FC Köln plagen Millionenschulden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rise Against, 9 Juli 2010.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Aso. Meinst also, nur weil die DFL nicht in die Abschlüsse der Töchter schaut, weil sie dafür nicht zuständig ist, sondern nur den der Spielbetriebs-Firma ansieht, veröffentlichen die alle keine Bilanzen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Nicht alle aber nur die wenigsten veröffentlichen eine Konzernbilanz.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ah ja. Die formale Verpflichtung, dies nach handels- und registerrechtlichen Geschichtspunkten schon tun zu müssen, steht deiner Erkenntnis demnach nicht im Wege, wie ich annehmen darf?
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das es die gibt weiß ich auch, nur ich weiß nicht, ob die "Sportvereine" dem ev nicht unterliegen. Da in den Berichten der Zeitungen immer gesagt wird, das die Menge der BuliVereinme eben einen Konzernabschluß nicht machen.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Kann ich nur bedingt glauben.
    In erster Linie soll die Lizensvergabe ja dazu dienen, das nicht ein Verein plötzlich mitten in der Saison mit leeren Kassen dasteht und z.B. die Spielergehälter (und natürlich auch die der anderen Angestellten) nicht mehr bezahlen kann. Was würde es dem DFB nutzten, wenn man Verein XY dort trotz Schummelei die Lizenz gibt und während der Saison kommt es zum GAU - der Verein ist Pleite?? Ausserdem würden das wohl kaum die Gläubiger mitmachen, einer Bank wäre es scheissegal ob ein Tradionsverein oder ein "Retortenverein" über die Klinge springen muß. Hauptsache die Kohle kommt!!
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Nu, da stellt sich ja schonmal die Frage, wer denn aus den ersten beiden Ligen überhaupt ohne ausgegliederte Kapitalgesellschaft antritt.

    Man kann ja mal sammeln. Also ich weiss genau, dass der BVB, die Bayern, Schalke, Bielefeld und Greuther Fürth schonmal eine Gesellschaft haben. So ganz aus'm Kopp.

    Nachgesehen habe ich gerade Stuttgart, Köln, Hoffenheim, Bremen, Hertha, Wolfsburg, und Hannover. Alles Kapitalgesellschaften. Fast alles erste Liga. Zu mehr hatte ich bisher keine Zeit. Aber in der Kürze sinds schon, nach gaanz weniger Recherche schonmal 12 von 36. Aus der ersten Liga 9 von 18

    Ungeachtet dessen besteht auch für eigetragene Vereine eine Veröffentlichungspflicht. Zumindest in der Mitgliederversammlung. Auch den nicht gemeinnützigen.
     
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Hab gerade mal im Bundesanzeiger gestöbert, zu 8 dem FC Schalke gehörenden Firmen sind Abschlüsse zu finden, alle von 2006! Und kein Konzernabschluß. den wiederum findet man vom 1 FC Köln hier stehen für 2008 / 2009 knapp 7 Millionen als fehlbetrag drinn

    Alles in allem wird hier mächtig gemauschelt, wie übrigens bei anderen wirtschaftsunternehmen auch. Ist keine Erfindung der Vereine. Ursprünglich wollte ich ja auch nur folgendes sagen, Schulden zu haben ist ja nicht das Problem, das Problem ist wenn die Schulden nicht gedeckt sind durch Anlagevermögten oder ähnliches.
    Und das gefährliche ist halt, wenn man nix mehr als sicherheit hat und dann Werte in die Bilanzen schreibt, die ich sage mal geschönt sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2010
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Um wieder auf's Thema zurückzukommen:
    Ja, klar plagen den FC gerade seine Schulden, ist ja nun nicht so, dass Kölle die Aussicht hat, dass es demnächst steil aufwärts geht. Da ist nun mal eher klein knabbern angesagt bzw. ein grosses Klotzen risse eine eher üble Wunde.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
  11. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    ja als Albi für unser Klüngel, und noch mal ...die schulden( C.H + W.O + M.M) hat er nicht alleine gemacht...
    hat er auch nicht beim BvB ,
    denn da gab es ja auch noch andere verantwortliche
    !!!
    also völlig daneben ...

    gruß
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Aber als Manager hat er das zu Verantworten, ist doch sein Zuständigkeitsbereich oder? Oder ist er doch nur Facility manager?
     
  13. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wenn ein Overath sagt: "Alle Transfers gehen über meinen Tisch" ist Meier nicht alleine Schuld. Die Hauptschuld liegt bei Overath, denn DANK ihm hat man soviel Geld locker gemacht.

