Felix Magath: Neuer Trainer und Manager in Personalunion?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 30 April 2009.

?

Wäre Magath der richtige Mann auf Schalke?

  1. Klar, er kann überall eine Mannschaft nach vorne bringen!

    15 Stimme(n)
    42,9%
  2. Nein, auf Schalke wird Magath scheitern!

    12 Stimme(n)
    34,3%
  3. Das wird so überhaupt nicht geschehen, es ist eine Ente!

    8 Stimme(n)
    22,9%
  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich weiss nicht, ich weiss nicht.....
    Zunächst ist erst mal die Frage, warum er - wennfalls er tatsächlich wechseln sollte - überhaupt Wolfsburg verlässt. Dem Vernehmen nach soll es ja das Geld, also sein Gehalt sein. Was ich nur bedingt nachvollziehen kann.

    Die nächste Frage ist, ob er zum einen Zum Verein, zum anderen zur Mannschaft passt. Letzteres würde ich im Moment mit ja beantworten, ersteres eher mit nein.

    Magath braucht ein Umfeld, in dem er das alleinige Sagen, die alleinige Verantwortung hat. Das bekommt er auf Schalke zwar vertraglich, aber nicht tatsächlich. Da gibts zuviele Störer, die auch immer mal was sagen wollen. VOn Tönnies und Schnusenberg angefangen, bis hin zu Assauer, auf den immer noch viele Wert legen. Nicht zu übersehen ist auch die Presse, die ganz anders tickt als in Wolfsburg.

    Ich sach mal so: Wenn er Schalke flott auf Trab bringt, wenn er schnell den Eindruck erwecken kann, dass es vorwärts geht, dann ja. Sonst wirds schwer. Eine ganze Saison Aufbauzeit bekommt er m.E. nicht.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Magath will ganz nach oben. Bei Bayern war er schon! Was bleibt ist nur Schalke. Dort kann er zum Gott werden, wenn er die Meisterschaft holt. Dort kann er Schalke auf Jahre hinaus zur deutschen Großmacht werden. Das Umfeld wird sich schnell an Magath anpassen. Das Umfeld lechzt nach einer Meisterschaft und wird Magatht vertrauen. Unruhe gab es auf Schlake genug. Jeder wird sich jetzt ruhig verhalten. Magath kann Spieler aus Wolfsburg mitbringen.
    Optimal auch, dass Magaht die erste Saison sich in Ruhe auf die BULI konzentrieren kann und direkt die Meisterschaft angreifen kann ohne sich international aufzureiben.
     
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    :lachweg::lachweg:

    Wir holen die alle noch ein , diese Saison!!!
     
  6. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Vorab: Ich halte Magath für einen Supertrainer und Manager, kann das Ganze aber noch nicht so richtig glauben. Denn er ist auch ein Fuchs, was Vertragsverhandlungen angeht!

    2004, bevor Rangnick kam (Zeitpunkt stimmt ungefähr, glaube ich), war Magath angeblich erste Wahl. Das Werben von Rudi Assauer um seine Person hat er sich schön gefallen lassen, um dann eine Verlängerung seines Vertrag in Stuttgart anzunehmen, natürlich zu deutlich verbesserten Bezügen.
    Sein Verhalten war dem im Moment ähnlich. Er hat nichts bestätigt und nichts dementiert und damit seinem Arbeitgeber signalisiert: Ich bin auch für andere interessant, legt mal ne Schüppe drauf! Er wollte sich m. E. Schalke nicht antun, auch wenn die vielleicht noch mehr bezahlt hätten.
    Heute wieder: Wolfsburg bietet neuen Vertrag, Magath will mehr Kohle, Schalke ist interessiert... Nachtijall ick hör dir trapsen.
     
  7. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ich verstehe nicht, warum Schalke Büskens und Mölder nicht einfach weiter machen lassen. Die gewinnen doch alles
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Magath unf Tönnies haben beide dementiert. Also können Büskens und Agent Mölder weitermachen.
     
  9. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Denke mal das diese Meldung eine Ente ist,der baut doch nicht in Wolfsburg ein Team auf das warscheinlich nächste Saison in der Championsliga spielt und wechselt dann nach Schalke,ergibt keinen Sinn,auch wenns beim SO4 mehr Kohle zuverdienen gibt würde ich zumindest jetzt nicht wechseln,noch mehr Geld nötig hat der Magath doch wohl nicht,oder:lachweg:
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wo denn? Ich meine, wo steht das denn?
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Im internet! Am einfachsten: mal bei Googlenews als Stichwort "Magath" eingeben. Und danach dann "Tönnies".
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ach so. Na dann...

