Felix Magath: Neuer Trainer und Manager in Personalunion?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 30 April 2009.

?

Wäre Magath der richtige Mann auf Schalke?

  1. Klar, er kann überall eine Mannschaft nach vorne bringen!

    15 Stimme(n)
    42,9%
  2. Nein, auf Schalke wird Magath scheitern!

    12 Stimme(n)
    34,3%
  3. Das wird so überhaupt nicht geschehen, es ist eine Ente!

    8 Stimme(n)
    22,9%
  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Felix Magath hat die Mannschaft bereits informiert über seinen Wechsel zu Schalke 04.

    Fußball-Bundesliga - Magath wechselt zu Schalke - Bundesliga - Das große Fußball-Spezial - sueddeutsche.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    So. Und nu kann man mal gespannt sein, wie sich die Autobauer im Saisonfinale schlagen. Jetzt sehe ich die Meisterschaft ernsthaft in Gefahr.
     
  4. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Ich dachte der Magath will Meister werden?
    Mal schauen, ob er es diese Saison schafft, danach wird es mit dem Titel sicherlich nichts... *Ein Leben lang, keine Schale in der Hand* :floet:
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Der Magath spielt aber nicht. Die Frage ist, ob die mannschaft jetzt noch will. Und kann.
     
  6. percy

    percy Member

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    :schock:Um Gottes Willen!:schock:

    Magath auf Schalke, das wird niemals gutgehen, was will der dort. :vogel:

    Der scheitert dort genauso wie damals bei den Bayern.:aua:
     
  7. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ich würde gar nicht verstehen, weshalb sie nun nicht mehr will. Meinst Du sie haben bisher für Magath gespielt? :suspekt:
     
  8. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ja und die Schalker wären bestimmt froh, wenn er bei denen genau so scheitern würde wie in München.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die PK war wieder mal der typische Magath. Nicht gesagt warum er nach Schalke geht, nicht gesagt warum er Wolfsburg verlässt. Dann aber seinem Nachfolger wie Kaiser Franz damals nach der WM 90 eine Riesenhypothek aufgebürdet:" Der VFL ist jetzt in der Spitze etabliert". Es darf gelacht werden. Jeder weiß doch, dass die Mannschaft eng mit Magaht verzahnt war und komplett auf ihn ausgerichtet war. Ein Spielerexodus nur (teils Richtung Schalke) eine Frage der Zeit. Der nächste Trainer, der kommt ist zum Scheitern veruteilt. Kein renommierterr Trainer wird dieses Feld je betreten.

    Interessant, dass die Komplexe von Magath wieder durchgebrochen sind. Er sagt im Grunde, dass er jetzt das mit den Vereinen machen, was Vereine sonst mit Trainer machen. Magaht hat seine Entlassungen in Frankfurt, Bremen und Hamburg nie verwunden. Wörtlich:" Da hat man mir einfach den Stuhl vor die Tür gesetzt"

    Morgen wird sich die Meisterschaft entscheiden. Verliert Wolfsburg, sind die Bayern Meister.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Morgen ist das schon?
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nöö, das nicht. Aber meinst du denn, dass die Motivation aller Beteiligten noch die Gleiche ist wie vorgestern? Ich sehe das nicht. Sorry.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Es sind nur noch 4 Spieler!!!!in denen die Spieler Meister werden können. Dei Spieler sind schon länger informiert, und haben 4:0 gegen Hoffenheim gewonnen. Das hat alles keinen Einfluß auf die Meisterschaft. Einfluß hat das schwere Spiel in Stuttgart und die nicht gerade angenehmen Spiele gegen Werder und in Hannover.
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ja, sehe ich, denn ich als Spieler würde den Titel wollen, wenn ich dort stehen würde. Scheiss auf Personalpolitik in diesem Moment.
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    die Frage wird auch sein: wie reagieren die Fans ?
    Gut für Wolfsburg das man nun ein Auswärtsspiel hat ;)
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich kenn den, glaub mir, du hast da wirklich was verpasst.

