FC St. Pauli vs. Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Februar 2011.

?

Pauli vs. Gladbach endet:

  1. mit einem Heimsieg für Pauli

    50,0%
  2. mit einem Remis

    6,3%
  3. mit einem Auswärtssieg

    43,8%
  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    So viel hat er gar nicht abbekommen. Der gute Igor lässt sich allgemein gerne fallen und motzt dann rum. Beispiel Zambrano vs De Camargo.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Stimmt der hätte schon rot kriegen müssen weil das Foul von Lehmann gegen ihn gar keins war. Also wegen Schwalbe, dafür ist er auch jetzt zu einem Spiel gesperrt worden. Und der Lehmann der ist sowas von brutal getroffen worden, jeder im Stadion hat es klatschen hören. Das Blut ist so schnell gespritzt, dass kontte man selbst in der Zeitlupe nicht mehr sehen.

    Gebt das Hanf frei, Ei Ei Ei, Eieieie Ei ...
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja. Wenn man's von aussen betrachtet, kommt das sicher so an. "Keinerlei Zweifel" triffts dann wohl eher, aus sicht des Schiris. Und "keinerlei Zweifel" muss man dem wohl hin und wieder auch mal zubilligen. Auch wenn - wie hier - sich hinterher rausstellt, dass selbst die subjektive 100%ige Sicherheit nicht unbedingt auch eine objektiv 100%ige Sicherheit bedeuten muss.
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was ist das? Das Musterbeispiel für eine sachliche Diskussion ja wohl nicht.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ne da brauchen wir nicht mehr zu diskutieren. Lehmann ist ein toller Hecht, der steht wie ne deutsche Eiche, und de Camargo ist ein dreckiger Schauspieler. Passt schon. ;)
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Auf dieser Basis können wir gar nicht diskutieren.
     
  8. Heinrich

    Heinrich Tetris-Endgegner

    Beiträge:
    734
    Likes:
    0
    Stimmt nicht, die hätten euren komischen Hühnerhafen der sich da Abwehr nennt auch ohne Platzverweis auseinandergenommen.

    Und Lehmann ist der Arsch der Saison weil er sich zu einer Schauspielkunst und hammerblöden Aussage hat hinreissen lassen.


    de Camargo ist jetzt ein Spiel gesperrt und alles nur weil der durchknallt....
     
  9. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    2 mal kurz hintereinander, reicht schonmal aus, ist nunmal kein deutscher der sich alles gefallen lässt und nur in den eigenen vier wänden das maul aufbekommt.
    Lässt sich gern mal fallen, naja wie eurer Frank, der liegt auch schneller als de gucken kannst.:floet:

    Naja man muss nun nich gleich kindisch werden.:D

    Naja manchmal hat man schon den eindruck das wenn erst gezögert wird und dann doch oder wieder nicht, die schrirs auch mal auf verdacht pfeifen.
    Bsp.: das nicht gegeben tor gegen den VFB, da wusste der schiri nich warum er pfeift.:lachweg:

    denke auch das pauli auch gegen elf gewonnen hätte, nur eben nicht so dominant wie am ende.
    Würde zwar auch null nix bringen aber naja.
    Denke das alles nur so diskutiert wird, da eben Lehmann sich etwas zu sehr rümt mit seinem schauspiel.
    Das ist nich mal mehr frech, einfach wenns so ist die klappe halten und fertig, so nur unnötiges blut.
     
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wenn so viele der Meinung sind, dass de Camargo eine Mitschuld trägt, dann wird da wohl was dran sein.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ich hoffe für länger :D

    Der hatte seinen Schnabel schon an der Grünwalderstr. immer auf, wenn er ihn besser gehalten hätte.
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich hatte mir zwar fest vorgenommen nächste Saison nach Gladbach zu hoppen, aber doch nich mit der eigenen Mannschaft :heul:

    Unbegreiflich wie oft die ihre Führungen noch verspielen :nene:
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Versteh ich jetzt nicht: Soll jetzt ein Spieler im Nachhinein gesperrt werden, weil er ehrlich ist? Oder so doof, ehrlich zu sein?
    Wäre es nicht viel schlimmer und bestrafenswert, er hätte sich hingestellt und behauptet, Camargo hätte ihn ganz böse verletzt mit seinem Kopfstoss?
    Wenn ich mich richtig erinnere, ging es bei Neuville (oder Meier) genau darum: Hinterher immer noch Schwachsinn zu behaupten.
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Deswegen ist Rudelbildung ja auch eigentlich zu unterbinden, und sei es mit Karten.