    Ich dachte eigentlich, dass wir hier sowas wie ein Quellengebot haben....
     
  13. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Also ich fänds natürlich gut. Aber ich denke das Stuttgart (Stuttgarter Zeitung) in Wolfsburg nur Unruhe einbringen möchte. Aber seine Vertragsverlängerung in Wolfsburg gerät ins stolpern. Er möchte das doppelte von seinem Gehalt, doch sie möchten es nicht bezahlen. Magath sagt auch nicht "nein" oder "ja". Beide schweigen darüber. Mal abwarten wer am 23. Mai als Trainer verkündet wird.
    Ich denke da ist was dran...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    aber ja wohl nicht für jeden quark. :hammer2: quellengebote gibt es für das gerüchteforum und für zitate.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2009
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Man vergesse mal nicht die SZ, sowie zwei Boulevardblätter.

    Die Stuttgarter Zeitung möchte bestimmt keine Unruhe nach Wolfsburg bringen, ist doch ausgemachter Schmarrn das zu glauben.:zeitung:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2009
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    da haben sich aber einige weit aus dem Fenster gelegt.....heute morgen war die Meldung im Teletext von ARD und ZDF als Tatsache verkündet worden.
    Am Kiosk sah ich die Bild Zeitung mit Aufmacher, Magath zu Schalke....

    Irgendwie kann ich es nicht glauben, das Argument stimmt, daß es irgendwie unsinnig wäre eine Mannschaft in die CL zu bringen um sie dann "nach unten" zu verlassen.....aber

    die Chance bei Schalke beide Funktionen eventuell mit einer Machtgarantie und viel Zeit zu erhalten, darüber hinaus die frische Gewißheit der Bundesliga, daß Magath es kann und somit wesentlich mehr Ruhe und Geduld, als zum Beispiel mit einem Anfänger wie Klinsmann....diese Aussicht könnte doch den Ausschlag geben....man bekommt so eine Chance wie mit Schalke nicht nochmal und eins ist doch klar, auf Schalke kann man wirklich ganz groß werden, was auf Dauer mit Wolfsburg irgendwann doch scheitern würde, gerade auch mit Blick auf die Probleme gerade im Bereich des Marktes ihres Werbepartners.

    Also wenn Magath zu Schalke geht, dann können sich manche anderen Clubs warm anziehen....das wird spannend. ( Außerdem braucht Schalke eh eine komplett neu organisierte Mannschaft, wer könnte das besser als Magath anstellen? )
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Oder man möchte Unruhe innerhalb der VFL Wolfsburg mannschaft bringen,
    damit sie nicht mehr Deutsche Meister werden..der Magath hat es eigentlich
    nicht nötig diese verein zu verlassen, und dann in richtung Schalke 04..wo
    ist die Logik?? in Wolfsburg hat eine mannschaft neue Kreiert und hat in allem
    Freihand, dass kann wenn er zu Schalke 04 geht höchstwahrscheinlich nicht
    mehr..und dort sind die Erwartung ziemlich hoch gestellt..
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na, mal guggen, wie die Wolfsburger Mannschaft drauf reagiert. Daran kann man zumindest sehen, ob das Störfeuer - wenn es denn eins war - genutzt hat.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Deshalb kannst du davon ausgehen, dass es stimmt. Ein medialer Rückzug in der Größenordnung wäre das erste Mal.
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    in Wolfsburg durfte Magath gross investieren und Spieler holen, die ER wollte.
    Auf Schalke wird man ihm bei weitem nicht diese Aussagen für neue Spieler ermöglichen können, deswegen wird auch der Erfolg (aka: Meistertitel) ausbleiben.
     
  21. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Nein, das ist meiernMeinung nach äußerst unwahrscheinlich!
    Immerhin hat Magath über die Zeit bei WB etwas eigenes augebaut!
    Und kann jetzt somit vllt. bald schon den 1. Erfolge feiern!
    Das schmeisst er niemals so einfach hin!
    ENTE!
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Er bekommt in Wolfsburg aktuell 2,5 Mio €
    Auf Schalke wären es 5,0 Mio €.

