Ey Mann wo ist mein Auto?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 18 Oktober 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.838
    Likes:
    2.738
    Da staunt sogar die Polizei: Zwei Jahre war das Fahrzeug eines Handwerkers wie vom Erdboden verschwunden - jetzt ist das als „vermisst“ gemeldete Auto tatsächlich wieder aufgetaucht.

    Verlorenes Auto nach zwei Jahren gefunden - Stadt München - München Stadt - Lokales - merkur-online

    Was muss der einen Hangover gehabt haben. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Na wenigstens hatte der keine Leichen im Auto, aber die Diebe werden gestaunt haben:

    -> Transporter mit 12 Leichen gestohlen

    Der Transporter sieht ja auch nicht aus wie ein Leichenwagen. Aber der Bestatter kommt auch in Verruf. Wie kann man 12 Leichen auf einmal verladen, die Angehörigen wussten bestimmt nichts davon. Und vor allem, wo sind die jetzt und wie sollen die unter die Erde kommen ? :staun:
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ist meiner Mom auch mal passiert. :D

    Auto geparkt, stundenlang an der Fuhlsbütteler Straße gesucht, der Polizei als vermisst gemeldet – Wochen später wiedergefunden, nämlich in einer Nebenstraße der Fuhle. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.838
    Likes:
    2.738
    Also für ne halbe Stunde habe ich meine Auto auch schon mal gesucht aber für Tage oder gar Wochen zum Glück noch nicht. :zahnluec:
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das ist mir vor vielen viele Jahren mal am Centro in Oberhausen passiert. :D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.838
    Likes:
    2.738
    Mir im Löhrcenter Koblenz (wusste nichtmal mehr das Parkdeck) und auf Schalke und vorm Borussia-Park. Seitdem hab ich es mir aber angewohnt mich zu orientieren und mir diverse Merkmale in der Nähe zu merken. ;)
     
  8. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Einer unserer Fahrzeugnutzer (arbeite in einer Fuhrparkabt. eines groooßen Wirtschaftsunternehmen) hatte seinen Wagen in einer Tiefgarage eines Fußballstadions geparkt. Er fand es nicht, es wurde eine Diebstahlanzeige gemacht, Versicherung und Leasinggeber wurden informiert. Nach Ablauf der 4-Wochen-Suchfrist wurde ein neues Fahrzeug bestellt und ausgeliefert. Die Versicherung hat auf Totalentwendung abgerechnet...die Kohle ist auch geflossen.

    Dann kam ein Schreiben des Tiefgaragenbetreibers...was denn mit dem seit Monaten abgestellten Fahrzeug passieren soll, war die Frage...

    :zahnluec:

    Wer ein smartphone hat, kann sich für die Alzheimer-Anflüge eine App runterladen. Beim Abstellen drückt man 'nen Button und bekommt den Platz dann angezeigt (GPS-basierend) :D
     
  9. theog

    theog Guest

    boha der arme...:( wie besoffen muss er gewesen sein?? :lachweg:

    Sowas ähnliches passierte mir im Jahrer 2008, da war mein liebes Skoda brandneu...allerdings wurde mir damals mein neues Skoda am Polizeipräsidium abgeschleppt...:isklar:
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Glück im Unglück, würd ich sagen, das er die Kiste nicht auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz abgestellt hat...
     
  11. theog

    theog Guest

    Es war kein gebührenpflichtiger Platz. Ich habe bisel die Fussgänger blockiert... meine Güte, das war kein Grund zum Abschleppen...X( Die Polizei damals sagte mir, bei Heimspielen macht die Dortmunder Stadtverwaltung mobil aktiv, und es wird bei jeder kleinigkeit abgeschleppt, damit die stadt Geld bekommt...immerhin waren die im polizeipräsidium damals so nett, für mich ein Taxi zum Abschlepport zu holen...:herz: 200 Euronen hat der Spass damals gekostet, immerhin gewann der BVB gegen den HSV mit 2:0...:D
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich meinte eigentlich den Typ aus Andre's Story. Der wär dann nach 2 Jahren eher nicht mit 200 € davon gekommen.;) Von den Gebühren hätte er sich locker 'n Neues Auto kaufen können....


    1 € / Stunde, 24 am Tag, bei ca. 730 Tagen ist er schnell mal mit 15.000 dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2012
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    ?
    Dann wäre der Wagen ja nach 1, 2 Tagen schon aufgefallen, weil er ein Knöllchen bekommen hätte.
    Dein Fall geht also gar nicht.
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Sehr wahrscheinlich, war auch mehr als Gag gedacht. Gibt aber auch Parkhäuser, wo du erst bezahlen musst, wenn du wieder rausfährst (Flughafen z. B.), da gibt's dann vorher kein Knöllchen.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.453
    Likes:
    1.247
    Gut dass das nicht linear verläuft.
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Daran wird es wohl gelegen haben, der Wagen war mit Knöllchen zutapeziert und nur noch die TÜV Plakete war zu erkennen. :)
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.476
    Likes:
    1.409
    Zwar nicht mit'm Auto aber auch peinlich:

    Im zarten Alter von 18 Jahren mit der Fuppes-Mannschaft übern Rummel (Kirmes) gelaufen. Als Jüngster seinerzeit gemeint jedes Bier mit den alten mitrinken zu können.

