Favre beurlaubt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 28 September 2009.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Schade, mach es gut Lucien. Dieses Ende habe ich nie erwartet. Zumindest bei mir bleibst Du in einer prima Erinnerung.

    Hertha BSC: Startseite
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Schade, ein guter Trainer weniger in der Bundelsliga. Hätte ich nicht gedacht dass Favre gehen muss, erst wird der Kader ausgedünnt und wenn es dann nicht läuft (wie auch ? Ohne Voronin, Pantelic, Simunic und den Verletzten) ist der Trainer schuld - raff ich nicht.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Da bin ich jetzt tatsächlioch auch überrascht. Obwohl ich auch geglaubt hätte, dass die Hertha an die Leistung der Verlängerung gegen die 60er anknüpft und die Freiburger so besiegt. Das 5:1 war schon ein Hammer. Trotzdem hätte ich erwartet, dass Favre noch Zeit bekommt. Wer außer ihm soll denn mit dem Kader mehr rausholen?

    Falko Götz? :undweg:
     
  5. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    War ja nur die Frage ob Montag oder Dienstag. Das Geschäft ist, wie es ist. Nützen wird es nichts.
     
  6. Layard

    Layard Dschungel-Kronprinz 2014 Moderator

    Beiträge:
    1.734
    Likes:
    5
    Für mich absolut unverständlich diese Reaktion!

    Letzte Saison extrem erfolgreich abgeschlossen, gefeirt und jetzt nach 7 Spieltagen entlassen? :suspekt:
     
  7. theog

    theog Guest

    Irgendwas musste ja passieren, und bei solchen Situationen ist der Trainer fast immer der "Depp"...
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Also ich sehe jetzt für Hertha noch schwärzer.

    Kommt aber natürlich drauf an, wer als Ersatz für Favre kommt.

    Aber im Moment sehe ich echt Schwarz.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Schade für Lucien. Unzeit sowieso. Und der Beweis, dass ein guter Trainer (alleine) noch lange nicht die Erfolgswahrscheinlichkeit für ein Team erhöht. Denn unterm Strich ist er wohl gescheitert.
     
  10. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Jetzt braucht es kompetente, psychologisch geschulte Leute, auch wenn es teuer wird.
    Loddar sollte es rausreissen.
     
  11. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    :aua: Hoffentlich steigen sie jetzt ab! :huhu:
    Was kann denn ein Trainer dafür, wenn der Verein die ganzen guten Spieler ziehen lässt und nix gescheites nach kauft.
    Pantelic hat er vergrault, aber den Rest, oh man Hertha!
    "Hey das geht ab, wir feiern den Abstiegskampf, den Abstiegskampf" :D klingt doch gar nicht so schlimm...
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hm? Nee, zum Scheitern war die Zeit zu kurz.

    Jetzt hätte ich mich fast zu einem "Preetz raus!" hinreißen lassen...
     
  13. Jewo

    Jewo New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo miteinander,
    hier Jewo aus Berlin, Freizeitkicker und Freund des gepflegten Doppelpasses,
    aufm Platz und jetzt vielleicht auch im Netz.
    Hertha auf Talfahrt ist mein Thema derzeit: was ist da los? 0:4 gegen Freiburg zu Hause, dann auswärts 5:1 gegen Hoffenheim verloren, letzter Tabellenplatz und ein Ende des Dramas ist nicht abzusehn. Ich meine ja, der Abstieg begann schon letzte Saison. Favre hat im entscheidenden Augenblick nicht die Spieler gebracht, die er da zweifellos noch hatte, um weiter vorn in der Meisterschaft zu landen. Am Ende hatten sie nichts und waren mit Pantelic, Simunic und Voronin gleich drei gute Leute los. Und nun haben wir den Salat.
    Soll Favre, dem ja viel Zeit eingeräumt wurde, nun doch schon gehen? Soll Hertha
    wieder den Meyer holen, um die Saison zu retten?

    Halt, halt – die Aktualität hat mich schon eingeholt, raus ist der Trainer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  14. Jewo

    Jewo New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Favre hat ja eigentlich schon die letzte Saison Fehler gemacht, die man im Endspurt um die Meisterschaft nicht macht, und da hatte man noch das Personal, um guten Fußball zu spielen zu lassen.
    Er ist sicher ein integrer Mann und hat viel für Hertha getan, das wird bleiben, aber er erreicht
    die Mannschaft nicht mehr. Über das Management will ich noch gar nichts sagen.Holt den Meyer wieder aus der Mottenkiste.
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    okay, diesmal geht der Prophetenwanderpokal dann wohl an mich....oder ?



    im thread wohin Hertha wohl hinwill...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2009
  16. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Wird mal Zeit, dass die olle Tante absteigt und sich wieder rückbesinnt
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Hoppla, das ging jetzt aber schnell. Vielleicht wollte man zuschlagen, solange der schoene Falko noch auf dem Markt ist...
     
  18. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus und welcome.

    könntest du (oder andere berliner) das hier konkretisieren:

    da ich die hertha verdammt langweilig find und mich deshalb kaum mit ihr befasse, bin ich über den verlauf der letzten wochen sehr überrascht.

    so long.
     
  19. Jewo

    Jewo New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hertha hat letzte Saison fast um die Meisterschaft mitgespielt, was keiner erwarten konnte.
    Als es daran ging, Nägel mit Köpfen zu machen, hat Favre ohne ersichtlichen Grund wichtige Spieler auf der Bank gesetzt – Woronin, Friedrich, Pantelic – das war der Anfang vom Ende.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ohne ersichtlichen Grund? Das sehe ich anders. Dass er nicht immer mit Voronin und Pantelic aufgelaufen ist, hat wahrscheinlich überhaupt erst zu dem guten Abschneiden der Hertha im letzten Jahr geführt. Wie hätte man mit den beiden zusammen so ein Konterspiel aufziehen können?

