F50.9 Tunit

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von mainbube, 26 September 2008.

  1. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    vllt verkaufen manche ihn eben nur mit einer stiollen art das ist dann meistens ersichtlich wen oben sg hg oder fg hintendransteht sowie zb bei prodirect und dadurch ist der schuh dann halt bissl billiger :p aber so gesehen kein TUNit
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Also, in Deutschland gibt es offiziell nur das bekannte Set als Einstiegspaket: Schaft, Comfort-Chassis mit Comfort-Insock, drei Sätze Stollen (SG, HG, FG) und ein Stollenschlüssel; respektive als Sonderaktionen die Colour-Sets (mit zwei verschieden farbigen Schäften statt nur einem) und die Premiumpacks mit drei Uppern (ClimaCool und zwei Farben).

    Tunit ist die Bezeichnung für das Wechselsystem. Wenn also ein Händler hingeht, einzelne Upper mit Chassi-Sets und einzelnen Stollensets zusammenstellt und entsprechend kalkuliert (das ist das, was ProDirect schätzungsweise macht, habe ich aber auch schon hier in D gesehen) ist das deren Spaß, offizielle Sets sind es aber nicht, Tunits dagegen sehr wohl.

    Und 20% sind als Vereinsrabatt nicht so ungewöhnlich, für knapp 160,- &#8364; wie bei dem Link kann ich den F50 hier bei uns bei mehreren Händlern bekommen, die .8er momentan auch mit 30%.
     
  4. power3382169

    power3382169 New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Würdet ihr mir den Vapor IV oder den F50.9 Tunit empfehlen?
    Welcher ist denn jetzt leichter bzw. hochwertiger?
     
  5. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    also ich finde vom preis sind sie ähnlich aber der f50 ist flexibler welcher leichter ist weisich nicht ich glaube aber der vapor ist minimal leichter aber ich persönlich finde das egal ob beispiel weisse ein schuh 10 oder 9 gramm wiegt kommt für mich aufs gleiche raus also ich hab den f50 und bin total zufrieden :)
     
  6. power3382169

    power3382169 New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ist der F50.9 den man inzwischen kaufen kann der selbe wie ihn Podolski unf Messi tragen?
    Sind das Eisenstollen? Bei uns kommt der Schiri immer in die Kabine wegen Ausrüstungskontrolle und Stollenkontrolle, darf man mit den Spielen?
     
  7. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Ich denke, daß die Verarbeitungsqualität vergleichbar ist. Von der Variabilität her gesehen ist aber der F50 durch das Wechselsystem klar im Vorteil, der Vapor muß auch teilweise von der Sohle etwas problematisch werden je nach Beschaffenheit des Utnergrundes.

    Bezüglich des Gewichtes: Geringes Gewicht und Stabiltät sind nur schwer miteinander vereinbar. Wenn Du z. B. über 80 kg wiegt, ist es eher sinnvoll, auf Stabiltät zu setzen, da herdurch auch die Haltbarkeit besser wird. Viele Spieler machen den Fehler (ähnlich wie im Laufsport auch), daß sie Schuhe nehmen, die für ihr Gewicht nicht geeignet sind. Aus meiner Sicht ist der Vapor für Spieler bis maximal 80 kg gut geeignet, alles, was darüber hinaus geht ist für den Schuh eigentlich zu schwer. Die F50 sind hier aus meiner Sicht eher unproblematisch (eben wegen des wechselbaren Chassis).
     
  8. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Bezüglich der Frage, ob sie getragen werden dürfen: Kommt drauf an. Es gibt Kreise / Verbände, die besonders im Jugendbereich Einschränkungen bezüglich des Einsatzes von Metallsotllen haben oder diese verbieten. Daher klären, ob die Stollen getragen werden dürfen. Grundsätzlich ist es so, daß sowohl die SG-Stollen mit Metallkopf als auch die anderen Stollen aus Kunsstoff den Regularien der Fifa enstprechen und daher eingesetz werden dürfen, sofern wie gesagt keine Regularien des Lokalvebandes dagegen sprechen. Schlußendlich entscheidet aber der SR darüber, ob sie getragen werden dürfen oder nicht.

