FC Bayern Saison 2014/15: Wer kommt? Wer geht?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Holgy, 30 April 2014.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und das hat er Müller sicher auch nochma so gesagt, woraufhin der sofort verlängert hat :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Eben. Und zusätzlich, zu Peps Entscheidung ein paar Mios obendrauf und der Müller unterschreibt......und ist demnach ruhiggestellt. Ups....:cool:.....zufriedengestellt. :floet:
     
  4. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Bei Müller kann es wohl auch so gewesen sein, dass sich seit seiner letzten Vertragsverlängerung einiges vereinsintern geändert hat. Neuer Trainer, Hoeness weg (ich kann mit gut vorstellen, dass das intern für einige Veränderungen sorgt), neues Spielsystem mit Pep und nicht so ganz unwichtig: ein geändertes Gehaltsgefüge. Da hat er sich für lange Jahre gebunden und dann kommen solche Änderungen. Verständlich, dass er da nachbessern will. Und ich finde es absolut in Ordnung, dass nachgebessert wurde. Obwohl er sicherlich auch vorher nicht zum Sozialamt gehen musste. Aber wenn er Klarheit haben möchte und das deutlich anspricht - warum nicht? Ich mag mündige Arbeitnehmer. In jedem Betrieb. Die meisten Chefs mögen das weniger. :)
     
    Chris1983 gefällt das.
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.443
    Likes:
    1.403
    Absolut! ;)
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Unzufriedenheit, bzw in dem Fall Klarheit wollen, gehört halt öfters und gelegentlich mal zu den Vertragsverhandlungen. Und alles erledigt sich mit einer Gehaltserhöhung.
    Die Berater haben ganze Arbeit geleistet und müssen somit ebenfalls nicht zum Sozialamt gehen.
    Und der Müller ist..............zufrieden.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Shakira demnächst in Liverpool? Die bayern schauen sich angeblich schon nach einem Ersatz um: http://www.sportal.de/fc-liverpool-...en-fuer-xherdan-shaqiri-1-2014061839096000000

    Und Man United bietet 50 Mio Euro für Robben: http://www.tz.de/sport/fc-bayern/50-millionen-mega-angebot-arjen-robben-3640030.html

    na klar! :D
     
  8. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Pep:kiffer: macht Bayern kaputt,alles was gut ist wird weggeeckelt,siehe Kroos,Müller ist unzufrieden,werden nur noch Ausländer gekauft,Denke mal das bald eine Ära München zuende geht:aufgeb:,die anderen BL-Clubs freuen sich schon,weiter so Pep,es geht voran:top:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Soooo, der Südstern saugt sich das Festgeldkonto voll.
    Was macht er nur jetzt dann damit?
    Zur Winterpause den BVB plündern? Mal wieder nach Leverkusen fahren? Die Abgänger für James und Suarez einsammeln?

    Pah, die Säbener ist zu ruhig; so macht das keine Laune hier an der Isar.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nö, für 43 Millionen den WM-Star Cuadrado holen!

    http://www.augsburger-allgemeine.de...llionen-fuer-WM-Star-Cuadrado-id30700982.html

     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Glaub ich nich; zumindest nicht für die Stange Geld :)
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Bayern holt Pepe Reina!

    Wie schon angedeutet haben die Bayern noch einen erfahrenen Ersatztorwart verpflichtet. Eine Situation wie letzte Saison, als der unerfahrene Raeder ins Tor musste, wollte man auf jeden Fall vermeiden. Überrascht mich etwas das der sich mit 31 Jahren und den Referenzen bei den Bayern auf die Bank setzt. Für Bayern ein Stück mehr Sicherheit für die laufende Saison.

    http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-holt-pepe-reina-torwart-spanien-tz-3758812.html
     
  13. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Weiter so!
    Gebt eure Millionen für weitere Talente aus.
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Talente haben die Bayern derzeit mehr als genug. Aber was hat das mit Reina zu tun?
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Denke mit dem Ersatztorwart sind alle Forderungen von Pep erfüllt. Mehr wird es wohl nicht geben. Musst dich also mit der Ruhe abfinden;) Wobei die Medien im Sommerloch noch etwas trommeln werden, siehe Di Maria.

