganze wirklich eine ernsthafte Fußballsimulation). Der typische PES-Spieler hat halt einfach eine andere Vorstellung von einem perfekten Fußballspiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2010
  12. raul4e

    raul4e Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    so
    ne frage
    1. kann mir jemand von euch verraten wie man bei fifa 11 pc gute freistöße schießt?
    un vor allem wie man die andrehen kann
    2. wie zur hölle mache ich juggling-tricks
    iwie funzt es net

    danke schonma im vorraus
     
  13. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Da ich ja meinen Senf auch zu PES abgegeben hab und grad langeweile hab schreib ich auch mal meine Eindrücke der Fifa Demo (XBOX).

    Auf den ersten Blick hat sich wirklich nicht viel verändert ... man kommt in die Arena und es fühlt sich alles vertraut an. Beim ersten Spiel war der Eindruck dann aber komplett weg. Habe wirklich viel Fifa10 gespielt auch gegen die KI (auf Legende) und war nicht in der Lage beim ersten Spiel auf Weltklasse vernünftige Torchancen rauszuspielen -> Erster Eindruck - alter Schwede ist das schwer ^^

    Naja wie bei PES hat sich das aber schnell relativiert, bin zwar immernoch der Meinung die KI ist viel viel besser als beim Vorgänger, aber mit ein paar Spielen fühlt es sich doch leichter an als zuerst gedacht. Die KI stellt Räume wirklich zu, sodass blindes nach vorne rennen praktisch nicht möglich ist, genausowenig wie einfache Steilpässe die in Fifa10 noch recht oft geklappt haben.
    Der typische Spielablauf bei der 10er Version war - Ball nach außen eine Finte am Gegner vorbei dann Flanke ^^ - super einfach und klappte leider viel zu oft. In 11 geht das allerdings überhaupt nicht. Hab schon gelesen einige sind der Meinung Gegner reagieren garnicht auf Finten (dachte ich anfangs auch ^^), aber sie sind eig. nur nichtmehr so einfach wie vorher. Blindes Finten setzen wird sofort bestraft - ist man zu weit weg wird man abgelaufen, ist man zu nah dran stellt der Gegner einfach das Bein raus und der Ball ist weg. In den richtigen Situationen sind die FInten dennoch recht wichtig - sie sind nur keine Allzweckwaffe mehr. In Realität setzt ja auch niemand nen Übersteiger am eigenen 16er.

    Naja dann mal weiter: Elfer schießen. Geschmackssache sag ich mal, ich find das neue System ganz gut und zu schwer ist es auch nicht. Wenn man weiß wie gehen die Dinger auch wie gewohnt rein. Einziger Negativpunkt: Wenn der Gegner verzögert und man sich noch nicht für ne Ecke entscheiden hat geht der Ball zu 95% daneben ^^.

    Dann gibts ja noch den 360° Zweikampf (oder so ähnlich ^^). Die Animationen hierzu sind einfach nur super. Zweikämpfe wirken wesentlich realistischer und es gibt einem auch die ein oder andere Möglichkeit besser an den Ball zu kommen (der KI natürlich auch). Finds schwer zu erklären aber wenn man es Spielt merkt und sieht man einen Unterschied.

    Dann mal zur Grafik: Es sieht vllt. einen Tacken besser aus als 10, aber wirklich überragend ist sie nicht - mir reichts jedoch. Die Gesichter und Spieler sind bei PES wesentlich detaillreicher. Der Rasen gefällt mir auch garnicht - es sieht aus wie Kunstrasen 1. Generation in dunkel grün. Die Stollen gehen nicht in den Boden sondern sind oben drau (klingt komisch aber stellt euch einfach Schraubstollenschuhe auf nem alten Kunstrasen vor)

    Ausserdem fand ich die Atmo wiedermal nicht ganz so überzeugend, aber hier geben sich FIFA und PES nicht viel. Man merkt vllt. das ein Tor gefallen ist da es lauter wird aber mehr ist da von den "Fans" auch nicht drin.
    Was mich jedoch interessiert ist das neue Feature Fan Gesänge ins Spiel zu importieren. Wie das funktionieren soll weiß ich bisher leider auch nicht und ich kann mir auch bisher noch nicht richtig vorstellen das es gut funktioniert aber da lass ich mich gerne eines besseren belehren...

    Ne vllt. für einige Leute blöde Sache Spieler und Teams erstellen gibts nur im I-net, ich find das relativ sinnlos, wenn ich schon an meiner xbox Spiele will ich nicht zw. xbox und PC pendeln nur um den Spieler vllt. zu verändern :S

    Fazit: Naja ich brauch nen neues Fußballspiel FIFA und PES 10 kann ich nichtmehr sehen ^^. Und bisher hat Fifa in diesem Jahr für mich auch wieder die Nase vorne. Vorallem die starke KI, die tollen Animationen und das mMn deutlich erschwerte Gameplay (aber ohne zu viele Änderungen zu bringen) gefallen mir. Das die Grafik leicht schwächer ist und die Atmo wiedermal nichts bahnbrechendes ist kann ich da noch verschmerzen (obwohl mir die Sache mit Rasen und Stollen schon auffen Keks geht)
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Anscheinend machen viele was verkehrt. Mit der Zidane-Drehung kommt man nach wie vor an JEDEM KI-Gegenspieler vorbei. Beim Torwart reicht eine Körpertäuschung + 1 angetäuschter Schuss, dann liegt er.

