FC Bayern- Eine neue Dimension+Umfrage

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 1 September 2009.

?

Führt van Gaal die Bayern an die europäische Spitze?

  1. Ja

    11,8%
  2. es ist wahrscheinlich

    19,6%
  3. ich weiß es nicht

    11,8%
  4. eher unwahrscheinlich

    27,5%
  5. Nein

    29,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    FC Bayern-Vorstoß in eine neue Dimension

    Samstag 29.08.2009 Bayern München- Wolfsburg. Bayern München ist an diesem Abend in eine neue Dimension vorgestoßen. Die 1. HZ taktisch nahezu perfekt, in HZ 2 das Robbery Spektakel. Nicht ist mehr wie es einmal war. Seit 30 Jahren haben wir so einen magischen Moment nicht mehr in München erlebt. Und alles hing am seidenen Faden, an der mutigen Entscheidung der Bayern van Gaal zu verpflichten und eine Robben kurz vor Ende der Transferperiode zu verpflichten und das Festgelkonto anzukratzen. Das war die wichtigste und folgenreichste Entscheidung von U.Hoeness der letzen 20 Jahre, die den FC Bayern in eine neue Dimension vorstießen ließ.

    Dieser thread soll Bayern auf dem Weg in den europ.-Himmel begleiten, Entwicklungen beschreiben und begleiten. Es werden Stolperfallen lauern, aber am Ende hat der FC Bayern spätestens 2011 zumindest die Möglichkeit die die CL zu gewinnen. :top:

    1. METAMORPHOSE:
    Es ist das eingetreten was ich als eingefleischter Bayernfresser nie für möglich gehalten habe. "Ein FC Bayern mit menschlichen Antlitz". Kein Kahn, kein Effenberg, kein Sagnol, kein Jeremies, kein Janker, kein Basler, kein Matthäus, kein Hamann. Heute schaut man in Gesichter wie Badstuber, Müller, Robben, Pranjic etc. Das Gros der Spieler liebenswürdig.

    An der Linie ein sachlicher, disziplinierter Trainer und kein Dampfplauderer, keine billigen Kampfansagen an Konkurrenten, kein Uli Hoeness auf der Bank, der den Trainer bedrängt, sondern ein Hoeness, der nach eigenen Angaben die Abteilung Attacke geschlossen hat. Es ist zu Ende, sich auf Kosten der BULI beleidigt Meisterschaften zu erkaufen. Die BULI wird erstmals von diesem FC Bayern profitieren. Vom Glanz der Spieler wie Robben und Ribery. Weiter Stars werden in die BULI folgen. Die Bayern als Schrittmacher und nicht mehr als Bewahrer und die Bayern werden den deutschen Fußball wieder auf die europäische Bühne heben. Zuletzt gelang das dem BVB mit dem Taktiktrainer Hitzfeld und mit für damalige Verhältnisse ähnlich großen Investitionen in Spieler (Riedle, Sammer, Cesar). Auch das ein deutliches Zeichen und eine Parallele.

    2. Das alte, selbtsgefällige Bayern:

    Bayern stagnierte international und es gab keine Aussicht an die europäischen Spitzenmannschaften anzuknüpfen. Lichtjahre weg vom internationalen Geschehen. Die Bayern am Katzentisch. Der hilflose Versuch mit Klinsmann zu revolutionieren, scheiterte kläglich. Aber dieses Scheitern war die Voraussetzung, jetzt endlich die Zeichen der Zeit zu erkennen.
    Rensing, Lell, Podolski und Ottl waren lediglich Alibitalente, deren Förderung man nie ernsthaft betrieb. Ein Talent muß in die Hände von erfahrenen, fördernden Trainern gelegt werden.

    3. Neuausrichtung

    Drei Determinaten, die ich in meinem Thread " verfehlte Transferpolitik" und "Ende der Bayernära" eingefordert habe, sind nun erfüllt worden. (nachdem ich mit UH kurz sprechen konnte)

    A. Internationaler Trainer mit Renomme (VAN GAAL)

    Solche Trainer ziehen zum einen Landsleute und gute Spieler an. So wie Benitez in Liverpool Spanier anlockte oder Wenger in Arsenal Franzosen. Es war sicher ein wichtiger Punkt für Robben, dass van Gaal Trainer ist. Van Gaal wird weiter ein Anziehnungspunkt für gute Spieler sein.