    Und verblendet ist der ganz bestimmt nicht. Da gibt es wirklich etliche betriebsblinde Kandidaten, aber er gehört nicht dazu.
     
  16. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Warum macht man ihn nicht auch noch zum Präsidenten ?^^
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Na ja, ich hab die Verhältnisse damals in Hamburg ja hautnah mitbekommen. "Einfach vor die Tür gesetzt" ist sehr wohlwollend ausgedrückt. Hätten ihn die Verantwortlichen damals (war glaube ich ein 0:4 gegen Köln) nicht selbst rausgeschmissen, hätten ihn die Fans Nachts heimlich inne Holzkiste genagelt und wie Moses auf der Elbe ausgesetzt. Es gab auf der Gegentribüne Demos von hunderten von Leuten mit Riesentransparenten. Und seine Einkaufspolitik, die uns so Nulpen wie Pavel Wojtala einbrachte, war insgesamt ziemlich katastrophal.

    Grafite und Dzeko werden sie in Wolfsburg genausowenig gehen lassen wie das andere Tafelsilber, was bei denen auf dem Platz herumläuft. Jedenfalls keinen, dessen Vertrag noch länger als bis 2010 läuft. Das haben sie finanziell schlichtweg nicht nötig.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich weiß dass das Tischtuch damlas zwischen Magath und den Spielern zerschnitten war, Ausruck dessen war dieses letzte Spiel, als man gegen Magath spielte. War das nicht 0:5 gegen Frankfurt?

    Aber das was Magath meinte ist,dass er den HSV damals von unten auf Platz 5 damals führte und auch Spieler wie Salihamiciz entwickelt hat..
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Kann sein. Aber auch er hat es geschafft, 0:4 gegen Köln zu vergeigen. Nach dem Ergebnis rausgekickt wurde allerdings Benno Möhlmann.

    Brazzo war eine der wenigen guten Leistungen von Quälix beim HSV. Nachdem er sensationell in den UEFA-Cup kam (mit Möhlmanns Truppe) und sogar die Bayern besiegen konnte, ging es in der Rückrunde steil bergab.
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    versteh ich nicht mit Möhlmann!
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
  22. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Netter Kommentar ... aber eben nur EINE Sicht der Dinge, obwohl viel Wahres drin steckt.

    Ich freu mich auf Felix, denn einen Typen wie ihn kann Schalke gut gebrauchen. Ob es dann so klappt, wie man es sich auf Schalke nun sicherlich ausmalt, lasse ich mal dahingestellt.
    Skepsis ist nämlich eine der weitverbreitetsten Tugenden eines Schalkers.

    Aber wenn ich diese sausblöden Kommentare "Magath auf Schalke, das geht nie und nimmer gut!" höre, kriege ich das K*****!!!
    Sollen die Schmierfinken solcher Beiträge doch mal eine konstruktive Anregung geben, wer denn besser geeignet wäre!

    Unbestritten ist Magath sachkundig, hat Durchsetzungsvermögen und Autorität. Vielleicht hat man auf Schalke ja gerade so jemanden gesucht, der sich durch das schwierige Umfeld eben NICHT so leicht aus seinem Konzept bringen lässt...
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nicht nur das. Er hat Erfolge nachzuweisen, noch und nöcher. Die Verantwortlichgen lechzen doch förlmlcih nach so einem Mann. Magath bekommt jetzt Vertrauen wie kein Zweiter vor ihm.

    FAKT IST DOCH: Wenn es einer in Schalke schafft dann nur MAGATH. Wenn Slomka fast Meister wurde, dann wird es Magath erst Recht schaffen. MIt Magath wird Schalke zur Macht im Revier, das steht fest. Ob Schlake zur deutschen Großmacht wird, hängt davon ab welchen Trainer die Bayern präsentieren werden. Schalke hat die Position jetzt schon optimal besetzt. Magaht wird einen Ehrgeiz wie noch nie entwickeln, denn nicht würde Magath mehr runterlaufen, als die Bayern, die ihn entließen, nachhaltig zu ärgern.
     
