FCB - Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 September 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Das sind eben alles satte Spieler, mit Konten voller Millionen und 3 Feraries im Schrank, wie willst du die noch motiviren? Da ist doch jeder froh, wenn er auf der Bank bzw. auf der Tribüne sitzen darf und nicht schwitzen muss. Der Rest schleppt sich mit Alibiaktionen über den Platz. Und Hitzfeld lässt die Zügel schleifen, bekommt keine Zucht und Ordnung in die Truppe. Das ist eben wie im Zirkus Sarasani, dass hat der Kaiser ja schon klar erkannt. Ohne Klose, der es unbedingt allen beweisen will und sich mit Leistungen für Chelsea/Barca/Juve/Real empfehlen will, ständen die Bayern doch noch ohne einen einzigen Punkt da. Klar, dass Hoeness da mit aller Macht versucht, Schaaaf aus Bremen zu holen. Und natürlich wären Verein und Fans froh, den Kaputttrainer endlich los zu werden. Aber die Heimatverbundenheit von Schaaaf hat sich ja rumgesprochen. Der würde nicht mal gehen, wenn Allofs ihm 10 Millionen böte, damit er endlich seinen Vertrag auflöst! So wird es kommen, wie es kommen muss: Ab nächste Saison heißt das Spitzenspiel der zweiten Liga: Blayern München gegen Werda Bremen. Danke Ottma! Danke Tomas!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.141
    Likes:
    3.170
    Es sind nicht die Spieler! :motz:
    Die haben beim FC bayern gar keine 3 Ferraris, außerdem. Die haben so Audi S Sechsens. Die haben Hunger auf mehr.
    Es ist Hitzfeld! Der hat schon alles erreicht: CL, Meisterschaft, alles. Es muß ein jüngerer Trainer ran! Einer, der noch nicht alles gewonnen hat. Einer, der das Standing bei den jungen Spielern hat! Einer, der am besten auch mal beim FC Bayern war, damit er weiß wie das mit dem Druck ist.

    Genau!
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Mit anderen Worten: Es führt kein Weg an Loddar vorbei.
     
  5. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Woran man mal wieder erkennen kann, dass Du keine Ahnung hast. Es führt kein Weg an Peter Neururer vorbei. So kann es auf jeden Fall nicht weitergehen. Die Mannschaft (wenn man überhaupt noch von einer sprechen kann) macht ja was sie will. Der Uli sollte eigentlich das Training bis zum eintreffen von Peter Neururer übernehmen. :suspekt:
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Dann rufe ich hiermit feierlich die Bewegung "Wir sind Peter" ins Leben. ich wünsch mir zum nächsten Heimspiel ne schöne Choreo die Uns Peter als Trainer fordert!!!!
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Ja, das wäre die Lösung! Neururer als Cheftrainer, der Taktikfuchs, der Motivationskünstler, der Mann mit der unerschöpflichen Trickkiste ohne Netz und doppeltem Boden und an seiner Seite: der Mann, der schon alles gewonnen hat (Weltmeister, Europameister, CL-Sieger, UEFA-Cup-Sieger, BuLi-Meister, Pokalsieger, italienischer Meister, österreichischer meister (als Trainer)) Lothar Matthäus. Dieses Team, dieses Traumduo des deutschen Fußballs, würde die Bayern
    wieder in die Erfolgsspur zurückführen. Natürlich sind diese beiden gefragten Männer aber nur schwer zu bekommen. Da müsste der Uli nochmal ganz tief in die Geldschatulle greifen. Aber das ist unabdingbar! Was nützt die beste, die teuerste Mannschaft, wenn man keinen geeigneten Trainer hat? Eben!

    Wir sind Peter!


    Ach ja: Racitic muss noch geholt werden.