    Van Gaal bringt die Blaupause für große Erfolge mit. Bayern wird jeden Tag von diesem Trainer profitieren, statt wie unter Klinsman Gymnastikübungen zu machen, vom nächsten Schritt zu schwafeln und dann aber ins internationale Verderben zu rennen (BARCA). Wenn man ganz nach oben will braucht man Respekt vor den Gegnern. Van Gaal hat diesen Respekt, den Klinsmann nicht hatte.

    Van Gaal trainiert Fußball und vor allem den Kopf der Spieler. Junge Spieler werden von Anfang an richtig geschult. Es dauert alles etwas länger, aber dann greift das System van Gaal und Europa kann sich warm anziehen.


    B. Kauf von Topleuten und entwicklungsfähigen Spielern statt BULI-Durchschnittsware

    Robben und Ribery sind jetzt schon in Europa spitze. Dieses Duo ist in seinem Tempo und seinem blinden Verständnis in Europa einzigartig. Mit Müller und Badstuber ( evt. auch Breno) stehem erstmals ausichtsreiche Talente unter van Gaal im Fokus und werden zielgerichtet gefördert. Müller und Badstuber haben bereits alle 4 Bundesligaspiele bestritten. Van Gaal vertraut Talenten 90 MInuten zu spielen. Breno kam bei Klinsamnn im ganzen Jahr auf 4 Spiele.

    Abstand nehmen von der Verpflichtug von Spielern, die gegen Bayern mal ein Tor geschossen haben: Hashemian, Schlaudraff, Borowski, Rau, usw. Nicht entwicklungsfähige Durschnittware, die man vom Markt wegkaufte um Erinnerungen an Niederlagen zu löschen und sich so Jahre im Kreis drehte.

    C. Entschlackung des Kaders

    Man hat sich von Ze und Lucio getrennt, was zunächst einmal negativ auf die BULI wirkt. Unter Zukunfsgesichtspunkten, war es die richtige Entscheidung. Bayern braucht Spieler, die die nächsten 4-5 Jahre sich entwickeln und spielen.
    Klose und Lell und Görlitz werden aussortiert.

    Hoeness hat tief in die Tasche gegriffen und es war richtig. Jetzt heißt es Klotzen nicht Kleckern um noch auf den europäischen Schlachtfeldern eine Rolle zu spielen. Das Geld für einen Spitzentorwart dürfte schon verplant sein (NEUER)

    4. Perspektive ( 2 Jahre)

    Van Gaal wird zwei volle Jahre brauchen um mit dieser Mannschaft die CL gewinnen zu können. National darf in dieser Zeit das Ziel nur heißen: Platz 3. Im Rahmen dieser Zielsezung muß die BULI als Maggikochstudio für den Aufbau einer intern. konkurrenzfähigen Mannschaft genutzt werden. Die Aufgaben von Hoeness und Co heißen: Van Gaal den Rücken frei halten und ihn arbeiten lassen. Im zweiten Jahr wird man dann gezielt die Transferwünsche von van Gaal erfüllen. Ein Klasse Keeper wird kommen ggfls. noch eine stabilen IV und die Mannschaft ist bestens gerüstet und weiter entwicklungsfähig. Ich traue van Gaal auch zu Breno zum Weltklassemann zu entwickeln. Vielleicht sehen wir bald einen Breno wie er Drogba beherrscht.


    5. Die van Gaal Mixtur
    Louis van Gaal hat zielsicher die richtige Mischung gewunden. Die Anfangsschwierigkeiten waren seine Abtastphase. Van Gaal verliert auch mal ein Spiel um Erkenntnisse zu gewinnen. Das ganze Theater nach 3 Sp. ist schon Makulatur . Jetzt steht man einen Punkt hinter dem Meister.

    Die erste Anmischung von van Gaal:

    Pfeiler wie van Buyten, (van Bommel) , Ribery, Robben, Lahm, Schweinsteiger, Gomez

    Stützen wie Tymo, Altintop, Olic, Toni

    Talente wie Badstuber, Müller

    entwicklungsfähige (Ergänzug)spieler wie Brafheid , Pranjic, die aerst am Anfang stehen.

    Das hat Struktur und Zukunft!

