FCB Kaderplanung 2012/2013

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Untouchable, 11 April 2012.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sein Vertrag läuft aus und Lazio soll an ihm interessiert sein.

    Bayern bestätigen Breno-Kontakte zu Lazio Rom - FC Bayern - Sport - merkur-online


    Fußball-Bundesliga: Die Einsamkeit der Stars - Bundesliga - FAZ

    Für mich erschien das wie ein Selbstmordversuch. Soweit ich das beurteilen kann. Kann ich eigentlich nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Allen Anschein nach lag jede Menge im Argen bei Breno. Alles weitere über die Folgen ist dann Spekulation.
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Den muss man bestimmt auch nicht mehr wertaufholen!
     
  5. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Leider wohl wahr. Der hat nur noch Verschrottungswert. Hört sich brutal an.
    Sagen wir es in Fußballersprache: er ist ein Fehleinkauf.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Selbstredend hat ein solcher Spieler wie Breno nur noch Schrottwert. Nur, den hat er nicht erst seit heute. Man weiß sehr genau, dass der FC Bayern sich nur und ausschliesslich nur hinter ihn gestellt hat, um den eigenen FC Bayernruf zu wahren. Es geht schliesslich um Ulis` heile Welt, die auch so immer dargestellt werden soll. Alles und jedes, was jemals unbequem ist und werden könnte wird beizeiten runtergespielt und für nichtig erklärt. Wer die Rede drauf bringt ist der Buhmann, oder/und ein Hasser und Neider.
    Dieser Lackschuhverein hat sich eine Fussballmacht und Medienmacht in Deutschland erarbeitet, die er ganz gezielt und völlig bewusst ausnutzen kann und immer wieder offensichtlich auch sehr gerne ausnutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2012
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Siehste, Schalke-Königsblau, da weißt du wieder mehr als wir.
    Bin immer ganz von den Socken, welch gute Verbindungen Du in die Säbener hast.
     
  8. kthesun

    kthesun Guest

    Ist mir jetzt völlig unklar worauf du hinaus willst. In wiefern hätte die Geschichte Breno jemals unbequem werden sollen?
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Weil sich ein Spieler in der familiären Münchner Atmosphäre so gar nicht wohlfühlt, vielleicht.

    Was aber quatsch ist, das gab es vorher schon.

    Überhaupt nicht gefällt mir, dass sich Hoeneß gleich danach als Brenos fürsorgliche Vaterfigur präsentiert hat. Soweit kam es erst, weil voher niemand fürsorglich war.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Na geht doch. :top: Immer schön die Augen zu und durch. :D

    ......Gute Nacht John Boy, gute Nacht Uli, gute Nacht Kalle, schlaf gut heile FC Bayernwelt...........:D
     
  11. kthesun

    kthesun Guest

    Diese Selbmordthese von Untouchable ist doch völlig aus der Luft gegriffen.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Seilschaften als Totschlagargumente ? :suspekt: Nee. Aus der Luft gegriffen. :top:
     
  13. kthesun

    kthesun Guest

    Is recht.
    Aber nur zu deiner Information: Ich habe wirklich keine Ahnung was gerade dein Problem ist. Seilschaften? So funktioniert die Welt nunmal. Du ärgerst dich über Bayern nicht weil sie Seilschaften haben, sondern weil ihre Seilschaften erheblich besser funktionieren als die von Schalke und co. Aber bild dir doch nicht ein die Schalker Verantwortlichen würden nicht ähnliches tun. Sie können es halt nur nich so gut, weil sie aufgrund ihrer verhältnismäßig geringen sportlichen Erfolge eine weniger starke Verhandlungsposition haben.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Stimmt. Aber für mich realistischer als die Versicherungbetrugsvariante.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Du, niemand hat gesagt, dass es in anderen Vereinen nicht anders, bzw ähnlich ablaufen würde. Nur, wenn man schon der Branchenprimus sein will, dann bitte doch. Indem man sich beim FC Bayern lauthals weigert die Tatsachen anzuerkennen, alles Unbequeme herunterspielt und totschweigt, soll heißen nur weiterhin hilflos und sehr gerne mediengewaltig polarisiert, ruft man nun mal eure vielzitierten Hasser und Neider auf den Plan.
    Und die Seilschaften, ich glaube, da hast du mich schon richtig verstanden. Auch wenn du es versuchst zu drehen.
     