    Für dich übrigens eine für dein fürchterliches Geschreibsel... Ich entdecke da auf Anhieb mindestens 7 Fehler.
     
  15. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wo du das erwähnst.
    Wurde Oliver Held damals nach seinem Handspiel nachträglich gesperrt?
    Sorry für OT.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Da hast Du sicher Recht. Fraglich ist dann aber, warum späterer Schwachsinn - noch dazu im schwachsinnsnahen Fuppesprofibereich - bestraft werden konnte.

    Ich weiß es ehrlich nicht mehr, tippe aber auf das Allheilmittel "unsportliches Verhalten".

    Und da meine ich, ist Lehmann nicht allzu weit entfernt, wenn er nämlich im Interview z.B. zugestanden haben sollte, auch das ist mir schon nicht mehr präsent, dass der Vorfall für beide mit "gelb" wohl richtiger beurteilt worden wäre. Du kannst ihn für die Schauspieleinlage, die ich meine, erkannt zu haben, wegen der Tatsachendingens nicht weiter bestrafen. Wer aber - verniedlicht - "Schlitzohrigkeit" in dreister Art darstellt, mag intelligenter sein als Neuville - unsportlich isses aber ebenso, wenn nicht sogar schlimmer, denn Lehmann hätte weiß Gott die Mittel, sich anders zu artikulieren.

    Hilft uns nichts, iss mir auch egal, aber man sieht sich meist mehrfach im Leben.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Haltlose, weil mit nur einem - aus meiner Sicht auch noch zweifelhaften - Beispiel belegte Unterstellungen wie "...läßt sich allgemein gerne fallen...", sind der Nährboden für eine Diskussion jenseits der Sachlichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2011
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    So Lehmann ist freigesprochen. Der DFB wertet das lediglich als Unsportlichkeit, also nicht weiter schlimm.

    Die Werbekampagne mit fair geht vor, kann man sich nun sonst wo hinstecken ...

    Möller wurde mal für seine Schwalbe wegen Unsportlichkeit für 3 Spiele gesperrt, aber der DFB lässt halt immer viel Raum für Spekulationen. ;)

    Aber noch viel geiler ist das hier:

    Paulis Team-Manager Christian Bönig: „Hätte Matze gelogen, wäre der Gladbacher vielleicht für sechs Partien wegen Tätlichkeit gesperrt worden.“

    Muha, wie kann man so ne Scheiße labern? 6 Spiele für nichts? Was raucht der Typ denn? Wahrscheinlich erwartet der nun, dass wir dem Lehmann noch nen Präsentkorb schicken. :vogel:

    In diesem Sinne hoffe ich mal dass der HSV denen mal zeigt, wer die Nummer 1 in Hamburg ist!

    Quelle:

    DFB: Keine Strafe für Kopfnuss-Lehmann - Sport - Fußball - Bild.de
     
  19. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.023
    Freispruch fuer den Schauspieler, der hinterher auch noch zu gibt das nix gewesen ist. Tatsachenentscheidung?! Aber die Sperre fuer Camargo, bleibt bestehen? Ein Witz! Das Recht wird mit Fuessen getreten, und der DFB ist nur noch peinlich.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Das sind halt auch so Sachen. Das machen die nicht mit jedem. Stell mal vor das wäre Robben statt de Camargo gewesen. Glaubst Du das wäre dann genau so gelaufen?

    Ich denke nicht, und wenn doch, wäre der Hoeneß zum Hulk geworden, und das zurecht.

