FCB: Der Anfang vom Ende?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 26 August 2008.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Bundesliga - Die offizielle Webseite

    Sind das nicht die Sprüche wo nach zwei weiteren Misserfolgen der Trainer fliegt? Und das jetzt schon und so deutlich? Es scheint interessant zu werden. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wenn man es sachlich und objektiv betrachtet hatte Bayern das schwerste Auftaktprogramm der Liga. Warum sollte man denn nun in Panik verfallen.

    Neue Strukturen brauchen auch bei Bayern einige Zeit um zu greifen.

    Ganz im Gegenteil - zu Beginn der Saison ist es am einfachsten gegen Bayern zu gewinnen und hat es einer geschafft?

    Jetzt haben sie 2 Spiele gegen vermeidliche Topmannschaften hinter sich und sind, trotz z.B. längerer Unterzahl in Dortmund, unbesiegt.

    Kein Thema um vorschnell und unüberlegt zu handeln.
     
  4. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Vielleicht sollte man dem Mann einfach mal seine Arbeit machen lassen. Natürlich ist es ein holpriger Saisonstart, aber das haben die Verantwortlichen (Uli Hoeneß) ja auch so prognostiziert. Und wie 12 : 0 schon bemerkt hat, hatte man mit Hamburg und Dortmund ein unangenehmes Startprogramm, welches mit Hertha BSC fortgesetzt wird. Außerdem wusste ja der FC Bayern wen sie sich mit Klinsmann ins Haus holen. Er war ja bei weitem kein Unbekannter. :)
    Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Klinsmann mit seinem Konzept recht behalten wird.

    Ich find es sogar gar nicht mal so schlecht wie es bis jetzt gelaufen ist. Wenn Bayern jetzt schon mit 6 Punkten vorne wäre, (natürlich hinter Hoffenheim:D)dann wäre der Liga schon zu Beginn der Reiz genommen. So hat man mal andere Mannschaften an der Spitze wie eben zur Zeit die TSG.
    Also abwarten und Tee trinken, meiner Meinung nach. ;)
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Aha. Ein Heimspiel gegen den HSV und ein Auswärtsspiel bei den (immer schwach geredeten) Dortmundern ist schwerer als ein Auswärtsspiel in Leverkusen und ein Heimspiel gegen Bayern?

    Sie hatten vielleicht kein einfaches Auftaktprogramm. Aber bei den Ansprüchen der Bayern hätten da eigentlich mindestens 4 Punkte drinne sein müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2008
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    :zahnluec: Vielleicht ist er noch in den Ferien ;)



    Die Krise ist noch nicht wirklich groß, aber man sollte größeres verhindern, wenn Klinsgruppe gegen Hertha nicht gewinnt. Auf gut deutsch:

    NAUSS MUSSA WENNA NET GWINNT!
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Beunruhigend finde ich nicht, das man 2 mal Unentschieden gespielt hat, sondern die Art und Weise, wie sich die Mannschaft präsentiert.
    Die Leistungen sind auch nach der Vorbereitung weiterhin erbärmlich.

    Ich habe noch kein Spiel gesehen, wo man den Bayern wenigstens eine mittelmäßige Leistung bescheinigen könnte.

    Es pendelte ausschließlich zwischen schwach, ganz schwach und erschreckend schwach.
     
  8. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Ich frage mich wie das in der CL laufen soll?! Die bekommen in der Bundesliga kein Bein vors andere, wie sieht das dann gegen die Besten Europas aus?
     
  9. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Bis dahin haben sie noch die Zeit sich aufzurappeln. Wenns bis dahin nicht klappt ist Klinsi auch shcon draußen.
     
  10. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Na da müssten sie aber trotzdem langsam mal anfangen Fußball zu spielen! Reden können sie ja gut! Ich finde sie sollten noch nen Verteidiger verpflichten und van Bommel die Kapitänsbinde abnehmen! Gut aber daran liegt es nicht das sie so schlecht drauf sind! Lassen wir uns überraschen!!!
     
  11. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Der Kapitän macht von den genannten Punkten glaube ich am wenigsten aus. Sicherlich haben sie nicht den besten Spieler aus dem Team benannt, aber vorerst haben sie woanders dran zu knabbern. Da ist die Kapitänsdisskussion ein Thema, das abseits im Verein steht (glaube ich).
     
  12. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Ja das ist richtig! Aber es muß auch geklärt werden! Ich hoffe sie kriegen die Kurve noch rechtzeitig!
     
