Fanprojekt bezieht Stellung gegen Pander!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Februar 2007.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Doch, noch pleite dazu geht auch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Irgendwie auch mein reden!!!!!
    Zumal mit dem letzten Punkt!!!!
     
  4. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ist mir Latte ob du es liest, andere werden es!!!!!!
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Dann schreib es bitte nicht als Antwort an mich. Wollte ja eigentlich nur höflich sein mit meiner Reaktion.
     
  6. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Hehe,da würde er wohl auf direktem Weg "zum Mond wandern".:zahnluec:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja auf dem Weg sind wir ja. 10 Millionen Euro in 8 Monaten, dazu einen Thygessen für 2 Millionen Euro der noch nichtmals in der Regionalliga aufzufallen weiß.....

    Also ich bleibe dabei, ein größeres Missmanagement als wie es zurzeit bei uns betrieben wird kann es nicht geben das schafft selbst ein Effe nicht. :zwinker:
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Und ich stelle mir gerade den Becher Regen auf unseren schönen Rasen vor.... :floet:
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Wobei ich nebenbei noch anmerken möchte, daß Öl in der Diskussion ja wunderbar nebenbei wegkommt. Nächstes Opferlamm, prima.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Gibt es jetzt Regen statt Bier?:frown:
     
  11. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Genau!!

    Die Zwei Mille hätten wir auch in einen Richtigen Stürmer investieren können...

    Dachte auch ich Träume als ich laß, das die Bundesliga Akteure, die in die Regio-Liga geschickt wurden sich nicht empfehlen konnten..

    Irgendwie armselig! Oder? Bilde ich mir das nur ein?
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja Öl ist ja nicht direkt für die sportliche Entwicklung verantwortlich. Dafür hat er ja Pander. Allerdings muss man das blinde Vertrauen und das zulange festhalten an Pander schon kritisch einem Herrn Königs auf die Fahne schreiben, allerdings würde ich nicht soweit gehen und seinen Kopf fordern.
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Meinste denn wirklich all die seltsamen Personalien gegen Ende der Hochstätter-Ära sind wirklich auf howies Mist gewachsen?

    Und meinste wirklich, Marke Königs hat sich mit Pander nicht genau den Mann nach seinem gusto geholt?

    Fisch - stinkt - Kopf, bring die drei Worte mal in einem Satz unter.
     
  14. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Stinkt der Kopf ist der Fisch tot?:gruebel:
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    1. Weiß ich nicht, alles andere wäre Spekulation.

    2. Doch mit Sicherhit und ich schrieb ja schon, das muss man Ihm ankreiden.

    3. Pander ist kein Bär sondern ein Fisch, und Fische stinken mehr als z.b. ein König der Löwen am Kopf. :zahnluec:

    Klar hat Königs auch Fehler gemacht das steht außer Frage, aber im Gegensatz zu Pander hat er seine Kernaufgaben im Griff. Und das Sportliche gehört nicht zur Kernaufgabe eines Präsidenten.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ähm ja schon klar, so ein Präsident hat mit der Ausformulierung von Zielen nix zu tun, kümmert sich auch nicht darum, wofür das Geld ausgegeben wird und im Zweifelsfalle hat er nie und nimmer das letzte Wort.
    Schon gar nicht, wenn seine hervorstechendste Eigenschaft seine Bescheidenheit ist.

    Das nächste Sprichwort formulier ich dann auch aus, nur übertragen muß man es selbst.

    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Interessant.Und wofür wird Pander Deiner Meinung nachbezahlt? Wenn Königs ja eh alles alleine entscheidet, dann brauchen wir einen Pander ja schon 3 mal nicht mehr. :zwinker:

    Und zu Deinem letzen Satz: Ohne die Millionenbürgschaft eines Herrn Königs vor paar Jahren wäre unsere Borussia heute gar keine Profimannschaft mehr.

    Da haben wir ja nochmal Glück gehabt das wir uns so eine hilfsbereite Regierung verdient haben.... :floet:
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Aus allen Antworten lese ich jetzt, daß Königs und Effe die richtigen Männer am richtigen Platz sind bzw. wären, weil der eine eine Riesenbürgschaft gewährte, der andere sich für Millionen ganz selbstlos hatte verkaufen lassen.

    Zeitgeist.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Aus Deinen Antworten lese ich das Königs gehen sollte, und Pander unser neuer Präsident wird.
     
  20. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Na,ihr habt euch ja grad so richtig lieb.:zwinker: Andre,Itchy hat schon n bisserl recht...ein Präsi hat auch im sportlichen Bereich mitzuentscheiden.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Im Idealfall nicht. Beckenbauer hält sich bei Bayern ja auch raus.

    Wenn ein Abteilungleiter in irgendeinem Laden Mist baut, dann ist der ganz alleine dafür verantwortlich und nicht sein Chef! :zwinker:
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Effe als Manager? Ich glaube nicht, dass der auf dem Gebiet was drauf hat.
     
