FC St. Pauli vs. Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Februar 2011.

?

Pauli vs. Gladbach endet:

  1. mit einem Heimsieg für Pauli

    50,0%
  2. mit einem Remis

    6,3%
  3. mit einem Auswärtssieg

    43,8%
  1. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Es wird soviel in Deutschland über den kopf des Volkes wegentschieden und man lässt es sich gefallen, das ist meine aussage.
    Zu sehn und dann meckern, warum nicht vorher?
    Bsp Hartz IV, kann mir nich vorstellen das einer das wollte?!
    Warum hat man da nicht was gegen gemacht, die 10 leute zur Montagsdemo die am ende noch vom rest der nation ausgelacht wurden, kann man ja wo nich als versuch nehmen?


    weiß ich und? da wurde noch nicht verstanden warum ich es sagte danach kam dann der punkt von andre den ich dann erneut genutzt habe;)


    sag ja auch, das es nicht auf jeden zutrifft in Deutschland.
    Auch unterschreibe ich das es in jedem land so vorkommen kann, jedoch nicht so oft wie in Deutschland.
    Warum nich gegen Blatter gesprochen wird? Ganz einfach weil den keiner ernst nimmt.
    Und bei gott is die schweiz kein fussball land der großen.
    Wir haben ja nix zu meckern weil wir eh nie dabei sind um meckern zu können:floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Also ich stand Hartz IV recht positiv gegenüber.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    HartzIV - aha, also dagegen wäre ich auch nicht auf die Straße gegangen.
    Wie ist denn die Sozialgesetzgebung in der Schweiz ?
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Ui, da hau' ich auch mal pauschal was raus: Gerade den Kantönligeist als Beispiel für besonders rückgratsvoll herzunehmen, finde ich höggschd amüsant :D
     
  6. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    behaupte nich das hier alles supi ist :D

    Zwischen idee und umsetzung liegen aber welten

    wir haben auch unsere schwächen, hab auch nie das gegenteil behauptet.

    Warum wärst du nich auf die straße?
    Weil ok gefunden?
    Is ja ok, aber was jetzt ist kann man nicht gut finden oder?
    Da geht eine rarbeiten und bekommt weniger als jemand der nicht arbeitet.
    Is doch nich sinn und zweck.

    Edit: gibts da nen threat dazu? passt hier nich wirklich rein
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ja wie jetzt? Kann man in der Schweiz die Umsetzung (die gar nicht schlecht ist, bei Harz IV) im Vorraus einsehen um richtig abzustimmen?
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Ihr seid mittlweile im falschen Thread, einschliesslich mir.
     
  9. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    da es ja meinungen gab und das nicht zu knapp das es nicht das richtige sei, würde es in der schweiz deswegen abgelehnt.
    Wahrscheinlich eine neuer versuch gestartet usw.
    Man hätte es nicht einfach durch geboxt wie es in Deutschland der fall ist.
    Um dann zu sehn oh war noch nich ausgereift.

    aber hell sehn können wir auch nich ;)
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich bin mir noch nicht sicher.

    Soll ich jetzt nach Frankfurt fahren, Rückgrat beweisen und "Betrüger hörn gesperrt"-Transparente vor der DFB-Zentrale schwingen?
     
  11. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    hab ja gefragt ob man da was hat, da es hier nich wirklich rein passt.

    Naja jetzt kommt CL, HSV liegt auch hinten. werd da mal mehr interesse dran zeigen als an der diskussion.
    Später gern weiter
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    "Fussballmafia DFB" heisst das doch!
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nur ganz kurz wegen falschem Thread: Thema Arbeit ist für mich eine Frage von Mindestlöhnen, die so bemessen sein müssen dass es eben nicht so ist, dass man vom Staat mehr Geld bekommt als für seine Arbeit. Und die Löhne müssen so bemessen sein dass auch keine ergänzende Unterstützung vom Staat nötig ist. Pauschalierungen sind da allerdings fehl am Platz.
    Vielleicht schiebt uns ein Mod in einen anderen Thread. Da könnte man sich weiter austauschen.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wieso falsch? Lehmann hätte von der Stiftung "junger Film" bestümmt ein Stipendium verlangen können.
     
  15. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    Das man am ende eh nich auf einen nenner kommt is klar, man kann halt diskutieren und die meinung hören und vergleichen.
    Das is sinn und zweck.
    Aktzeptiere die auch und kann dir mit den mind. löhnen zu stimmen.
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja das ist was dran. Vielleicht räumt er ja noch einen Preis dafür ab. Man müsste eine Aufzeichnung hinschicken.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja das sehe ich auch so, dass man nicht auf einen Nenner kommt. Ich akzeptiere auch wenn du sagst Hartz IV ist nicht gut. Gelungen ist das Gesetz wahrlich nicht.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Neuville, Lakic, Möller, Lehmann bei allen 4 sagt der DFB -> Unsportlichkeit

    Bei 3 führt Unsportlichkeit zu einer Sperre, bei einem nicht.

    Es ist völlig unerhenblich was die einzelnen Delikte waren. Es geht lediglich darum, dass man Unsportlichkeit 3 mal bestraft und einmal nicht.

    Aber hat in die Aggression grad so gut rein gepasst, wa?
     
  19. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    keine seite is der diskussion ist falsch oder so, am ende geht es um den austausch von meinungen.
    und ein paar gemeinsamkeiten gibts ja
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Richtig, das sehe ich genau so.
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So ist es nicht, Unsportlichkeiten werden 3 mal bestraft, 2997 mal nicht (nicht übertrieben) und bei einem mal regt sich eine bestimmte Fangruppe gesondert auf. Ganz großes Kino! :top:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Wenn man von den 3 mal aus 3.000 Aktionen gleich 2 mal betroffen ist, dann ist das auch irgendwo kein Wunder, oder?