  16. kthesun

    kthesun Guest

    Gott du freak, ich versuch überhaupt nichts zu drehen.
    Ich verstehe wirklich nicht was an der Breno sache jetzt so dramatisch sein soll? Ein Fehleinkauf, wen juckts? Selbst wenn er versucht hätte sich umzubringen....er ist ein Fussballprofi. Seine persönliche Entscheidung. Wenn er damit nicht umgehen kann geht er halt zurück nach Brasilien und spielt in einem kleinen Verein wo er gleichzeitig Volksheld ist.
     
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Zuerst einmal ist er ein Mensch.
     
  18. kthesun

    kthesun Guest

    Sorry, meine gesamte Political Correctness geht bei mir im Alltag und Arbeitsleben drauf, da bleibt am WE nicht viel übrig.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Seht ihr das auch so, dass der FCB einen besseren Mittelstürmer braucht, so einen wie Lewandowski, der nicht nur Tore schießen kann, sondern auch den Ball halten (und verteidigen) kann, bis weitere Spieler nachrücken?
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ja aber hallo. Dazu noch -falls Daniela mal wieder ausfällt- nen älteren erfahreneren Innenverteider und im Austausch für Gustavo nen 6er der nicht den Hang hat Bruder Leichtfuss zu spielen.

    Man hat's doch Samstag gesehen: Badstuber, Boateng und Gustavo (mal wieder) Totalausfall. Sobal schnell gespielt wird wie Samtag oder in der Anfangsphase des Rückspiels gegen Madrid kommt da keiner mehr klar. Für das Rumgeturne was sich Boateng da lappt kann ich mich da auch hinstellen. Badstuber, der sonst zumindest meistens ohne gravierende Fehler spielt, ist aber auch (noch) nicht der Abwehrchef um dann so nen labilen Nebenspieler zu stabilisieren. Im Gegenteil, er lässt sich davon anstecken und macht mal munter mit.

    Allein wie frei jeweils die Gegenspieler vorm 1:0, 3:1 und 5:1 standen. Unfassbar. Würde man die Bazis Defensive als Amateure bezeichnen müssten die in der Regionalliga abwärts spielen bis hin zur Kreilsiga sich tatsächlich persönlich angegriffen fühlen bei all der Unfähigkeit.

    Ausnahmsweise musste man sogar Herrn Rethy Recht geben als er monierte, dass die Bayern es nur mit "einem Tempo" versuchen. Hätte die Bazis mal lieber geschaut wie Bilbao immer wieder mit hohem Tempo angerannt ist als sie gegen Madrid 2:0 zurück lagen. Gepaart mit etwas mehr Effizienz, dann hätte man nach der Halbzeit ggf. noch rankommen können. Aber so.... :suspekt:
     
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Wie oft brauchen die Bayern denn so einen Stürmer? In 90% der Spiele ist Gomez mit seiner Art und Torquote genau der Richtige. Denn meist drücken die Bayern. Wozu soll da der Stürmer den Ball halten? Dennoch brauchen sie natürlich einen anderen Typ Stürmer für die Spiele, in denen der Typ Gomez nicht so geeignet ist. Oder wenn man in Führung liegt und sich eher defensiver orientiert. Aber genau da sind sie ja auf der Suche.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Die Bayern brauchen v.a. mal eins: Eine abgestimmte Spielanlage, die auch die gesamte Mannschaft trägt und die nicht nur in jedem 2. Spiel aufgeht oder dann, wenn der Gegner wieder einen Gang zurückschaltet und sich dann überrennen lässt.
    Ich hab das Pokalspiel nur noch schemenhaft im Kopf aber es kam mir wieder so ein bisschen vor wie: Ganz vorne ist der Sturm, dann kommt das Mittelfeld und hinten steht die Viererkette. Jeder Teil werkelt für sich aber "aus einem Guß" spielen sie nicht.
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Tja Rupert, du bringst es auf dem Punkt. Jetzt wird wieder Geld angepackt, neue Spieler geholt. Aber das Kernproblem bleibt.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    ...weil sie eben keinen Trainer holen, der auch mal Ordnung in die Bude bringt.

