Fernsehkommentatoren

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckham, 22 März 2008.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Naja, die Spieler von Hansa Rostock sind eben vergleichsweise mehr "Hanseaten" als die Spieler aus Bremen. Eben so, wie Spieler von Bayern Muenchen mehr "Bayern" sind als die Spieler von Unterhaching. Das Synonym "Hanseat" ist fuer einen Werderaner schwaecher (wenn man das so sagen darf) als fuer einen Rostocker.

    Haette der Reporter in Deinem Beispiel Bremen gemeint, dann waere die Verwendung dieses Synonyms tatsaechlich unsinnig gewesen; so finde ich sie zwar ungluecklich, aber eigentlich doch eindeutig.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ähm ja, das muss ich jetzt nicht verstehen, oder? Wieso sollte das Synonym für einen Werderaner schwächer sein als für einen Rostocker? Ist ja nicht so, das sich der Bremer Fan andauernd im Vergleich zum Rostocker Fan betrachtet.
    Jedenfalls hat mir noch kein Rostocker während einer Übertragung von Werder vs. KSC (Gegner austauschbar) bei Verwendung des Begriffes 'Hanseaten' leis' ins Ohr geflüstert: Vergiss nicht mein Junge, ihr seid die schwächeren Hanseaten, quasi die Rezessiven!

    Für mich ist da keiner mehr 'Hanseat' als der andere, sind nunmal beides Hansestädte.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Dir faellt aber schon auf, dass "Hansa Rostock" sein Hansetum (gibt's sowas?) im Gegensatz zu "Werder Bremen" im Namen fuehrt?

    Abgesehen davon geht's ja auch nicht darum, dass sich ein Bremer andauernd im Vergleich zu einem Rostocker betrachten soll; nur, wenn die beiden gegeneinander spielen, wird's dann doch eher unumgaenglich, nicht? Das legst Du ja selber nahe, da Du die Verwendung des Begriffs "Hanseat" beim Spiel Rostock-Bremen fuer sinnfrei haelst: Du stellst fest, dass beide "Hanseat" als Synonym verwenden und schliesst daher eine sinnvolle Verwendung diese Begriffes aus. Ich dagegen stelle fest, dass "Hanseat" als Bezeichnung fuer Rostocker Spieler einer der wichtigsten Begriffe ist (gleich nach "Rostocker"), waehrend es fuer Bremer nur ein nachrangiges Synonym ist (ungefaehr auf derselben Stufe wie "Norddeutsche" und "Gruenweisse", aber deutlich hinter "Bremer" und "Werderaner") und daher die Bezeichung "Hanseat" selbst bei diesem Spiel relativ eindeutig bleibt.

    Und nur so aus Jux: Was machst Du eigentlich, wenn Bremen gegen die Hanseaten aus Hannover, Bielefeld, Koeln oder Dortmund spielt? Waren ja schliesslich auch alles Hansestaedte.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wie du schon so schön sagst: waren! Mal ganz davon abgesehen, das ich dieses Wissen den allermeisten Sportkommentatoren nicht einmal ansatzweise zutraue. ;)
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    dortmund ist hansestadt!
    wie es bei den anderen ist, kann ich jetzt nicht sagen.
    musste mal bei wiki schauen.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Falls mal Bayern München - AS Monaco spielen sollte, haben es die deutschsprachigen Kommentatoren ja einfach, nicht so die Kollegen aus Italien... :suspekt: ;)
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    will mich nicht einmischen, aber es gibt nur eine wahre Hansestadt!!
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Lübeck?:gruebel:
     
  10. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich weiß zwar nicht, wer die zusammenfassung von rangers-fiorentina gerade kommentiert hat, aber das hatte klasse :lachweg:
     
  11. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Erich Laaser war auch nicht schlecht bei der Aufstellung der Bayern. "Lucatoni ist nicht dabei, Sie haben es eben gehört."
    Das kam auch so überraschend, dass er nicht mitspielt. Zum Kameramann hatte es sich jedenfalls nicht rumgesprochen, so oft wie der drauf hielt.
     
  12. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    sehr süß fand ich gestern den Satz: "Aber leider geht der Ball auf der falschen Seite des Pfostens vorbei."
     
  13. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Also am Schlimmsten ist immernoch Marcel Reif. Der hat das Spiel Barca - ManU total schei*e kommentiert. So viel Müll habe ich lange nicht gehört.
     
  14. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Was denn zum Beispiel?
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich hasse Reif auch! Er kommentiert mir zu unemotional und langweilig.
     
  16. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Ich hatte leider kein 90 Minuten Aufnahmegerät vorm Fernseher und aufgezeichnet habe ich mir die Partie ebenso wenig. Außerdem wäre hier kein Platz für 90 Minuten Spam ;)
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Wo denn sonst, wenn nicht hier?
     
  18. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Gut dann sollte sich jemand das Spiel ManU - Barca erneut ansehen und währenddessen alles, was der Herr Reif erzählt, hier rein schreiben. Viel Spaß :huhu:
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Lass mal, mir würden in erster Linie die Augen schmerzen, wenn ich die Manchester-Truppe ansehen müsste.
     
