Falsches Trainig der Bambinis Ja oder Nein ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DJK, 16 Juni 2010.

  1. DJK

    DJK New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,
    ich ein Vater eines Bambini hab mal hier eine Frage.
    Also, seit dem mein Sohn durch zufall im alter mit 4 ,9 Jahren mit einen jetztzigen Vize Prasident und früheren weltmeister von 74 gekickt hat ( Bonnhof) hatte dieser mir gesagt das der kleine ein großes Talent hat. Nun spielt der kleine ca.1 1/4 Jahr bei den Bambinis.
    Er hat sich auch von sich aus sehr gemacht spielt jetzt schon bei den Treffs mit relativer Übersicht im gegensatz zu anderen und zählt mit zu den 2-3 besten. Er bekommt weder druck von mir er hat einfach viel Spass und zeigt viel ehrgeiz.
    Und nun zum Problem , da ich selbst bei jeden Training dabei bin, sehe ich jede Trainings- einheit der kleinen. Und zwar sehe ich seit der Zeit das das Trainig immer aus 2 maximal 3
    Übungen besteht ! 1 . Hase und Jäger ,2. dann eventuel einmal 20 m hin und her ball führen,3.und anschliessend ein spielchen.Und am letztens sollte das Training ausfallen weil es leicht geniesselt hat.
    Nun meine Frage, hab ich eine falsche Einstellung wenn ich mein sohn selbst ballgefühl und links und recht führen mit dem Ball beibringe. Weil er es möcht oder sollte dieses nicht die Trainerin schon längst machen .
    Ich meinel das es jetzt auch mit schusstechnik bzw. Ballgefühl schon längst hätte begonnen werden müssen.
    Auf die Frage ob sie übungen mit Ballbehandlung einbauen kann hat sie gesagt das beginnt erst viel später .
    Was meint Ihr dazu ???

    Gruß an alle im Forum
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    So früh sollten sie noch Spaß haben.. durch das alleinige "Kicken" wird schon genug ballführung und technik erlernt..
     
  4. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Du kannst bestimmt einmal die Woche mit deinem Sohn ein wenig auf den Sportplatz gehen und ein wenig mit im kicken dabei sollte natürlich der Spaß im Vordergrund stehen aber du kannst ihm auf ja ein paar Tricks, Ballführungen, Schusstechniken etc. zeigen wenn er Interesse daran zeigt kannst du´s ihm ja lernen was deinen Sohn damit auch besser machen wird.

    MFG