FC Bayern im Winter 2007HI

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von WhiteEagle, 15 Dezember 2007.

  1. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ideenlos, planlos, kopflos, mutlos...

    Hitzfeld hat aus seinem Starensamble Anti-Fussballer geformt!

    Es wird Zeit für einen neuen Trainer!

    HITZFELD RAUS!!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft!




    :D
     
  4. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Ideenlos, Planlos, Ratlos,Mutlos, da geb ich Dir vollkommen recht, aber Hitzfeld raus ich weiss ja nicht!

    Erst ist er der Heilsbringer und jetzt der Alleinschuldige das ist zu einfach!

    Ich denke er wird das Team zur Rückrunde wieder in Form bringen denn so wie es jetzt läuft wird und kann es nicht weitergehen!
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Genau, bitte unbedingt an Hitzfeld festhalten! :grins:
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Für mich war er nicht der Heilsbringer!

    Und wenn ich jetzt gerade höre, wie er erzählt, dass die Bayern ein gutes Spiel gemacht haben, dann wird mir richtig schlecht.
    Von Woche zu Woche wird es immer schlechter.

    Hirtzfeld hat NULL KOnzept, um eine defensive Mannschaft zu bezwingen.
    Überhaupt kein Flügelspiel. Immer durch die Mitte...

    Fürchterlich!

    Wenn Hitzfeld es nicht schafft, diese Mannschaft zum Fußball spielen zu bringen, dann ist er fehl am Platze...


    Oje, jetzt labert der Hoeneß die gleiche Grütze!
     
  7. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich bin begeister. In der Rückrunde wird Bremen ja recht schnell bei euch auflaufen.

    Wenn wir da munter nach vorne spielen, werden wir sicher schön ausgekontert und Bayern gewinnt wieder souverän, was Hitzfelds Stellung zementiert. Danach ist dann die Bahn frei für Werder.

    Wunderbar.


    Ich bin mal ganz ehrlich jetzt auf das Uefa-Cup Spiel der Bayern gespannt. :D
     
  8. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Da holen die Bayern ein souveränes 0:0 und sind weiter...

    Alles kein Problem. Ungeschlagen durch diese starke Vorrundengruppe...

    4 Bayerntore in den letzten 7 BuLi Spiele...

    Da schafft Cottbus in einem Spiel mehr... :heul:
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft.

    Hat zwar im Laufe der Hinrunde nachgelassen - aber zu Beginn der Saison hat euer Fußball richtig Spaß gemacht :top:
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    Hitzfeld verbietet es den Spielern, guten Fussball zu zeigen (frei übersetzt) - aha.
    Da knirscht es aber im Gebälk der seit Jahren einzigen europäischen Spitzenmannschaft der Bundesliga.

    Sollte man nicht vielleicht eher sein Anspruchsdenken zurück schrauben? Herbstmeister in einer nur noch zweitklassigen Liga und das mit so einem Potenzial, dazu souveränes Auftreten in der Todesgruppe des UEFA Cup´s.
    Da muss man doch Respekt zollen und nicht kritisieren - ein Lob der Transferpolitik.
    Hat man sich früher darauf speziallisiert Mannschaften kaputt zu kaufen oder Jungtalente mit Euronen zu ködern, nehme hier mal die Aussage von Thomas Helmer:"Der Spieler wird gekauft, Hauptsache er ist vom Markt. Ob wir Ihn dann brauchen, muss man mal sehen!", wird heute in "Weltstars" investiert - der Erfolg bleibt der gleiche. In der Liga vorne dabei - in Europa mittendrin!
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    der Sportschaufritze:
    "Fernglas umdrehen, dann wirkt Bremen weiter weg." :zahnluec:

    :top:
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Daraus folgt... :19a:
     
  13. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Jawoll ja, Hitzfeld raus! Was erlaubt der sich, mit der Mannschaft muss man mindestens mit 8-10 Punkten Vorsprung Meister werden, alles andere ist ein Witz.