    Wenn das alleine schon kein Grund wäre... dann wirds die Tatsache, das er sich mit S04 den Titel zutraut, sein.

    Schafft er das, wäre er auf Schalke unsterblich und könnte sich seinen nächsten Verein international selber aussuchen.

    Deswegen: er geht :D
     
  23. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Beim VFB hatte Magath auch eine CL-Mannschaft aufgebaut und ging beim ersten Pfiff zu Bayern. Magath schaut aufs Geld und den großen Erfolg. Neben Bayern gibt es in Deutschlans nur Schalke von den Dimesnionen her. Wer weiß wie die heile Welt Wolfsburg wirklich von innen aussieht. Die Spieler, die Maghat beim VFl für den großen Wurf braucht bekommt er dort nicht. VW ist ein seriöser Konzern, der wirtschaften muß. In Schalke geht da mehr!
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also ich habe gelesen, dass er in Wolfsburg gerne 5 Mio bekommen wollen würde. Die aber (bisher) nicht bekommt. Davon, dass er auf Schalke die von ihm geforderte Summe erhalten würde, habe ich nix gehört oder gelesen....
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Auch das kann man so und so sehen. Ich könnte mir glatt noch 2 oder drei vereine vorstellen, die ähnliche Reputationen und finanzielle bedingungen haben. Schalke ist mitnichten die alleinige Nummer Zwei im Land.
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dortmund gehört noch grundsätzlich dazu, doch die gehen jetzt erstmal durch eine lange saure Gurken Zeit.
     
  27. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Naja, wenn es stimmt was ich so gelesen habe, das WOB die Kohle nicht zahlen will, die Magath haben will, könnte da doch was dran sein, da die Blauen ja unbedingt auch einmal :lachweg: Meister werden will bzw. wollen.

    :lachweg:
     
  28. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.956
    Likes:
    1.655
    Also, Leutz, ich bin ja sicherlich kein Freund der BILD.

    Dennoch lässt es sich nicht leugnen, dass gerade die Sport-Abteilung der BILD stets ziemlich nah am Geschehen ist. Soll heißen: die wissen, was abgeht!

    NIEMALS setzen die ein "Magath einig mit Schalke" auf die Titelseite (!!!) ohne sich dessen sicher zu sein!

    Magath kommt!
     
  29. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Ich hoffe es.;)
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die BILD hatte nach BARCA schon vermeldet, dass Klinsi max. bis zum Saisonende bleibt. Das mit Magath scheint noch sicherer.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn es stimmt dann hätte das Schalker Präsidium alles richtig gemacht und den aktuell mit dem größten Vertrauen ausgestatteten Trainer und Manager eingekauft.

    a) er hat es bewiesen als Trainer bei Bayern
    b) er hat es bewiesen als Trainer und Manager bei Wolfsburg

    das alles innerhalb der letzten 3 - 4 Jahre, also Top Aktuell in Super Form der Felix.
    Er hat Authorität, da wird selbst von den jetzt so schwierigen Schalker Jungs keiner aufmucken, denn niemand macht gerne "Sonderschichten ala Magath", oder sitzt auf der Tribüne.

    Das würde frischen Wind bringen, ich schätze mal mindestens so wie zu Zeiten des Niederländers, mit dem Schalke den größten Erfolg bis jetzt hatte.....

    Die 3 Feuerwehrleute momentan sind genau richtig wenn es heißt eine fast kaputte Saison von hinten nochmal aufzurollen.....es ist einfach so

    ist der Ruf erst ruiniert, spielt es sich recht ungeniert....genau das ist im Moment die Masche, niemand mehr gab einen Pfifferling auf Schalke, da kannst Du auch als Trio mit Leidenserfahrung etwas reissen....aber

    wenn es darum geht vorne zu sein in der Tabelle, unter den ersten 3 und das auch noch zu halten und paar Spieltage vor Ende einer Saison den Laden zusammenhalten, wenn von außen die Millionen Zwischenrufe kommen, dann brauchst Du einfach einen gestandenen großen Trainer, mit starkem Rückrad...

    das hat Magath, er kann alle Verantwortung auf sich vereinen und geballt an die Mannschaft geben, bzw. durch eiserne Disziplin endlich mal Schalke vorwärts bringen....dazu braucht es einen gnadenlos harten Typen, der nicht sofort den Manager im Nacken hat, wenn die Jungs zum Heulen anfangen...


    und das werden sie wenn Magath kommt....wetten ?