  23. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Abgesehen davon,das der Vergleich hinkt...natürlich ist in dem Fall auch der Chef verantwortlich,da er sozusagen "über allem schwebt".:zwinker:
     
  24. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Naja,dat ist sone Sache.Das kannste vorher nie wissen.Ich hätte z.B. Heldt auch nix zugetraut und es funzt prima.:top: Abgesehen davon,daß ich Effe das nun auch nicht zutraue...es wurde ja weiter oben schon erwähnt:Effe ist ein Ar... Uli ist ein Ar.....also,warum nicht mal was neues probieren?:weißnich:
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Gemau aus diesem Grund finde ich, das es helfen würde Effe einzubinden!:top:

    Weil er würde die Aufmerksamkeit komplett auf sich ziehen und tacheless reden! Und warum sollte er als Manager nichts taugen?
    Über Panders Qualitäten als Manager kann ich nix sagen (hatte noch keine Vertragsverhandlungen mit ihm :zwinker: ) . Aber ich denke lieber jemand der Ahnung vom Fußball hat und weiß welche Typen man braucht. Der kann dann auch dem Trainer mal sagen, "meinste der bringt uns was mit seinem einen Bein?"
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Schreibt da der Experte?
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich finde, daß in dieser Diskussion jetzt wieder genau das gemacht wird, was ich gestern in einem anderen Thread kritisierte:

    Unsere Situation ist weiterhin unbefriedigend. Nunmehr soll es Pander an den Kragen gehen (was ich übrigens prinzipiell mittlerweile nachvollziehen kann).

    Aus fehlender Weitsicht oder Mangel an Alternativen wird nach dem erstbesten Bauern geschrien, der irgendwann einmal aufgrund glücklicher Fügungen, sportlicher Klasse, zeitlich indes aber höchst befristet für bessere Zeiten stand. Wohlgemerkt: Nicht alleine dafür verantwortlich war, symbolisch aber dafür alleine verantwortlich scheint (oder schreit hier jemand nach Herrlich, Dahlin, Andersson, Nielsen, Pflipsen, Wynhoff, Kastenmaier, Neun, Klinkert oder Kamps als Manager?).

    Bitte, Kollegen, was genau prädestiniert denn gerade Effenberg für den Posten als Manager? Sein unglaubliches betriebswirtschaftliches Geschick namens Martina? Seine fundierte Verbundenheit zum europäischen Spielermarkt namens Florida? Seine Integrität namens Justitia? Seine Intelligenz gleichen Namens oder namens Ausspanner? Seine Ex-Frisur?

    Ihr wollt doch nicht allen Ernstes erklären, daß sein selbstbewußtes, bisweilen großkotziges Auftreten alleine den Druck von der Mannschaft nimmt und er alles auf sich focussiert, damit die Mannschft in seinem väterlichen Schatten Flügel bekommt? Oder doch?

    So ähnlich wie beim Daum-Effekt, den wir derzeit in Köln beobachten können? Und Daum ist wenigstens intelligent und hat nahezu durchgehend im Fußball gearbeitet...

    Bei all dem ist es wenig erstaunlich, daß es nur eine einzige Reaktion auf Itchys Hinweis betreffend einer integren, intelligenten Raute in Diensten eines DEL-Eishockeyclubs gibt. So einen braucht man. Einen, der das Sportgeschäft versteht und Herzblut mitbringt. So einem traue ich eine vernünftige Aufbauarbeit zu.
     
  28. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Das Argument, mit einer Reizfigur in der Führungsetage könnte der Verein in Ruhe arbeiten, weil sich die Unruhe auf eine Person konzentriert, kann ich im Fall Gladbach nicht nachvollziehen. Ist die Medienlandschaft dort so schlimm? Ich kriege in der Pfalz nur über dieses Forum überhaupt was vom Verein mit, sooo unruhig kann es also nicht sein :zwinker:

    Wer ist denn der Ex-Gladbacher bei den Haien? Ich habe irgendwann auch mal was darüber gelesen, ist aber schon länger her, und ich habe keine Ahnung mehr, wer das war.
     
  29. homer44

    homer44 Strafraumsünder

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ich glaube ist Eichin!!!
     
  30. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    /edit: war offtotic, gehört in den PeterPander-Thread. Dorthin verschoben.../edit
     
  31. Kning

    Kning Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Das was Du beschreibst trifft nicht auf alle Fans zu. Bereits die Verpflichtung Don Jupps und der Weggang von Köppel wurde durchaus kritisch betrachtet.

    Eine Menge Borussen hätten auch gerne vor der Winterpause Jupps Abschied hingenommen. Leider hat das Präsidium und der Manager sich in eine Idee verrannt.

    Ansonsten ist es natürlich richtig, dass man zu seinem Verein stehen sollte. Das wird die Masse - selbst in Liga 2 - auch tun.