    Schließen möchte ich mit zwei Zitaten a) von Philippe Lahm b) Louis van Gaal

    a)" In der letzten Saison haben wir ein gutes Spiel gemacht beim 3:0 in Bochum--(kurze Pause)-- und natürlich die 5 Spiele unter Jupp":lachweg::top:

    b) " Man muß meinen Handschrift erkennen können und meine Mannschaft muß zumindest die Möglichkeit haben die CL zu gewinnen"

    gez. NOGLY ( Präsident und Stern des Südens)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich hab mal für Ja abgestimmt :)
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    .. weil ich ein absoluter Fachmann bin (wolltest du noch anfügen)

    Ich ernenne dich hiermit zum Vizepräsidenten.:D
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Ich hab irgendwann aufgehoert zu lesen, weil mir deine Jubelarie zu bloed wurde. Dass z.B. Badstuber schon 4 Einsaetze aufweist, liegt an folgendem einfachen Grund: fuer die Innverteidigung stehen 4 Spieler zur Auswahl, naemlich Demichelis, van Buyten, Badstuber und Breno. Da Demichelis verletzt ist, muss also zwangsaeufig einer der jungen Spieler zum Einsatz kommen; dass diese (vermutlich ebenso wie van Buyten) fuer die Ansprueche der Bayern nicht gut genug sind, wird dir im Verlaufe der Saison schon noch klar werden.

    Abgesehen davon hab ich fuer Nein gestimmt. Van Gaal wird international maximal so weit kommen wie Klinsmann es tat, naemlich ins CL-Viertelfinale. Sobald der erste Gegener von Format kommt, werden dessen Angreifer die Bayern-Abwehr schwindlig spielen und die Bayern ohne grosses Gewese aus dem Wettbewerb befoerdern. Bloederweise ist es bis zur KO-Runde noch ein halbes Jahr hin; aber vielleicht hab ich ja auch Glueck und Juve und Bordeaux erledigen das Rausbefoerdern schon frueher.

    EDIT: Mir gefaellt auch:
    "entwicklungsfähige (Ergänzug)spieler wie Brafheid , Pranjic, die aerst am Anfang stehen"

    Braafheid ist 26, Pranjic wird noch dieses Jahr 28. Wohin sollen die sich noch entwickeln?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2009
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    ziemlich allgemein, findest du nicht? Angreifer spielen Abwehspieler schwindelig.

    Bis dahin ist Bayern ein Gegner von Format, mach dir da keine Sorgen und wird den Gegner von Format schwindelig spielen.:top:

    Hab jetzt nicht alles gelesen: Aber warum sich 26 oder 28 jährige Spieler nicht mehr entwickeln können, erschließt sich mir nicht. Ballack ist 32 und will verlängern und hat sich meines Wissens in Chelsea entwickelt.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Mir ist nur aufgefallen, so beim Überfliegen, dass vorige Saison noch van Bommel auf der Abschussliste stand und diese Saison ein "Pfeiler", wenn auch nur in Klammern, sein soll. Gleiches gilt für van Buyten und Schweinsteiger, die, je nach Tagesform mal als - natürlich völlig - deplaziert, mal als unersetzlich bezeichnet werden.

    Nuja, der Rest? Wie immer emotional entweder ganz oben oder ganz unten. Nix Neues im Staate Dänemark.

    Abstimmen tu ich gar nicht erst. So wichtig sind mir der FC Bayern und der Niederländer nicht.

    Ansonsten ist ja mit diesem Post das Thema "Das Ende der Bayern-Ära" hinfällig. Oder?
     
  8. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    eher unwahrscheinlich, denn für die Internationale Klasse fehlen Spieler mit internationaler Klasse.

    Imho hat Bayern mom. nur 2 Spieler von "internationalem Format": Ribery und Robben und Ribery wird in der nächsten Saison sicher den Verein verlassen.

    Ausserdem finde ich Deine Euphorie nach nur einem einzigen guten Spiel (gegen überraschend schwache und defensive Wolfsburger) fehl am Platz.

    Erstmal abwarten wie man gegen den HSV, Juve und Bordeaux spielt.

    Klatscht man diese 3 Vereine an die Wand (zumindest in der heimischen Allianz Arena) würde ich wohl auch anfangen in Euphorie zu verfallen^^
     
  9. netzer007

    netzer007 New Member

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Hallo,

    nach dem Mainz DEBAKEL saßen alle Bayern Fans noch im Keller, am weinen.....