    Profischuhe werden normalerweise gemäß speziellen, auf den jeweiligen Spieler gefertigten Leisten hergestellt. Daher sind solche Schuhe mit Schuhen von der Stange nicht vergleichbar.
     
  9. power3382169

    power3382169 New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    also geht die kaufempfehlung zum f50.9
     
  10. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Also ich hab die F50.6 gehabt. War damit überhaupt nicht zufrieden. Bei dem Schuh fühlte es sich so an, als würden die Stollen nach innen durchstehen. War ein unangenehmer punktueller Schmerz, dort wo die Stollen waren. Zweites Problem war, dass die Gewinde der Schraubstollen nach kurzem hinüber waren.
    Hab mir daraufhin die Nike MV III geholt und seitdem bin ich beim Mercurial Vapor geblieben. Beim MV hat sich zwar bisher regelmäßig die Sohle gelöst/ dort wo Sohle und Schaft zusammengeklebt sind, ist ein Riss entstanden - aber das lief immer ohne Probleme über Garantie und ich hab ein neues Paar bekommen.

    Bisherige MVs:
    MV3 in weiß/gold
    MV3 in silber/rot
    MV3 in cactus/weiß
    MV4 in orange
    MV4 in Euro-Version
    MV4 in dklgrün/weiß
    MV4 in pink/weiß

    und für all die Schuhe hab ich nur ca. 100 Euro :) bezahlt! Geil, oder?
    Ob du dir nun die MV oder F50 holst... ich würd dir egtl. nur vom F50 abraten. Seit es die F50 Serie gibt, hab ich nur schlechtes davon gehört. Aber der Mercurial Vapor passt halt nicht jedem Fuß. Da gibts gerne mal Blasen an den Fersen.

    Um auf deine Frage zurück zu kommen:
    Leichter ist der MV... aber ob man das überhaupt merkt!?
    Hochwertig... naja, beide nicht sonderlich. Für 200 Euro Schuhe sind die egtl. eher schlecht verarbeitet. Wenn man mal nen Copa zum Vergleich heranzieht. Die halten "ein Leben lang" und die MVs und F50 waren doch relativ schnell kaputt. So meine Erfahrung. Wenn ich die Schuhe nicht so günstig bekommen hätte, dann hätt ich mich für den adiPure entschieden. Da stimmt Normalpreis/Leistungs-Verhältnis...
     
  11. MArcii

    MArcii Member

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    die pinken für 100
    wo denn?
     
  12. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Nein...

    Für alle zusammen hab ich 100 Euro bezahlt.

    2007:
    MV3 in weiß/gold : für 70 Euro auf ebay ersteigert
    MV3 in silber/rot : weiß/goldenen gingen kaputt -> auf Garantie neue silber/rote bekommen
    MV3 in cactus/weiß ;silber/roten gingen auch kaputt -> auf Garantie die cactus/weißen bekommen; diese hab ich dann über ebay für 100 Euro verkauft

    Fazit: im Jahr 2007 habe ich 3 verschiedene Mvs gehabt und im Endeffekt 30 Euro dafür bekommen.

    2008:
    MV4 in orange : für 130 Euro in nem Internetshop gekauft
    MV4 in Euro-Version : orange gingen kaputt -> auf Garantie neue EuroVapor bekommen; diese gingen dann Anfang Oktober auch kaputt und ich hab das Geld (130) ausbezahlt bekommen. Also für die orangen und Euro im Endeffekt nichts bezahlt.
    MV4 in dklgrün/weiß : für 130 Euro auf Ebay gekauft und Mitte November für 130 Euro wieder verkauft.
    MV4 in pink/weiß : Diese Woche für 130 Euro in nem Internetshop gekauft. Gestern angekommen.