    Man sollte auch Toni, Ribery und Klose, diese drei Flaschen, ganz schnell verkaufen, mit denen holst du keinen Blumentopf, das muss man doch sehen.

    Punktgleich mit Werder, was ne Schande!
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ein echter Skandal die Bayern sind nur Herbstmeister und noch nicht Deutscher Meister, dabei war das wohl das Saisonziel am 17. Spieltag die Schale zu präsentieren, hat wieder nicht geklappt.

    Jetzt muss der Hoeneß endlich mal die Schatulle öffnen mindestens 3 Trilliarden müssen da jetzt in vernünftige Spieler investiert werden, die Allianz Arena bringt auch kein Glück, also neues Stadion muss her, der Hitzfeld raus, und alle anderen auch, das Oktoberfest sollte auf den April verlegt werden, vielleicht kann man wenigstens da dann die Schale in der Hand halten.

    Wirklich alles so scheiße in München. :lachweg:

    :lachweg:
     
  15. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Scheisse ist mal wieder nur dieser Kommentar! Aber mehr auch nicht...

    Das Recht des Jammern liegt allein bei den Zweitliga-Borussen...

    Sich damit aber fachlich auseinander zu setzen, dass trotz 70 Mio € Investitionen die gezeigten Leistungen immer erbärmlicher werden und der schöne Fußball, den man sich als Ziel gesetzt hat, überhaupt nicht mehr funktioniert, dies ist eine andere Sache.

    4 Tore in den letzten 7 Bundesligaspielen.
    Darunter solche Highlights wie 0:0 in Dortmund, 0:0 in Berlin, 0:0 gegen Frankfurt und 0:0 gegen den MSV. Von der Leistung in Stuttgart ganz zu schweigen.
    Und auch die Siege in Bielefeld und zu Hause gegen die Wölfe waren sehr dürftig...

    Aber NEIN, da soll man sich lieber zurücklehnen und davon reden, wie wunderbar doch die Leistung in Bremen war.

    Dass die Bayern spielerisch wieder auf dem Niveau der letzten Saison sind, dies wird da verschwiegen.
    Wie gut, dass der gute Saisonstart dies alles noch überdeckt und die Tabellenführung vorhanden ist.

    Und über den UEFA Cup will ich gar nicht erst reden... Eine dürftige Leistung nach der Anderen. Ich hoffe am Mittwoch auf den verdienten Lohn!
     
  16. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439


    Oh mein Gott! André deine Kommentare werden immer bescheidener, versuch es doch einmal auf der sachlichen Schiene soll doch gar nicht so schwer sein!

    Ansonsten muss in der Winterpause dringend was getan werden!

    Meiner Meinung ist Hitzfeld noch immer der jenige der die Jungs wieder auf das Niveau bringen kann, das es am Anfang der Saison gezeigt hat!


    @André Glückwunsch zum überzeugendem Punktgewinn gegen Paderborn:lachweg:
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich bin zumindest zufrieden mit der Hinrunde und fordere nicht den Rauswurf meines Trainers weil es auch 2 Punkte und 5 Tore hätten mehr sein können, oder weil man gegen Paderborn zuhause eigentlich gewinnen muss.

    Und ja es gibt Leute die freuen sich auch über Punkte in der zweiten Liga, für Euch wohl unvorstellbar....
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Und das wolltet Ihr uns in der letzten Saison absprechen, ich kann mich noch an Eure Kommentare erinnern. Dabei hatten wir nach 50 Auswärtsniederlagen in Folge, wirklich einen Grund dazu, dagegen sind Eure Wehwechen doch ein Luxusproblem.
     