  24. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    bzgl. der Loyalität zu seinem Arbeitgeber hat der FTD Schreiberling Recht. Ebenso in Bezug auf den zu erwartenden Absturz der Mannschaft im nächsten Jahr, nicht nur wenn man die Meisterschaft gewinnen sollte, sondern eben auch wegen der Belastung BuLi + CL und den möglichen Abgängen.

    Das man Magath in Schalke als Trainer und Manager PLUS Vorstandsmitglied NOCH mehr Macht gab als er schon in Wolfsburg hatte, verwundert mich auf den 1. Blick schon, macht aber auf den 2. (vor allem im Zusammenhang mit dem 4 Jahres-Vertrag) doch wieder Sinn.

    Auf Schalke wird er nicht 50 Mio € in 2 Jahren ausgeben können, also ist längerfristiges denken geplant und mit einem 4 Jahresvertrag + seiner Position im Vorstand sollte das relativ sicher auch gewährleistet sein.

    Die Frage ist: schafft Magath aus dem Schalker Team innerhalb von 4 Jahren ein Meister-Team zu formen ? bzw. was passiert wenn er dieses Ziel vor Ablauf des Vertrages erreicht ?

    Ich denke das eines gewiss ist: Magath hat vor allem SEINEN Erfolg im Visir und das der Erfolg seiner Mannschaft nur Mittel zum Zweck ist.
     
  25. DavidG

    DavidG Guest

    Sehr gute Wahl. Im Endeffekt vllt. sogar doch besser als mit dem Trainertrio Büskens, Mulder und Reck in die neue Saison zu gehen. Bei Magath kennt man die Qualitäten als Trainer und Manager. Bei Büskens, Mulder und Reck wäre es fraglich gewesen ob das auf Dauer was bringt. Bin gespannt was mit den dreien jetzt passiert. Weiß das jemand?
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Also eines ist klar. Magath bringt Hollerbach und Seppo Eichkorn mit. Daran gibt es wohl keinen Zweifel.

    Meine Prognose: Mulder zieht nach Holland, Reck muss den Verein verlassen und für Büskens wird man ein Plätzchen finden.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wie kommts du auf 4 Jahre. Ich denke Magath wird im ersten Jahr schon um den Titel spielen. Sonst hätte man mit Slomka weitermachen können.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Das hast du diese Saison bei Rutten auch schon gedacht. Mit bekanntem Ergebnis.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich habe SCHALKE gedacht, weil ich prophezeite, dass Bayern abfällt. Also wer außer Schalke hätte in dieses Vakuum stoßen müssen? An Wolfsburg konnte keiner denken, auch wenn ich da nachweislich die stärkste Rückrunde aller Vereine prophezeit habe. Den HSV hatte ich aber auch ganz oben, wobei ich hier von einem NEVES ausging, der 10 Tore macht und 10 Tore vorbereitet. Dass der HSV immer noch oben steht gleicht einem Wunder.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Im Ernst: Die Frage wird sein, wieviel Kohle die Schalker für Verstärkungen haben und wen man dafür holt. Und natürlich wer alles geht. Aber da der Magath das alles vertraglich festgezurrt hat, wie ich denke, wird Schalke sicher zumindest auf die internationalen Plätze kommen.

    Aber auch nächste Saison wirds da oben ziemlich eng werden. Da werden sich wieder - so wie diese Saison - 9 oder 10 Teams um die 5 (oder 6) Plätze kloppen. Und wie schnell man da mal raus ist, hat man ja diese Saison bei Bremen und Schalke gesehen. Wobei Letztere ja sogar noch kleine Chancen haben.
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Welche 10 Teams haben sich denn um die 5 PLätze gekloppt?