    Nächsten Tag dann aufgewacht und in die Stadt (so 2-2,5 km) gelaufen um meinen Drahtesel zu holen - wech isser!! Komm nach Hause und erzähl die Geschichte meinem Vadder, der natürlich schon mit suuuper Laune. (vorher schon 2 Fietsen in 4 Jahren weg).

    Ich verpiesel mich auf mein Zimmer, kommt er nach 10 Minuten rein und meint: "Dein Fahrrad wurde wiedergefunden!". Ich sach "nä, wo das denn?". "na bei uns auf der Terasse du Honk!" :D
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    *klingeling* unbekannte Nummer; "Ja, hier ist der Rupert" - "Schatz, ich bin verzweifelt, meine Füße tun so weh und ich finde das Auto nicht mehr im Parkhaus, ich hab's überall gesucht aber ich find's nicht. Meine Füße tun sooooo weh." - "Wo biste denn?" - "Parkhaus beim Karstadt am Stachus" - "Ok, ich komm vorbei, setz Dich ins Café oben beim Karstadt".
    Eine halbe Stunde später:
    Gefühlte 10 Tüten von der Größe eines Umzugskartons vor einem Tisch des Cafés. Ahja, dahinter müßte sie dann sitzen.
    "Was ist denn passiert?" - "Ich hab am Nachmittag das Auto (schwarzer Golf, keine Türverriegelung per Fernbedienung, weil noch deutlich vor 2000) ins Parkhaus gestellt und die Etage und den Stellplatz vergessen." - "Nicht Dein Ernst, oder? Du weißt gar nichts mehr?" - "Neiheiiiiin" *schluchz* - "Wo hast Du denn gesucht?" - "Überall; aber ich kann nicht mehr laufen." Ein weiterer Blick auf das Tütengebirge und das Schuhwerk verrät mir auch warum. "Dann bleib mal hier sitzen, ich find's schon."
    Runter ins Parkhaus. Logisch denken: "Sie fuhr am Nachmittag rein, das Parkhaus hat 6 Ebenen; oben war sicher alles voll; ab Ebene 3 fängste an."
    Ebene 3: Nix;
    Ebene 4: Nix;
    Ebene 5: Nix;
    Ebene 6: Nix "Kreizkruzefix, das darf ja wohl nicht wahr sein. Die hat die Kiste gar nicht im Parkhaus abgestellt, ich weiß es jetzt schon. Ruuuuhig, schau oben."
    Ebene 2: Nix; Resignation;
    Ebene 1: Nix; wieder vor zum Ausgang; "Neeeeeiiiiiiiiiiiiiin." Erster Parkplatz gleich nach der Schranke rechts (Frauenparkplatz): Da isser ja. - "Ich werde sie töten."
    Wieder im Café: Mittlerweile ein zweites Tütengebirge und eine weitere Shopaholic; "Oh, das ist ja süüüüß." - "Oh, sind die schööööön."....
    "Schatz, Da bist Du ja endlich."; "Ok, ich bringe sie jetzt um."; "Das ist Annika; Annika, das ist Scha..., ähm Rupert. Wir haben auf Dich gewartet." *strahlendes Lächeln* "Könnte die mich mal fragen, ob ich ihre Kiste jetzt gefunden habe?" - "Und? Wo war er?"; ich unterdrücke die Zuckungen meiner Hände; um den Hals, kräftig zudrücken, dauert vielleicht 'ne Minute; "Nein, nicht hier, zuviele Zeugen" - "Auf dem FRAUENPARKPLATZ ganz vorne" - "Ha, wusst ich's doch, dass ich ihn dort unten abgestellt hatte."; *leises Wimmern aus meiner Kehle* "Ja, hast Du echt ganz super gemacht." - "So, jetzt GEHEN wir mit Annika noch was essen." - "Ähm, Deine Füße, die...." Ach, vergessen wir's; "Ich liebe Dich, hattest Du einen feinen Tag?"

    Seitdem: Nur noch mit Chauffeur.
     
  19. theog

    theog Guest

    :D Jo, un gestern nach dem grandiösen Spiel wusste ich auch nicht, wo ich das Auto im Mega-gaga-grossen Parkplatz nah dem Stadion abgestellt hatte... musste erstmal 20min. suchen...:suspekt: