F50.8 oder doch ein F50.9

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Freaky92, 17 März 2009.

  1. Freaky92

    Freaky92 New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Wie das Thema auch schon darstellt stehe ich momentan zwischen einer entscheidung und zwar bin ich mir unendschloßen wie gesagt ich hatte sowohl den F50.8 und auch den F50.9 an und wollte einfach mal wissen zu welchen ihr mehr tendiert.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Christoph7

    Christoph7 ...

    Beiträge:
    247
    Likes:
    0
    dazu habe ich doch den schuhberatung thread aufgemacht:motz:aber anscheinend ist sinnlose threads aufmachen halt modern:weißnich:
     
  4. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Also ich habe den F50.9 und finde den vom Design her ansprechender.
    Sitzen tut er natürlich auch gut, den F50.8 habe ich aber nicht, also kann ich da von dem Spielgefühl nix sagen.
     
  5. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    wer kauft sich denn nen f50.8 wenn der .9 er draußen ist...es sei denn der 9er spricht dich vom design her nicht an.
     
  6. Max!

    Max! Tunit-Freak

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    der 9er ist besser... das lacecover sitzt meiner meinung nach besser, und angeblich soll der übergang zum allesklar modul besser verarbeitet sein. also ich spür da nix

    außerdem ist es vom design der geilste schuh überhaupt:D
     
  7. Max!

    Max! Tunit-Freak

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    natürlich muss er dir passen, und der 8er ist eher breiter geschnitten^^
     
  8. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Kann ich nur zustimmen....
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Ein Forum soll nicht nur aus wenigen Sammelthreads bestehen.
    Wer möchte sich schon einen 50 Seiten langen Sammelthread durchlesen?
    Ausserdem bringen mehr Threads mit konkreten Namen auch mehr Treffer bei Google.
    Das wiederrum kann neue User anlocken.

    Im übrigen gibt es für solche Fälle einen Meldebutton.
    Die Mods, Super-Mods und Admins werden schon entscheiden ob ein Thread so bestehen soll oder eben nicht.

    Ansonsten wäre es wohl das Beste wenn du, in einem Thread der dich nicht anspricht oder den du für unsinnig hältst, einfach nicht postet.
    Es gibt vielleicht User die das Thema interessiert und die sich durch diese Spamposts dann gestört fühlen.
    Es zwingt dich keiner zu posten oder zu lesen.
     
  10. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Aber wie in diesem Fall haben die Threats nicht soviele Seiten das man die nicht lesen kann bzw. die SUFU benutzen kann um auf seine Fragen eine Antwort zu bekommen.

    Und wenn dann immer noch Fragen offen sind kann man diese dann in dem jeweiligen Threat erstellen....
     
  11. Christoph7

    Christoph7 ...

    Beiträge:
    247
    Likes:
    0
    ich habe den thread zur schuhberatung aufgemacht, da sich immer mehr user beschwert haben, dass es zu viele unnötige threads im fussballschuhe-bereich gibt und das wollte ich halt damit ein bisschen verhindern. ich mag solche riesigen sammelthreads eigentlich auch nicht aber zu viele threads über ein thema ist jawohl auch nicht so toll und ausserdem reicht es bei einigen fragen auch einfach mal die suchfunktion zu benutzen.
     
  12. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @ Flankengeber und Christoph7: Ich habe es jetzt gelesen.
    Eure Meinung vertrete ich nur zum Teil.
    Sicherlich sind bei manchen Dingen Sammelthreads erwünscht und gut.
    Wenn ein User seine Frage jedoch für speziell hält werden wir (das Mod-Team) ihn sicherlich nicht davon abhalten einen Thread zu eröffnen.

    Im übrigen möchte ich noch einmal anmerken das Verbesserungswünsche direkt per PN an einen Super-Mod oder Admin gehen sollen.
    Einen Thread zuzuspamen ist nicht die feine Art.