    Aber wir können laut Pauli ja froh sein, dass er nicht für 6 Spiele gesperrt wurde ....
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wieso, wie lange ist Simunic denn nachträglichh gesperrt worden, weil Hoeness den Hulk gegeben hat?
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Nein, nicht das er aussagt, er hätte das Geschenk angenommen, sondern das er derlei Unsportlichkeit als "natürlich" ansieht, als würd das jeder machen. (Hat ja gesagt "ich habe das Geschenk natürlich angenommen" und "Ich wär ja schön doof, dem Schiedsrichter zu sagen, das war keine Rote Karte").
    Als sei es sein gutes Recht, durch solche Einlagen den Gegner unfair zu schwächen.
    Also ist er wohl der Meinung, um Erfolg zu haben seien grundsätzlich alle Mittel Recht und vertritt diese Meinung auch noch nach außen.
    Und dafür gehört er gesperrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2011
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Nach deinem Empfinden oder nach einer bestimmten Regel?
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Nach Code-Neuville analog.
     
  25. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Achgottchen, als würde sich der DFB bei sowas an irgendwelche Regeln halten. Da wird doch alle 2-3 Jahre wegen sowas mal ein Exempel zugunsten des Fair-Play-Gedankens statuiert und ein Spieler wegen "Unsportlichkeit" (sei es nun ein Handtor, `ne Schwalbe oder sonstwas) gesperrt, und dann bei der nächsten genau gleichen Situation passiert wieder nix.

    Ich weiß zumindest nicht, was an den "Lügen" von Meier oder Neuville damals unsportlicher gewesen sein soll als jetzt die Aussage von Lehmann, Betrug im Fußball durch Schinden einer Roten Karte sei völlig normal und auch völlig OK so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2011
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Genau, die einen sind halt gleicher als die anderen. Aber das kennt man ja mittlerweile nicht anders, und bemüht da eine klare Linie reinzubringen ist auch niemand, wozu auch, dann hätte man ja keinen Spielraum mehr. ;)

    Schiedsrichter sind eh heilig, und Leistungen von Schiedsrichtern dürfen in der Leistungsgesellschaft nicht diskutiert und hinterfragt werden, denn das ist böse. Ist so ein bißchen wie bei der Kirche ...
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn er sich nicht soweit unter Kontrolle hat, dass er zwei Zweikämpfe innerhalb einer halben Minute führen kann ohne auszurasten (ein Foul war da nichts), sollte er sein Profidasein lieber beenden. Gibt genug andere, die nur darauf warten den Posten dieses Millionärs zu übernehmen. Mit seinem Herkunfsland hat das gar nichts zu tun und ich verstehe nicht was du mit dem unterstrichenen Bereich aussagen willst. :weißnich:
    Ribéry ist übrigens viel weniger fallsüchtig als Robben. Der Niederländer liegt viel eher bei kleinsten Berührungen am Boden, rollt sich und heult rum. Deshalb ist er mir auch absolut unsympathisch.

    Und das alles hat natürlich nichts damit zu tun, dass Lehmann für seine Schauspieleinlage bestraft gehört. Nur muss man dass dann konsequent durchführen und nicht nur bei ihm. Auch bei allen anderen. Dafür wäre ich sofort zu haben.


    ... oder von Großkreutz beim Derby.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    *Also wenn du bei der 2. Aktion einen regulären Zweikampf erkennst, möcht ich gegen dich nicht Fußball spielen. :staun:

    **Natürlich bei allen anderen auch. Bei Lehmann kommt aber erschwerend noch hinzu, dass er die Schauspieleinlage auch noch für legitim hält. Ein einfaches "Ja, ich hab mich fallen lassen" hätt`s doch auch getan.
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ball gespielt, nichts passiert. Muss man nicht unbedingt abpfeifen.

    Am besten wir fangen mit den Sperren für Unsportlichkeiten in dem Spiel gleich bei De Camargo an. Ab 1:33:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Hanke iss übrigens auch clever, so dass ich hoffe, wir werden so bald seine Cleverness nicht kennen lernen:

    Dort im letzten Absatz.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Dann könnte man mal die versammelte und derzeit höchst empörte Gladbachschaft daran messen, wa. Ich freu mich schon.