    Letzten Endes ist der Kader der Bayern doch gut aufgestellt. Wenn es jetzt nicht das ganz große Verletzungspech gibt passt das schon. Zumal mit Hojbjerg und wohl auch Gaudino(soll laut Pep ab sofort bei den Profis bleiben) zwei Jungspunde auf dem Sprung zu sein scheinen.
     
  16. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Es ging mir einfach darum, dass man aus Sicht anderer Vereine (also nicht einmal BVB-spezifisch) sich mit der Entwicklung anfreuen könnte, dass z.B. ein Kroos geht und ein Reina geholt wird.
    Würden die Bayern Churado, Reus.... kaufen und damit die Dominanz weiter ausbauen, wäre man glaube ich nicht so richtig erfreut...
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jep, fürn müden fcb-grottenkick, den keiner sehen will, wirds schon reichen! ;)
    merke:
    guten fußball spielt man eh anderswo.
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Verstehe. Wobei das Thema Kroos natürlich schon sehr speziell ist. Man hätte Kroos zu einem früheren Zeitpunkt wohl halten können, was aber sehr teuer geworden wäre. Da man für diese Position aber doch einige, qualitativ sehr hochwertige Spieler im Kader hat, war man wohl nicht bereit auf diese Forderungen einzugehen. Hier bildet Kroos doch klar die Ausnahme, da viele Leistungsträger wie Robben, Müller, Lahm, Neuer, Ribery, Boateng, Dante erst kürzlich, trotz guter Angebote anderer Klubs, verlängert haben.
    Ich sehe derzeit auch nicht unbedingt den Qualitätsverlust durch den Kroos Weggang. Ein herausragender Spieler, keine Frage. Aber das sind Thiago, Schweinsteiger, Lahm, Martinez, Alaba (der ja evtl. auf die Position rücken könnte),Götze sicherlich auch. Und einem Hojbjerg darf man auch einiges zutrauen.
    Ich denke die Bayern haben mit Lewandowski (Mandzukic in Ehren, aber Lewandowski wird noch besser ins System passen) nochmal an Qualität zugelegt. Das einzige Risiko diese Saison stellen für mich die Belastung durch die WM und die Verletzungsanfälligkeit von Thiago und Schweinsteiger dar. Und die darf man nicht unterschätzen.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Damit konntest du vielleicht noch vor drei Jahren punkten. Mit Ausnahme der Schlußphase der letzten Saison haben die Bayern in den letzten beiden Jahren nicht nur erfolgreichen, sondern auch sehr schönen Fußball geboten. Da konnten auch deine Ringelsöckchen nicht mehr mithalten. Wenn Robben, Ribery, Thiago und co. gezaubert haben war das Fußball vom allerfeinsten. Aber da dies irgendwie noch das letzte Argument ist, was man gegen die so erfolgreichen Bayern ins Feld führen könnte, musst du diese Karte natürlich ziehen. ;)Zeigt mir höchstens das du nicht viele Bayernspiele in den letzten beiden Jahren gesehen hast. Oder die wenigen schlechten.
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Ihm hätte also damals in Liverpool die Bank gedroht, in Neapel war er Stammtorwart, weshalb er sich dorthin ausleihen liess.
    Soso, jetzt bin ich mal gespannt, wohin Neuer und Starke wechseln, weil denen ja jetzt durch Reina die Bank droht. Es gibt Bayern Fans, die segnen kritiklos alles ab und heissen alles gut, was da so in ihrem Verein abläuft.
    :lachweg:
    Zugegeben: Sowas gibt es beim BVB auch, immer die rosarote Brille auf. Nicht bei mir. :isklar:
     