    Geb mir einen 5-Sterne Außenverteidiger und ich mache jeden Gegner nass. :gaehn:
     
  15. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Das FIFA Elfersystem auf der PS3 ist totaler Bockmist. Wenn man sich als Torhüter hin und her bewegt, gehen gut 80% der gegnerischen Schüsse weit daneben. Meist muss man sich dafür nichtmal bewegen.. *gähn*

    Wenn ich bei FIFA alles gewinnen will, mache ich also eine ultimative Defensivtaktik ohne Stürmer und gewinne jedes KO Spiel im Elfmeterschießen^^
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dann spielst du gegen jemanden, der die Zidane-Drehung beherrscht und du bist KO. :D
     
  17. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Online spiel ich eh nicht ;)
     
  18. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Das ist aber in der Realität auch nicht viel anders.. (siehe Diego Tor vor ein paar Spielen)
     
  19. Kies

    Kies uh ah cantona!

    Beiträge:
    119
    Likes:
    0
    meiner meinung nach ist fifa was für die taktiker, die öfters abspielen als bei pro evo, dass meiner ansicht nach für die echten PROgamer gemacht wird, die auch mal 5 leute stehen lassen mit einem spieler. mir kommt pro evo auch vom spielfluss her viel schneller vor. es gibt 10000000000000000000 verschiedene meinungen. auf ps2 war das evo jedenfalls immer besser :D . (ich spiele jetzt schon ps3;))
     
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Alles genau verkehrt herum, bis aufs fett gedruckte. ;)
     
  21. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Betonung auf KI-Spieler. Wenn du die Verteidigung selbst übernimmst und das Verteidigen gut beherrscht, bringt ihm kein Trick der Welt was.
    Was bei PES eigentlich noch nie anders (vielleicht sogar eine Spur leichter) war.
     
  22. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Weder bei PES noch bei FIFA hat ein geübter Spieler Probleme im 1 gegen 1 gegen den Torwart
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Lass uns spielen, ich beweise dir das Gegenteil. ;)

    Bei PES ist das anders.
     
  24. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Wenn du eine 360 hast, lässt sich das machen, wär aber verschwendete Zeit. Ich hab mehrere hundert Online-Matches gespielt und hatte nie Probleme mit Leuten, die die Tricks anwandten. Ich persönlich hab die Marseille-Roulette zwar auch oft benutzt, weil sie einfach von der Hand ging, aber effektiv war, gegen gut verteidigende Gegner war sie aber trotzdem nutzlos. Und bevor Fragen aufkommen: ich hab beinahe alle Online-Matches gegen Leute gespielt, die mindestens Level 25 hatten.
    Ja, bei PES kannst du mit bestimmten Spielern einfach so durchlaufen, da brauchst du nicht mal einen Trick benutzen.
     
  25. raul4e

    raul4e Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    moin
    bis seit heute mittag stolzer besitzer von fifa 11
    mein problem
    das spiel stürzt teilweise nach partien einfach ab
    also das spiel schließt sich einfach un es is nur noch dieser kleine startbildschirm da
    hat jemand von euch das spiel für pc auch schon vorbestellt un hat das selbe problem?
    was kann ich tun?
    schonmal danke im vorraus
     
  26. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Also Be A Pro ist ja mal ein totaler Reinfall. Null Motivation, null Atmosphäre bei dem Modus irgendwie. Da finde ich das Hocharbeiten bei Become A Legend um einiges interessanter, zudem es ja scheinbar auch neue Videos von Umkleideszenen etc geben soll.
     
  27. raul4e

    raul4e Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    @ jonas
    spielst du auf konsole?
     
  28. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Nein. Wurde da was bei Be A Pro geändert?

    Hab leider kA wegen deinem Problem, versuchs mal im offiziellen Forum.

    Mir ist schon klar, dass ich die ganzen Änderungen nicht habe, bei mir Kommentieren immernoch Hellmann und Bayer, die Torjubel sind immernoch alleine, kein Pro Passing und sowas.. aber dass das letztes Jahr so schlecht war? Hier mal im Vergleich die Neuerungen von PES' Modus:

    Der ‘Werde zur Legende'-Modus in PES2011

    Klingt doch gleich viel besser, und weil ich FIFA schon auf der PS3 mit meinem Bruder spiele, ists für Zwischendurch dann PES Become A Legend auf dem PC. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  29. raul4e

    raul4e Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    mhm scheiße
    da war ich schon
    da kennen die fifa 11 anscheinend noch ganet:D
    be a pro spiel ich eh nie also von daher
    ich finds langweilig^^
     
  30. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Sei froh.
    Kann ich mir nicht vorstellen, aber falls es wirklich so ist, probier's im UK-Forum:
    FIFA Series - Electronic Arts UK Community
     
  31. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Hast recht, die neuen sind noch grausamer. Dabei ist Buschmann doch sonst ganz i.O., wenn ich mich recht erinnere? Die Qualität ist aber derart schlecht, es wirkt, als wären die beiden viel zu nah am Mikro gewesen bei der Aufnahme. Naja, zum Glück gibts Martin Tyler und Andy Gray.. REYEEEEEEEEEEEEEEEES!!! ^^ YouTube - Martin Tyler & Andy Gray REMIX