  20. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Sportstudio, HSV - Schalke. Der erste gezeigte Spielausschnitt nach dem Schalker Führungstor in der 2. Minute wird kommentiert mit "Schon 5 Minuten später hätte Altintop alles klar machen können".

    Bei KSC - Bremen ernennt der Kommentator Freis' Tor nach dem Sololauf zu "einem der fünftschönsten Tore der Saison". Oder war es doch eins der fünf schönsten? :D
     
  21. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Sportschau

    1. Der Bielefelder Tormann, der jetzt auf der Bank sitzt, heißt nicht Uwe Hain, Herr Delling!
    2. Jaja, die bösen Nürnberger Fans. Da beschimpfen die doch tatsächlich einen eigenen Spieler, nachdem der nach einem Punktverlust im Abstiegskampf mit den gegnerischen Fans die Welle gemacht hat. Wie kann man nur? :nene:
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Jo, hab ich mir auch nur gedacht, was der genommen hat vor der Sendung.
     
  23. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    wen ich ja überhaupt nicht leiden kann ist diese rerich laaser
    sowas von für die bayern...pff

    sollte ein kommmentator nicht neutral sein.....
     
  24. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Darf er! Solang das Spiel nicht innerhalb Deutschlands ist, darf bzw. soll ein Kommentator sogar Patriotismus spielen lassen!
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Interview mit Béla Réthy im Spiegel

    "Das macht einen über Nacht berühmt"

    Was er da gestern leisten musste, war sicherlich eine Herausforderung, aber was darauf einbilden kann er sich nicht.
    Réthy ist nicht besser als Simon, nach ihm kommen Poschmann und Wark, vor ihm liegt Bartels, der auch das Endspiel kommentiert.
    Hauptsache Kerner und Beckmann hat man diesmal aussen vor gelassen, die konnte man sich während der EM Quali garnicht reinziehen, die waren eher Selbstdarsteller als das Spiel zu kommentieren. Hat wohl die Kritik gefruchtet.
    Also Beckmann geht immer noch nicht, der kann aus dem Team raus, Kerner hat seine Sache wenigstens gut gemacht mit Klopp, Urs Meier haben sie schlussendlich so mit durchgezogen. Klopp hat die Veranstaltungen jeweils gerettet. Was auch fast garnicht geht: "Nachgetreten" ( gibbz nen eigenen thread ) und Waldis EM Club, der steht und fällt mit den Gästen.
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Rethy und Bartels sind sowas wie die Einäugigen unter Blinden. Gestern war aber Rethy genauso durch den Wind wie unsere Elf. Einmal meinte er z.B., Frings hätte voll was vor die Rippen bekommen, und in Wahrheit war es das Schienbein... :rolleyes:

    Trotzdem ist Simon für mich um einiges unerträglicher, und wird nur noch von dem oberlehrerhaften Dummschwätzer Wark übertroffen... X(
     
  27. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Wenn ich mir das so durchlese bin ich echt froh, dass es Pay-TV gibt. :zahnluec: :prost: Mittlerweile haben hier endlich so ziemlich alle Kneipen und sonstige Public Viewings eine Übertragung ohne Kommentator, nur Stadionton. :top:
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jupp, sehe ich ähnlich wie hulle, wobei ich Poschi am schlimmsten finde, allerdings nur knapp vor Wark und Simon.

    Oder um es mit Arnd Zeigler zu sagen:
    Im Chemnitzer Tierpark hat heute das Euro-Tierorakel gesprochen und einen Sieg der deutschen Mannschaft angekündigt, Stachelschweinmännchen Leon kann nicht irren, hat es doch schon den Sieg gg Polen vorausgesagt indem es nur den Zwieback mit der deutschen Flagge verspeiste.
    Nun mag man im ersten Moment denken, es könnte ein kleines bißchen unseriös sein Stachelschweinmännchen Leon als EM-Experten zu behandeln... andererseits, mehr Sachverstand als Wolf-Dieter Poschmann hat das Tier allemal!

    Zum kompletten Hören: http://gffstream.vo.llnwd.net/o16/radiobremen/podcast/mp3/channel019/00006036.mp3
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2008
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist mir auch aufgefallen! :D Ich fand Bela Rethy bis zur EM nicht schlecht. Aber bei der EM hat mich auch enttäuscht. Auch sein versuch als Radiomederator als das Bild weg war, war nix besonderes. Insgesamt teile ich eure Einschätzung. Posch und Simon sind ganz weit unten! :schlecht: Der Rest kanapp davor. Gibt es eigentlich noch einen guten Kommentor? Mir fällt keiner ein!
     
  30. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Buschmann ist klasse...im Basketball. :D
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Poschmann hat sicherlich von allen die wenigste Ahnung, aber er kommt wenigstens nicht so großkotzig und besserwisserisch daher wie mein Freund Wark.