    Jetzt ist der Robben ( ohen Frage ein Topspieler) da, und die Bayern spielen gleich wieder in einer anderen DIMENSION!!!!!

    Hallo.....................
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Mensch Nogly, ich bin ja aus Zeitgründen derzeit nicht so oft im Forum. Aber wenn die Bayern sich ähnlich schnell Richtung Spitze entwickeln wie du es Richtung Bayern Fan gemacht hast, werden sie sicher schon diese Saison die Champ-League gewinnen:D
    Sehr verwunderlich.

    Ich bin natürlich sehr erfreut, dass die Bayern mit Robben nochmal zugelegt haben. Sollte er von Verletzungen verschont bleiben sicherlich eine Riesenverstärkung. Was die Offensive der Bayern angeht kann man nun sicherlich ganz oben in Europa mitmischen. Hier bin ich ja deiner Meinung.

    Allerdings wurden im Bezug auf unsere Defensive leider vor der Saison viele Fehler gemacht. (Zumindest meiner Meinung nach). Das man keinen Top Torwart verpflichtet hat war etwas blauäugig. Rensing hatte schon letzte Saison gezeigt, dass es nicht reicht. Und Butt ist sicherlich auch keiner von internationalem Format. Hier hätte man zwingend nachlegen müssen. Jetzt spielt man ein Jahr mit mittelmäßigem Torwart und hofft nächstes Jahr auf Neuer. Hoffen wir mal das dies gutgeht.

    Dann ist Lahm meiner Meinung nach auf Rechts deutlich schwächer als auf der linken Seite. Flanken kommen nicht an und die Stärken in der Offensive kann er dort nicht ausspielen. Und schon gar nicht ausmalen möchte ich mir eine evlt. Verletzung von ihm. Dann hat man für diese Seite absolut keinen Ersatz.

    Zudem ist van Buyten ein Schwachpunkt. Das wird spätestens in der Champ-League aufgedeckt werden. Da mache ich mir weniger Sorgen um Badstuber als um van Buyten. Aber vielleicht findet Demichelis nach seiner Rückkehr ja zu früherer Form zurück. Oder Breno bekommt mehr Chancen.

    Bezüglich van Gaal bin ich ebenfalls noch etwas skeptisch. Grundsätzlich vertraue ich ihm aber mal. Wobei mich seine Entscheidung pro van Bommel schon sehr irritiert hat. Tymotschuk halte ich für wesentlich stärker, was er gegen die Wölfe auch schon angedeutet hat. Zudem trifft er teilweise nicht nachvollziehbare Entscheidungen, wie z.B. in Mainz Olic auf die Bank zu setzen und mit einer Spitze anzutreten. Zudem durfte der vollkomen unter Form spielende Klose ran. Das soll mir mal einer erklären.

    Dennoch sehe ich die Bayern auf einem guten Weg, der aber noch sehr beschwerlich ist.
     
  11. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    sehr wahrscheinlihch, aber zu 100% kann man noch nicht sagen :D ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2009
  12. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Jungs, das ganze ist doch nur Ironie pur ;)
     
  13. Zeuge Yeboah's

    Zeuge Yeboah's Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    0
    Ohne Nogly wäre es doch langweilig oder?
    Einfach köstlich :lachweg:

    Bayern ist sicherlich der konstant stärkste Club in der BuLi, aber diese Übertreibung nach 1 Spiel, ist doch etwas zu viel d. Gutem oder?
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Da ich schon immer der Meinung war, daß der Fisch vom Kopf her stinkt und ich van Gaal für einen sehr gescheiten Trainer halte, kann dem Erfolg eigentlich nur der FC Bayern entgegenstehen und da man mit Klinsmann den Punkt of no return schon überschritten hatte denke ich
    die fans und das Präsidium werden diesmal die nötige Zeit geben müssen, vorallem, weil van Gaal nicht das Rad neu erfindet, sondern klarmachen kann, es nur zum rollen bringen zu wollen....das reicht mit soviel Potential allemal für eine europäische Spitzentruppe.
    Ob sie um den Titel der CL mitspielen werden, wird sich sehr früh zeigen, ich vermute einmal, daß Barcelona noch mind. 2 Jahre voraus ist und Real Madrid durch die höhere Qualität die Nase vorne haben werden. ManU glaube ich etwas schwächer zu sehen,

    die Konkurrenz hat sich in der Breite stark verbessert, also einfacher ist es mit Sicherheit nicht geworden um den CL Titel mitzuspielen.
     