    Für mich eine der absurdesten Trainerentlassungen überhaupt.
     
  21. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Der Pendelverkehr zwischen Berlin und Bielefeld ist Artur nicht bekommen. Aus dem Pendelbus sind sämtliche Fans aus beiden Lagern ausgestiegen, falls überhaupt welche drin gesessen haben. :weißnich:
    Und Busfahrer Lucien wurde sich über die angepeilte Route nicht einig mit Josip und Marko, während er mit Patrick Schlangenlinien fuhr. :floet:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    In Berlin hat der noch nie welche gehabt, denke ich.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    seh ich auch so.

    den favre hab ich wirklich für den heilsbringer der hertha gehalten.
    jetzt gehen sie wieder dahin, wo die grauen mäuse wohnen.

    mit oder ohne berti.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    ich habe ihn schon länger auf dem Zettel und wunderte mich ehrlich gesagt darüber, daß er überhaupt so lange bei Hertha durchgehalten hat. Als dann Hoeness abgesägt wurde dachte ich bei mir....erst tanzt die Mannschaft mit Hoeness auf dem Platz und dann isser weg....
    Favre wird der Nächste sein....absurd, aber wahr.
     
  25. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Auch mit etwas Abstand kann ich diese Entlassung nicht verstehen - muss ich auch nicht, ich weiß. :vogel:

    Ich kann es mir nur so erklären, dass zu der momentanen sportlichen Talfahrt unüberbrückbare Differenzen zwischen ihm und der Mannschaft und/oder dem Management/Vorstand hinzukamen.

    Ansonsten völliger Irrsinn...da dümpelt die olle Dame seit einem knappen gefühlten Jahrhundert relativ unbeachtet (aber verdient) im Niemandsland herum...Favre bringt sie mit seiner "Handschrift" (ja, auch mit etwas Glück an der richtigen Stelle) in der letzten Saison sensationell weit nach vorne ... und dann sägen sie ihn nach nicht mal einem Viertel der Saison ab. *kopfschüttel*

    Die Beschreibung "SPD der Bundesliga" trifft es ganz gut...leider.

    Ich (Naivling) hatte ja echt gehofft, dass sie sich u.U. endlich mal stabilisieren und Dröpke für Dröpke in der Tabelle nach oben rutschen - vielleicht zur Abwechslung auch international mal nicht in den ersten zwei Runden rausfliegen. Tja...
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    In Berlin munkelt man ja, der Friedrich und der Favre konnten nicht miteinander, und der Friedrich hat nun gewonnen...
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich glaube, da brauch man gar nicht munkeln. In der letzten Saison wurde er nach einer Verletzung nicht sofort eingesetzt, woraufhin er sich beim Manager Hoeneß ausgeheult hat. Der natürlich auch nix unternommen hat.

    Nu ist der Manager weg und der Trainer auch.
     
  28. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.054
    Likes:
    2.098
    Die Mannschaft hat in der letzten Saison weit über ihre Verhältnisse gespielt. Teilweise Gurkenspiele mit einem Tor unterschied für sich entschieden.
    Dazu 3 damalige Leistungsträger nicht gleichwertig ersetzt oder den Kader vollkommen falsch eingestuft. Dies ist auch Sache des Trainers, der dafür jetzt seinen Kopf hinhalten musste. Eigentlich ein logischer Verlauf bei Hertha.
     
  29. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    ...in der Hoffnung, daß dieses Märchen damit endgültig ein Ende hat, die Aufstellung vom Spiel am 34.Spieltag beim Absteiger in Karlsruhe:
    Aufstellung:
    Drobny - Piszczek, von Bergen, Simunic, M. Stein - Kacar, Dardai - Ebert, Cicero (ab 46.Voronin) - Raffael - Pantelic

    Ergebnis: 0:4 (0:2)

    Zur Erinnerung: ein Sieg hätte für die CL-Qualifikation genügt. Man schreibe mir bitte, auf welcher Position konkret eine bessere Aufstellung hätte erfolgen sollen.
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    damit keine missverständnisse aufkommen:
    ich fand ihn gut.
    absurd war nur das verhalten des vereins.
     
  31. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Zur Unzeit ? Aha. Nur interessehalber: WANN, wenn nicht JETZT ? Zur Erinnerung: 0:4 ZU HAUSE gegen einen Aufsteiger, der nicht mal groß aufspielen mußte, aus im Pokal gegen einen (pardon) biederen Zweitligisten bei einer Leistung, die 60 Minuten unter aller Kanone war und dann absolut chancenlos gegen einen Gegner, der wohl die Genfer Menschenrechtskonvention im Kopf hatte, als es es bei einem gnädigen 5:1 beließ ?
    Ich würdige ausdrücklich die große Leistung von Favre bis zum Ende der letzten Saison und hätte es wahnsinnig gern erlebt, wenn er seinen eingechlagenen Weg hätte weiterführen können, aber es gibt Situationen, in denen ein Handeln wie hier unausweichlich war. Ich bin der erste, der dafür wäre, lieber die Mannschaft auszutauschen, als den Trainer, aber so lange dies nicht geht, muß es eben andersrum laufen. Gut heißen muß ich es deshalb zwar nicht, zwingend notwendig war es aber. Leider !