    pauli09 gefällt das.
  21. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wenn man das will kann man ja gerne an dem Transfer Kritik üben. Ich tue es nicht weil man letzte Saison gesehen hat wie schnell man auf der Torwartposition ein Problem bekommen kann. Starke ist ja nun auch nicht mehr der Jüngste. Soll dann ein Nachwuchstorwart in der Champ-League gegen Barca und Co. spielen?
    Das Neuer die Nummer 1 bleibt ist unbestritten. Reina weiß das und kommt unter der Voraussetzung nach München. Deine Anspielung darauf kannste also in die Tonne kloppen. Der Transfer dient dazu das Risiko zu minimieren. Was an der Ansicht Rosarote Brille ist kannste ja dann mal erklären.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Der gute Starke wird zur Nr. 3 abgestuft, Reina wird erst 31 und hat in Neapel als Nr. 1 im Tor gestanden. Wenn er mit Nr. 2 zufrieden ist, hätte er auch in der PL bleiben können.
    Rosarote Brille heisst, dass ich von dir, uwin, keine oder kaum Kritik lese, was der FCB so an Massnahmen vornimmt. Ich kann mir nicht denken, dass du gutheisst, wenn Tom Starke gewissermassen degradiert wird. Aber gut, dem Starke war klar, dass er an Neuer nicht vorbeikommt.
    Noch was: Mir fällt auf, dass immer mehr spanisch in München gesprochen wird, was mir spanisch vorkommt. :gruebel: Ob das was mit deren Trainer zu tun hat ?! :weißnich:
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Da musste dir keine Sorgen machen. Den Bayern is völlig egal, ob der Kader "in der Breite" gut genug aufgestellt ist, oder nicht. Sie wollten den Lewandowski, bzw keinen "Star" mehr vom FC Bayern holen. Wie vom Rolex-Kalle schon gesagt und hier verlinkt.
    Wenn der fc bayrische Furz kneift, wird auch noch mal versucht den Reus zu holen. Was weiter dazu verhelfen wird, dass die Bayern national konkurrenzlos sein werden.
    Das Der/die Spieler dann bei dem Verein geholt werden, der der direkte Verfolger sein wird/könnte, ist nur ein passender Nebeneffekt. Das es den BvB trifft, wie im Fall Götze, Lewandowski und lt. Medien bald auch Reus, ist nur passend.
    Lt. Medien heizen die Bayern die Rivalität, die entstanden ist seitdem der BvB den Bayern über einige Zeit den Schneid abgekauft hat, immer wieder gerne an.
    Dazu bezeichnend, dass da auch noch das ex:cool:-BvB-Idol Sammer hilft. :top::cool:

    Jep. Jetzt ist Sinan Kurt von Gladbach dran. Lt. Medienfritzen isses jetzt schon ähnlich der Schlammschlacht, die es um Lewandowski gegeben hat.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wenn ich etwas nicht gut finde sage ich das schon. Ist hier im Forum ja auch schon des öfteren vorgekommen.
    Zu den angesprochenen Punkten sehe ich eigentlich keinen Anlass zur Kritik. Reina weiß doch das er zum Verein mit dem derzeit wohl besten Torhüter der Welt wechselt. Ich denke mal er ist nicht so blauäugig zu glauben das er Neuer verdrängen kann. Zumal Rummenigge ja auch schon gesagt hat das Neuer ganz klar die Nummer 1 ist und bleibt. Also kommt er in dem Wissen die Nummer 2 zu sein. Einen Mann seiner Klasse in der Hinterhand zu haben ist doch gut. Vielleicht macht man es ja auch so das er z.B. in den Pokalspielen eingesetzt wird und Neuer so seine Ruhephasen bekommt.
    Auch beim Thema Starke sehe ich keinen Anlass zur Kritik. Beim FC Bayern musst du dich immer dem Konkurenzkampf stellen. Soll ich ihn jetzt bedauern weil er neue Konkurenz bekommt? Geht doch jedem Feldspieler bei den Bayern Jahr für Jahr nicht anders. Gehört zum Geschäft. Ist bei keinem Profiverein anders. Zudem muss Reina ja erst einmal beweisen das er besser ist als Starke.
    Dann noch das Thema Spanier. War mir eigentlich schon bei Guardiolas Verpflichtung klar das er den ein oder anderen holt. Entscheidend ist aber doch nicht aus welchem Land die Spieler kommen, sondern welche Qualität sie haben und wie ihr Charakter ist. Thiagos Klasse ist unbestritten. Bernat kenne ich noch zu wenig. Reina hat bewiesen das er ein guter Torwart ist. Martinez war schon vor Guardiola da.
    Ich behaupte mal einen Thiago z.B. hätte man ohne Guardiola gar nicht bekommen. Was soll ich denn da jetzt kritisieren? Bayern hat auch im zweiten Jahr unter Guardiola einen großen Anteil an deutschen Spielern. Bis auf Kroos haben alle sogar langfristig verlängert. Und nur weil jetzt statt Holländern, Franzosen etc. eben ein paar Spanier kommen ändert sich an der Grundstruktur der Bayern gar nix.
    Rosarot heißt für mich grundlegende Fehler schön zu reden. Da die Bayern im Moment so ziemlich alles richtig machen (im Gegensatz zu den Jahren vor dem Triple) gibt es eben nicht wirklich Ansätze zur Kritik. Die Mannschaft ist auch in der Breite sehr gut aufgestellt, das Grundgerüst bilden deutsche Nationalspieler (einige aus der eigenen Jugend), die Leistungsträger sind langfristig gebunden, es gibt viele noch recht junge Spieler die schon auf höchstem Niveau spielen, zudem werden immer wieder Nachwuchsspieler eingebunden wie aktuell Hojbjerg und Gaudino. Klar könnte man das Haar in der Suppe suchen. Aber man hat bestimmt keine Rosarote Brille auf wenn man das derzeit nicht findet.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nach dem Martinezausfall wird wohl noch ein IV geholt. In 2 Wochen ist Transferschluss.