    Das heißt nämlich dass wir in 66,667 Prozent aller Ausnahmen beteiligt waren. Und dabei wurde eine Unsportlichkeit einmal so und einmal so bewertet, aber beides mal zu unserem Nachteil.

    Dann schreibt halt in die Regeln "ist stets zum Nachteil von Borussia auszulegen", dann weiß ich wenigstens woran ich bin, und damit kann ich dann auch besser leben, als mit dieser Willkür.

    Und das man sich als Gladbacher von der Aussage provoziert vorkommt, ist für Dich auch nicht verständlich, oder? Ich bin ja nicht der einzige der das hier so aufgefasst hat.

    Aber Du als Richter der Moral entscheidest, dass uns das nicht zusteht, und sagst wir sollen die Gosch halten und uns mal nicht so anstellen. Großes Tennis!
     
  23. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nur Andre sollten selbst die Gladbacher irgendwann mal einsehen, dass das was sie als ungerecht empfinden eine subjetive Wahrnehmung ist, die nicht zwangsläufig auch eine ist. Hört auf, Euch über sowas den Kopf zu zerbrechen und Schuld zu verteilen. Wegen diesen beiden Szenen hat Gladbach nicht verloren. Hier wäre Einsicht auch mal angebracht.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Was soll ich denn bitte einsehen?
    Klare Regeln und klare Entscheidungen sowie eine klare Linie für alle, würde ich natürlich akzeptieren.

    So wie das aber abläuft ist das einfach nicht akzeptabel.

    Aber da Ihr es ok findet, wenn einmal so und ein andermal so entscheiden wird, werde ich hier nicht mehr antworten. Vielleicht macht der ein oder andere ja mal ähnliche Erfahrungen und kanns dann nachvollziehen.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Jopp, v.a. die: Fehlentscheidung des Schiedsrichters basierend auf einer Schwalbe
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Beide Szenen habe u.a. ich mehrfah mit durchdiskutiert. Ich hielt sie beide für jeweils vertretbar und genau wie Du schreibst, dass Du Deine Ansicht mit vielen anderen teilst, genauso sehe ich das aus meiner Sicht auch. "Vertretbar" heisst nicht glasklar. Sondern in beiden Fällen haben Bruchteile von Sekunden dazu gereicht, dem Schirie ne subjektive Wahrnehmung zu übermitteln. Im übrigen ist Gladbach nicht das erste Team, welches sich als Tabellenletzter über Schiries beschwert. Ich erinnere gern an die letzte Saison, da hatten wir mit Hertha etwas ähnliches und ich hatte ne Grundsatzdiskussion begonnen. Lies Dir mal bitte explizit Deine Aussage dazu durch. klick
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    @ Face

    Ich wollte die Sache für mich langsam ausklingen lassen.

    Jetzt habe ich aber noch ein Wort:

    Von den Allermeisten richtet sich die Kritik in diesem Falle nicht gegen den Schiri, ich betone: In diesem Falle.

    Die Kritik, jedenfalls meine, richtet sich gegen die Beurteilung der Fußballgerichte hinsichtlich des jeweiligen Nachtatverhaltens, zumindest im Falle Neuville und im Falle Lehmann und, wie es gestern irgendwo zu lesen war, auch im Falle Held.

    Es ist schlicht und einfach ungerecht, den Einen zwei, den Anderen ein oder drei und den Dritten gar nicht zu sperren. Dem wird - jedenfalls von Seiten seiner Vereinsverantwortlichen - noch Fairness bescheinigt, da er nicht etwa dargestellt hat, De Camargo habe ihm einen richtigen Dänemann gegeben und nur aus diesem Grund sei De Camargo auch nicht lange gesperrt worden. Im richtigen Leben ist das keine tätige Reue und auch nicht ein Rücktritt vom Versuch - der war nämlich durch die Täuschung längst vollendet.

    Wenn der lustige Matze zufällig demnächst in der nächsten Pokalrunde in Gladbach spielen müßte, was meinste, was für ein Aggressionspotential von seiner Figur ausginge? Ich kann da den DFB einfach nicht verstehen. Denn die ganz überwiegende Mehrheit sagt doch, de Camargo habe allenfalls zu Tätlichkeit unmittelbar angesetzt, wenn überhaupt. Mit meinem Gerechtigkeitsempfinden - ja, auch ich habe sowas - ist es dann nicht zu vereinbaren, dass er nun gesperrt ist (freispruchgleich wegen der geringen Strafe), Lehmann wegen der Tat an sich ohnehin nicht bestraft werden kann und sich nachher noch hinstellen darf und wahre, aber absolut "krass sportwidrige" Worte von sich gibt. Ich habe es subjektiv so empfunden und selbst der DFB gelangte zur Ansicht, er habe sich unsportlich verhalten.

    Wieso aber dann Sperren bei ihm nicht und bei anderen sehr wohl?

    Das wirste mir nie beibiegen können, weil es dafür keine Erklärung gibt.

    Das ist "Richterrecht" und für viele nicht erklärbar. Für einzelne schon, aber die ärgern sich wie im richtigen Leben dennoch darüber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2011
  28. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Sorry ISM, ich sehe Deinen Post jetzt erst.

    Hier gebe ich Dir völlig recht (das hatte ich aber im Falle Ramos - unberechtigt Rot im Spiel in Paderborn - auch schon geschrieben), ich gehe aber nicht konform dem Schiedsrichter die Sachen zu unterstellen, die hier teilweise zu lesen waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2011