  13. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Für Demichelis und Ribery fehlt der Ersatz, das ist das Problem
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Die haben genau daran zu knabbern, daß sie die letzten Jahre system- und planlos gekickt haben und letztes, vorletztes Jahr war's dann für jeden zu sehen: Ohne einen, der wenigstens weiß, wie man Fußball spielt, kommen sie nicht so recht weiter. Nun ist der eine aber blöderweise verletzt. :floet:
     
  15. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Stimmt! Aber wenn sollen sie den holen? und was machen sie wenn Ribery und Demichelis wieder fit sind? Nen Stürmer könnten sie auch noch gebrauchen. denn mit nur 3 Stürmern wird das bei der Belastung denk ich mal nix!
     
  16. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    3 Stürmer :gruebel:
    Toni, Podolski und ? ach ja Müller haben sie ja noch!
    Klose kannst du doch schon gar nicht mehr mitzählen! :auslach:
     
  17. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Naja so schlecht is er auch nich! Er trifft halt zur Zeit die Bude nich!!! Aber Toni is auch nich besser!!!
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    An Spielern meinst Du? Niemanden mehr groß - zumindest keine 20 Mio. und mehr Verpflichtungen.

    Der FC Bayern, samt seinen Fans, muß einfach mal erkennen, daß es eben 2, 3 Jahre dauern wird, bis er wieder ganz oben mithalten kann. Und das auch nur, wenn er es hinkriegt seinem Team ein schlagkräftiges Spielsystem beizubringen.
     
  19. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    JA die Aussagen kommen aber von den Verantwortlichen des FCB, das sie Oben mitspielen wollen! und solange die es nich begreifen wer dann?
     
  20. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Wenn du das mit den nicht Fußball spielen können zurücknimmst und stattdessen Spielmacher einsetzt stimme ich dir voll und ganz zu!
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Solange es die nicht begreifen, wo ich mir nicht so sicher bin, wird's nix mit irgendwelchen CL-Viertelfinalen, - Halbfinalen oder mehr. Dann ist halt mal eine Weile "nur" Bundesliga gegen Schalke, Bremen und Co. angesagt - auch nicht das schlechteste.
     
  22. Basti83

    Basti83 Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Das kann aber nicht im Sinne des FCB sein, erstmal nur Bundesliga spielen.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Er kickt doch in der CL.
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich fände es gut, wenn man bei den Bayern einsehen würde, das ein Neustart in der Kreisklasse der einzig richtige Weg der Konsolidierung ist.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Da verwechselst Du was: Dieses Szenario wird ein paar Hausnummern stadteinwärts an der Grünwalderstr. heiß diskutiert :D

    Ein FC Bayern wechselt einfach mal in die italienische Liga, wie es schon der größte Mensch aller Zeiten mal vorschlug.
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wenn der FCB das irgendwann mal täte, wäre der Initiator der Aktion aber wirklich der größte Mensch aller Zeiten. :D
     
  27. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Dann aber bitte auch durchziehen. Versprechungen machen und dann nicht einhalten ist nicht toll, auch dann nicht, wenn das Versprechen von eben diesem größten Mensch aller Zeiten kommt.

    Wobei, so groß ist der doch eigentlich gar nicht, oder?
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Man könnte auch vom Ende der Bayern-Ära sprechen. Vieles deutet daraufhin.

    1. Schnellschuss mit Novizen als Trainer um Reformstau von 10 Jahren aufzulösen
    2. Ein komplett durchschnittlicher Kader
    3. Modell Hoffenheim
    4.Furchtlosigkeit von Hoffenheim macht Schule
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.156
    Likes:
    3.172
    Ich kapiere jetzt nur noch nicht Punkt 3&4.
    Über den Punkt 2 lässt sich ja ewig streiten, den lass' ich mal außen vor.
     
  30. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Das meinst du aber nur auf die CL bezogen oder??

    Die letzt beiden Punkte sind mir auch ziemlich schleierhaft. :gruebel:
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nicht nur. Ich halte den Kader von Schalke, Bremen und Leverkusen, Stuttgart, und vom HSV nicht viel schlechter. Wenn Bayern die Halbleiche Klose nicht in den Griff kriegt, v.Bommel nicht gelöst wird, die Abwehr weiterhin Hokuspokus spielt, wird es noch enger.

    Der Kader ist in allen Mannschaftsteilen besser als der von Bayern!!

    Die anderen Punkte: Mit Hoffenheim kommt ein Model,dessen Ende Bayern nicht einschätzen kann. Werden die uns heute gefährlich oder erst morgen. Oder überrenen sie uns komplett ? Ausgang ungewisse. Bayern zum ersten Mal mit einer "Ubekannten" konfrontiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2008