    Nochmals kurze Rechnung:
    MV3 in weiß/gold : 70 Euro
    MV3 in silber/rot : + 0 Euro
    MV3 in cactus/weiß : +0 Euro
    -100 Euro
    MV4 in orange : +130 Euro
    MV4 in Euro-Version : +0 Euro
    -130 Euro
    MV4 in dklgrün/weiß : +130 Euro
    -130 Euro
    MV4 in pink/weiß : +130 Euro

    => 100 Euro
     
  13. Musti925

    Musti925 Member

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    eine frage wie machst du das mit der rückgabe unso weil ich dachte eigentlich immer nur man kann im laden also bei adidas store oder nike store oder so halt zurückgeben das war halt auch der grund warum ich sie mir eher im laden gekauft hab statt im inet obwohls biliger ist aber wenn ich die zurückgeben kann ist ya perfekt.
    danke im vorraus
     
  14. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Wobei nicht jeder Händler Reklamationen von Internethändlern abwickelt (da dieser ja eigentlich der Ansprechpartner ist) bzw. bei Fremdartikeln eine Bearbeitungspauschale fälliig wird. Also nicht überrascht sein, wenn Deine Reklamation nicht beim Händler vor Ort angenommen wird.
     
  15. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Rein rechtlich gesehen ist es ja so:

    Wenn du, als Verbraucher, bei einem Händler (egal ob im Inet oder im Dorfladen) neue Schuhe kaufst, dann sind da 2 Jahre Garantie/ Gewährleistung drauf. Dh. wenn innerhalb von 24 Monaten nach Erhalt der Schuhe zB ein Sachmangel auftritt (Schuhe reißen an der Sohle ein; Gewinde gehen kaputt; Stollen brechen ab; Sohle bricht etc.), dann kannst du gegenüber dem Händler oder Hersteller Gewährleistungsansprüche geltend machen. Meist sind die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Händler einfacher geltend zu machen als gegenüber dem Hersteller (Kontaktaufnahme).
    Sollte also dein Schuh einen Sachmangel aufweisen, dann hast du Anspruch auf - entweder Nachbesserung (Reparatur des Mangels) oder Ersatzlieferung (ein neues Paar des selben Schuhs, Farbe, Gr. etc; wenn die selben nicht lieferbar sind, dann kannst du zB dein Geld zurück verlangen). Ob Nachbesserung oder Ersatzlieferung KANN SICH DER KÄUFER AUSSUCHEN!
    Des Weiteren wäre noch zu erwähnen, dass innerhalb von 6 Monaten nach Erhalt der Ware die sog. Beweislastumkehr gilt. Dh der Händler muss nachweisen, dass er den Mangel nicht zu vertreten hat. Wenn die Schuhe also bereits nach 6 Monaten defekt sind, dann gibt das in der Regel überhaupt keine Probleme! Nach 6 Monaten aber meist auch nicht.
    Hierbei handelt es sich um einen rechtlichen Anspruch! Das hat nichts mit Kulanz zu tun.

    Problematisch wird das ganze, wenn die Schuhe schon 23 Monate alt sind... denn normale Abnutzung/ Verbrauch liegt nicht in der Gewährleistung! Es stellt sich halt immer die Frage, ob ein Mangel vorliegt oder normale Abnutzung. Wenn die Sohle bricht, dann Mangel... wenn sich die Stollen abnutzen oder das LaceCover reißt, weil dir einer draufgestiegen ist, dann kein Mangel.

    So ist es also...
     
  16. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Man muss natürlich entweder den Händler bei dem man die Ware gekauft hat oder den Hersteller selbst kontaktieren. Andere Sportläden haben damit ja nichts zu tun.
    Wenn du also die Schuhe bei ebay von einem gewerblichen Verkäufer kaufst, dann kannst du innerhalb von 24 Monaten diesem Verkäufer gegenüber deine Gewährleistungsansprüche geltend machen.

    Rückversand bzw. etwaige Aufwendungen muss der Verküfer tragen.

    Wenn du also bei einem ordentlichen InetHändler kaufst und ein Mangel auftritt, dann kontaktier den, er schickt dir einen Retourschein, du schickst die Schuhe zurück, und bekommst neue oder dein Geld zurück!

