Farfan steht zum Verkauf

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von LordLoki, 19 November 2011.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    6 Millionen Ablöse im Winter und ihr könnt ihn sofort haben. :top:
    Dann wäre da nur noch die Kleinigkeit mit den Gehalt. Eigentlich ist Jeff bescheiden, er hat nur das Problem, das er seiner Ex Unterhalt zahlen muss. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Wenn schon, dann


     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Aber wenn er Schalke doch so liebt, kann er ja nicht zu den Lüdenscheidern wechseln.

    So schlimm wie Neuer wird er doch wohl nicht sein...
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich weiß nicht, ob es andernorts aufgegriffen wurde, das mit den 14 Millionen an Handgeld.

    Dazu fällt mir bei einem kolportierten neuen Jahresgehalt in Höhe von 6 Miollionen eigentlich gar nichts mehr ein. Was macht man mit so einem?

    Ich meine: Vertrag erfüllen, aufstellen, wenn sportlich geboten, und dann ohne Ablöse gehen lassen.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das Pokerspiel um Jefferson Farfán - Bundesliga - Fußball - sportschau.de

    Nu hat er sich verpokert.
    Da angeblich beider Seiten kein Angebot vorliegt, bzw. bei Farfans Berater kein für Farfan profitableres, bleibt Farfan.
    Ganz einfache Kiste.
    Und deshalb wird HH auch weiterhin mit Farfan planen. Zumindest bis zum Ende der Saison.
    Und Farfans Berater darf weiterhin suchen.

    :suspekt:Ich empfehle Anschi Machatschkala (Sorry, oder wie die heißen) aus Russland.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na dann soll er in der Rückrunde mal Gas geben - sonst werden die Vereine die ihm 14 Mio. Handgeld bieten genauso Schlange stehen wie in diesem Winter.