    Naja, FC Bayern halt, kennt man ja eigentlich auch die letzten 25 Jahre :D
     
  25. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    bevor die Bayern spieler kaufen, sollten die mal wissen was sie denn spielen wollen, was für ein konzept dahinter stecken soll und wie die taktische ausrichtung ist.
    Momentan haben die nix von dem!

    Denn mehr Ballbesitz zu haben, nützt nix am ende und planlos hintenrum spielen macht auch viel BB, nur keiner torgefahr.

    ein robben ist wie immer völlig überschätzt! 10 gute spiele in der saison reichen nicht zum Star sein.
    Müller hat ne starke WM gespielt und diese saison?
    Allein beim pokalspiel, hat man den jungen 3 mal gesehen, beim spielfeld betreten vorm spiel, zur 2ten HZ und dann als er mal nen freistoß bekam.
    Wenn das reicht um beim FCB zuspielen, meld ich mich auch an.

    Man redet vom BVB das sie keine Stars haben, hat die der FC Bayern überhaupt?
    Man kann auch einen Kriesliga spieler zum star erheben, ob ers dann ist ist fraglich (übertrieben gesagt)

    Das problem liegt am trainer, keine ideen, keine lösung, kein titel ....

    Gomez hat diese saison zwar nen haufen buden gemacht, aber wie?
    die abwehr, besteht aus spielern die eher als holzfäller nutzen, unbeweglich und zuviele fehler im spiel.

    Badstuber, Boateng sind genauso zu hoch bewertet als sie sein dürften.
    die leistungen sind eher mittelmaß als anderes.

    Neuer?! was bitte ist Neuer? Nationaltorwart?! doch wie spielt er? wie ne nummer 1? naja es gibt leute die mehr sicherheit haben als er.

    allein ein alaba ist richtig gut, der junge ist in dem team, der einzigste lichtblick!
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Der Anfang ist genau richtig. Alles was danach kommt vollkommen überzogen. Diese Truppe steht im Finale der Champions League. Wenn das was du da über die Spieler schreibst stimmen würde, wären sie da nie hingekommen. Zumal sie verdient ins Finale eingezogen sind.
     
  27. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    ich sag ja auch zb auf robben bezogen 10 spiele reichen nicht.

    soll heißen, klar ist es gut ins finale einzuziehen, pokal, chamipons league.
    bestreitet keiner!

    aber man hat diese saison das hauptaugenmerk auf die CL gelegt, weil finale im eigenen stadion ist schon en feine sache.
    da hat man sich die "10" spiele genommen, doch die restliche saison, war durchschnitt.

    das die spieler so durchwachsen spielen, liegt am nicht vorhandenen system
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    So, jetzt bin ich bei dir;)
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich denke, das Problem bei Bayern ist - wie auch bei diversen anderen Vereinen - dass sie oftmals keine Lösungen dafür gehabt haben, wenn man ihr System kaltstellt.

    Und da nehme ich auch den BVB nicht aus, wenn man sich die Ergebnisse in der CL so anschaut.
     
  30. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    seh ich auch so, wie bei gladbach, wenn da mal der gegner drauf eingestellt, is ende im gelände
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wer einen guten Plan A hat, braucht keinen Plan B.
    Der hätte Barca nämlich auch nicht geholen, diese Saison.

    Bayern hat gar keinen Plan, das ist das Problem.