    Overath hat die Misswirtschaft zu verantworten.
    Beispiel gefällig? Horstmann ist einer der besten Manager für Finanzen, den ein Bundesligist hat. Dieser ist aber seit Overath nicht mehr für Finanzen zuständig, sondern ein Kollege von Meier.
    Die Finanzen, also Geld freischaffen, etc. macht ein Leki, den ich bis heute noch nicht kenne.
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich sage ja auch nicht, das er alleine Schuld ist. Nur Dortmund und jetzt Köln, ein Schelm der böses dabei denkt. Und es steht Meier doch frei zu sagen ne das fluppt finanziell nicht und dann die Konsequenzen ziehen. Aber wat is? Ne. Obwohl er kein gebührtiger Kölner ist "Et hät noch immer jut jejange"
     
  15. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wenn Meier die Konsequenzen zieht, findet er so schnell keinen Verein. Was meinst du, warum er so an seinem Stuhl klebt?
    Das was du schreibst, ist zwar moralisch nachvollziehbar, aber finanziell überhaupt nicht. Er verdient gut, und das noch 2einhalb Jahre. Da bringen auch 2 Jahresgehälter nichts.
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    ich denke mal, das Meier keinen Verin mehr finden wird, Köln wird seine letzte Station sein. Klaro klebt er an seinem Stuhl weil danach nix mehr kommt. Alles des Geldes wegen. ich hab bei der Verpflichtung von Meier schon böses befürchtet, ich halte von dem nix. Sieht man ja auch daran, das Horstmann abgesägt wurde. Also nix wie weg mit Ihm.
     
  17. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    das zeigt du hatst ahnung ..:lachweg:


    ach ech ...wo nur war sein start und wo ging er hin..googel mal ..

    gruß
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    sehe ich anderes , aber egal ..

    gruß
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Brauch ich nicht googeln, weis ich auch so. Er ist kein gebürtiger Kölner, vielleicht sollte Du mal googeln bevor Du schreibst.
    Für Dich zur Erklärung gebürtiger Kölner würde bedeuten ist in Köln geboren und nicht hat da schon mal gearbeitet.
    Und das gebürtige war auf den Kölner Spruch bezogen. Lesen hilft
     
  20. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Da muss ich etwas einlenken.
    Meier hat schon viel Wert auf Geld gelegt.
    Man wollte Tanase unbedingt verpflichten, aber Meier hat den Preis immer weiter gedrückt. Eben wegen der finanziellen Situation.
    Petit hat Gehalteinbußen gemacht, Benfica wollte Ablöse. Meier hat eine Klausel verhandelt, somit war Petit ablösefrei.
    Geromel sollte ursprünglich 6 Mio Euro kosten, gekostet hat er letztendlich 2,5 Mio Euro.
    Lanig sollte 1,2 Mio Euro kosten, bezahlt hat man 700.000.

    Man hat sich bei Podolski zB zu weit aus dem Fenster gelegt. Aber das wollte Overath. Hauptsächlich, damit er der Held in Köln ist, man hat den Prinzen ja zurückgeholt.
    Wert war Podolski zu dem Zeitpunkt aber beiweitem nicht 10 Mio Euro.
    Und die Fans hat er mit Aussagen wie "größtenteils von Sponsoren finanziert" getäuscht. Ein Grund übrigens zur direkten Abwahl, man muss es nur beweisen können.

    Meier hat vom Sportlichen und Geld keine Ahnung, aber er kann Preise drücken. Mit einem vernünftig wirtschaftenden Präsident und einem Sportdirektor würde hier niemand Meiers Ablösung fordern, das kannst du mir glauben.
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Da wiederum will ich Dir nicht wiedersprechen
     
  22. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    scheinbar doch , auch nicht geborene fühlen sich da wohl!
    und ihn das das alles abzusprechen fänd ich echt daneben... aber ok ...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 November 2010
  23. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich hab Ihm nix abgesprochen, es sei denn, das kein gebürtiger Kölner zu sein eine Beleidigung ist :)
    Dann wiederum ist mein Satz doch positiv, obwöhl er kein gebürtiger Kölner ist, verhält er sich aber so wie der Kölsche Klüngel.

    Ich sehe nur die Ergebnisse, die in Dortmund und Köln sich ähneln, er ist Manager und schon ist der Verein verschuldet. Ihr seit ja noch nicht soweit wie der BVB das Schuldentechnisch war. Aber was nicht ist kann ja noch kommen. Hier aber auch der Verweiß darauf, des er nicht alleine für die Schulden verantwortlich ist.
     
  24. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    war mir klar, das es darauf hinaus geht...


    gruß