  15. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Oh Gott gerade den Robben gekauft und schon ist man Champions League Sieger 2010....Typisch Bayernfans :lachweg::lachweg:

    Sie staunen wenn einer ihnen zeigt wie man Fussi spielt weil man in der BuLi an sowas nicht gewöhnt ist :D

    Jetzt wollen sie in die Dimension von REAL + Barca (und in den letzten Jahren mein MILAN) stossen da müssen sie aber VIEL mehr GELD ausgeben als die lächerlichen paar Mln€ :lachweg::lachweg:
     
  16. ChrisFCB

    ChrisFCB Münchener

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    ich weiß es noch nicht. Mittelfeld und Sturm ist eingentlich sehr gut. Aber da in der Abwehr und im Tor nichts gemacht wurde, denk ich das man frühstens in 2-3 von der Champions League reden kann. Es sind zwar Braafheid und Pranjic gekommen, seh ich aber nicht als Verbessung des Kaders. Hätten die für das geld und 2-3 Mio mehr auch lieber Rafinha verpflichten können. Ich denke mehr als das Halbfinale wird nicht rauskommen. Aber wenn sie weiter kommen, würd mich das freuen :)
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na ja, für Milan wirds schon reichen. Aber die haben ja mit der europäischen Spitze auch nix mehr zu tun:lachweg:
    Bleib mal locker. Die Bayern wissen schon, dass sie derzeit noch nicht zu der absoluten Spitze zählen. (wie übrigens auch dein Milan) Aber sie arbeiten dran und das ist doch auch schon was;)
     
  18. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17

    So wie Milan das von Inter demonstriert bekam ?^^
     
  19. Lion7

    Lion7 Member

    Beiträge:
    58
    Likes:
    0
    hier gefällt dein Wort konstant im zusammenhang mit Bayern absolut gar nicht...
    Bayern und konstant gut? wann war das zuletzt?

    geld ausgeben alleine reicht nicht aus. wenn bayerns einzige leistungsträger ausfallen steht niemand hinten dran wo sie ersetzen kann...
     
  20. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    An die Spitze Europas glaube ich nicht, aber er wird sie zumindest wieder aus dem Tief holen und sie weiterbringen, aber das der FCB in ein paar Jahren zu Europas besten Klubs gehört, nur weil Van Gaal jetzt Trainer ist, kann ich mir nicht vorstellen. Das wird länger dauern, als er beim FCB Zeit hat.
     
  21. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Europäische Spitze wird bei derzeitigem Personalstand wenn überhaupt, dann nur mit Top aufspielenden Robben und Ribery möglich sein. In anderen Mannschaftsteilen v.a. Torwart/Defensive ist man von den europäischen Spitzenvereinen zu weit weg.

    Problematisch ist dann, dass v.a. Ribery anscheinend nicht mit van Gaal kann und diesen in seiner Heimat offen kritisiert. Fehlendes Vertrauensverhältnis, schlechte Trainingsatmosphäre, ... hält Ribery in einem L'Equipe-Interview dem Holländer vor. Ob berechtigt oder nicht, ohne motivierte und leistungbereite Leistungsträger wird Bayern sicher nicht näher an die europäische Spitze rücken.

    Ob das ein "Einzelproblem" zwischen den Beiden ist oder van Gaal möglicherweise nicht den richtigen Umgang mit den "Diven" finden kann?
     
  22. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Mit diesem>neu formiertes Milan wird jeder europ. Verein im moment fertig das weiss ich selber.....:D

    MILAN arbeitet auch dran,mal sehen wer zuerst die Spitze wieder erreicht...Wir Milanfans wissen das und deshalb spucken wir NICHT so grosse Töne...Milan wird wiederkommen und dann habt hier NIX mehr zu lachen..:D
    Bleibt locker und geniesst euren positiven trend..und denkt nicht weil ihr uns in einem Testspiel zum erstenmal in eurer Vereinsgeschichte geschlagen habt das es wieder passieren wird ;)