    Aus der Gerüchteküche:
    • Mehdi Benatia vom AS Rom. Den will aber auch van Gaal haben. Die Römer freuen sich schon auf den Bieterwettstreit, der den Preis hochtreibt (35 Mio +x).
    • Diego Godín von Atlético Madrid
    • Stefan Savic vom AC Florenz

    Und was ist eigentlich mit Hummels? :D
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Benatia ist wohl schon sehr konkret. Angeblich war der heute nicht beim Training der Roma. Zudem wurde berichtet das Verantwortliche der Bayern zwecks Verhandlungen in Rom waren. Mal abwarten. Ich kenne den Spieler nicht da ich die Liga dort nicht verfolge. Gilt aber wohl als derzeit bester IV dort.
     
  27. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Ich kann Benatia auch kaum einschätzen aber wenn die Ablöse weit über 30 Mio sein soll wäre das schon ein wenig krass. Dann bin ich auch eher bei Super Mario wir holen van Buyten für ein halbes Jahr zurück!
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    van Buytens Zeit ist vorbei. Bayern kann kein Risiko eingehen, die wollen jede Position hochwertig doppelt besetzt haben. Und in der IV ist das durch den Martinez Ausfall nicht mehr der Fall. Zumal man bei Badstuber abwarten muss, so sehr ich ihm auch die Daumen drücke. Wenn sie jetzt jemanden holen dann auch einen mit hoher Qualität. Und die hat heutzutage eben solche Wahnsinnspreise. Ob Benatia diese Qualität mitbringt kann ich wie erwähnt nicht beurteilen.
    Der Transfermarkt wird halt immer verrückter. Wenn PSG für einen, in meinen Augen, völlig überschätzten Luiz 50 Mios hinlegt hat der Wahnsinn längst seinen Lauf genommen.
     
  29. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439

    Ist schon klar die Preise sind nicht mehr aufzuhalten, und wenn wir jetzt hochwertigen Ersatz suchen dann geht das ins Geld. Aber dann bin ich eher für Diego Godin von Atletico denn kennt man eher und kostet ca. gleichviel. Aber bei van Buyten denk ich ein wenig anders er steht noch im Saft müsste klar noch ein wenig Kondition bolzen , aber ich seh da wenig Risiko. Für ein halbes Jahr sollte das noch reichen für die heiße Phase in der Bulli und CL ist dann Martinez wieder da.
     
  30. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Laut der L´equipe ist sich Bayern mit Benaita einig. Soll irgendwas zwischen 30-35 Mio Kosten. Godin wäre auch für mich eine bekannte Größe gewesen, den man aus Champ-Leauge + WM kennt. Sollte das mit Benaita stimmen lasse ich mich mal überraschen. In Italien hat er ja einen sehr guten Ruf.
    Das man noch einen IV holt macht durch die Umstellung auf Dreierkette durchaus Sinn. Selbst wenn Martinez zurück kommt hat man dann Fünf Spieler für drei Positionen. Geht schon.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Müller bleibt!

    Motzen und WM lohnen sich: Müller kriegt einen 5-Jahres-Vertrag mit einer ordentlichen Gehaltserhöhung und macht trotzdem einen auf bescheiden, denn er hatte natürlich noch viel bessere, geradezu "astromische" aus "dem Ausland".

    Hummels dazu: „Ich habe neulich diese Gehaltstabelle der Top-Clubs gesehen. Da stand was von Durchschnittsgehalt Bayern München über 5 Millionen. Da bist du bei uns Spitzenverdiener!“