    Bei meinem InetShop dauert das von Mitteilung des Mangels bis Geld zurück auf meinem Konto oder Ankunft der neuen Schuhe ca. 7 Werktage.
     
  17. Musti925

    Musti925 Member

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    noch ne frage was soll ich machen? nachdem ich nach einem monat meine adipure bei adidas eingeschickt hab haben die sie mir erst nach 1 monat zurückgeschickt und gemeint das wäre alle normaler verschleiß aber ich mein nach 1nem monat naja..egal aber was ich wirklich als eine frechheit empfinde die haben mir einfach meinen kassebon nicht zurückgeschickt und jetzt sind ya einige monate vergangen kann ich da immer noch was machen?
     
  18. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    hm mal nach der garantie frragen was mit der passiert ist wird eher nichtz helfen hm ich denke da hilft nur eins so bitter es auch ist neue schuhe kaufen
     
  19. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Tja, das ist halt immer das Problem... was ist Mangel und was nur Verschleiß/ Abnutzung.
    Grundsätzlich ist es immer einfacher beim Händler zu reklamieren. Dort sind die Bearbeitungsprozesse meist schneller und persönlicher und die sind an ihrem Kundenstamm interessiert.

    Ich weiß jetzt nicht genau, was bei deinen AdiPure defekt war. Wenn zB die Sohle oder Stollen gebrochen sind, dann ist das ein klarer Fall der Sachmängelhaftung. Nach einem Monat darf das nicht sein. Genauso wie sich nach einem Monat nicht die Sohle lösen darf! Da kann man nach 12 Monaten von Verschleiß sprechen. Aber das sind halt immer Streitfälle wenn sich der Hersteller/ Händler dagegen stemmt.

    Ich weiß jetzt ja nicht genau wie der Sachverhalt bei deinem Fall ist, aber sollte es sich tatsächlich um einen Sachmangel handeln, dann ist das eine rießen Sauerei von Adidas. Kann mir vorstellen, dass große Konzerne einfach darauf spekulieren, dass sich der kleine Verbraucher keinen rechtlichen Beistand holt und das ganze so hinnimmt.

    Die Zeitdauer von einem Monat für die Bearbeitung halte ich für etwas lange. Aber naja...

    Normalerweise legt man immer eine KOPIE der Rechnung bei! Damit man eben noch was in der Hand hat. Kontaktier die zuständige Sachbearbeitung bei Adidas und fordere die Herausgabe der beigelegten Rechnung! Diese ist immer noch dein Eigentum. Adidas darf sie nicht behalten.

    Wenn du die Rechnung hast, dann geh zu deinem Verkäufer und mach deine Gewährleistungsansprüche dort geltend.


    PS: Ich hab mir ja diese Woche Nike MV4 in pink und dazu noch Adidas Absolado PS IN geholt. Die Adidas schick ich wieder zurück (14-tägiges Rückgaberecht/ Fernabsatzgesetz). Hab die ausgepackt und die Schuhe sind ja sowas von schlecht verarbeitet, sehen so billig aus. Material der Adidas ist so unangenehm und Passform ist nichts für meine Füße. Bin kein Adidas Fan was Fußballschuhe angeht. Adidas hat wirklich super Artikel im Lifestyle und auch Fußballbereich. Aber Fußballschuhe von Adidas... für mich nicht!!!
     
  20. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    War grade auf dem Sprung zu meinem Spiel, weshalb ich nicht weiter ausgeholt habe, das, was im Anschluß von Nike.insider geschrieben wurde war das, worauf ich mit dem Post hinweisen wollte: Ansprechpartner für Reklamationen ist der Händler, von dem die Ware ist.

    Musti, wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du die Schuhe nicht über einen Händler, sondern direkt bei Adidas reklamiert, ist das richtig?