  19. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Was hat den Hitzfeld konkret bewegt? :suspekt:

    Er hat den Verein nicht in die CL gebracht und hat dann von seinen 70 Millionen Einkäufen am Anfang der Saison profitiert. Für mich hat sich das bewahrheitet was ich in nach der Magath Entlassung befürchtet hatte. Hitzfeld ist eine einzige katastrophe für den FC Bayern. Ich hoffe, dass der Vertrag mit ihm nicht verlängert wird. Am liebsten wäre es mir sogar wenn er in der Winterpause ginge.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    man hat immer noch nicht ballacks weggang kompensiert.
    musste man ja auch nicht, sagte rummenigge. :D

    fazit: nicht schlecht eingekauft, aber auch nicht gut genug.

    ob ein anderer trainer ohne mittelfeld besser ist, weiß ich nicht.
     
  21. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Oh pauli,

    die Bayern haben ein Mittelfeld. Sogar ein sehr Gutes...

    Warum aber die Herren Ribery, Ze Roberto, van Bommel, Altintop oder Schweinsteiger von Woche zu Woche immer schlechter werden, dies würde ich gerne mal Hitzfeld fragen...
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    warum sieht man das nicht aufm platz?
     
  23. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Was hast du erwartet? Hitzfeld ist nunmal kein Benitez und kein Wenger! Unter ihm macht Bayern mMn keinerlei Fortschirtte. Aber das war doch eigentlich ersichtlich. Was soll Hitzfeld denn in seinen 2 Jahren Pause neues gelernt haben?
    Da meckert Hoeneß über die Mannschaften, die mit 11 Mann hinten drinstehen. Aber es sind doch die Bayern, die trotz geballter Offensivkraft keine Idee haben, so etwas zu knacken!
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Und genau deswegen ja mein Ruf:

    "Hitzfeld Raus!"

    DIes kann nicht das sein, was sich die Bayern Verantwortlichen vorgestellt haben!
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Und Ihr glaubt wirklich das es jeder andere besser macht? :gruebel:

    Dann schlage ich mal den Herrn Advocaat vor und Ihr würdet Euch Euren Ottmar zurückwünschen. :floet:
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Warum holten sie dann ausgerechnet Hitzfeld?
     
  27. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Das liegt bestimmt alles an der 7€-Stimmung :D
    Weil es mit dem Wegloben zur Nationalmannschaft nicht geklappt hat :D
     
  28. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Der Franz solls machen!
     
  29. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Da fragt man sich als Außenstehender,wer die ganzen Fehleinkäufe der letzten Jahre zu verantworten hat.

    van Buyten,Podolski,Sosa,Karimi,Ismael,Frings,Makaay (ja,auch der ) etc. alles Spieler,für die der FC Bayern so um die 10 Millionen auf den Tisch gelegt hat und die danach mehr oder weniger gescheitert sind.

    Jeder andere Verein wäre am Rande des Bankrotts,wenn er solche Summen in den Gulli gekippt hätte.(der BVB lässt grüßen)

    Meiner Meinung nach ist es keine Trainerfrage,sondern eher Fehlleistungen der ach so dollen Scouting-Abteilung incl. des Managers Hoeness.

    Und wenns doch eine Trainerfrage sein sollte,stellt sich die Frage,wer diese Pfeife von Hitzfeld denn wieder eingestellt hat.........
     
  30. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das ist die Frage, die ich mir als Außenstehnder auch gestellt habe! :D
    Wer mit diesem Kader gegen Teams wie Berlin, Duisburg, Frankfurt oder Dortmund keine Tore schiesst, der hat irgendwas ganz extrem falsch gemacht.
    Man hat ja gesehen woran's lag: es waren einfach keine Ideen da. Und das ist Aufgabe des Trainers!
     
  31. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Das steht sowieso auf einem ganz anderen Blatt.
    Hoeneß mag gut mit Geld umgehen können, ein gutes Sportmanagement sieht anders aus.
    Wobei ich Ismael, Frings und Makaay nicht als Fehleinläufe abstempeln würde.
    Ismael hatte Pech mit der Verletzung, Frings kam mit dem Umfeld nicht zurecht und Makaay war/ist ein klasse Stürmer!
    Daß die Bayern nicht fähig sind selbst gute, junge Spieler zu scouten, haben sie schon oft genug bewiesen. Mal sehen wie Breno einschlägt. Waren ja nur 14 Mio! :D