    Silvio wird im neuen jahr wieder tüchtig Investieren wenn einige Milliardäre bei Milan einsteigen (wie die Scheichs und Taci 5-10 % Beteiligung) da werdet ihr wieder Zittern vor MILAN!!! :top:
    Wir werden im Neuem Jahr schon ein neuen Sponsor haben "Fly Emirates" und 25 Mln€ als sofort spritze erhalten !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2009
  23. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Wenn Hamburg mit Elia und Berg 2 Topleute Hohlt und 3 Spiele hintereinander geil spielt, dann wird langsam von der Championsleague Quali geredet, aber Bayern gewinnt ein Spiel und is in den Köpfen vieler schon wieder im Weltpokalfinale.... :vogel:

    Denkt doch mal nach..:huhu:
     
  24. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Mein Gott, ich hab nur angefangen den Eingangs Thread zu lesen und hätte schon fast angefangen zu reiern...
    Dieses Ganze BAyern Hochjubelgesabbel.
    Van Gaal ist ein Trainer wie jeder andere auch er wird an Top-Tems wie ManUdt, BArca, Liver', oder auch Chelsea scheitern...
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    In Klammern! richtig gelesen! Schweinsteiger habe ich noch nie in Frage gestellt. Zeig mir eine Quelle


    Brauchst du nicht ankündigen, das sieht man ja in der Umfrage wer abgestimmt hat. Aber ich bin froh, dass somit die Umfrage repräsentativer ist, wenn die Laien sich zurückhalten!:top:

    Du siehst den Zusammenhang nicht!

    Ansonsten ist dein Beitrag so ergeibig wie immer. Nix neues im Staate Dänemark! :huhu:
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    @ all

    1. Die Defensive, die Devensive, die Defensive (hört doch mal mit der Jammerorgie auf:hammer2:)

    Richtig das ist der schwache Punkt, aber gerade deswegen kann sich die Defensive auch moch positiv entwickeln. Gesetzt den Fall van Gaal bekommt Breno hin (das ist doch ein Tier, wenn man den sieht), und Bastuber entwickelt sich so weiter, und der Trainer steltt die IV gut ein, dann sieht es so schlecht nicht aus. Selbst ein VBuyten hat gegen Wolfsburg vollen Einsatz gezeigt.

    Ich rede von zwei Jahren. Bis dahin steht ein Gigant im Tor und die IV funktioniert , sei es mit dem jetzigen Personal oder mit neuen.

    2. Ribery
    Wo ist das Problem? Soll er doch rumbocken in irgendwelchen Boulevarzeitungen( war übrigens am Freitag vor dem Spiel) von wegen er habe keinen Spass mit van Gaal. Ribery hatte auch in Marseille und Galatasarx und bei Klinsmann keinen Spass. Das sind alibis, weil er sauer ist, dass er nicht zu Real durfte.

    Also entweder er fügt sich wie ein Profi van Gaal oder er geht nächstes Jahr für 55 Mio und man erfüllt van Gaal seine Transferwünsche. Was kann schöner sein, als nochmal zielgerichtet einkaufen zu gehen und zwar Profis vom Scheitel bis zur Sohle, die folgen!

    3. Ansonsten lese ich aus vielen Beiträgen die Angst der ANTI-Bayern heraus, die dann gleich mal negativ abgestimmt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2009
  27. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Die schwere Kindheit nicht zu vergessen.
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Danke ich kenne die IV der Bayern.

    Wer sagt dir denn so sicher, dass Badstuber nicht spielt wenn MICHO wieder fit ist ?

    Im AudiCup hat im übrigen auch Badstuber gespielt, obwohl MIcho nicht verletzt war.

    Ich sehe da eine eindeutige Tendenz in Richtung Badstuber. Wir werden ja sehen, aber deine Argumentation ist nicht so schlüßig, wie du es versuchst darzustellen.

    Ich bin überzeugt, dass Badstuber, der einzige gesetzte IV ist. VB und Demichelis haben im übrigen nie gut harmoniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 September 2009
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    deformiert wolltest du sagen! :lachweg:

    Mal ehrlich: Dein Milan kann doch gerade noch so mit Hannover 96 mithalten.:lachweg:
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    wo hast du das her, dass das Topleute sind. Der eine sitzt doch nur auf den Bank! :lachweg:
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Na dann mach mal deine Umfrage unter Profis. Was rauskommt, sieht man ja: Zwei Drittel zu Ein Drittel. Ist ja repräsentativ. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 September 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.