    @ Nike.insider: Jetzt mal ehrlich, einen Absolado mit dem Vapor vergleichen - zwei Schuhe absolut unterschiedlicher Preisklassen und auch für unterschiedliche Kundenzielgruppen. Muß Dir aber in einer Beziehung recht geben, der Absolado ist vom Leder und Schnitt wirkllich nicht der Hit, da finde ich den Telstar oder den Kaiser wesentlich besser. Oder eben die Sala-Modelle von Adidas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2008
  21. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Der Absolado war eher so ein Spontankauf, da ich dringend Hallenschuhe brauche. Und da meine letzten Hallenschuhe (Adidas Pradator was weiß ich; so silberne Beckham Edition) wirklich lange gehalten haben (3 Jahre, glaub ich; 2mal 2,5 Stunden pro Woche im Winter) hab ich zum Absolado gegriffen. Aber irgendwie sind Adidas Schuhe auch nicht mehr das was sie mal waren.

    Klar die Absolado kann man nicht mit dem Mercurial Vapor vergleichen. Ich bin ja auf der Suche nach Nike Superskill Five, aber die sind in D nicht erhältlich. Schwer nen ordentlichen Hallenschuh zu finden. Hab mir letztes Jahr welche von Uhlsport geholt aber die waren ja eine einzige Katastrophe. Hab dann lieber mit den schon sehr abgenutzten Predator weiter gespielt.
     
  22. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    also ich hab auch die absolado als hallenschuhe und die gehn nich kaputt sin mittlerweile schon 2 nummern zu klein und platzen nicht^^
     
  23. nike.insider

    nike.insider Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Kann sein, aber ich find das Material total billig und die Form ist halt je nach Fußform bequem oder unbequem. Letzteres ist bei mir der Fall. Das ist halt so auf Proll-Show-And-Shine gemacht bei Adidas. Ich mein, schau dir mal die Tunits an... Für was ist denn das komische Fenster im 08er??? Adidas sollte lieber bei der AdiPure Linie bleiben.
     
  24. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    es gibt halt die tunits für die jüngere genaration oder eine speziele art von spilern und die adipure für ne andere zielgruppe und doe predator wiederum auch für eine andere zielgruppe wen sie alles auf ein modell beschränken würden wären sie ja selten dämlich macht ja nike auch nicht oder:D
     
  25. Musti925

    Musti925 Member

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    ya jambala hab ich weil der händler in rosenheim ist und ich in frankfurt wohne^^ hab sie mir da gekauft als ich bei mienem onkel war
     
  26. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hab ich mir fast gedacht. Wenn Du als Endkunde bei Adidas direkt reklamierst läuft es nicht seinen normalen Gang, wundert mich eigentlich, daß die Schuhe nicht wieder zurückgeschickt wurden mit Annahme verweigert. Denn eigentliich nimmt Adidas keine Reklamationen von Endkunden an.

    Beim Reklamieren über einen Händler geht es grade bei Adidas dank deren Reklamationssystems relativ unkompliziert und auch recht schnell und die meisten Reklamationen werden auch akzeptiert, weil die Händler vorkontrollieren.

    Beim nächsten Mal nimm besser Kontakt mit dem Einzelhändler auf. Ein Paket bei Hermes kostet knapp vier Euro, mit ein bißchen Reden übernimmt der Händler diese Kosten für die Rücksendung an ihn (Originalkassenzettel behalten und eine Kopie beifügen) und dann ist auch die Wahrscheinlcihkeit am höchsten, daß die Reklamation durchgeht. Egal welche Marke.
     
  27. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    ej mal ne frege wisst ihr wo man im internet die f30 für die halle GÜNSTIG in größe 10 herbekommt hab schoin ne weile gesucht aber nur schwarze gefunden und die gefallen mir nicht so sehr :(
     
  28. bayern for ever

    bayern for ever Member

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    weis jemand was genua neu is im gegensatz zum 0.8 ?? also auser das desing ????
     
  29. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Schau mal auf Seite 5 von diesem Thread, Post Nr. 82, ist mein Eindruck, den ich nach dem Anprobieren im Laden hatte.
     
  30. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    :suspekt:ja un ich wed ignoriert oder was
     
  31. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Vielleicht deshalb, weil sie momentan zu günstigen Preisen nur in schwarz zu kriegen sind? Und günstig ist auch relativ. Welchen Preis und welche Farbe hast Du Dir denn vorgestellt?