Fanprojekt für Stuttgart?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von HoratioTroche, 30 Juni 2009.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Kaum zu glauben, aber Kickers- und VfB-Anhänger fordern einmütig ein Fanprojekt. Bisher hielten Stadt und Polizei das für überflüssig.

    mehr dazu.

    Glaubt man ja kaum, dass Baden-Württemberg bis vor kurzem die finanzielle Drittel-Unterstützung solcher Fanprojekte verweigert hat. In Karlsruhe übernahm die Stadt jahrelang diesen Anteil, ohne diese Einrichtung will ich gar nicht wissen wie die Lage hier inzwischen wäre.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wäre ja mal schön wenn die Stadt Stuttgart aufwacht und das auf die Beine stellt.

    Bezeichnend für die Arbeit der Polizei ist für mich dass gar kein Dialog mehr stattfindet, was mich nicht wundert wenn ich das lese:

    "Auch die 800 Ultras des Commando Cannstatt reden nicht mehr mit der Polizei. "Man hat uns zu oft gelinkt", sagen sie, "die Polizei hat in der Vergangenheit Ansprechpartner gesucht, dann erhielten zwei Wochen später jene Fans Stadionverbote mit der Begründung, sie hätten auf die anderen eingewirkt und seien Rädelsführer."

    Wir wirklich Zeit dass es ein Fanprojekt für Stuttgart gibt, vielleicht werden die Feindbilder auf beiden Seiten wieder ein bisschen abgebaut.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wuschdenken. Gerade war in Karlsruhe ein Kongress mit Leuten aus ganz Deutschland. Fans, Polizei, Fanprojektler und der unvermeidliche Herr Pilz. Da wurde auch genau dieser Wunsch geäußert. Allerdings waren da ja auch nur Leute von beiden Seiten, die dialogbereit sind.

    Gleichzeitig stellte sich 80km weiter östlich der Herr Rech hin und foderte die sofortige Umsetzung von Stadionverboten, wenn die Polizei diese fordert. :rolleyes:
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Schade, aber ich habe es fast geahnt. Irgendeiner schafft es doch immer die Bemühungen zu zerstören. Dabei wäre es vermutlich gar nicht so schwierig, wenn beide Seiten sich auf einander zu bewegen und "ab und zu" geben.

    Aber nein, falsch gedacht, der Rech fordert lieber mehr Stadionverbote, so kann es ja nix werden. Alle Macht der Polizei ist Herrn Rech wohl angenehmer als gemeinsame Aktionen, die friedlich ablaufen (vermutlich auch nicht immer Hand in Hand, aber es würde doch Aggressionen rausnehmen).