FC Bayern in der Krise

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 6 Oktober 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nachdem Gerland als Co-Trainer zur ersten Mannschaft gewechselt ist, geht es mit den Bayern Berg auf. Sein Nachfolger Mehmet Scholl kriegt es leider nicht so gut hin. Bayern dümpelt auf dem vorletzen Platz herum. Es besteht akute Abstiegsgefahr. Nun bittet der Verein zum Krisengespräch.

    11 FREUNDE - Newsticker - Bayern II mangelt es an Kontinuität - Bayerns Nachwuchs-Chef bittet Scholl zum Rapport

    Ob es was nützt?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Hast Du was vergessen: Müller weg, Badstuber weg
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Dafür kommt doch der Toni öfters mal vorbei.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Also ist Gerland schuld? ;)

    Meiste der Scholly kriegt das wieder in den Griff?

    Als Werderaner bin ich es ja gewöhnt, das Werder immer nur unter rumdümpelt, da die quasi in jedem Jahr mit einer neuen Mannschaft auflaufen. Wenige schaffen es in die erste Mannschaft und wer kein Potential dafür gezeigt hat, wird abgegeben. Dafür dürfen dann neue 'Talente' ran. Ist ja auch ein bisschen krass...